Saigon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Saigon

  1 2 3
   
Sortieren nach

Berlin Biennale Der Kiez wird schwarzweiß

Viel Video und ein bisschen Adolph Menzel: Die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst zieht nach Kreuzberg um und setzt der Ausstellungsflut politische Statements entgegen. Das Ergebnis ist ernüchternd. Mehr Von Swantje Karich

10.06.2010, 20:05 Uhr | Feuilleton

Vietnamesisch-Deutsche Hochschule Anpasser und Duckmäuser unerwünscht

Vor zwei Jahren nahm die Vietnamesisch-Deutsche Universität in Saigon den Lehrbetrieb auf - seinerzeit noch von vielen belächelt. Mit 35 Studenten der Elektrotechnik fing es an, inzwischen sind vier weitere ingenieurwissenschaftliche Studiengänge hinzugekommen. Mehr Von Ralf Euler, Saigon

23.02.2010, 15:32 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Leseprobe: Folge 5 Das aufschließbare Himmelreich

Zurück daheim in Scherblingen, geht unser Held als erstes in die Stiftskirche - nicht um zu beichten oder zu beten, sondern um zu träumen. Denn Augustin Feinleins heimliche Sehnsucht ist es, im Ruhestand Mesner zu sein. Basta: Letzte Folge unserer Leseprobe von Martin Walsers Novelle. Mehr Von Martin Walser

05.02.2010, 07:00 Uhr | Feuilleton

Vietnam VN-Index sendet ein neues Verkaufssignal

In Vietnam ist der VN-Index auf ein neues Mehrjahrestief abgerutscht. Charttechnisch gesehen ist das ein negatives Signal. Auch fundamental stand das Land schon besser da als zur Zeit. Mehr

06.02.2009, 09:02 Uhr | Finanzen

None Das Massaker von No Gun Ri

Dieser Sammelband ist das Ergebnis einer vom rührigen Zentrum für Zeithistorische Forschungen in Potsdam durchgeführten Konferenz. Er ist keine Geschichte des Korea-Krieges. Wer gehofft hat, mehr über die Grundfragen des Krieges zu erfahren, also über die Teilung des Landes, die Rolle Stalins, Kim Il-sungs ... Mehr

19.11.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Diskrete Formen der Repression

Seit Jahren reist der Berliner Schriftsteller Marko Martin in die Länder Südostasiens. Sein Buch "Sonderzone" versammelt literarische Reportagen, die Kambodscha und Vietnam, China samt Hongkong sowie Burma und Thailand gewidmet sind. Eine Ausnahme stellt der Eingangstext über Iran dar, der unter ... Mehr

16.10.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Studium in Asien Von Frankfurt nach Ho-Chi-Minh-Stadt

In dieser Woche wird im früheren Saigon die Vietnamesisch-Deutsche Universität eröffnet. Mit kräftiger Unterstützung aus Hessen: Gründungspräsident ist Wolf Rieck, der bisher die Frankfurter Fachhochschule leitete. Mehr Von Sascha Zoske

08.09.2008, 18:35 Uhr | Beruf-Chance

Gary Glitter Ehemaliger Popstar aus der Haft entlassen

Der wegen Missbrauchs von Kindern in Vietnam inhaftierte frühere britische Popstar Gary Glitter ist an diesem Dienstag aus dem Gefängnis entlassen worden. Er soll noch heute nach Groß Britannien ausfliegen. Dort soll Glitter von der Polizei empfangen und in das Register für Sexualstraftäter eingetragen werden. Mehr

19.08.2008, 09:05 Uhr | Gesellschaft

Fachhochschule Frankfurt Präsidentenwahl an FH fällt aus

FH-Präsident Wolf Rieck tritt in Kürze ab. Der Senat konnte sich bisher nicht auf einen Nachfolger einigen. Wahrscheinlich wird die Stelle deshalb neu ausgeschrieben. Mehr Von Sascha Zoske

12.06.2008, 22:30 Uhr | Rhein-Main

Leben in zwei Welten "Still ist es in Vietnam nur auf dem Friedhof"

Mit fünf Dollar in der Tasche kam die 18 Jahre alte Thi Lan nach Deutschland. Anfangs wurde die Vietnamesin betrachtet wie ein Ausstellungsstück. Heute ist sie sehr selbstbewusst und als Ingenieurin erfolgreich. Mehr Von Tam Nguyen, Lise-Meitner-Gymnasium, Böblingen

20.05.2008, 16:15 Uhr | Gesellschaft

Catering Aus der Nische auf die Party

Lieber Bioquark mit Beeren als immer Lachshäppchen: Nykke&Kokki ist ein Caterer, der anders ist als die meisten und ein anderes Publikum hat. Jetzt steigt der Betrieb im Café der Kunsthalle Schirn ein. Mehr Von Jacqueline Vogt

03.05.2008, 16:36 Uhr | Rhein-Main

Vietnam Wieder Chancen

Der südostasiatische Staat könnte ein neues Tigerland werden. Wegen des rasanten Wirtschaftswachstums und guter Perspektiven vermuten einige Analysten sogar, vietnamesische Aktien seien stark unterbewertet. Privatanlegern wird jedoch zur Vorsicht geraten. Mehr

