Stanford University: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Betrugsskandal an Elite-Unis 6,5 Millionen für einen Studienplatz

Nicht nur amerikanische Eltern sollen ihren Kinder einen Platz an guten Universitäten erkauft haben: Auch Familien der chinesischen Elite haben wohl bei der Bewerbung nachgeholfen. Im Zentrum des Skandals steht ein Vermittler. Mehr

04.05.2019, 19:21 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Stanford University

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Politserien und ihre Wirkung Sie kennen mich – aus dem Fernsehen

Wenn Fernsehen Politik macht und umgekehrt: Politserien sind von „Westwing“ bis „Marseille“ seit 2000 ein beliebtes Format. Heute könnte erstmals ein Schauspieler einer solchen Serie Präsident der Ukraine werden. Mehr Von Timo Steppat

21.04.2019, 12:02 Uhr | Feuilleton

Bestechung an Elite-Unis Abgelehnte Uni-Bewerber fordern jetzt Schadensersatz

In den Bestechungsskandal um amerikanischen Elite-Universitäten mischen sich nun ehemalige Bewerber: Mit einer Sammelklage fordern sie eine Entschädigung für alle, die von den betroffenen Unis abgelehnt wurden. Mehr

15.03.2019, 15:23 Uhr | Gesellschaft

FBI ermittelt wegen Bestechung Wie Amerikaner sich bei Elite-Unis einkauften

Einige reiche Amerikaner haben mit einem ausgefeilten Bestechungssystem ihre Kinder in die besten Universitäten geschleust. Jetzt hat das FBI den Betrug auffliegen lassen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

13.03.2019, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Aufnahmetests gefälscht? Wie amerikanische Stars Elite-Universitäten bestochen haben sollen

Eigentlich rühmen sich amerikanische Elite-Universitäten damit, ihre Plätze für gute Leistung zu vergeben. Ein Bestechungsskandal deckt nun auf, wie dieses System unterwandert worden ist – einige bekannte Namen tauchen unter den möglichen Tätern auf. Mehr

12.03.2019, 19:21 Uhr | Gesellschaft

Herztransplantation 27 Stunden Hoffnung

Vor 50 Jahren wurde in Deutschland das erste Herz transplantiert. Der Eingriff gelang, der Patient aber starb. Inzwischen ist die Herztransplantation zu einer Selbstverständlichkeit in der Medizin geworden – doch es gibt ein Problem. Mehr Von Eva Schläfer

13.02.2019, 07:19 Uhr | Gesellschaft

Digitale Welt Der Wert der Daten

Facebook muss sich ändern, sagt das Kartellamt. Das provoziert eine neue Debatte über Daten. Wenn sie das neue Öl sind, warum bekommen wir dann so wenig dafür? Mehr Von Patrick Bernau

10.02.2019, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Francis Fukuyama im Gespräch Der Feind kommt von innen

Sein Essay „Das Ende der Geschichte“ polarisierte. Jetzt hat sich der Politikwissenschaftler Francis Fukuyama den erstarkenden Populismus vorgenommen. Ein Gespräch über die sozialen Spaltungen der Gegenwart. Mehr Von Gregor Quack

05.02.2019, 08:19 Uhr | Feuilleton

Virtual Reality und Empathie Mitgefühl aus dem High-Tech-Labor

Das Leben eines Obdachlosen nachempfinden oder einer bedrohten Pflanze beim Wachsen zusehen: Mit Hilfe virtueller Realität soll Empathie ausgelöst werden. Aber was passiert, wenn Technik zum moralischen Konzept umgedeutet wird? Mehr Von Melanie Mühl

04.02.2019, 19:34 Uhr | Feuilleton

E-Zigarette Vorsicht, neue Teenie-Droge!

Jeder vierte Jugendliche in Amerika raucht E-Zigaretten. Stark nikotinhaltige Sticks namens Juul sind der Hit auf den Schulhöfen. Jetzt kommen sie auch nach Deutschland. Mehr Von Bettina Weiguny

20.01.2019, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Kommerziell erfolgreich Deutschlands Roboter sind stark

Wenn es um Hightech geht, ist Deutschland meist abgehängt. Aber Roboter bauen, das können wir. Sowohl in der Forschung als auch in der praktischen Anwendung liegen die Deutschen vorn. Mehr Von Patrick Bernau

13.01.2019, 09:29 Uhr | Wirtschaft

Leistungstests in Schulen Wird zu viel geprüft?

In den Schulen ist weltweit eine regelrechte Testeritis ausgebrochen. Gibt es inzwischen nicht zu viele Leistungsüberprüfungen? Eine neue Studie mit zwei Millionen Schülern kommt zu einem klaren Ergebnis. Mehr Von Ludger Wößmann

08.01.2019, 11:17 Uhr | Feuilleton

Klatsch und soziale Ordnung Sie werden nicht glauben, was ich gehört habe

Ein Phänomen, so alt wie die menschliche Sprache selbst: Über andere klatschen oder lästern. Dabei sind Klatsch und Tratsch nicht einfach schlechte Angewohnheiten, sondern dienen einem höheren Zweck. Mehr Von Katrin Hummel

01.01.2019, 08:10 Uhr | Gesellschaft

Scheitern im Silicon Valley Macht Fehler, macht sie schnell!

