Rocky Mountains: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Monarchfalter Bedrohte Fernreisende

Wo das grüne Herz Amerikas schlägt: Monarchfalter pendeln zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten. Dabei legen sie Tausende von Kilometern zurück. Gerade geht es für sie ums Überleben. Mehr

25.08.2019, 16:48 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Rocky Mountains

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Am Fuße der Rocky Mountains Alle fliegen auf Denver

Denver liegt auf dem gleichen Breitengrad wie San Francisco – und boomt seit Jahren. An den den vielen Sonnenstunden allein liegt es nicht. Mehr Von Pia Volk

17.08.2019, 15:18 Uhr | Reise

In Colorado Jogger erwürgt Puma bei Angriff

Ein Jogger ist in Colorado von einem Berglöwen angefallen worden – und hat das etwa 40 Kilogramm schwere Tier daraufhin mit bloßen Händen erlegt. Während des Kampfes erlitt der Mann tiefe Bisswunden. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

06.02.2019, 15:10 Uhr | Gesellschaft

Begegnung mit dem Raubtier Wie der Wolf seinen Schrecken verliert

Auch im amerikanischen Bundesstaat Colorado wird über Wölfe gestritten. Tierschützer versuchen, den Mythos vom blutrünstigen Raubtier zu widerlegen. Mehr Von Christiane Heil, Divide

15.10.2018, 06:56 Uhr | Gesellschaft

Rocky Mountains Vierzehntausend Fuß über den Dingen

Auch vom höchsten Gipfel der Rocky Mountains in Colorado ist nicht abzusehen, was Trump mit Amerikas Nationalparks vorhat. Mehr Von Barbara Schaefer

12.09.2018, 19:36 Uhr | Reise

Urlaub in Colorado Das Skigebiet, ein Sommernachtstraum

Der Wintersportort Aspen in Colorado bekommt den Klimawandel immer deutlicher zu spüren. Nun bemüht man sich um Sommertouristen. Das geht aber nicht ohne den Nachbarort – und der heißt Snowmass. Mehr Von Pia Volk

31.07.2018, 18:33 Uhr | Reise

Rocky Mountains Das ist kein Champagner, das ist Wermut!

Die Rocky Mountains sind berühmt für ihren staubtrockenen, puderzuckerfeinen Schnee, und den besten gibt es in der kanadischen Provinz Alberta. Doch er ist nicht das einzige Geschenk, das man bei einer Skisafari von Banff über Lake Louise nach Jasper von der Natur bekommt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

15.12.2017, 07:38 Uhr | Reise

Denver Wiedergeburt im Schatten der Rocky Mountains

Denver ist hip. Mit Radwegen, dem rasanten Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und einer geglückten Wiederbelebung des Bahnhofs schreibt die Stadt ein neues Kapitel amerikanischer Urbanität. Mehr Von Volker Mehnert

05.04.2017, 12:18 Uhr | Reise

Skipionier Klaus Obermeyer Spuren im Schnee

Klaus Obermeyer aus Oberstaufen gilt als Pionier des Skifahrens und brachte unzähligen Menschen bei, auf zwei Brettern durch den Schnee zu rasen. Mit 97 Jahren geht er immer noch auf die Piste – und formuliert einen außergewöhnlichen Wunsch. Mehr Von Franziska Horn

01.01.2017, 20:22 Uhr | Gesellschaft

Russland Hang zum Wahnsinn

Heliskifahren auf Kamtschatka - das ist so ziemlich das Absurdeste und Großartigste, was ein Wintersportler erleben kann. Der einzige Spielverderber: das Wetter Mehr Von Andreas Lesti

29.12.2015, 14:33 Uhr | Reise

Skifahren mit den Superreichen Vom siebten Himmel in den neunten Kreis der Hölle

Aspen ist Amerikas mondänster Skiort - und doch viel mehr als nur ein Tummelplatz der Schönen, Berühmten und Superreichen. Es könnte sogar sein, dass er der außergewöhnlichste Wintersportort der ganzen Welt ist. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

18.12.2015, 06:52 Uhr | Reise

Rätselhafter Sandstein Rodinias Erbe

Eine Standsteinformation in den Rocky Mountains gibt seit einigen Jahren Rätsel auf. Wie ist alt ist sie? Wie ist sie entstanden? Die Antwort ist in der Urgeschichte der Erde zu suchen, wie amerikanische Geologen herausgefunden haben. Mehr

30.09.2014, 21:00 Uhr | Wissen

Skifahren in Kanadas Einsamkeit Es muss nicht immer Heli sein

Tempo rausnehmen: In den kanadischen Rocky Mountains wird das Skifahren oft als Kampfsport vermarktet. Doch kann man dort im Schnee auch seinen Frieden finden. Mehr Von Freddy Langer

