Sibirien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vor 30 Jahren Was der baltische Weg bewirkt hat

Am 23. August 1989 schlossen sich rund zwei Millionen Demonstranten zu einer 670 Kilometer langen Menschenkette zusammen. In der Erinnerung vieler Litauer spielt der „Baltische Weg“ auch heute noch eine besondere Rolle. Mehr

23.08.2019, 20:07 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Sibirien

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Karen Köhlers Roman „Miroloi“ Alles Übel kommt aus der Drübenwelt

Auf einer entlegenen Insel lebt eine Dorfgemeinschaft nach eigenen Regeln und Gesetzen. In Karen Köhlers erstem Roman „Miroloi“ wird der Ich-Erzählerin noch nicht einmal ein Name gewährt. Mehr Von Sandra Kegel

23.08.2019, 06:43 Uhr | Feuilleton

Neues von den Germanen (7) Das Geheimnis der alttürkischen Runen

Die Ähnlichkeiten zwischen germanischen und alttürkischen Runen sind verblüffend. In der Wissenschaft wurden sie lange vernachlässigt. Ein Turkologie-Student versucht, eine alte Diskussion neu zu entfachen. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

22.08.2019, 15:37 Uhr | Feuilleton

Studie zu Klimafolgen Waldbrände setzen etwas weniger CO2 frei als bisher angenommen

Gut ein Zehntel des Kohlenstoffs gerät bei Flächenbränden nicht in die Atmosphäre, sondern wird im Boden gebunden. Dennoch spielen Großfeuer eine gewaltige Rolle, sagen die Forscher. Mehr

16.08.2019, 07:12 Uhr | Wissen

Waldbrände in Sibirien Leben im Rauch

In Russland brennen Wälder auf einer Fläche von mehreren Millionen Hektar – die Behörden werden der Feuer nicht mehr Herr. Die Menschen in den betroffenen Regionen leben seit Wochen inmitten giftiger Rauchschwaden. Umweltschützer warnen vor einer gefährlichen Klima-Spirale. Mehr

07.08.2019, 18:58 Uhr | Gesellschaft

Feuerwehr und Armee im Einsatz Sibiriens Wälder brennen

Auf zweieinhalb Millionen Hektar beziffert das russische Forstamt die Ausdehnung der Feuer in Sibirien, Greenpeace spricht sogar von 4,3 Millionen Hektar - größer als die Fläche der Schweiz. Mehr

07.08.2019, 09:16 Uhr | Gesellschaft

Amateuraufnahmen Gewaltige Explosion in russischem Munitionslager

Bei einem Brand in einem Munitionslager in Sibirien sind acht Menschen verletzt worden. Mehr als zehntausend Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Auf spektakulären Amateurbildern ist eine riesige Explosion zu sehen. Mehr

06.08.2019, 08:58 Uhr | Gesellschaft

Kreml sieht positive Signale Trump bietet Putin Hilfe bei Waldbränden an

Der russische Präsident Wladimir Putin wertet das Angebot, bei den seit Tagen wütenden Waldbränden in Sibirien zu helfen, positiv. Es sei ein Zeichen, dass es gelingen werde, die Beziehungen wieder komplett zu normalisieren. Mehr

01.08.2019, 10:38 Uhr | Politik

Litauen vor dem Papstbesuch Franziskus im Getto

Der Holocaust ist in Litauen eine noch nicht verheilte Wunde. Deshalb wird das Gebet des Papstes im einstigen Getto ein wichtiges Zeugnis sein, dorthin zu gehen, wo es am stärksten schmerzt. Mehr Von Donatas Puslys

22.09.2018, 07:38 Uhr | Feuilleton

Baikalsee Der Gott des Sees nimmt uns gelassen hin

Schamanen, Hüpfburgen und ein paar mutige Schwimmer im kalten Wasser: Der einst einsame Baikalsee in Sibirien entwickelt sich allmȁhlich zu einer Touristenregion. Mehr Von Ulrike Maria Hund

10.08.2018, 20:02 Uhr | Reise

Frankfurter Zeitung 05.08.1918 Japan sendet Truppen nach Russland

Japan schickt Truppen nach Russland, wie Tokio selbst sagt, zur Unterstützung des verbündeten Landes. Die Lage ist dort wegen des Bürgerkriegs unklar. Mehr

06.08.2018, 09:29 Uhr | Politik

Sommerakademie Jekaterinburg Nach der Zwangsarbeit die Hausmusik

Im Ural, dem Tor zu Sibirien, wo einst deutsche Zwangsarbeiter eine ganze Stadt aufbauten, zeigt eine deutsch-russische Jugendorchester- Akademie, dass mit Musik alles besser geht. Mehr Von Kerstin Holm, Jekaterinburg

