Stieg Larsson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Spanien-Roman Die Ruinen einer Familie

Katholizismus, Adel, Franco-Diktatur: Mit ihrem Roman „Alles, was ich dir geben will“ blickt Dolores Redondo in die Abgründe Galiciens. Mehr

24.04.2019, 21:58 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Stieg Larsson

1 2
   
Sortieren nach

Die Vermögensfrage Keine Feigheit vor dem Testament!

Viele Menschen wollen sich nicht mit ihrem Letzten Willen befassen, weil sie sich dann auch mit ihrer Sterblichkeit auseinandersetzen müssten. Aber: Verdrängen hilft niemandem. Mehr Von Gerald Braunberger

20.01.2019, 08:29 Uhr | Finanzen

Interview mit Claire Foy „Ich habe mich immer ausgeschlossen gefühlt“

Claire Foy ist als Königin Elisabeth II. in „The Crown“ bekanntgeworden. Jetzt spielt sie Lisbeth Salander, die Rächerin misshandelter Frauen. Ein Interview über stereotype Frauen-Bilder, die Leitfigur Madonna und ihre Tochter. Mehr Von Christian Aust

22.11.2018, 07:09 Uhr | Stil

Wohnen in Stockholm Stadtinsel der Seligen

Auf eine Mietwohnung in Södermalm wartet man mehr als zwanzig Jahre. Glücklich, wer schon da ist und vor dem Frühstück schwimmen und nach der Arbeit Boot fahren kann. Mehr Von Stefanie von Wietersheim

22.07.2018, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Staatstheater Wiesbaden Den Pöbel in die Schranken weisen

Mord und Totschlag: John von Düffels Shakespeare-Destillat „Römische Trilogie“ sieht am Staatstheater Wiesbaden in drei Dramen nur eine einzige Wahrheit. Mehr Von Matthias Bischoff

13.02.2018, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Michael Nyqvist Star der „Millennium“-Verfilmung tot

Er war der Star der Verfilmung der „Millennium“-Trilogie von Stieg Larsson, für viele Kinogänger ist er der Journalist Mikael Blomkvist. Nun ist Michael Nyqvist im Alter von 56 Jahren gestorben. Mehr

28.06.2017, 04:42 Uhr | Feuilleton

Neue TV-Serie „Modus“ Ein Campingwagen im Wald ist immer verdächtig

Bei Anruf Mord: Mit dem Vierteiler „Modus“ richtet das ZDF ein Fest für Schwedenkrimi-Puristen aus. Der Mörder kommt aus dem Wald und die Ermittler tappen im Dunkeln. Mehr Von Matthias Hannemann

20.11.2016, 20:56 Uhr | Feuilleton

„Millennium“-Fortsetzung Verkäufliche Verschwörung

Die Kundschaft ist erfreut. Die Kollegen sind es nicht alle: War das wirklich im Sinn des Autors? David Lagercrantz hat die „Millennium“-Trilogie von Stieg Larsson fortgesetzt. Mehr Von Hannes Hintermeier

04.09.2015, 15:32 Uhr | Feuilleton

Europäische Kulturhauptstadt 2014: Umeå So jung werden wir nie wieder sein

Umeå ist die unbekannteste Kulturhauptstadt aller Zeiten, aber gewiss nicht die uninteressanteste. Denn dort gibt Erstaunliches wie acht Jahreszeiten, feministische Punkrocker und Babys, die sich in der Kunst des Action Painting üben. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

03.01.2014, 07:45 Uhr | Reise

Große Schirach-Verfilmung im ZDF Dieser Strafverteidiger ist eine Wucht

Der sonntägliche Sendeplatz um 22 Uhr ist dem ZDF sonst nur gut genug für internationale Spitzenkrimis. Mit den Verbrechen nach Ferdinand von Schirach gibt es nun eine deutsche Serien-Premiere. Sehr zu Recht. Mehr Von Jochen Hieber

08.04.2013, 01:30 Uhr | Feuilleton

Die erfolgreichsten Remakes aller Zeiten Hollywood macht's nach

Das Remake von Stieg Larssons „Verblendung“ kostet sieben Mal so viel wie das erfolgreiche Original des Films von 2009. Verkehrte Welt? Keineswegs. Denn das Kalkül geht auf. Hollywood setzt auf die Hebelwirkung von Stars. Mehr Von Melanie Amann und Maximilian Weingartner

26.01.2012, 15:20 Uhr | Wirtschaft

Video-Filmkritik Die Abenteuer der Göttin des Internets

Stieg Larssons Erfolgskrimi „Verblendung“ ist schon einmal verfilmt worden, und das gut. Jetzt macht Hollywood es noch mal: mehr Stars, mehr Aufwand, mehr Tricks. Es hat sich gelohnt. Mehr Von Andreas Kilb

11.01.2012, 16:36 Uhr | Feuilleton

Für einen guten Zweck Absage für Stieg Larsson

Nur ein Mal gibt es die Sonderausgabe von Stieg-Larsson Trilogie - im schwarzen Leder und mit Goldschnitt. Dazu gehört auch eine Zeichnung des Schriftstellers und die Absage einer Journalistenschule. Mehr Von Hannes Hintermeier

