RBB: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: RBB

  6 7 8 9 10 ... 14  
   
Sortieren nach

Weltklimagipfel Umweltministerin hofft auf Amerika

Beim UN-Klimagipfel in New York soll ein neuer Versuch gestartet werden, die globale Erwärmung zu bremsen. Ein neuer Vertrag wird aber erst 2015 erwartet. Umweltministerin Hendricks glaubt dennoch an einen Erfolg des Treffens. Mehr

23.09.2014, 12:22 Uhr | Politik

Landtagswahl in Brandenburg Märkische Kontinuität

In Brandenburg war schon vor der Wahl sicher, dass die SPD weiterregieren kann. Nur mit wem, der CDU oder der Linkspartei, das ist immer noch nicht klar. Mehr Von Mechthild Küpper, Potsdam

14.09.2014, 22:10 Uhr | Politik

Angela Merkel und die AfD Unsere Virtuosin

Angela Merkel nennt die Dinge beim Namen, sagt aber trotzdem nichts. Die nebulöse Rhetorik der Bundeskanzlerin nützt im Moment vor allem der AfD. Mehr Von Christian Geyer

11.09.2014, 10:07 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „11 Freunde TV“ Die billigsten Kalauer zur neuen Bundesliga-Saison

Im RBB-Fernsehen läuft jetzt ein Fußball-Magazin, das alles anders machen will. Doch um das Versprechen zu halten, müssen die Macher ihre Leistung noch deutlich steigen. Mehr Von Michael Hanfeld

21.08.2014, 06:49 Uhr | Feuilleton

Streit in der Linkspartei Frieden in Hufeisenform

Die Linkspartei diskutiert wieder – diesmal über Gregor Gysis Plädoyer für deutsche Waffenlieferungen an Kurden im Nordirak. Kritiker nennen seine Position „total falsch“. Der Vorsitzende selbst fühlt sich missverstanden. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

15.08.2014, 09:20 Uhr | Politik

Kameraflüge Mit der Drohne sieht man besser

Als Kriegsgerät fing sie an, nun ist sie auf bestem Weg, den Journalismus zu verändern. Mit Kameradrohnen lassen sich Perspektiven einnehmen, die im Fernsehen noch nie zu sehen waren. Ein Probeflug. Mehr Von Ursula Scheer

08.08.2014, 17:11 Uhr | Feuilleton

Suche gescheitert Keiner will den Hauptstadtflughafen planen

Wird er jemals fertig? So genau weiß das keiner. Wie auch? Der Flughafen BER hat noch nicht einmal einen Generalplaner - und auf eine Ausschreibung meldet sich niemand. Mehr

01.08.2014, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Polizeiruf 110 Ende eines Urgesteins: Horst Krause gibt auf

Seit den neunziger Jahren ermittelt Horst Krause unter gleichem Rollennamen in der Krimiserie „Polizeiruf 110“. Jetzt hört er auf - offenbar nicht ganz freiwillig. Mehr

13.07.2014, 07:00 Uhr | Feuilleton

Gauck und Käßmann Pastoren im Kampf um den Krieg

Die evangelische Kirche ist gespalten, wenn es um Krieg und Frieden geht. Joachim Gauck und Margot Käßmann sind die beiden Protagonisten. Mehr Von Reinhard Bingener

05.07.2014, 16:28 Uhr | Politik

Bestes Fernsehen Es geht um Welt und Würstchen

Ist doch quatsch, dass Weltoffenheit nur aus Metropolen kommt: „quer“, das beste Magazin im deutschen Fernsehen, kommt aus Bayern und beweist, dass man auch mit Lokalgeschichten das große Ganze erklären kann. Wie machen die das? Mehr Von Tobias Rüther

31.05.2014, 15:51 Uhr | Feuilleton

NSA-Affäre Altmaier: Snowden-Vernehmung noch offen

Politiker von Union und SPD sprechen sich dafür aus, Edward Snowden in Russland zu befragen. Die Grünen wollen weiter dafür kämpfen, den ehemaligen NSA-Mitarbeiter nach Berlin zu holen. Eine Entscheidung über die Modalitäten ist laut Kanzleramtsminister Altmaier noch nicht gefallen. Mehr

02.05.2014, 10:04 Uhr | Politik

Krim-Krise Russen besetzen Militärbasis Belbek

Russische Truppen haben einen ukrainischen Luftwaffenstützpunkt gewaltsam besetzt. Amerika forderte Russland zu Gesprächen mit der Ukraine über die Sicherheit der ukrainischen Soldaten auf. Mehr

22.03.2014, 21:15 Uhr | Politik

Grimme-Preise 2014 Die ARD dominiert alles

Gleich acht von zwölf Auszeichnungen erhielt die ARD mit den Dritten Programmen und Arte bei den Grimme-Preisen 2014. Der Favorit „Unsere Mütter, unsere Väter“ ging leer aus. Besondere Ehrung wurde dem „Tatort“ zuteil. Mehr