04.08.2018, 18:07 Uhr | Feuilleton

Neue Prada-Kollektion Kreuzfahrt nach Sibirien

Das italienische Modehaus Prada hat in New York seine „Cruise“-Kollektion vorgestellt. Mit großen Hüten, schweren Mänteln und Brokatstoffen scheint diese für eine Kreuzfahrt in winterliche Gefilde gedacht. Mehr Von Roland Lindner, New York

06.05.2018, 14:38 Uhr | Stil

Frankfurter Zeitung 04.05.1918 Russisch-Französische Verstimmungen

Man sei sich seines Lebens in Russland nicht mehr sicher, so der französische Botschafter Noulens. Volkskommissar Tschitscherin sieht das allerdings anders. Mehr

05.05.2018, 15:43 Uhr | Politik

41 tote Kinder Putin übt scharfe Kritik nach Brandkatastrophe

„Verbrecherische Nachlässigkeit und Schlamperei.“ Nach dem Brand in einem sibirischen Einkaufszentrum kritisiert Wladimir Putin die Sicherheitsvorkehrungen. Unter den 64 Toten sind 41 Kinder. Mehr

27.03.2018, 10:31 Uhr | Gesellschaft

Noch viele Menschen vermisst Mindestens 64 Tote nach Brand in sibirischem Einkaufszentrum

In einem Einkaufszentrum in Sibirien bricht ein Feuer aus. Mindestens 64 Menschen sterben. Noch immer werden viele Menschen vermisst. Vier Verdächtige wurden festgenommen, darunter der Pächter der Räumlichkeiten. Mehr

26.03.2018, 12:02 Uhr | Gesellschaft

Schriftsteller Arthur Isarin Rächen sich die schönen Russinnen?

Die Wurzeln des Systems Putin liegen in den wilden Neunzigern, als der Kommunismus endete. Dazu hat Arthur Isarin unter Pseudonym einen Spannungsroman verfasst. Mehr Von Kerstin Holm

12.03.2018, 12:20 Uhr | Feuilleton

100 Jahre Litauen Die ewige Suche nach Normalität

Die Landsbergis sind über fünf Generationen ein Spiegel der Entwicklung Litauens. Eine Familiengeschichte über die Suche nach der eigenen Identität, Zerrissenheit – und den oft vergeblichen Wunsch nach Normalität. Mehr Von Reinhard Veser

17.02.2018, 20:06 Uhr | Politik

Luftverschmutzung in Russland Wo Städte für den Sex von Oligarchen sterben

Alle reden gerade über Oleg Deripaska – wegen eines Escort-Mädchens. In Sibirien, wo seine Fabriken stehen, haben die Menschen aus anderen Gründen genug von dem Milliardär. Mehr Von Christoph Strauch

15.02.2018, 18:35 Uhr | Politik

Das Geheimnis der Wälder Sibirische Naturkosmetik punktet mit Kaviar und Yak-Milch

Viele russische Designer und Produzenten setzen auf Naturprodukte. Besonders in der Kosmetik gibt zunehmend ein Hersteller den Ton an - mit Kräutern und Inhaltsstoffen aus Sibirien. Der will nun auch auf den deutschen Markt. Mehr

24.01.2018, 13:23 Uhr | Finanzen

Krasnojarsk in Sibirien Eine russisch-amerikanische Liebe

In Sibirien endete eine Liebesgeschichte, die die russischen Herzen seit Jahrhunderten bewegt – und inzwischen sogar Stoff für eine Rock-Oper bietet. Mehr Von Kerstin Holm

14.12.2017, 22:24 Uhr | Feuilleton

Ein Professor macht es vor So einfach geht Elektroauto

Ein Aachener Professor baut erfolgreich elektrische Kleinlastwagen. Warum gelingt ihm, was die Branche noch nicht geschafft hat? Mehr Von Anna Steiner

27.11.2017, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Russland Gas-Tanker kann ohne Eisbrecher durchs Nordpolarmeer fahren

Russland hat einen neuen Tanker für Flüssiggas, der das ganze Jahr lang das Nordpolarmeer durchfahren kann – ohne vorausfahrende Eisbrecher. Aber nicht nur der neuen Technik ist dieser Erfolg zu verdanken. Mehr

25.08.2017, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Angreifer erschossen IS reklamiert Messerangriffe in Sibirien für sich

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in Surgut im äußersten Norden Russlands wahllos auf Passanten eingestochen und sieben Menschen verletzt. Die Polizei erschoss den Angreifer. Mehr

19.08.2017, 19:58 Uhr | Politik

Mach mir den Putin Wer ist der Schönste im ganzen Land?

Russische Instagrammer müssen sich anstrengen, um mit der immer härteren Konkurrenz von Putins Urlaubsbildern mithalten zu können. Unter dem Hashtag #PutinShirtlessChallenge geben Tausende ihr Bestes. Mehr Von Ariane Dreisbach

17.08.2017, 08:56 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z