Salma Hayek: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Salma Hayek

  1 2
   
Sortieren nach

Kinovorschau Showdown der Latinas

Vor Penélope Cruz und Salma Hayek ist in „Bandidas“ keine Bank mehr sicher. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Ein kriminelles Baby, eine Nixe im Swimmingpool und Monica Bellucci als Prostituierte. Mehr

29.08.2006, 11:39 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 11. bis 17. Februar Peepshow mit Engeln

Hübsche Frauen im Bikini, die von Hochhäusern springen: Pro Sieben zeigt 3 Engel für Charlie, Teil 2. Außerdem in der Fernsehwoche: der Berlinale-Sieger Bloody Sunday. Mehr

10.02.2006, 13:28 Uhr | Feuilleton

Nobelkonzert Yo-Yo Ma singt Lennon

Das Nobelkonzert bringt stets einige große Musiker mit Kurzkonzerten gemeinsam auf die Bühne. Außerdem zeichnen sich alle Künstler durch ihr soziales Engagement aus. Das war bei der jüngsten Verleihung des Friedensnobelpreises nicht anders. Mehr Von Robert von Lucius

14.12.2005, 13:17 Uhr | Feuilleton

Oscar 2005 Modenschau auf dem roten Teppich

Sexy und damenhaft zugleich: In der Oscar-Nacht glänzte Hilary Swank mit einem atemberaubenden Rückenausschnitt, Charlize Theron in hellblauem Dior-Tüll, und auch die anderen Stars präsentierten sich in wahren Traumkleidern. Mehr

28.02.2005, 15:23 Uhr | Stil

Kinovorschau Hollywoods Heldenverehrung

Salma Hayek und Pierce Brosnan auf den Bahamas, Ben Affleck und Jennifer Lopez als Kurzzeit-Ehepaar, Gwyneth Paltrow als Silvia Plath, Jamie Foxx als Ray Charles: die neuen Filme im Kino. Mehr

04.01.2005, 14:49 Uhr | Feuilleton

Harry Potter III Her mit den kleinen Engländerinnen: „Harry Potter 3“

Aller guten Dinge sind drei: Der Regisseur Alfonso Cuarón haucht dem Zauberlehrling Harry Potter endlich filmisches Leben ein. „Der Gefangene von Askaban“ läuft nun auch in den deutschen Kinos. Mehr Von Michael Althen

03.06.2004, 16:04 Uhr | Feuilleton

Kino Her mit den kleinen Engländerinnen: "Harry Potter und der Gefangene von Askaban"

Aller guten Dinge sind drei: Der Regisseur Alfonso Cuaron haucht dem Zauberlehrling Harry Potter endlich filmisches Leben ein. Mehr Von Michael Althen

02.06.2004, 18:43 Uhr | Feuilleton

Empfehlungen Augen zu und durch!

Wo laufen die besten Filme? Hat die Berlinale Glamour? Wo sind die Stars? Und was tun mit sperrigen Filmen? Was Sie über Deutschlands wichtigstes Filmfestival unbedingt wissen sollten. Mehr

02.02.2004, 08:12 Uhr | Feuilleton

Kino Ein Bild von einer Frau: „Frida“

Sie hat geliebt, gelitten und gemalt wie keine zweite, nun läßt die Schauspielerin Salma Hayek sie wieder auferstehen: Frida Kahlo. Mehr Von Peter Richter

06.03.2003, 17:50 Uhr | Feuilleton

Kamerafahrt Los Wochos im Kino

Im Kino ist lateinamerikanische Woche: Jennifer Lopez als Zimmermädchen, Salma Hayek als Frida Kahlo sowie der Fraueneintopf „Tortilla Soup“ versuchen, das südliche Temperament mit dem nordamerikanischen zu versöhnen. Mehr

03.03.2003, 15:32 Uhr | Feuilleton

Bafta-Filmpreis Kidman, Day-Lewis und Polanski ausgezeichnet

Nicole Kidman und Daniel Day-Lewis sind als beste Schauspieler mit dem „British Academy Film Award“ ausgezeichnet worden. Bester Film wurde überraschend „Der Pianist“. Mehr

24.02.2003, 07:00 Uhr | Feuilleton

Oscars 2003 Die wichtigsten Nominierungen im Überblick

Die Oscar-Nominierungen 2003 im Überblick:Bester FilmChicagoGangs of New YorkThe HoursDer... Mehr

11.02.2003, 01:00 Uhr | Feuilleton

Goldene Kamera Alle lieben Deutschland

Hugh Grant schätzt deutsche Frauen, Salma Hayek lobt Berlin und Dustin Hoffman spielt Heinz Rühmann: Die Verleihung der Goldenen Kamera in Berlin hat bewiesen, dass dieses Land durchaus noch Freunde hat. Mehr

05.02.2003, 09:54 Uhr | Feuilleton

Goldene Kamera Loriot erhält großen Ehrenpreis

Der unter dem Künstlernamen Loriot bekannt gewordene Vicco von Bülow soll am Dienstag für seine Sketche, Filme und Karikaturen den großen Ehrenpreis der Goldenen Kamera erhalten. Mehr

02.02.2003, 18:26 Uhr | Feuilleton

Film Der Körper im Schmerz: "Frida" eröffnet das Filmfestival Venedig

Frida mit einer formidablen Salma Hayek in der Rolle der mexikanischen Malerin Frida Kahlo eröffnet das Filmfestival Venedig. Mehr Von Dirk Schümer

30.08.2002, 16:20 Uhr | Feuilleton
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z