Raumschiff Enterprise: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Trumps Weltraumtruppe Abgebremst auf dem Weg ins All

Amerikas Pläne für eine Streitkraft im All sind weder dummes Zeug, noch stammen sie von Donald Trump. Dennoch stoßen sie auf große Skepsis. Verhindert der Kongress den Start der Space Force? Mehr

09.03.2019, 14:53 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Raumschiff Enterprise

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Egon-Schiele-Ausstellung Der Malermantel als Zwangsweste

Er hat sich zeitlebens künstlerisch seziert: In Schweinfurt ist ein Egon Schiele zu sehen, der die Antwort auf die Frage der Epoche, in welchem Stil man malen solle, längst kannte. Mehr Von Stefan Trinks

15.12.2018, 09:08 Uhr | Feuilleton

Fahrbericht Audi Q8 Den Luxus auf die Schräge getrieben

Nach BMW und Mercedes macht auch Audi aus seinem großen SUV eine Art Coupé. Dazu gibt es wilde Leuchten vorn und hinten, fertig ist das Spektakel. Übrigens: Er fährt auch recht fein. Mehr Von Holger Appel

07.12.2018, 10:43 Uhr | Technik-Motor

Olympia 1968 in Mexiko Bob Beamons Satz „ins nächste Jahrhundert“

Als die Springer Flügel bekamen: Nie zuvor und nie seitdem machten Menschen in diesen uralten Disziplinen solche Leistungssprünge. Das gilt vor allem für Bob Beamon. Mehr Von Christian Eichler

18.10.2018, 13:58 Uhr | Sport

Amerikas Weltraumarmee Trumps Traum von den unendlichen Weiten

Amerikas Präsident stößt gern in Räume vor, die noch keiner seiner Amtsvorgänger zuvor betreten hat. Doch wie ernsthaft sind die militärischen Ambitionen von Donald Trump im Weltall wirklich? Eine Analyse. Mehr Von Lorenz Hemicker

14.08.2018, 16:39 Uhr | Politik

Cebit 2018 Wir sind die Borg, Widerstand ist zwecklos!

Künstliche Intelligenz wird die Welt grundlegend verändern. Das Rennen um die Vorherrschaft läuft. Grund zur Freude – und zum Gruseln. Mehr Von Alexander Armbruster

11.06.2018, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Finanzanalysen Persönlichkeit beeinflusst Kursprognosen

Bedingt Extrovertierheit Überschwang? Schon möglich. Nach einer Studie geben zugewandtere Analysten höhere Kursprognosen ab - vor allem wenn sie mit Managern interagieren können. Mehr

03.05.2018, 14:35 Uhr | Finanzen

Elektromobilität Der Sound der Zukunft

Das lautlos fahrende Elektroauto – für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Autobauer eine Herausforderung. Und soll ein E-Auto in Deutschland eigentlich anders klingen, als in China? Mehr

20.04.2018, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Remake der Serie „Roots“ Die Wurzeln Amerikas

In der Neuauflage von „Roots“ komprimiert der Sender History die berühmte Familiensaga eines Sklaven. Den Schnelldurchlauf durch die Jahrzehnte vermag nicht einmal Oscar-Preisträger Forest Whitaker zu retten. Mehr Von Matthias Hannemann

14.04.2017, 13:54 Uhr | Feuilleton

Fahrbericht Peugeot 3008 GT Mit Kralleffekt auf frischer Fährte

Peugeot macht seinen Minivan 3008 zum SUV und auch sonst vieles anders. Das Cockpit ist eine Reise im Raumschiff. Noch sitzt nicht alles, aber der Löwe nimmt Anlauf auf VW & Co. Mehr Von Holger Appel

16.02.2017, 11:47 Uhr | Technik-Motor

Trauer um Carrie Fisher Leider doch nicht im Mondlicht ertrunken

Die Star-Wars-Gemeinschaft erinnert sich mit Wehmut an eines ihrer lustigsten und klügsten Mitglieder. Und einer ihrer Kollegen wird vor allem Carrie Fishers alberne Geschenke vermissen. Mehr

28.12.2016, 10:52 Uhr | Aktuell

Raumschiff Enterprise So wollen wir einmal reisen

Vor 50 Jahren wurde die erste „Star Trek“-Folge gesendet. Der Erfolg kam später, strahlte dann aber aus bis hinein in die Wissenschaft. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

08.09.2016, 12:19 Uhr | Wissen

Video-Filmkritik Nacht über Leben und Tod

Nein, das ist kein Schockschrott, das ist eine echte Horrorkinoperle: Das Dunkelkammerspiel „Don’t Breathe“ von Fede Alvarez zeigt, wozu das Genre fähig ist. Mehr Von Dietmar Dath

