St. Gallen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zweihundert Jahre Fischbacher Guter Stoff

St. Gallen, New York, Paris, Teheran: Das Textilunternehmen Fischbacher hat 200 bewegte Jahre hinter sich. Pünktlich zum Jubiläum ist ein neu entwickelter Stoff mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet worden. Mehr

27.08.2019, 15:54 Uhr | Stil

Bilder und Videos zu: St. Gallen

Alle Artikel zu: St. Gallen

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Tibeterin in der Schweiz Nechung Engelers weiser Rat in der Engelgasse

Geschwister sterben auf der Flucht nach Indien. Sie gelangt mit sieben Jahren von Tibet in die Schweiz. Heute hilft die kleine Frau mit dem großen Herz anderen. Mehr Von Joey Aurora Jüstrich, Kantonsschule Trogen

25.07.2019, 20:47 Uhr | Gesellschaft

Zweihundert Jahre im Geschäft Design mit Geschichte

Zweihundert Jahre im Geschäft: Der Möbelhersteller Thonet und der Textilverlag Christian Fischbacher sind zwei Familienunternehmen, die sich immer wieder neu erfinden. Mehr Von Jasmin Jouhar

12.04.2019, 10:06 Uhr | Wirtschaft

Doppeladler-Jubel Am Ende eines furchtbaren Schweizer Sommers

Gegen Island gewinnt die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft deutlich. Doch die Doppeladler-Affäre schlägt weiter Wellen. Granit Xhaka redet sich in Rage, Trainer Vladimir Petkovic bezieht klar Stellung. Mehr Von Sven Schoch, St. Gallen

09.09.2018, 18:20 Uhr | Sport

Ahmed Badry in Beirut Gekreuzte Schöpfungen

Die Letitia Gallery in Beirut stellt derzeit Werke von Ahmed Badry aus. Was der Künstler in einer Schweizer Kunstgießerei lernte, setzt er nun in eigenen, neuen Design-Objekten um. Mit seinen Werken öffnet er den Raum für Gedankenspiele. Mehr Von Lena Bopp, Beirut

03.06.2018, 08:00 Uhr | Feuilleton

Testspiel von Italien Balotelli verunglimpft

Bei seinem ersten Spiel seit Jahren in Italiens Fußball-Nationalteam schießt Mario Balotelli gleich ein Tor und muss sich mit Ewiggestrigen auseinander setzen. Mehr

29.05.2018, 16:55 Uhr | Sport

TV-Kritik: „Maischberger“ ARD und ZDF in der letzten Reihe?

Wenn das öffentlich-rechtliche Fernsehen über sich selbst diskutiert, wird es mitunter skurril. So auch in der Sendung von Maischberger gestern Abend. Dabei könnte es so einfach sein. Mehr Von Frank Lübberding

01.03.2018, 07:30 Uhr | Feuilleton

Curling-EM „Ich hielt es für die lächerlichste Idee überhaupt“

Curling ist in Deutschland eine belächelte Randsportart. Doch international sorgen die norwegischen Spieler für Aufsehen – nicht nur durch ihre Erfolge auf dem Eis. Mehr Von Achim Dreis

20.11.2017, 16:17 Uhr | Sport

Schweiz Jugendlicher greift Menschen mit Axt an

Im beschaulichen Schweizer Städtchen Flums kommt es am Sonntagabend zu einem blutigen Gewaltausbruch: Ein Jugendlicher greift mit einer Axt offenkundig wahllos Menschen an. Er hat wohl psychische Probleme. Mehr

23.10.2017, 18:12 Uhr | Gesellschaft

Theater Mal schräg, mal mystisch

Großes Theater in kleinen Wohnwagen: Das Programm des Schweizers Gerold Huber gleicht einer Wundertüte und entführt in zauberhafte Fantasiewelten. Mehr Von Nadine Beetz, Kantonschule Zürcher Oberland, Wetzikon

27.02.2017, 15:26 Uhr | Gesellschaft

Weltwirtschaftsforum 2017 Im Club der Weltveränderer

Diesen Montag reisen die Großen und Wichtigen aus Politik und Wirtschaft nach Davos. Was sind das für Leute, die so viel Macht haben und wie rekrutieren sie ihren Nachwuchs? Mehr Von Georg Meck und Bettina Weiguny

16.01.2017, 15:16 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Schwerpunkt Der stille Angriff auf den Freihandel

Verbote von Fusionen und milliardenschwere Subventionen aus Südkorea: Die jüngsten Streitigkeiten sind nur die Spitze eines Eisbergs von Protektionismus. Mehr Von Maximilian Weingartner

26.11.2016, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Gewalttat in der Schweiz Angreifer und ein Opfer nach Attacke in Zug gestorben

Ein Mann hat in einem Zug in St. Gallen mehrere Menschen mit einem Brandsatz und einem Messer schwer verletzt. Er selbst und eine Passagierin starben. Terror war wohl nicht das Motiv. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

