San Francisco: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Geigerin Anne-Sophie Mutter „Ich bin mir sicher, dass es Übergriffe gibt“

Die MeToo-Debatte geht auch an der Welt der klassischen Musik nicht vorbei. Die Geigerin Anne-Sophie Mutter und der Komponist John Williams über das Ausnutzen von Macht, Filmmusik und Konzertauftritte. Mehr

16.08.2019, 07:08 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: San Francisco

1 2 3 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

Twitter-Märchen Im Eiskasten

Haben Sie schon von Dorothy und dem sprechenden Kühlschrank gehört? Die Geschichte handelt von einem Mädchen, das von seiner Mutter das Smartphone abgenommen bekam. Oder auch nicht. Märchenstunde auf Twitter. Mehr Von Michael Hanfeld

15.08.2019, 15:15 Uhr | Feuilleton

George-Washington-Fresko Soll Geschichte ausgelöscht werden?

Als Victor Arnautoff 1936 dreizehn Fresken über das Leben George Washingtons für eine High School schuf, illustrierte er auch die Schattenseiten des amerikanischen Säulenheiligen. Darüber ist nun ein erbitterter Streit entbrannt. Mehr Von Christoph Drösser, San Francisco

15.08.2019, 11:42 Uhr | Feuilleton

Glyphosat-Prozess in Amerika Richter senkt Bayers Millionen-Strafe deutlich

Bayer kann etwas aufatmen – muss dennoch noch eine Millionenstrafe in Amerika zahlen. Grund dafür ist der Prozess gegen Monsanto, das zum deutschen Pharmakonzern gehört. Mehr Von Jonas Jansen, Düsseldorf und Marcus Jung

15.07.2019, 23:02 Uhr | Wirtschaft

Peter Altmaier im Porträt Eine Allzweckwaffe auf Abruf

In Deutschland steht Wirtschaftsminister Altmaier seit Monaten in der Kritik, im Ausland ist er ein gern gesehener Gesprächspartner. Die Frage ist: Wie lange noch? Mehr Von Julia Löhr

12.07.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Buch über Michel Foucault Likör, Musik und Wüstennacht

Mit einem berühmten Pariser Philosophen, vorbereiteten Dosen LSD und Stockhausen aus dem Kassettenrecorder im Death Valley: Simeon Wades Bericht über Tage mit Foucault im Frühsommer 1975 in Kalifornien. Mehr Von Helmut Mayer

03.07.2019, 21:35 Uhr | Feuilleton

Gerichtsurteil Darum muss Bayer im Glyphosat-Prozess nun doch weniger zahlen

Ein Richter in Amerika hat die Schadenersatzzahlung gegen Bayer im Glyphosat-Prozess gesenkt, der Aktienkurs steigt. Jedoch drohen tausende weitere Klagen. Mehr

03.07.2019, 11:04 Uhr | Wirtschaft

Rachel Kushner im Gespräch Die Brutalität der nahen Zukunft

Ihr neues Buch soll nicht als Botschaft verstanden werden: Die amerikanische Schriftstellerin Rachel Kushner im Gespräch über Frauengefängnisse, Zeitgenossenschaft und die großen Unterschiede zwischen Arm und Reich. Mehr Von Anna Vollmer

01.07.2019, 12:16 Uhr | Feuilleton

Erste Großstadt in Amerika San Francisco verbietet Verkauf von E-Zigaretten

San Francisco will die Jugend schützen und verbietet den Verkauf von E-Zigaretten – jedenfalls solange, wie diese keine Genehmigung der Gesundheitsbehörden haben. Manche fragen, warum normale Zigaretten erlaubt bleiben. Mehr

26.06.2019, 08:12 Uhr | Wirtschaft

San Francisco Kampf gegen den Dampf

Nicht nur das Rauchen, auch die Herstellung von E-Zigaretten wird in San Francisco verboten. Eine schwierige Situation für die Ortsansässigen wie Juul Labs, einer der größten Hersteller von E-Zigaretten. Mehr

26.06.2019, 07:30 Uhr | Wirtschaft

15.000 bezahlbare Wohnungen Google will „ein guter Nachbar“ werden

Google will eine Milliarde Dollar investieren, um in San Francisco bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Dort sind die Mieten und Häuserpreise in den vergangenen Jahren rasant gestiegen – nicht zuletzt wegen Google selbst. Mehr

19.06.2019, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Gründer im Interview „Juul ist nichts für Kinder und Jugendliche“