07.09.2016, 15:28 Uhr | Feuilleton

Amazon-Gründer Jeff Bezos spielt einen Außerirdischen im Kino

Der Amazon-Chef hat einen Gastauftritt im neuen „Star Trek“-Film. Sein Einsatz am Drehort sorgte für Rummel. Mehr Von Roland Lindner, New York

18.07.2016, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Mobys Erinnerungsbuch Bei tiefster Ratlosigkeit hilft beten

Moby ist nicht nur der Ururgroßneffe des Schriftstellers Herman Melville, er hat auch selbst ein Buch geschrieben. In „Porcelain“ berichtet er aus seinem Leben und einer unsichtbaren Epoche. Mehr Von Arezu Weitholz

08.06.2016, 22:25 Uhr | Feuilleton

Streit um fiktive Sprache Mev! (dt.: Halt!)

Fiktive Sprachen aus Filmen und Roman gibt es viele. Eine bekanntere ist das Klingonische aus den „Star-Trek“-Filmen. 1984 eigens von einem Linguisten entwickelt, sorgt die Sprache heute für einen Urheberrechtsstreit. Mehr Von Tilman Spreckelsen

17.03.2016, 14:02 Uhr | Feuilleton

Amerikas Westen Die Auferstehung der Route 66

Die Geschäfte gingen schlecht, die Bewohner zogen weg, der Ort drohte zu einer Geisterstadt zu werden. Da hatte Angel Delgadillo eine großartige Idee: Lasst uns die Route 66 zurückbringen. Mehr Von Freddy Langer

20.02.2016, 21:24 Uhr | Reise

Diskette wird 45 Der geheimnisvolle Datenträger

Vor 45 Jahren kam die erste Diskette auf den Markt. Auch heute wird das antiquierte Computermedium noch eifrig genutzt - zum Beispiel bei der Deutschen Bahn. Mehr Von Thiemo Heeg

01.02.2016, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Budd-E soll VW fit für die Zukunft machen

Mit dem Budd-E will Volkswagen in eine rosige Zukunft starten – alles elektrisch und rundum vernetzt versteht sich. Doch noch existieren einige Innovationen nur auf dem Papier, das soll sich schleunigst ändern. Mehr Von Tom Debus

26.01.2016, 16:30 Uhr | Technik-Motor

Forschungsgeschenke 2015 (3) O lass ihn ein

Große Träume überlässt der Weihnachtsmann den anderen. Doch was die irdischen Weltraumspäher auf der Suche nach der „zweiten Erde“ und extraterrestrischer Liebe entdeckt haben, öffnet auch ihm die Tür in ferne Welten. Mehr Von Von Sibylle Anderl und Jan Hattenbach

25.12.2015, 13:55 Uhr | Wissen

Digitalisierung des Lebens Wenn der Roboter den Schlips auswählt

Ein Computer mit Mädchengesicht, der einen frühmorgens weckt, sagt, wie gut man aussieht und die Kaffeemaschine anwirft, ist längst Realität. Bei einer Frankfurter Tagung malt man sich aus, wie die Zukunft wohl aussehen wird. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

21.11.2015, 16:32 Uhr | Rhein-Main

Teleportation Facebooks Fernweh

Die Teleportation kennen wir seit der Serie „Raumschiff Enterprise“. Dort nutzt man sie, um teure Landesequenzen einzusparen. Nun will uns auch Facebook wegbeamen. Aber wo landen wir dann? Mehr Von Ursula Scheer

06.11.2015, 21:43 Uhr | Feuilleton

Enterprise fliegt wieder „Star Trek“ kehrt ins Fernsehen zurück

2016 ist es 50 Jahre her, dass Spock und Kirk zuerst mit der Enterprise abhoben. Nun wird es eine Neuauflage der Serie geben. Kommt sie auch nach Deutschland? Mehr

03.11.2015, 05:36 Uhr | Feuilleton

Cyborg Der Magnet in meiner Hand

Die Informatikerin Rin Räuber hat sich einen Magneten in die Hand implantieren lassen. Aus Jux und Tollerei. Dann kam ein Chip dazu. Porträt einer Frau, die sich an der Fortsetzung der Evolution versucht. Mehr Von Sebastian Balzter

06.10.2015, 10:06 Uhr | Wirtschaft

Automesse IAA 2015 Mission Zukunft

Auf der IAA wollen die deutschen Hersteller zeigen, dass sie nicht nur in fast allen Disziplinen die besten Autos der Welt bauen, sondern in allen. Auch aufregende Elektrofahrzeuge. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

14.09.2015, 21:00 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z