14.08.2016, 18:23 Uhr | Gesellschaft

Schweiz Sieben Verletzte bei bewaffnetem Angriff in Zug

In der Schweiz hat ein 27 Jahre alter Mann in einem Zug im Kanton St. Gallen mehrere Zugreisende angegriffen und teilweise schwer verletzt. Bisher gibt es keinen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund. Mehr

14.08.2016, 00:12 Uhr | Gesellschaft

Die Vermögensfrage Familiengeführte Unternehmen haben viele Vorteile

Die längerfristig ausgerichtete Strategie der Unternehmen kann sich auch am Kapitalmarkt auszahlen. Vor allem in Krisenjahren haben sie mit größerer Stabilität überzeugt. Mehr Von Rainer Juretzek

22.05.2016, 12:35 Uhr | Gesellschaft

Museum 800 Glocken und ein historisches Hebammenzimmer

Hebamme Luzia Brand dokumentiert in einer Schweizer Scheune ihren bewegenden Beruf. Auch ihr Mann hat Schätze dazu beigesteuert. Mehr Von Mirjam Rüegg, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

31.08.2015, 14:03 Uhr | Gesellschaft

SV Darmstadt 98 Ein Höhenflug für Gelehrte

Für Darmstadt interessieren sich nun auch Wissenschaftler beruflich: In einer Fallstudie versucht ein Forscherteam der Universität St. Gallen das Phänomen Darmstadt 98 zu erklären. Wie kam es zu diesem Aufstieg? Welche Rolle spielt der Trainer? Mehr Von Alex Westhoff

05.03.2015, 07:35 Uhr | Rhein-Main

Kunstaktion mit Folgen Wenn Roboter auf dem Schwarzmarkt shoppen

Ecstasy-Pillen, gefälschte Jeans und der Scan eines ungarischen Passes: was dabei herauskommt, wenn eine Künstlergruppe einen Roboter auf den Online-Schwarzmarkt zum Einkaufen schickt. Mehr Von Tamara Marszalkowski

20.01.2015, 00:32 Uhr | Feuilleton

Unterwegs im Appenzell Das ewige Rätsel der Kräutersulz

Kein Kanton in der Schweiz ist konservativer als Appenzell. Doch ausgerechnet in kulinarischen Dingen geht man in der Heimat des berühmtesten eidgenössischen Käses ganz neue Wege - und reibt sogar die Kühe mit Bierhefe ein. Mehr Von Volker Mehnert

13.04.2014, 00:43 Uhr | Reise

Zuwanderungs-Abstimmung in der Schweiz Wir sind die Lokomotive der Weltrettung

Aber Platz ist keiner da: Wenige Tage vor der Volksabstimmung über eine Zuwanderungsbegrenzung tobt in der Schweiz eine wilde Debatte. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

28.01.2014, 16:59 Uhr | Feuilleton

„Rocky“-Darsteller Drew Sarich 17.600 Schläge ins Gesicht

Musical-Darsteller Drew Sarich hatte mit Sport nichts am Hut, bis er in Hamburg „Rocky“ wurde. Die Rolle als Boxer veränderte sein Leben. Sarichs Frau schüttelt manchmal den Kopf über ihn. Mehr Von Michael Eder

15.01.2014, 19:58 Uhr | Sport

Europa League Kloses kurze Rückkehr

Torhüter Tremmel steht mit Swansea in der Zwischenrunde der Europa League. Die erreicht auch Holtby, der für Tottenham beim Vorrundenfinale als Torschütze glänzt. Klose gibt für Lazio Rom ein Kurz-Comeback. Mehr

12.12.2013, 23:42 Uhr | Sport

Ermittlungen in Zürich Karl Dall wehrt sich gegen Vergewaltigungs-Vorwurf

Der Komiker Karl Dall sieht sich Anschuldigungen ausgesetzt: Die Staatsanwaltschaft Zürich ermittelt wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung. Dall selbst weist die Vorwürfe zurück und spricht von Erpressung. Mehr

28.11.2013, 15:45 Uhr | Gesellschaft

Alumni-Clubs Einmal Harvard, immer Harvard

Viele ausländische Universitäten, vor allem aus dem angloamerikanischen Raum, haben Alumni-Clubs in der Rhein-Main-Region. Deutsche Hochschulen ziehen nach. Mehr Von Rainer Schulze

18.11.2013, 23:20 Uhr | Rhein-Main

Eintracht Frankfurt Mit der WM im Hinterkopf nach Frankfurt

Eintracht-Neuzugang Tranquillo Barnetta gibt sich selbstbewusst: Der Schweizer will seinem neuen Arbeitgeber nicht nur bei Standardsituationen helfen. Mehr Von Ralf Weitbrecht

11.09.2013, 20:59 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z