Starnberger See: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kurz vor Osterwoche Noch ein bisschen auf den Frühling warten

Es bleibt kühl am Wochenende. In den Hochgebirgen ist sogar leichter Schneefall möglich. In Bayern fahren die Schiffe dennoch wieder. Und ab der kommenden Woche wird es dann auch frühlingshaft. Mehr

13.04.2019, 14:17 Uhr | Aktuell

Alle Artikel zu: Starnberger See

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Segelschule am Ammersee Fock back an Steuerbord! Vorleine los!

Der Ammersee ist der stillste und ursprünglichste der drei großen oberbayerischen Seen – und damit der ideale Ort, um das Segeln zu lernen. Ein Erfahrungsbericht. Mehr Von David Klaubert

27.09.2018, 17:44 Uhr | Reise

Ungewöhnlicher Berufswechsel Trotz 60-Stunden-Woche war da eine Art Leere

Berufliche Wechsel sind heutzutage gang und gäbe. Dieser hier aber hat es wirklich in sich: Helga Gabriela Haack wurde von der Berliner Pflegedienstleiterin zur bayrischen Benediktinerin. Hier erzählt sie, warum. Mehr Von Ursula Kals

18.04.2017, 15:34 Uhr | Beruf-Chance

Akustik in Räumen So schön können Lautsprecher klingen

Schöne schlichte Räume haben oft eine schreckliche Akustik. Doch auch guter Sound kann gut aussehen. Mehr Von Marco Dettweiler

25.11.2016, 11:18 Uhr | Technik-Motor

Herzblatt-Geschichten Haben sie Nasen?

Wie bunt ist das Leben der „Bunte“-Chefin? Offenbar noch buntiger als „Bunte“ selbst. Geschichten vom Inneren eines Sahneeises, von Zehen-Amputationen und Chupacabras. Mehr Von Jörg Thomann

08.02.2015, 14:33 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik Ein Starnberg-Krimi In jeden Teich gehört eine schöne Leich

Dominik Graf hat einen Bayern-Krimi gedreht. In dem lebt Ludwig II. wieder auf und stirbt dann doch: So eine Geschichte säuft leicht ab. Die Hauptdarsteller halten sie über Wasser. Mehr Von Ursula Scheer

18.10.2014, 17:40 Uhr | Feuilleton

Snowboard Das Ende der Romantik

Die wilden Typen auf den Brettern galten einmal als cool und lässig - das ist vorbei. Olympia hat Snowboard zum Nachteil verändert. Nun hofft die Szene in Sotschi auf das Duell White gegen Podladtchikow. Mehr Von Michael Eder, Laax

21.01.2014, 16:10 Uhr | Sport

Die Zalando-Boys Ein Trio mischt den Handel auf

Die Samwer-Brüder wurden mit Klingeltönen Millionäre - und gründen heute Online-Shop nach Online-Shop. Mit Mode, Möbeln und Elektronik entsteht ein Imperium im Netz: 75 Firmen mit 25.000 Mitarbeitern. Mehr Von Bettina Weiguny

15.12.2013, 12:22 Uhr | Wirtschaft

Elektro-Außenborder Stromschnelle und Solarzelle

Neu war das Konzept nicht, aber Torqeedo hat es richtig angepackt. Mit seinen Elektro-Außenbordern stieg das deutsche Unternehmen zum Marktführer auf. Und baut heute den stärksten Motor der Welt. Mehr Von Dieter Wanke

26.10.2013, 21:27 Uhr | Technik-Motor

Herzblatt-Geschichten Rekorde und Legenden

100 Liegestütze und 54 Kilometer um den Starnberger See: Heiner Lauterbach berichtete in dieser Woche von seinen athletischen Glanzleistungen. Und auch Kanzlerin Angela Merkel ist, nach Angaben von Reinhold Messner, recht sportlich unterwegs. Mehr Von Jörg Thomann

10.08.2013, 18:31 Uhr | Gesellschaft

Beziehungen Ach, so einen jungen Mann haben Sie?

Beziehungen, in denen der Mann deutlich älter ist als die Frau, sind keine Seltenheit. Bei Regine und Mathis ist es umgekehrt: Sie ist 59, er 39. Mehr Von Katrin Hummel

20.07.2013, 21:22 Uhr | Gesellschaft

Alte Kunst bei Neumeister Mit einem Mönch bei der Weinprobe

In München weiß man einen guten Tropfen zu schätzen: Das Auktionshaus Neumeister versteigert einen vergoldeten Deckelhumpen aus dem 16. Jahrhundert und einen weinseligen Klosterbruder von Carl Spitzweg. Mehr Von Brita Sachs

24.06.2013, 13:00 Uhr | Feuilleton

Auguste von Bayern Die Prinzessin und die Rabenvögel

Ein glamouröses Leben im Schloss und in der Klatschpresse? Prinzessin Auguste von Bayern hatte anderes im Sinn. Sie ist eine renommierte Vogelforscherin. Mehr Von Ursula Kals

18.11.2012, 16:50 Uhr | Beruf-Chance

Peter Gauweiler zur Zukunft Europas Alles so großtuerisch, so herzlos und leer!

