Rammstein
Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Allgemeine Infos über Rammstein
Rammstein ist die international erfolgreichste deutschsprachige Band seit Kraftwerk Ende der 70er Jahre. Das „Böse“ an Rammstein - die Provokation des Namens, die proletenhafte Fixierung auf tabuisierte Themen wie Inzest und Kindesmissbrauch, die unheimliche Aura des Auftritts mit Bildern aus Leni Riefenstahls Olympia-Film, das tiefgerollte „R“ - all dies sind keine Zeichen eines politischen Statements, sondern Labels, die wie Statements getragen werden und - wie Lindemann und sein Schlagzeuger Christoph Schneider kürzlich noch in einem Interview des „Stern“ erklärten - der Selbsthilfe dienlich sind. Dass Rammstein in voller Absicht und mit Kalkül polarisieren, ist seit Erscheinen des Debüts vor sieben Jahren eine Binsenweisheit, Provokation ihr tugendhaftes Prinzip. Gezielt dienen Missverständnisse, Halbwahrheiten und Legende als wohlgefällige Multiplikatoren für ein lukratives Unternehmen, das mittlerweile selbst in den Vereinigten Staaten, Rußland und Fernost für Millionengewinne sorgt: Vom Gruppenlogo, das nicht von Ungefähr an die Flugshow-Katastrophe von 1988 in Ramstein erinnert, bei der 70 Menschen tragisch den Tod fanden, über Textinhalte voll abstruser sexueller Obsessionen bis hin zu der in grelles Neonflackern gehaltenen kühlen Schwarzweißästhetik inszenierten Reminiszenzen an Fritz Langs Stummfilmklassiker "Metropolis" und Leni Riefenstahls heroischer Dokumentation "Triumph des Willens".

Alle Artikel und Videos zu:
Rammstein

VIDEOS
1
/
first
prev
1
234 next