Star Wars: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Haute-Couture in Paris „Star-Wars-Look“ bei Lagerfelds Chanel-Show

Designer Karl Lagerfeld hat in Paris seine neuen Chanel-Kreationen vorgestellt. Die Models mit vergleichsweise schlichten, aber edlen Haute-Couture-Roben schritten dabei mit Frisuren, die an Prinzessin Leia aus „Stars Wars“ erinnern, über den Laufsteg. Mehr

19.02.2019, 13:40 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Star Wars

1 2 3 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Video-Filmkritik: „Alita“ Crash-Kurs in Mädchenmechanik

Chrom im Blut, Licht in den Fingerspitzen: „Alita – Battle Angel“ ist der beste Menschmaschinenfilm, seit der Terminator rostet und gegen Robocop wegen Extremismus im Polizeidienst ermittelt wird. Mehr Von Dietmar Dath

13.02.2019, 11:34 Uhr | Feuilleton

Rachegelüste gegen Schwarze Liam Neeson sorgt mit Interview-Aussagen für Empörung

Nachdem eine Freundin vergewaltigt wurde, ist Schauspieler Liam Neeson eigenen Angaben zufolge durch die Straßen gezogen, um einen Schwarzen zu töten. Heute schäme er sich dafür, sagte er in einem Interview. Mehr

05.02.2019, 12:57 Uhr | Gesellschaft

Virtuelle Ehepartner Das Hologramm hat Ja gesagt

In Japan werden virtuelle Gestalten zu Stars und Ehepartnern. Auch im Westen sind die Avatare auf dem Vormarsch: als unsterbliche Unterhalter. Mehr Von Axel Weidemann

01.02.2019, 06:26 Uhr | Feuilleton

Wegen Nordkorea und Iran Trump will Raketenabwehr massiv ausbauen

Der amerikanische Präsident will neue Investitionen in Verteidigungssysteme gegen mögliche Angriffe mit ballistischen Raketen. Über der Welt soll dafür ein Netz von Sensoren installiert werden. Mehr

17.01.2019, 14:41 Uhr | Politik

Erinnerungskultur in Spanien Nicht lange her und gar nicht weit weg

Eine halbe Million Besucher sahen sich eine Ausstellung in Madrid über Auschwitz an. Eine vergleichbare Aufarbeitung von Bürgerkrieg und Franco-Diktatur scheint undenkbar. Warum tun sich die Spanier mit ihrer Geschichte so schwer? Mehr Von Hans-Christian Rössler, Madrid

16.01.2019, 22:01 Uhr | Feuilleton

Premierminister Justin Trudeau Der Pretty Boy aus Kanada

Justin Trudeau ist ein begnadeter Selbstdarsteller. Er nutzt Socken und Social-Media, um sich in Szene zu setzen. Doch gegen Donald Trump kommt selbst der kanadische Premier nicht an. Mehr Von Christine Keilholz

17.12.2018, 18:51 Uhr | Politik

Alba August im Gespräch „In Astrid erkenne ich mich auch selbst – in der Abenteuerlust“

Die 25 Jahre alte Schwedin Alba August spielt in ihrer ersten großen Kinorolle gleich eine Ikone: Astrid Lindgren, die Schöpferin von Pippi Langstrumpf. Im Interview spricht sie über ihre Rolle im Film, ihr Elternhaus und was sie als nächstes vorhat. Mehr Von Patrick Heidmann

06.12.2018, 06:47 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche Simulationskrieg der Sterne

Die Frage nach dem Verlust ihrer Prog-Rock-Identität beantwortet die Band Muse mit Selbstironie: Auf dem neuen Album „Simulation Theory“ wird mit Klischees gespielt und mit großen Synthesizern geschossen. Mehr Von Malte Hemmerich

23.11.2018, 19:22 Uhr | Feuilleton

Plus 40 Prozent Superheldenfilme bescheren Disney Milliardengewinne

Die Superheldenfilme „Black Panther“ und „The Avengers“ haben für fantastische Gewinne bei Disney gesorgt. Pünktlich zu den Quartalszahlen lüftet die Filmfabrik ein Geheimnis. Mehr

09.11.2018, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Saudi-Arabiens Kulturszene Der Kronprinz schätzt die Kunst

Der Herrscher Saudi-Arabiens möchte als Reformer gesehen werden. Jetzt aber erlebt das Land eine der schwersten Krisen seiner Geschichte. Und alle Hoffnung liegt auf einer von der Regierung gelenkten Kulturszene. Mehr Von Lena Bopp, Riad/Dschiddah

06.11.2018, 22:01 Uhr | Feuilleton

Missbrauch in der Kirche Ein Kinofilm, der den Tabubruch wagt

Sexueller Missbrauch durch katholische Priester war in Polen bislang nicht thematisiert. Ein Kinofilm bricht nun das Schweigen und empört viele Geistliche. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