Die Enteignung des demokratischen Souveräns muss das zentrale Thema der Debatte werden: Warum Europa sein Verlangen nach Weltmachtstatus aufgeben und dem Vorbild der Schweiz nacheifern sollte. Mehr Von Peter Gauweiler

01.08.2012, 21:39 Uhr | Feuilleton

Isabelle Faust im Gespräch Wie erziehen Sie Ihre Geige, Frau Faust?

Die Geigerin Isabelle Faust spricht über das Leben mit einer Stradivari, ihre Lehrer und die Arbeit an Alban Bergs Violinkonzert gemeinsam mit Claudio Abbado. Mehr

09.06.2012, 23:35 Uhr | Feuilleton

Villa Grisebach in Berlin Alles für wahre Fans

Die gut tausend Lose für die Frühjahrsauktion der Berliner Villa Grisebach sind in sechs Katalogen verzeichnet: Eine Vorschau. Mehr Von Rose-Maria Gropp

25.05.2012, 19:38 Uhr | Feuilleton

Exerzitien im Kloster Tutzing Mal die Geschichte vom Besessenen lesen

Im Kloster Tutzing schafft Schwester Ruth Stille. Die Nachfrage nach ihrem Können wächst – obwohl diese Exerzitien das Gegenteil von Wellness sind. Mehr Von Denise Peikert, Tutzing

12.03.2012, 18:20 Uhr | Gesellschaft

Josef Bierbichler: Mittelreich Der Seewirt, der alte Sepp und die Deppen

Sanfter ist er nicht geworden, aber doch reif für Suhrkamp: Josef Bierbichler wütet in seinem ersten Roman wie die Axt im Walde gegen Gschaftlhuberei und Nationalsozialismus. Mehr Von Martin Halter

16.09.2011, 17:42 Uhr | Feuilleton

Loriot ist tot Ganz nah an der Wirklichkeit und doch einen halben Schritt daneben

Der deutsche Humorist Loriot, mit bürgerlichem Namen Vicco von Bülow, ist tot. Er starb am Montag in Ammerland am Starnberger See an Altersschwäche, wie der Diogenes Verlag mitteilte. Er wurde 87 Jahre alt. Mehr

23.08.2011, 12:14 Uhr | Feuilleton

Herrenchiemsee-Festspiele O mein Gott, erhalte mir die Sehnsucht

Seefahrten, Musik und eine letzte Maß mit dem „Kini“: Enoch zu Guttenbergs Herrenchiemsee-Festspiele sind ein Volksfest der Kunst - nicht so hochnäsig wie Salzburg, nicht so elitär wie Bayreuth, sondern einfach schön. Mehr Von Elke Heidenreich

23.07.2011, 17:14 Uhr | Feuilleton

Bayern feiert Ludwig II. Der Märchenkönig und sein Traum vom Glück

Publikum hätte nur gestört: Die bayerische Landesausstellung auf Schloss Herrenchiemsee zeigt König Ludwig II. als verschwenderisch peniblen Historiker der Baukunst und als Virtuosen der Nachschöpfung. Mehr Von Patrick Bahners

16.05.2011, 09:02 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Klaus Doldinger Ist die „Tatort“-Melodie ein Fluch, Herr Doldinger?

Wer in den letzten dreißig Jahren in Deutschland ferngesehen hat, wird Melodien von Klaus Doldinger im Ohr haben. Wir treffen den Jazzmusiker und Komponisten im Aufnahmestudio seines Hauses in Icking, nahe beim Starnberger See. Mehr

16.05.2011, 07:00 Uhr | Feuilleton

Eichlers Eurogoals Wenn die Figur sich der des Spielgeräts annähert

Lehmann gibt eine glückliche Kopie der unglücklichsten Szene seiner Karriere ab. Juninho schießt in Qatar ein unglaubliches Tor. Messi gleicht gegen Ronaldo aus. Und Neymar setzt sich jubelnd eine Neymar-Maske auf - und fliegt vom Platz. Mehr Von Christian Eichler

11.04.2011, 14:43 Uhr | Sport

None Golfen, reiten, Gutes tun

Auf diesen Abend hat Beatrice von Knebel Doeberitz lange hingearbeitet. Überall hat sie geworben für Xiao Xiao Zhu, von ihm geschwärmt vor ihren Freundinnen im "Diskussionskreis Taunus", einem Frauenclub der exklusiven Art. Mehr

11.09.2010, 21:39 Uhr | Finanzen

Taunus-Mamis Golfen, Reiten, Gutes tun

Die Mütter im Taunus sind gut ausgebildet. Die Karriere überlassen sie dennoch dem Ehemann, der ihnen ein finanziell sorgloses Leben ermöglicht. Dafür managen sie den Alltag - mit Powerpoint und Blackberry. Mehr Von Bettina Weiguny

11.09.2010, 18:52 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z