07.03.2014, 12:35 Uhr | Reise

Skiort Crested Butte Das Leben da draußen

In Colorado ist Cannabis seit dem Januar legal. Und Tiefschnee gibt es hier auch genügend. Das zieht Aussteiger aus aller Welt an. Im Skiort Crested Butte bilden sie eine verschworene Gemeinschaft. Mehr Von Carolin Würfel

24.02.2014, 20:16 Uhr | Reise

Konferenz der Notenbanker Der Glanz von Jackson Hole verblasst

Heute beginnt die Konferenz der Notenbanker in den Rocky Mountains. Doch niemand hört zu. Selbst der Vorsitzende der amerikanischen Notenbank nimmt zum ersten Mal seit vielen Jahren nicht daran teil. Mehr Von Patrick Welter, Washington

21.08.2013, 21:49 Uhr | Wirtschaft

„Race across America“ Halluzinationen auf dem Sattel

Die Vereinigten Staaten von Küste zu Küste zu durchqueren - das ist eine verrückte Idee. Das „Race across America“ gilt als härtestes Radrennen der Welt. Am Ende triumphiert ein deutsches Quartett. Mehr Von Alex Westhoff

24.06.2013, 16:57 Uhr | Sport

Die Spiele der Krieger Paralympics in Uniform

Mit den Warrior Games will das amerikanische Militär die Rückkehr versehrter Soldaten in den Alltag beschleunigen. Ohne den Sport, sagt der Feldwebel Maston, der einen Unterschenkel verlor, wäre ich nicht, wo ich bin. Mehr

17.05.2013, 18:40 Uhr | Sport

Marilynne Robinson: Haus ohne Halt Huckleberry Finns ungebärdige Schwester

Gefährliches Gewässer: Marilynne Robinson erzählt in dem Roman Haus ohne Halt von einer jungen Außenseiterin, die an einem Bergsee in den Rocky Mountains aufwächst. Mehr Von Nicole Henneberg

16.01.2013, 17:50 Uhr | Feuilleton

Sternenlichtreservat Wir sind die Nacht

Der Jasper National Park in den kanadischen Rocky Mountains ist das größte Sternenlichtreservat der Welt. Eine Galaxie ist dort nur ein kleiner Punkt in einem Meer von Millionen. Mehr Von Jörg Michel

07.01.2013, 09:22 Uhr | Reise

Lindsey Vonn Frau im Nebel

Reif für den Geschlechterkampf? Lindsey Vonn beweist in Lake Louise ihre einsame Klasse in Abfahrt und Super G - doch um den Ski-Star ranken sich mysteriöse Geschichten. Mehr Von Peter Penders

03.12.2012, 13:43 Uhr | Sport

Siegfried Lenz: Amerikanisches Tagebuch Bob und Debby nannten ihn Sig

Fünfzig Jahre nach seiner Amerika-Reise hat Siegfried Lenz das damals geführte Tagebuch veröffentlicht - das einzige, das er je schrieb. Mehr Von Heinrich Detering

02.11.2012, 14:31 Uhr | Feuilleton

Jackson Hole Ben Bernanke hat die große Bühne für sich allein

Das traditionelle Treffen der Notenbanker in den Rocky Mountains ist in diesem Jahr deutlich dünner besetzt. Dem amerikanischen Zentralbankchef Ben Bernanke ist die Aufmerksamkeit sicher. Die Finanzmärkte erhoffen sich von ihm Signale zur Geldpolitik. Mehr Von Patrick Welter, Washington

30.08.2012, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik EZB-Chef Draghi fährt nicht nach Jackson Hole

Eigentlich ist die Notenbank-Konferenz in den Rocky Mountains ein Pflichttermin für Zentralbanker. Doch EZB-Präsident Draghi hat jetzt überraschend abgesagt. Grund sei die hohe Arbeitsbelastung. Mehr

28.08.2012, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Waldbrände in Colorado Wie bei einem Vulkanausbruch

Nach der Winterdürre sind die Feuerwehren gegen die Brände in Colorado machtlos. Der Chef des örtlichen Löschtrupps spricht von einem „Monsterfeuer“, zwei Menschen sterben in den Flammen. Mehr Von Horst Rademacher, Colorado Springs

01.07.2012, 17:10 Uhr | Gesellschaft

Waldbrände in Colorado Die Katastrophe springt von Ast zu Ast

Im amerikanischen Bundesstaat Colorado hat das „High-Park-Feuer“ bis zum Montag 140000 Hektar erfasst. Tausende Anwohner mussten evakuiert werden. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

18.06.2012, 18:01 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z