21.10.2018, 08:40 Uhr | Politik

Banal und Rätselhaft Die dämlichsten Slogans zur Hessenwahl

Die Slogans zur hessischen Landtagswahl lassen sich nur durch intergalaktische Einflüsse erklären. Die Parteien beeindrucken mit banalen Botschaften und rätselhafter Bildsprache. Mancher Slogan klingt nach fernöstlicher Philosophie. Mehr Von Matthias Trautsch

17.10.2018, 14:07 Uhr | Politik

Gender-Studies Echt auf den Hund gekommen

Drei amerikanischen Forschern ist ein trauriger Beweis gelungen: Man kann selbst den größten Blödsinn publizieren – wenn er nur ins vorgefasste Weltbild passt. Mehr Von Georg Rüschemeyer

15.10.2018, 14:19 Uhr | Wissen

Fraktur Im Weltraum siegt die CSU

Wie Markus Söder dem Schwarzen Loch entkommen will, das sich vor seiner Partei auftut. Mehr Von Berthold Kohler

05.10.2018, 16:39 Uhr | Politik

Quixote-Film von Terry Gilliam Gegen Windmühlen gedreht

Es gibt Projekte, die zum Scheitern verurteilt und dennoch großartig sind: Nach 28 Jahren Vorarbeit war „The Man Who Killed Don Quixote“ für den Regisseur Terry Gilliam so eines. Hat es sich gelohnt? Mehr Von Andreas Kilb

29.09.2018, 19:58 Uhr | Feuilleton

Künstliche Intelligenz Reparieren muss immer noch der Mensch

Wie nützlich ist Künstliche Intelligenz – und was ist das eigentlich? Bei einer Diskussion in Frankfurt wurden eher die Chancen als die Risiken der neuen Technik gesehen. Mehr Von Maxim Landau

16.09.2018, 14:30 Uhr | Rhein-Main

Zum Tod von Burt Reynolds Der ewige Sonnyboy

Viele Rollen hat er ausgeschlagen. Er wollte nicht James Bond sein und auch nicht Han Solo. Manche Entscheidung hat er später bereut, dafür blieb er stets er selbst. Nun ist der Schauspieler Burt Reynolds im Alter von 82 Jahren gestorben. Mehr Von Nina Rehfeld

07.09.2018, 06:54 Uhr | Feuilleton

Samy Deluxe im Interview „,Die Nazis‘, das gibt es nicht“

Schon 2001 hat Samy Deluxe mit den „Brothers Keepers“ zum Kampf gegen Rechts aufgerufen. Jetzt hat er das Lied neu aufgenommen. Ein Interview über Rechtsradikale in Chemnitz, Auftritte im Osten und das schlechte Image von Rap. Mehr Von Sebastian Eder

03.09.2018, 06:58 Uhr | Gesellschaft

Erfolgreiche Fantasyfilme Warum wir Superhelden brauchen

Captain America, Harry Potter, Star Wars – große Helden verdienen Milliarden an den Kinokassen. Sie kommen nicht zufällig so gut an. Mehr Von Alexander Armbruster

13.08.2018, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Terence Stamp zum 80. Was die schönen Augen taugen

Er trägt den peinlichsten Rollennamen mit Würde: Der britische Schauspieler Terence Stamp hat diesen besonderen Blick. Mehr Von Dietmar Dath

22.07.2018, 16:01 Uhr | Feuilleton

„Star Wars“-Requisit Han Solos Blaster für 475.000 Euro versteigert

Während Luke Skywalker mit dem Laserschwert kämpft, verlässt Han Solo sich auf seinen Blaster. In Las Vegas wechselte ein Waffenrequisit aus Episode VI für fast eine halbe Millionen Euro den Besitzer. Mehr

24.06.2018, 14:13 Uhr | Gesellschaft

Kinocharts Eine schrecklich talentierte Familie

In den deutschen Kinos kann sich nur „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ gegen die Konkurrenz aus den Fußballstadien behaupten. In Amerika aber gelingt einer Superhelden-Familie eine Sensation. Mehr

18.06.2018, 21:30 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Urzeitechsen schlagen Sternenkrieger

Seit dem Wochenende prallen in den Filmhäusern zwei Kinogiganten aufeinander. Nach dem Neustart von „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ musste das Star Wars Spin-off den Spitzenplatz räumen. Mehr

11.06.2018, 22:50 Uhr | Aktuell

Kinocharts Bewaffneter Mann im Catsuit jagt Space-Cowboy

Der Film „Solo: A Star Wars Story“ liegt weiter an der Spitze der Kinocharts, doch die Fortsetzung der klamaukigen Comicverfilmung von „Deadpool“ ist ihm dicht auf den Fersen Mehr

04.06.2018, 12:57 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z