Scarlett Johansson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Auftakt in Cannes Kein roter Teppich ohne Bill Murray

Bei der Eröffnung in Cannes schlendern die Stars möglichst glamourös die Treppen zum Filmpalast hinauf. Auffällig in diesem Jahr ist der Auftritt von Bill Murray – aber nicht, weil er sich so extravagant gekleidet hätte. Mehr

15.05.2019, 15:59 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Scarlett Johansson

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Kinocharts Das Spiel ist noch lange nicht zu Ende

Noch ist „Avatar“ der umsatzstärkste Film aller Zeiten, aber den Zweitplazierten hat „Avengers: Endgame“ bereits eingeholt. Und die Rekordjagd geht weiter. Mehr

13.05.2019, 14:51 Uhr | Feuilleton

Exotischer Honig Das Wunder von Manuka

10.000 Tonnen des teuren Honigs aus Neuseeland werden verkauft – aber nur 1700 produziert. Es wird gepanscht und gefälscht. Es gibt schon die nächste Entdeckung. Mehr Von Christoph Hein

07.09.2018, 10:38 Uhr | Wirtschaft

Nach Kontroverse Scarlett Johansson verzichtet auf Transgender-Rolle

Dass sie als Transmann besetzt wurde, zog Kritik auf sich. Nun springt Johansson ab und zeigt Verständnis. Es geht darum, ob Stars in Hollywood Minderheiten-Rollen spielen sollten, für die sie eigentlich nicht prädestiniert sind. Mehr

14.07.2018, 04:32 Uhr | Feuilleton

Digitale Manipulationen Fast so gut wie echt

Dank Künstlicher Intelligenz werden Fälschungen zur Massenware. Können wir bald keinem Video und keinem Foto mehr trauen? Mehr Von Piotr Heller

18.03.2018, 22:33 Uhr | Wissen

„Red Sparrow“ im Kino Nur keine Feinheiten

Ein Film wie ein Autorennen, bei dem jede zweite Runde zu Fuß bewältigt werden muss: Auch Jennifer Lawrence kann den Spionagestreifen „Red Sparrow“ nicht retten. Mehr Von Julia Bähr

02.03.2018, 14:31 Uhr | Feuilleton

Online-Pornographie Mit Künstlicher Intelligenz gegen „Fake Porn“

Immer mehr manipulierte Pornofilme tauchen im Internet auf. Nun gehen Plattform-Betreiber dagegen vor. Und Pornos sind nicht das einzige Thema, wie schon die Kanzlerin erfahren musste. Mehr

15.02.2018, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Jetzt also „Fake Porn“

Spielen die Hollywoodstars Scarlett Johansson und Daisy Ridley in Porno-Filmen mit? Keineswegs. Doch mit digitalen Manipulationen wurden ihre Gesichter auf fremde nackte Körper in entsprechenden Streifen montiert. Das Ergebnis wirkt täuschend echt. Mehr

27.01.2018, 16:05 Uhr | Wirtschaft

„Wonder Wheel“ von Woody Allen Ein Schiffbruch im Wunderland

Ohne Frauen wäre alles nichts: Kate Winslet haucht Woody Allens Drama über ein verpfuschtes Leben im Coney Island der fünfziger Jahre Leben ein. Warum traut er dieser Hauptfigur nicht zu, den Film zu tragen? Mehr Von Andreas Kilb

11.01.2018, 17:34 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik zu „Spider-Man“ Jugendlicher Superheld auf Abruf

Mit Witz, jugendlichem Ungestüm und Referenzen übers eigene Universum hinaus: Der sechste „Spider-Man“-Film ist der erste, der dem Geist der Comicvorlage gerecht wird. Mehr Von Andreas Platthaus

12.07.2017, 14:29 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Menschen braucht kein Mensch

Wer will schon Schauspieler, wenn er stattdessen Monstermaschinen und Minions haben kann? In den Kinocharts haben sie ganz klar die Nase vorn. Mehr

03.07.2017, 17:40 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Der Kinosaal gehört den Familien

Schlümpfe, sprechende Möbel und selbstbewusste Babys: Die ersten Plätze der Kinocharts sind fest in der Hand der Familienfilme. Auf den Rängen wird in Latex gekifft. Mehr

10.04.2017, 16:52 Uhr | Feuilleton

Hollywood-Schauspielerin Johansson ist von Ivanka Trumps altmodischen Ansichten enttäuscht

