Privatsphäre: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Privatsphäre

  2 3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

NSA Gebt uns unser Grundrecht auf Privatsphäre zurück

Das Internet vergisst nichts – die NSA auch nicht. Der durch die Abhöraktionen angerichtete Schaden kann nur behoben werden, wenn Europa und Amerika wieder als das handeln, was sie sind: als Verbündete. Mehr Von Georg Mascolo und Ben Scott

24.10.2013, 09:20 Uhr | Feuilleton

Warnhinweise für Teenager Facebook ändert Datenschutz-Einstellungen

Bei Facebook ändern sich für Nutzer zwischen 13 und 17 Jahren demnächst die Grundeinstellungen. Das soll die Jugendlichen schützen. Zudem soll es Warnhinweise geben. Mehr

17.10.2013, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Nach Misshandlungen Kameras in britischen Altenheimen

Nach mehreren Missbrauchsfällen in britischen Altenheimen erwägen die Behörden eine Ausweitung der Überwachungsmaßnahmen. Bedenken gibt es wegen möglicher Verletzungen der Privatsphäre. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

16.10.2013, 16:15 Uhr | Politik

Dokumente freigegeben NSA spähte auch Amerikaner aus

Auch die Privatsphäre amerikanischer Bürger ist durch den Geheimdienst NSA massiv verletzt worden. Das berichten mehrere Zeitungen und Sender unter Berufung auf jüngst freigegebene Dokumente. Eine Bürgerrechtsorganisation hatte ihre Veröffentlichung erzwungen. Mehr

11.09.2013, 07:52 Uhr | Politik

Datenschutz Wie der Prinz in seinem Schloss?

Jeder Staat steht vor der Aufgabe, den Schutz der Privatsphäre und die Gewährleistung nationaler Sicherheit gegeneinander abzuwägen. Dass es Unterschiede in der Rechtskultur gibt, sollte dabei nicht verwundern - auch nicht, dass es keineswegs ausgemacht ist, was der Privatsphäre zuzuordnen ist. In Amerika gehen die Uhren seit je anders. Mehr Von Professor Dr. Manfred Berg und Dr. Wilfried Mausbach

08.09.2013, 16:36 Uhr | Politik

Darmstadt Drohne nach Polizeieinsatz auf dem Prüfstand

Der Einsatz von Mini-Drohnen ist legal, die Flieger sind frei verkäuflich. Verletzten die Geräte bei ihren Flügen aber die Privatsphäre oder kurven um Militäranlagen, dann droht Ärger. Mehr

19.08.2013, 16:23 Uhr | Rhein-Main

Datensicherheit Regierung will digitale Privatsphäre besser schützen

Bei der ersten Sitzung des Kabinetts nach dem Sommerurlaub der Kanzlerin geht es um Datenschutz und das geplante Anti-Spionage-Abkommen mit den Vereinigten Staaten. Die SPD fordert, Merkel müsse mit Obama persönlich verhandeln. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

14.08.2013, 18:23 Uhr | Politik

Bürgerrechtsaktivistin zur NSA-Affäre Es ist noch nicht zu spät, etwas zu tun

Der NSA-Abhörskandal müsste international zu einer konkreten Reform des Rechts auf Privatsphäre führen. Von Amerika ist wenig zu erwarten, in Europa sollte es anders sein. Mehr Von Raegan MacDonald

10.08.2013, 08:36 Uhr | Feuilleton

Geheimdienstarbeit Obama verspricht mehr Transparenz

Vor seinem Sommerurlaub steht Barack Obama der Presse Rede und Antwort. Die löchert ihn zum Ärger mit Russland und zur Geheimdienstarbeit. Obama verspricht mehr Transparenz und größere Achtung der Privatsphäre. Mehr

09.08.2013, 23:27 Uhr | Politik

Zeitungsbericht Amerika will auch noch Europas Bankdaten

Amerikas Finanzaufseher wollen wohl selbst Emails und Handelsbücher in den Zentralen europäischer Banken einsehen, wenn sie das für richtig halten. Die Europäer haben einmal mehr Angst um ihre Daten. Mehr

24.07.2013, 10:23 Uhr | Wirtschaft

NSA-Abhöraffäre Totalüberwachung Deutschlands stoppen

Die Mitglieder des Steinbrück-Kompetenzteams, Thomas Oppermann und Gesche Joost, beklagen in einem F.A.Z.-Gastbeitrag, dass bei Prism und Tempora alle Maßstäbe verlorengegangen sind. Die SPD fordert ein Völkerrecht des Netzes. Mehr

19.07.2013, 18:47 Uhr | Aktuell

Abhöraffäre Merkel will strengeren europäischen Datenschutz

In Angela Merkels letzter Pressekonferenz vor der Sommerpause wird es vor allem um die Ausspähaktionen des NSA gehen. Vorab forderte sie einen strengeren europäischen Datenschutz.  Mehr