Juul ist die erfolgreichste E-Zigarette der Welt – und höchst umstritten. Im Interview sprechen die beiden Gründer über Suchtgefahren, die Vorzüge des Nichtrauchens und ihre erste Milliarde. Mehr Von Bettina Weiguny

03.06.2019, 10:33 Uhr | Wirtschaft

Neue Städte-Rangliste Die Dominanz von Zürich ist beendet

Die Schweizer Stadt ist nicht mehr die Nummer eins in Sachen Gehälter. Der neue Primus liegt in Amerika, und auch zwei deutsche Städte schaffen es immerhin in die obere Tabellenhälfte. Mehr

20.05.2019, 13:32 Uhr | Finanzen

Häuserpreise in San Francisco Diese Hütte kostet 2,5 Millionen Dollar

In San Francisco steht eine verfallene Hütte zum Verkauf – für 2,5 Millionen Dollar. In der Tech-Metropole wird es immer schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Das liegt auch an denen, die schon da sind. Mehr Von Alexander Wulfers

17.05.2019, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Technik San Francisco verbietet Behörden Einsatz von Gesichtserkennung

Die Gefahr, dass Gesichtserkennungssoftware die Bürgerrechte verletzen könnte, überwiegt nach Ansicht des Stadtrats die Vorteile bei weitem. Bundesbehörden dürfen sie aber weiterhin einsetzen. Mehr

15.05.2019, 09:38 Uhr | Politik

Oliver Nachtwey „Um viele Fragen macht sich das Silicon Valley gar keine Gedanken mehr“

Der Soziologe Oliver Nachtwey analysiert die Ideologie von Google, Facebook und Co. Seine Ergebnisse sind erstaunlich. Mehr Von Patrick Bernau

06.05.2019, 18:48 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Da kommt was ins Rollen

Die elektrischen Leihroller von Tier werden bald auch in deutschen Großstädten zu sehen sein. Es ist nicht das erste Unternehmen von Gründer Lawrence Leuschner. Mehr Von Julia Löhr

06.05.2019, 11:30 Uhr | Beruf-Chance

Erste Zahlen nach Börsengang Aktie von Levi’s sehr gefragt

Der amerikanische Jeans-Konzern Levi’s hat im ersten Quartal starke Zahlen vorgelegt. Der Aktienkurs legte deutlich zu. Mehr

10.04.2019, 13:43 Uhr | Finanzen

Ausstellung „Muslim Fashion“ Hip Hop im Hijab

Noch bevor irgendjemand sehen konnte, was dort eigentlich gezeigt wird, hat die Frankfurter Ausstellung über zeitgenössische muslimische Mode hohe Wellen geschlagen. Gibt sie wirklich Anlass, Frauenrechte in Gefahr zu sehen? Mehr Von Verena Lueken

04.04.2019, 08:08 Uhr | Feuilleton

San Francisco Die Angst vor den Neumillionären

Uber, Lyft, Pinterest: Prominente Start-Ups aus San Francisco gehen an die Börse. Das dürfte viele ihrer Mitarbeiter reich machen. Und weckt die Sorge, dass die Stadt noch teurer wird als ohnehin schon. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.03.2019, 08:39 Uhr | Finanzen

Urteil in San Francisco Bayer soll mehr als 80 Millionen Dollar zahlen

Auch der zweite Glyphosat-Prozess endet mit einer hohen Schadenersatzsumme. Mehr als 80 Millionen Dollar soll Bayer an den krebskranken Edwin Hardeman zahlen. Der deutsche Konzern kündigt prompt Berufung an. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.03.2019, 00:00 Uhr | Wirtschaft

Levi’s an der Börse Die Kultmarke ist zurück

Eine legendäre Marke der Modewelt und eine der traditionsreichsten Firmen Amerikas kehrt an diesem Donnerstag an die Börse zurück. Das Unternehmen erlebt ein fulminantes Comeback – in zweifacher Hinsicht. Mehr

21.03.2019, 10:43 Uhr | Finanzen

Glyphosat-Streit Schwere Niederlage für Bayer

Ist das glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel Roundup verantwortlich für die Krebserkrankung eines amerikanischen Klägers? Ein Gericht hat dem Hersteller Monsanto nun eine Teilschuld gegeben. Mehr Von Roland Lindner, New York

19.03.2019, 23:16 Uhr | Wirtschaft

SAP-Konkurrent Salesforce verdient mehr Geld – Aktienkurs minus 4 Prozent

Immer mehr Unternehmen kaufen Cloud-Dienste. Das ist gut für Salesforce. Etwas anderes verstimmt die Anleger. Mehr

