Sali: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frauen beim Gewichtheben „Nur ich und das Gewicht“

Auf einmal ist eine Kraftkammer in Frankfurt voll mit Frauen: Was finden sie am alten, ach so verstaubten Gewichtheben? Der plötzliche Zulauf hat einen Grund. Mehr

29.03.2016, 08:33 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Sali

1
   
Sortieren nach

Galerierundgang Salzburg Zeitlos, klassisch, gegenwärtig

Kunstsommer: Ohne die Galerien sind die Musik- und Theaterfestspiele in Salzburg gar nicht mehr vorstellbar. Ein Rundgang zwischen Marmorgehirnen, geometrischen Formen und Bildern des Hofmalers von Österreich, Italien und Siam. Mehr Von Brita Sachs, Salzburg

09.08.2013, 16:01 Uhr | Feuilleton

Münchner Messen Der Gewinner ist der schau- und kauflustige Besucher

Was der Kunsthandel derzeit in München aufbietet, sucht in der deutschen Messelandschaft seinesgleichen: die „Highlights“ und die 57. „Kunst-Messe“. Mehr Von Brita Sachs, München

21.10.2012, 05:07 Uhr | Feuilleton

Afghanistan Rückzug als gefährliche Selbstbeschäftigung

Der Abzug aus Afghanistan wird für die westlichen Truppen zu einer gewaltigen logistischen Herausforderung werden. Die Bedingungen sind dort schwieriger als im Irak. Mehr Von Stephan Löwenstein, Kabul

17.03.2012, 20:28 Uhr | Politik

Abzug aus Afghanistan Casinokapitalismus

Nach dem Abzug der internationalen Truppen droht Afghanistan der wirtschaftliche Zusammenbruch. Der Bergbau soll die Lücke schließen, denn das Land ist reich an Bodenschätzen. Mehr Von Friederike Böge

05.12.2011, 08:55 Uhr | Politik

Kunstherbst in Hamburg Im ganz kleinen Kreis

Hamburg fehlt eine Antiquitätenmesse. Deshalb haben sich dort hochkarätige Kunsthändler wieder für ein Wochenende zusammengetan. Und der Fund einer Zeichnung von Max Liebermann erhellt eines seiner bekannten Gemälde. Mehr Von Vita von Wedel, Hamburg

23.09.2011, 13:55 Uhr | Feuilleton

München endlich am Ziel? Highlights-Messe im Haus der Kunst

Die Zeichen stehen auf glückliche Rückkehr: Mit ministerieller Hilfe soll schon im kommenden Jahr wieder eine hochkarätige Kunstmesse im Münchner Haus der Kunst stattfinden. Mehr Von Brita Sachs, München

03.04.2009, 17:20 Uhr | Feuilleton

Kunst und Antiquitäten Festtagsstimmung im hohen Gewölbe

Fein, klein und auf hohem Niveau: Die „Salzburg World Fine Art Fair“ behauptet sich bei ihrer zweiten Ausgabe. Mehr Von Swantje Karich

15.08.2008, 16:16 Uhr | Feuilleton

Eine neue Dependance Salis & Vertes eröffnen Niederlassung in Zürich

Dem Alpenraum bleibt die Galerie Salis & Vertes treu und findet dort noch freie Kapazitäten. Zu den Räumen in Salzburg und St. Moritz kommt im herbst eine dritte Galerie in der vornehmen Zürcher Bahnhofsstraße hinzu. Mehr Von Brita Sachs, München

25.07.2008, 17:18 Uhr | Feuilleton

Art Karlsruhe Eine eigene Hymne zur Eröffnung

Die Entscheidung ist gefallen. Die Art Karlsruhe etabliert sich als Messe für Klassische Moderne und Kunst des 20. Jahrhunderts. Unser Rundgang über die fünfte Ausgabe der Kunstschau. Mehr Von Swantje Karich

01.03.2008, 07:00 Uhr | Feuilleton

Salzburger Galerien Kunstfest in Salzburg

In den versteckten Idyllen von Salzburgs Altstadt zur Festspielzeit herrscht auch eine konzentrierte Atmosphäre für bildende Kunst. Acht Galerien präsentieren ihr reichhaltiges und hocklassiges Angebot. Mehr Von Brita Sachs

15.08.2007, 18:47 Uhr | Feuilleton

Art Cologne Aber im nächsten Frühling

In Köln ist die Messe noch nicht wieder bei ihrer Bestform angekommen. Der Anschluß an die internationale Spitze muß im Frühling 2007 passieren. Die aktuelle Ausgabe ist solide, aber ohne den Glanz, der den Kölner Kunstmarkt wieder unhintergehbar macht für die Kunden. Mehr Von Swantje Karich

07.11.2006, 12:51 Uhr | Feuilleton

Eishockey-Playoffs-Schweiz Davos schlägt erneut die Züricher Lions

Im Playoff-Final gegen die ZSC Lions konnte Davos mit einem umstrittenen Schlittschuh-Treffer die Führung in der Best-of-7-Serie übernehmen. Mehr

03.04.2005, 01:00 Uhr | Sport

None Wenn Worte laufen lernen

Die Vergänglichkeit ist ein Rätsel, vor dem Erwachsene wie Kinder stehen. Deshalb läßt sich Gottfried Kellers Erzählung, wie Vrenchen und Sali in "Romeo und Julia auf dem Dorfe" eine Puppe auseinandernehmen, nur mit angehaltenem Atem lesen. Die Mischung aus Ehrfurcht und rabiater Forscherlust, mit ... Mehr

06.12.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z