Im Silicon Valley wird man durchs Scheitern reich. Wer nie gescheitert ist, kann gleich auswandern: nach Deutschland, ins Land der Fehlervermeidung. Mehr Von Harald Staun

30.12.2018, 17:23 Uhr | Feuilleton

Genetisch veränderte Babys Der Größenwahn des Herrn He

Mit seinen genetisch veränderten Babys hat He Jiankui die Welt geschockt. Nun zeichnet ein Bericht über die Hintergründe des Skandals das Bild eines Mannes, der um jeden Preis in das Pantheon der Wissenschaft aufsteigen wollte. Mehr Von Friederike Böge, Peking

21.12.2018, 06:14 Uhr | Politik

Computerpanne trifft Schüler Wie ein abgesagtes Abitur

Wer in Amerika studieren will, muss einen Hochschulzugangstest machen. Der aber wurde kürzlich für deutsche Schüler Knall auf Fall abgesagt. Die Betroffenen haben umsonst gelernt; manche verpassen Uni-Anmeldefristen. Mehr Von Nadine Bös und Danielle Kallenborn

15.12.2018, 17:20 Uhr | Beruf-Chance

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Die Weißwäscher sind schuld

Maybrit Illner geht der Frage nach, warum Deutschland die selbst gesetzten Klimaschutzziele verfehlt. Der Joker in der Runde ist ausgerechnet ein Unternehmer. Mehr Von Hans Hütt

14.12.2018, 06:48 Uhr | Feuilleton

Genetisch veränderte Babys Dr. He schreibt Geschichte

Die Behauptung des Forschers Dr. Jiankui He, er habe die ersten gentechnisch veränderten Babys zur Welt gebracht, führt zu einem Aufschrei. Die Folgen wären unabsehbar. Mehr Von Hildegard Kaulen und Joachim Müller-Jung

01.12.2018, 12:04 Uhr | Wissen

Forschung zu Uiguren Touristen im eigenen Land

Neue Forschungen zeigen, wie die Uiguren zu Muslimen wurden und zum chinesischen Staat auf Distanz gingen. Heute werden sie mit Repressionen gezielt von ihrer Kultur entfremdet. Mehr Von Joseph Croitoru

03.11.2018, 11:13 Uhr | Feuilleton

Historiker Niall Ferguson Anwender (m) gesucht

Niall Ferguson sprach am Institute of Advanced Study in Princeton darüber, was große Männer aus den Taten noch größerer Männer lernen können. Einige Professoren wollten davon nichts hören. Mehr Von Andreas Eckert

26.10.2018, 14:55 Uhr | Feuilleton

„Roboter-Anwalt“ per App Der Robin Hood des Internets

„Mit nur einem Knopfdruck kannst du jeden verklagen!“: Der junge Brite Joshua Browder will Verbrauchern helfen, Ärger mit Behörden zu bewältigen – ohne Anwalt, ohne Rechnung. Mit einem Strafzettel fing alles an. Mehr Von Marcus Jung

25.10.2018, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Trump-Gegnerin Warrens Gentest-Show

Elizabeth Warren wollte sich gegen Donald Trump verteidigen – und ging ihm in die Falle. Mit dem Versuch nachzuweisen, dass sie von Ureinwohnern abstammt, setzte sich die Senatorin zwischen alle Stühle. Mehr Von Frauke Steffens, New York

17.10.2018, 07:07 Uhr | Politik

Theorien der Nobelpreisträger Die Sache mit dem nachhaltigen Wachstum

Der eine ist Kritiker seiner Disziplin, der andere arbeitet schon lange an der Zusammenführung von Wirtschaftswissenschaften und Klimawandel. Die beiden neuen Nobelpreisträger haben alte Theorien gegen den Strich gebürstet – und damit Neuland betreten. Mehr

09.10.2018, 22:26 Uhr | Wirtschaft

Überwachung im Internet Im Dschungel der Auftragsforschung

Yasha Levine beschreibt das Internet in „Surveillance Valley“ als militärische und geheimdienstliche Waffe. Die Verlierer dieses Spiels sind die ganz normalen Internetnutzer, deren Handlungen überwacht und vorhergesagt werden. Mehr Von Sebastian Giessmann

03.10.2018, 14:10 Uhr | Feuilleton

Interview zu 20 Jahre Google „Ich schrieb sofort einen Scheck über 100.000 Dollar“

Der deutsche Informatiker Andreas von Bechtolsheim war einer der ersten Geldgeber der Google-Gründer. Im FAZ.NET-Gespräch erinnert sich der Milliardär zurück – und erklärt, warum es die beste Idee war, die er jemals gesehen hat. Mehr Von Alexander Armbruster

04.09.2018, 11:11 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z