04.03.2019, 23:17 Uhr | Wirtschaft

Zweiter Bayer-Prozess Das nächste Duell um Glyphosat beginnt

Der Bayer-Konzern will im zweiten Prozess um das Herbizid das öffentliche Bild zu seinen Gunsten wenden. Die Klägerseite sieht dagegen gute Chancen, eine stattliche Summe zu erstreiten. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.02.2019, 06:54 Uhr | Wirtschaft

Infrastruktur in Kalifornien Amerika bleibt ohne Hochgeschwindigkeitszug

Eigentlich sollte es ein Prestigeprojekt werden, doch Kaliforniens Gouverneur will das Land nun doch nicht mit einem Hochgeschwindigkeitszug vernetzen. Die Kosten sind zu hoch. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

13.02.2019, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Sundance-Festival Zeigt uns die Welt, wie sie wirklich ist!

Das Streben nach Authentizität zieht sich wie ein Faden durch das Sundance Film Festival, das zum letzten Mal unter der Leitung von Robert Redford stattfindet. Mehr Von Harlan Jacobson, Park City

06.02.2019, 18:25 Uhr | Feuilleton

„Sea Ranch“ Rosen im Garten sind tabu

Vor fünfzig Jahren entstand mit der Sea Ranch in Kalifornien ein einzigartiges soziales und architektonisches Experiment. Jetzt erzählt eine Ausstellung in San Francisco seine Geschichte. Mehr Von Christoph Drösser, San Francisco

31.01.2019, 06:16 Uhr | Feuilleton

Soziale Tech-Konzerne Was Microsoft, Amazon und Co. gegen explodierende Mieten tun

Egal ob Facebook, Google oder Amazon: Wo sich Tech-Konzerne ansiedeln, steigen die Mieten oftmals ins Unermessliche. Die Folgen sind gravierend. Doch die Konzerne sind nicht untätig – und nehmen teilweise viel Geld in die Hand. Mehr Von Roland Lindner, New York

18.01.2019, 16:36 Uhr | Wirtschaft

Mit Fahrdiensten in den Stau Die große Uber-Illusion

Wer braucht schon noch ein Auto, wenn es Uber gibt? Viele. In den Städten, in denen der Fahrdienst besonders aktiv ist, haben die Leute mehr Autos und der Verkehr ist dichter geworden. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

14.01.2019, 06:32 Uhr | Wirtschaft

Nancy Pelosi Trumps gefährlichste Gegenspielerin

Mit 78 Jahren ist Nancy Pelosi die einflussreichste Frau in der amerikanischen Politik. Mit machtpolitischen Fähgkeiten hat sie sich an die Spitze einer männlich dominierten Partei gearbeitet. Mehr Von Manuel Schmidgall

06.01.2019, 17:47 Uhr | Politik

Nach Überprüfung in Amsterdam Vincent van Goghs Kastanien sind jetzt aus dem Feuer geholt

Nach sechsjähriger Recherche wird ein Stillleben als authentisch anerkannt: San Franciscos Kunstmuseum freut sich über ein Meisterwerk mit hochinteressanter Provenienz. Mehr Von Stefan Koldehoff

05.01.2019, 14:15 Uhr | Feuilleton

Amazon Go Amazon will kassenlose Läden an Flughäfen bringen

Ohne langes Warten an der Kasse aus dem Supermarkt marschieren: Das soll in Amerika bald auch an Flughäfen möglich sein. Amazon Go will sein Netz ausweiten. Mehr

07.12.2018, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Nach Flächenbrand Traurige Rückkehr nach Paradise

Die Bewohner von Paradise dürfen in die fast vollständig vom Feuer zerstörte Stadt zurückkehren. Obwohl Hunderte Einsatzkräfte nach menschlichen Überresten gesucht haben, erwarten viele Rückkehrer wohl auch Knochenfunde. Mehr

06.12.2018, 13:57 Uhr | Gesellschaft

Lime-Gründer Caen Contee Dieser Mann will Deutschland zur Tretroller-Nation machen

Fahrverbote, Nahverkehr, Bahn-Brandbriefe – mit seinem Milliardenunternehmen Lime will Caen Contee die Mobilität in Deutschland verbessern. FAZ.NET hat er erzählt, wie er die Deutschen zu Tretroller-Fahrern machen möchte. Mehr Von Gustav Theile

02.12.2018, 18:55 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 14 ... 29  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z