Stan Lee: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Superheldencomics Die Überlebenden des Mediengemetzels

Die neuen Comicserien „House of X“ und „Powers of X“ gehen ästhetisch und politisch das Risiko ein, von ganz anderen Dingen völlig anders zu erzählen als das Superheldenkino. Mehr

14.09.2019, 08:56 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Stan Lee

1
   
Sortieren nach

Sony gegen Disney Spider-Man vor Marvel-Aus

Im Poker um die Fortführung der erfolgreichen Spider-Man Reihe mit Kevin Feige als Produzent steckt Konfliktpotenzial. Disney will mehr Geld, Sony nicht erpresst werden. Derweil verlieren Fans im Netz die Nerven. Mehr Von Jannik Schäfer

21.08.2019, 15:15 Uhr | Feuilleton

Ganz normale Superhelden Kult-Comicautor Stan Lee ist tot

Im Wettkampf am Zeitungskiosk war Stan Lee eine treibende Kraft, die Charaktere sprudelten aus dem Comicautor nur so heraus. Viele seiner rund 350 Figuren waren menschlicher und nahbarer als die der Konkurrenz. Die Comic-Welt verliert einen Helden unter Superhelden. Mehr

12.11.2018, 20:44 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik zu „Spider-Man“ Jugendlicher Superheld auf Abruf

Mit Witz, jugendlichem Ungestüm und Referenzen übers eigene Universum hinaus: Der sechste „Spider-Man“-Film ist der erste, der dem Geist der Comicvorlage gerecht wird. Mehr Von Andreas Platthaus

12.07.2017, 14:29 Uhr | Feuilleton

Sky-Serie „Stan Lee’s Lucky Man“ Glück braucht der Mann

Eigentlich ist Harry Clayton ein Pechvogel. Der Polizist verspielt Hab und Gut und verliert seine Familie. Dann wird ihm großes Glück zuteil. Doch das hat seinen Preis: „Stan Lee’s Lucky Man“ muss ihn zahlen. Mehr Von Ursula Scheer

08.03.2017, 18:30 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Die Merkwürde des Menschen

„Doctor Strange“ ist kein Superheld wie jeder andere: Scott Derrickson inszeniert den Marvel-Comic als psychedelisches, ineinander verklapptes Wimmelbild, das einem sämtliche räumliche Orientierung raubt. Mehr Von Dietmar Dath

26.10.2016, 14:30 Uhr | Feuilleton

„The First Avenger: Civil War“ Augen auf bei der Berufswahl

In „The First Avenger: Civil War“ stellen sich die Superhelden der Doppelmoral des eigenen Landes und kämpfen gegeneinander: Ein Politthriller, der Captain America und Kollegen aus ernstlicher Gefahr rettet. Mehr Von Andreas Platthaus

28.04.2016, 15:17 Uhr | Feuilleton

Hundert Jahre Robert Kahn Batmans scheuer Vater

Er schuf Batman, den bis heute beliebtesten Superhelden. Auch seine eigene Identität suchte Robert Kahn, alias Bob Kane, zu verschleiern. Mehr Von Andreas Platthaus

24.10.2015, 15:25 Uhr | Feuilleton

„Ant-Man“ im Kino Superheldenkomik statt Superheldencomic

Diese Woche kommt ein begabtes Insekt in die deutschen Kinos: „Ant-Man“ bringt Humor in die Marvel-Filme. Für die immer subtiler vernetzten Superheldenfilmen wird so intelligent geschrieben wie sonst kaum im amerikanischen Kino. Mehr Von Andreas Platthaus

25.07.2015, 11:39 Uhr | Feuilleton

Sean Howe: Marvel Comics. The Untold Story Superhelden müssen episch leben

Doktor Doom gegen die Fantastischen Vier: Sean Howe erzählt die Geschichte der Marvel Comics und von Stan Lee, der ihre Bilder- und Erzählwelt prägte und gerade neunzig Jahre alt wurde. Mehr Von Patrick Bahners

04.01.2013, 21:51 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Hammerharter Plan: „Thor“

Mit „Thor“ verfilmt Kenneth Branagh den Marvel-Comic aus dem Jahr 1962, der auf der Saga des nordischen Donnergottes basiert. Muskelbepackt spielt Chris Hemsworth den blonden Thor. Mehr Von Andreas Platthaus

28.04.2011, 11:41 Uhr | Feuilleton

Fantastic Four 2 im Kino Graziöser Surfer in galaktischen Gefilden

Jessica Alba ist viel zu schön, der Silver Surfer zu elegant und das Ding trägt lange Hose statt Windel: Tim Story setzt mit seiner Comicverfilmung Fantastic Four 2 - Rise of the Silver Surfer aufs falsche Pferd. Mehr Von Andreas Platthaus

17.08.2007, 11:44 Uhr | Feuilleton

Klassiker der Comic-Literatur Spider-Man: Träumen Superhelden von normalen Mädchen?

Der ganz normale Maskierte: Mit Spider-Man hat Stan Lee das Abbild unserer Suche nach dem richtigen Rollenmodell geschaffen - einen Superhelden, um den man sich sorgen muß. Mehr Von Claudius Seidl

09.12.2005, 21:54 Uhr | Feuilleton

Fantastic Four im Kino Wie ist Dr. Richards als Held denn so? Flach!

Der jüngste Streich des alten Meistergeistes: Mit der Comic-Verfilmung Fantastic Four will Stan Lees Marvel-Imperium das Kino erobern. Doch die ersten Superhelden, die Menschen sein durften, wirken im Kino wie Roboter. Mehr Von Patrick Bahners

14.07.2005, 19:40 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Helden aus Gummi

Mit den „Fantastic Four“ ist einer der berühmtesten Comics der Welt verfilmt worden. Nicht ganz so fantastisch fühlen sich vier Zootiere, die in der neuen Dreamworks-Verfilmung auf einer Insel landen. Die Kinostarts der Woche. Mehr

12.07.2005, 12:00 Uhr | Feuilleton

None Was will der Kater mit der Tora?

Frankreich hat eine besonders große Tradition der Comicszenaristen: Autoren wie René Goscinny, Jean-Michel Charlier oder Michel Regnier alias Greg sind im englischen Sprachraum bestenfalls Stan Lee und Alan Moore an die Seite zu stellen - und in anderen Sprachen niemand. Denn diese fünf beschränkten ... Mehr

14.08.2004, 14:00 Uhr | Feuilleton

Kino Ang Lees Verfilmung des "Hulk"

Der taiwanesische Regisseur Ang Lee hat den Comic Hulk verfilmt, den Jack Kirby und Stan Lee in den sechziger Jahren entworfen haben. Dabei setzt Lee ganz eigene Akzente, die nicht immer zum Besten der Geschichte ausfallen. Mehr Von Patrick Bahners

03.07.2003, 18:34 Uhr | Feuilleton

Hollywood Spider-Man-Schöpfer klagt auf Schadenersatz in Millionenhöhe

Stan Lee, Erfinder von Comicfiguren wie Spider-Man, wirft dem Comic-Verlag Marvel vor, ihn nicht ausreichend am Profit der Hollywood-Verfilmungen zu beteiligen. Mehr

13.11.2002, 11:58 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z