19.03.2014, 12:55 Uhr | Feuilleton

Hauptstadtflughafen BER Mehdorn schließt Rücktritt aus

Seit einem Jahr ist Hartmut Mehdorn der Chef auf der Baustelle des Hauptstadtflughafens BER. Weil es es kaum vorangeht, mehrt sich die Kritik. Mehr

11.03.2014, 22:37 Uhr | Wirtschaft

„Tatort“ Berlin Meret Becker und Mark Waschke ermitteln gemeinsam

Der RBB hat ein neues Team für seinen „Tatort“ gefunden. Neben den beiden Ermittlern soll es eine dritte tragende Rolle geben - für die Hauptstadt. Mehr

11.02.2014, 17:24 Uhr | Feuilleton

Tatort-Folge „Großer schwarzer Vogel“ Früher war alles viel melancholischer

Boris Aljinovic und Dominic Raacke steigen beim Berliner Tatort noch einmal gemeinsam in den Ring. Der Episode „Großer schwarzer Vogel“ sieht man an, warum das ihr letzter Auftritt ist. Mehr Von Michael Hanfeld

09.02.2014, 19:13 Uhr | Feuilleton

Weitere Nachrichten Deutsche Bank will weitere Kapitalerhöhung vermeiden

Der Versicherer Generali will wegen der niedrigen Zinsen sparen. Der DIHK warnt vor einer Akademisierung des Arbeitsmarktes. Mehr

03.02.2014, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Berliner Flughafen BER Knapp 700 Millionen Euro fehlen

Der Berliner Flughafen BER wird nicht fertig, dafür aber noch einmal teurer. Einem Bericht zufolge kennt die Flughafengesellschaft die Finanzierungslücke: Es fehlen knapp 700 Millionen Euro. Mehr

01.02.2014, 01:49 Uhr | Wirtschaft

Gabriel kämpferisch Jetzt müsst ihr liefern, liebe Leute von der Union

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat in einer kämpferischen Rede auf dem Parteitag der Sozialdemokraten rote Linien für das Zustandekommen einer großen Koalition gezogen. Mehr

16.11.2013, 09:34 Uhr | Politik

SPD nähert sich der Linkspartei Steinbrück: „Das steht jetzt nicht an“

Die SPD will sich auch eine Koalition mit der Linkspartei in Zukunft offen halten. Der frühere Kanzlerkandidat Steinbrück sieht das kritisch und empfiehlt: „Abwarten und nicht selbst Pirouetten drehen.“ Mehr

13.11.2013, 11:40 Uhr | Politik

Mindestlohn Union macht Kompromissvorschlag

Am Nachmittag beginnt die zweite Sondierungsrunde zwischen CDU, CSU und SPD. Ein heikles Thema bleibt der Mindestlohn. Der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende Fuchs bringt einen Kompromiss ins Spiel. Mehr

14.10.2013, 12:16 Uhr | Politik

Heimatsuche in Deutschland Ja, wo leben wir denn?

Filmemacher, Schauspieler, Produzenten und Journalisten suchen eine Heimat. Ihre Sammlung von Kurzfilmen zeugt vom Leben im Deutschland, piefig und weltoffen, rückwärts- wie zukunftsgewandt. Mehr Von Heike Hupertz

04.10.2013, 16:23 Uhr | Feuilleton

Ritter und Stark RBB entlässt „Tatort“-Kommissare

Vor der Polizisten-Rente will sie der RBB bewahren - ein schöner Zug? Die Tage von Dominic Raacke und Boris Aljinovic beim Berliner „Tatort“ sind gezählt. Von 2015 an ermitteln ihre Nachfolger. Mehr

16.09.2013, 13:16 Uhr | Feuilleton

Aufsichtsratssitzung Berliner Flughafen startet Probebetrieb 2014

BER-Geschäftsführer Mehdorn hat sein Konzept durchgesetzt. Im Frühjahr 2014 soll ein Testbetrieb auf dem neuen Berliner Hauptstadtflughafen beginnen. Zehn Maschinen sollen dann pro Tag dort starten und landen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

17.08.2013, 00:27 Uhr | Wirtschaft

Berlin Polizeigewerkschaft verteidigt tödlichen Schuss

Die Polizeigewerkschaft verteidigt den Polizisten, der am Roten Rathaus einen nackten Mann erschossen hat. Man könne nicht alle Konflikte dieser Welt sprachlich lösen, sagte der Berliner Landesvorsitzende. Ein Video heizt die Debatte um die Verhältnismäßigkeit an. Mehr

29.06.2013, 13:11 Uhr | Gesellschaft
  6 7 8 9 10 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z