Schauspielerin Scarlett Johansson kennt Ivanka Trump und hatte sie bisher als wortgewandt und intelligent wahrgenommen. Doch jetzt gibt ihr das Verhalten der Präsidententochter Rätsel auf. Mehr

07.04.2017, 13:32 Uhr | Gesellschaft

Kinocharts Das Biest ringt mit dem Baby-Boss

Ein neuer Boss ist in der Stadt: Während „Die Schöne und das Biest“ ihren Spitzenplatz in Deutschland gerade noch verteidigen konnten, haben sie ihn in Nordamerika bereits verloren. Mehr

03.04.2017, 15:21 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Die Menschen entscheiden, wer Mensch ist

„Ghost in the Shell“ ist der Versuch, zwei der schönsten Science-Fiction-Zeichentrickfilme mit westlichen Stars und digitaler Technik nachzuspielen. Das hätte schlechter ausgehen können. Mehr Von Dietmar Dath

29.03.2017, 13:00 Uhr | Feuilleton

Scarlett Johansson im Gespräch „Wir sind selbst unsere größte Bedrohung“

Sie ist eine der besten Schauspielerinnen Hollywoods. Im Interview spricht Scarlett Johansson über ihre neue Rolle: ein Cyborg mit Gefühlen in der Verfilmung des Mangaklassikers „Ghost in the Shell“. Mehr Von Mariam Schaghaghi

27.03.2017, 17:30 Uhr | Feuilleton

Fälschungen Der Betrug mit Manuka-Honig

Manuka-Honig für die Haut: Darauf schwören Promi-Damen. Doch oft genug ist dieser nicht echt. Ein Problem für Neuseelands Imker. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

06.02.2017, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Die Glamour-Gastronomen Wenn Promis zu Restaurantchefs werden

Til Schweiger eröffnet am Mittwoch in Hamburg ein Restaurant. Er ist nicht der einzige Star, der sich nebenbei als Gastronom versucht. Das kann auch schiefgehen. Mehr

30.10.2016, 10:54 Uhr | Stil

Israel-Boykott Einladung zum Hass

Wollen sie Israel auslöschen? Wollen sie Frieden? Eins ist sicher: Die undurchschaubare Bewegung BDS verbreitet mit ihren Boykottaufrufen auch viel zu viel Hass. Mehr Von Anna Prizkau

29.06.2016, 00:47 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Spitzenplatz für die Superhelden

Was soll man schon gegen ein gutes Dutzend Superhelden ausrichten? „The First Avenger: Civil War“ übernimmt den Spitzenplatz der Kinocharts. In Amerika indes behält Mowgli aus dem „Jungle Book“ die Nase vorn. Mehr

02.05.2016, 17:47 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Neueinstieg im Nixendress

George Clooney im Römer-Aufzug und Scarlett Johansson in grünem Glitzer-Fummel schaffen es auf direktem Wege unter die ersten Fünf der deutschen Kinocharts. An der Spitze aber bleibt ungefährdet „Deadpool“. Mehr

22.02.2016, 16:16 Uhr | Feuilleton

Berlinale Die Fastenzeit des Kinos

Die Berliner Filmfestspiele haben begonnen, und nicht nur dem Buffet der Eröffnungsparty mangelt es an Fleisch. Erste große Momente gibt es aber auch. Vier Skizzen aus Berlin. Mehr Von Peter Körte, Andreas Kilb

14.02.2016, 15:36 Uhr | Feuilleton

Eröffnungsfilm der Berlinale Gemeinsam mit und über Hollywood lachen

Die Konfession ist römisch-komisch: „Hail, Caesar!“ von den Coen-Brüdern eröffnet die Berlinale mit einem lustigen und technisch perfekten Passionsspiel. Mehr Von Dietmar Dath

12.02.2016, 09:40 Uhr | Feuilleton

Woody Allen zum Achtzigsten Der Mann, der zu viel von sich wusste

Woody Allen wird achtzig. Schon? Erst? Wie würden wir ohne ihn auf New York, auf kleine Männer oder verrückte Frauen blicken? Eine Hommage in sechs Lieblingsfilmen. Mehr

01.12.2015, 15:05 Uhr | Feuilleton

Amerikanische Talkshows Showtime für Prominenz aus dem Silicon Valley

David-Letterman-Nachfolger Stephen Colbert befragt in der „Late Show“ gerne Wirtschaftsgrößen. Dabei macht Colbert seinen Gästen das Leben nicht immer leicht. Mehr Von Roland Lindner

07.10.2015, 07:11 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z