20.10.2011, 13:33 Uhr | Feuilleton

Im Fernsehen: Sie hat es verdient Das Böse in seiner kindlichsten Gestalt

Es häufen sich Schlagzeilen über junge Gewalttäter. Erklärungen fehlen. Wer sie in diesem, schwer erträglichen Film sucht, findet sie nicht. Aber Wahrheiten. Mehr Von Dieter Bartetzko

14.09.2011, 18:11 Uhr | Feuilleton

Das andere Schweden Pippi und Lisbeth

Lange prägte Pippi Langstrumpf das Bild Schwedens: „Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt“. Dann ließ Stieg Larsson seine Lisbeth Salander in einem Land ermitteln, das so düster anmutete wie die dichten Wälder im Norden des Königreichs. Mehr Von Matthias Wyssuwa

16.06.2011, 16:09 Uhr | Politik

Deutsche Akademie in Stockholm Schweden schweigen gerne

Die seit Jahren intensivste Frühjahrstagung: Um die nordische Literatur kennenzulernen, reiste die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung nach Stockholm. Aber gesprochen haben nur die Deutschen. Mehr Von Felicitas von Lovenberg, Stockholm

18.05.2011, 10:31 Uhr | Feuilleton

Datenklau Geschäftsmodell Hacker

Der Datenklau von Millionen Playstation-Nutzern hat die Zunft der Hacker neu ins Gespräch gebracht. Früher waren sie Einzeltäter, die sich mit ihren Angriffen untereinander groß taten. Heute sind sie kriminelle Geschäftsleute, denen es nur ums Geld geht. Mehr Von Lisa Nienhaus und Patrick Bernau

30.04.2011, 22:06 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Romane der Woche Parforceritt einer alten Schildkröte

Michel Houellebecq findet den letzten Frieden in der Provinz, Sven Regener schreibt das lustigste Buch dieses Frühlings und Dirk Kurbjuweit hat den ersten Roman über das Engagement der Bundeswehr am Hindukusch verfasst. Dies und mehr in den F.A.Z.-Romanen der Woche. Mehr

12.03.2011, 21:00 Uhr | Feuilleton

Michel Houellebecq: Karte und Gebiet Parforceritt einer alten Schildkröte

Michel Houellebecq ist weise geworden und sein Ton so leicht wie ein Soufflé: Sein großer Künstlerroman Karte und Gebiet vermisst die Welt unseres Jahrhunderts und findet den letzten Frieden in der Provinz. Mehr Von Sandra Kegel

11.03.2011, 18:20 Uhr | Feuilleton

Büchereiwesen Die neue Blüte der Stadtbibliothek

Vor zehn Jahren drohte dem Büchereiwesen in Frankfurt die Auszehrung. Die Krise hat Kräfte freigesetzt. Heute ziehen die Büchereien mit renovierten Räumen und einem attraktiven Angebot so viele Nutzer an wie nie zuvor. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

29.01.2011, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Die Frau hinter Millenium Stieg Larssons biographisches Puzzle

Leer ausgegangen: Eva Gabrielsson war mehr als dreißig Jahre die Lebensgefährtin von Stieg Larsson, dem Autor der Millenium-Trilogie. Nun hat sie ihre Erinnerungen an die gemeinsame Zeit veröffentlicht. Mehr Von Matthias Hannemann

27.01.2011, 17:56 Uhr | Feuilleton

Im Fernsehen: Millenium-Trilogie Lara Crofts knallharte Schwester schafft sie alle

Stieg Larssons bereits im Kino erfolgreiche Roman-Trilogie zeigt das ZDF seit dem vergangenen Sonntag als Sechsteiler. Manche Handlungsstränge laufen ins Leere, doch reißt Noomi Rapace in der Rolle der Hackerin Lisbeth Salander alles heraus. Mehr Von Jochen Hieber

23.01.2011, 15:58 Uhr | Feuilleton

Krimiserie aus Dänemark Besessenheit, die nie fanatisch wirkt

Sarah Lund ist zurück: In Søren Sveistrups meisterlichem neuen Mehrteiler klärt die Kommissarin eine Mordserie an ehemaligen Mitgliedern einer Eliteeinheit im Afghanistankreig auf. Mehr Von Jochen Hieber

24.10.2010, 16:00 Uhr | Feuilleton

Argentinische Literaturlandschaft Lauter prächtige Bühnen für das Buch

In Argentinien gedeiht das literarische Leben in vielen Nischen, ob in der schönsten Buchhandlung oder dank Hunderten von Kleinverlagen: Wie man im Gastland der Buchmesse liest, schreibt und verlegt - und was Don Quijote damit zu tun hat. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

01.08.2010, 22:06 Uhr | Feuilleton

Kulturnachrichten Mensch Hitler, das muss nicht sein

Spanien will die Burka gesetzlich verbieten, der Bollywood-Star Anupam Kher mag die menschliche Seite Hitlers nicht mehr spielen und William Kentridge freut sich über den Kyoto-Preis: Die FAZ.NET-Kulturnachrichten. Mehr

09.06.2010, 16:28 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z