23.04.2008, 16:05 Uhr | Finanzen

Rentner im Auslandseinsatz Seniorexperten stillen mehr als Bildungshunger

Fast 7500 deutsche Ruheständler suchen eine Aufgabe, Abenteuer und Befriedigung. Oft rufen Frauen an und fragen nach Arbeit für ihren Mann. Dann kann es gut sein, dass es auch Kommunisten in Asien nach gutem Bier dürstet. Mehr Von Claus-Peter Müller

05.02.2008, 14:00 Uhr | Beruf-Chance

Vietnam 100 Dollar Lohn sind zuviel

Es geht noch billiger: In Saigon verdient eine Näherin 100 Dollar im Monat. Das ist zu viel. Im Nachbarland Kambodscha kostet die Arbeit nur die Hälfte. Und so ziehen Vietnams Fabriken in neue Billiglohnländer. Von Christoph Hein Mehr Von Christoph Hein

31.10.2007, 14:49 Uhr | Wirtschaft

None Das Pentagon achtete genau auf die Tötungsquote

Bücher über den Vietnam-Krieg füllen mittlerweile Bibliotheken. Vor allem das Interesse an militärischen Fragen hat Jahrzehnte nach dem Fall von Saigon am 30. April 1975 nicht nachgelassen. Noch immer kämpfen Hobbystrategen und Schreibtischkrieger gegen das nationale Trauma an: Alles wäre ganz anders gekommen, ... Mehr

10.10.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Hessisch-vietnamesische Kooperation Hessen will Universität in Vietnam gründen

Als erste deutsche Universität in Südostasien soll in Vietnam eine Vertretung der hessischen Hochschulen entstehen. Von einer deutsch-vietnamesischen Universität werde Hessen in vielerlei Hinsicht profitieren, sagte Wissenschaftsminister Corts. Mehr Von Ralf Euler

22.05.2007, 09:02 Uhr | Rhein-Main

Kambodscha Das schnelle Leben in Phnom Penh

Kambodscha befindet sich mitten in der Aufarbeitung seiner düstersten Epoche, der Terror-Herrschaft der Roten Khmer. Das Volk will nach vorne sehen können und aus Phnom Penh wieder die Perle Südostasiens machen. Mehr Von Katja Dombrowski

20.04.2007, 14:16 Uhr | Reise

Promi-Adoptionen Angelina Jolies Adoptivkinderschar wächst

Gleich zu Beginn musste sie ihren verängstigten neuen Schützling trösten: Angelina Jolie hat in einem vietnamesischen Waisenhaus ihr drittes Adoptivkind abgeholt. Wegen des Bekanntheitsgrades der Schauspielerin war das Verfahren beschleunigt worden. Mehr

15.03.2007, 10:27 Uhr | Gesellschaft

Ausstellung Verfremdungsformel

Der vietnamesische Künstler Khai Doan präsentiert im Wiesbadener Forum für Wissenschaft und Kunst Werke in traditioneller, von ihm ironisch verfremdeter Schleiflacktechnik. Mehr Von Florian Balke

23.11.2006, 20:58 Uhr | Rhein-Main

Bush in Vietnam Das Land der Schmach

Geschwächt von der verfahrenen Lage im Irak, macht sich Präsident Bush auf zum früheren Schauplatz eines anderen historischen Krieges: Vietnam. Das Verhältnis zwischen den einstigen Gegnern hat sich mittlerweile entspannt. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

14.11.2006, 22:07 Uhr | Politik

ZDF-Film Die Feindzentrale Sollte Löwenthal sterben?

In zweijähriger Sisyphusarbeit recherchierte Christhard Läpple die Dokumentation Die Feindzentrale. Der ZDF-Redakteur klärt auf, wie die Stasi seinem Sender zusetzte. Mit dem Film reißt er manche Wunden wieder auf. Mehr Von Michael Hanfeld und Thomas Purschke

13.11.2006, 10:15 Uhr | Feuilleton

Irak-Konflikt Noch fehlt ein Schock wie in Vietnam

Viele erwarten, daß sich in Amerika eine Kriegsmüdigkeit breitmacht. Aber die Stimmung ist anders als in den Sechzigern. Die Amerikaner haben zwar eine andere Partei gewählt, doch den sofortigen Rückzug aus dem Irak wollen sie nicht. Mehr Von Nikolas Busse

10.11.2006, 09:33 Uhr | Politik

Fernsehwoche 9. bis 15. September Zwillinge in Trümmern

Fünf Jahre nach den Anschlägen in New York und Washington beherrscht der 11. September 2001 das Fernsehen: Eine Lange Nacht im ZDF und eine Collage auf Arte. Ansonsten: Verrat, Leidenschaft, Tod und Verfolgung. Die etwas düstere Fernsehwoche. Mehr

08.09.2006, 11:00 Uhr | Feuilleton

Vietnam Blaue Stunde in Vietnam

Ong Troi nennen die Vietnamesen den Himmel, was übersetzt Ehrwürdiger Herr Himmel heißt. Er wölbt sich über den endlosen Stränden von Hám Tien und Nah Trang. Mehr Von Christiane Kühl

21.03.2006, 09:00 Uhr | Reise

Interview Der Aktienmarkt in Vietnam wird stark von Gerüchten beeinflußt

Dank der günstigen Wachstumsaussichten des Landes gilt die Börse in Vietnam als aussichtsreich. Doch echte Kenner dieses Marktes sind rar gesät. Zu den ausgewiesenen Experten zählt unser Interviewpartner Jonathan Waugh. Mehr

29.12.2005, 08:42 Uhr | Finanzen
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z