19.07.2013, 11:00 Uhr | Politik

Schutz der Privatsphäre Google: Keine Gesichtserkennung mit Datenbrille

Mit Googles Datenbrille „Glass“ soll künftig surfen und fotografieren direkt vor den Augen des Nutzers möglich sein. Kritiker fürchten Datenschutzrisiken aufgrund einer möglichen Gesichtserkennung. Entsprechende Apps will Google aber zunächst nicht zulassen. Mehr

02.06.2013, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Sozialer Netzdienst App.net Du sollst Kontrolle haben

Gerade hat Yahoo Tumblr für eine Milliarde Dollar gekauft: Kaum ist ein Netzwerk en vogue, kommt das ganz große Geld. Der Netzdienst App.net könnte zeigen, dass es anders geht: kein Hype, kein Kommerz, keine Eitelkeiten. Im Mittelpunkt steht der Nutzer. Mehr Von Katrin Rönicke

23.05.2013, 16:50 Uhr | Feuilleton

Google Glass und der Datenschutz Putz mir die Datenbrille!

Welche Daten will Google diesmal sammeln? Was erfährt der Träger, was erfahren die Menschen in seiner Umgebung davon? Kongressabgeordnete fragen Larry Page, was Google Glass alles sieht. Mehr Von Fridtjof Küchemann

17.05.2013, 21:08 Uhr | Feuilleton

Datenkontrolle im Internet Sonst sind wir alle nackt im Netz

Überwachbarkeit wird als technische Voreinstellung vorgeschrieben, die Behörden halten Rechtsgrundsätze für bürokratische Hindernisse: Ein Gespräch mit der Bürgerrechtlerin Raegan MacDonald anlässlich der Netzkonferenz Republica. Mehr

06.05.2013, 09:40 Uhr | Feuilleton

Kolumne „Silicon Demokratie“ Bonität übers Handy

Eine neue Generation von Unternehmen nutzt Daten im Netz, um Antragssteller für Kredite zu prüfen. Dabei sind längst nicht mehr nur Soziale Netzwerke von Interesse - selbst das Online-Shoppingverhalten wird bewertet. Mehr Von Evgeny Morozov

14.02.2013, 11:18 Uhr | Feuilleton

Britisches Königshaus Bikini-Bilder von schwangerer Kate gedruckt

Fünf Monate nach dem Skandal um die „oben ohne“ Bilder von Kate hat das italienische Magazin „Chi“ Fotos der schwangeren Herzogin veröffentlicht. Auch ein australisches Magazin will die Bilder drucken. Mehr

13.02.2013, 08:43 Uhr | Gesellschaft

Wikipedia und die Streitkultur Im wilden Zoo der Sockenpuppen

Eine überaus aktive Gemeinschaft hält die Online-Enzyklopädie Wikipedia am Laufen - das führt auch zu Konflikten: Von Checkusern und Sockenpuppen. Mehr Von Jürgen Oetting

14.07.2012, 12:53 Uhr | Feuilleton

Deutsche Bank Jain zahlt Steuern in Deutschland

Die Deutsche Bank hat das Steuergeheimnis ihres neuen Co-Vorstandschefs gelüftet: Herr Jain zahlt Steuern in Deutschland, bestätigte ein Konzernsprecher der Sonntagszeitung. Bisher hatte die Bank die Auskunft verweigert. Mehr

23.06.2012, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Bloggerkonferenz Re:publica Was ist los mit dem Internet?

Was ist Privatsphäre im Internet? Und vor allem: Wie spricht man darüber? An Fachleuten mangelt es auf der Blogger-Konferenz Re:publica nicht, eher an den richtigen Kategorien. Die Folge: Die Debatte verläuft mitunter wenig zielgerichtet. Mehr Von Marco Dettweiler, Berlin

04.05.2012, 16:40 Uhr | Technik-Motor

Netzrätsel Einmalige Sache

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Ein Werkzeug zur sicheren Weitergabe von Geheimnissen. Mehr Von Jochen Reinecke

16.03.2012, 19:00 Uhr | Wissen

Cebit 2012 Die Wege zur sicheren Cloud

Das Bedürfnis nach Datensicherheit bringt Cloud-Anbietern ein hübsches Verkaufsargument und Juristen lukrative Beratungsarbeit. Ob all der Schutz nötig ist, weiß keiner. Mehr Von Caroline Freisfeld

06.03.2012, 11:30 Uhr | Technik-Motor

Google und der Datenschutz Die schöne neue Einfachheit

Datenschützer Thilo Weichert hat die einheitliche Datenschutzbestimmung von Google, die heute in Kraft tritt, kritisiert. Dazu nimmt der Konzern nun ausführlich Stellung: Von der neuen Richtlinie für alle Google-Dienste profitiere der Nutzer, nicht das Unternehmen. Mehr Von Alma Whitten

01.03.2012, 14:32 Uhr | Feuilleton

Dominique Strauss-Kahn Ehepaar wehrt sich gegen Berichte zu Callgirl-Affäre

Pikante Details in der Callgirl-Affäre machen Strauss-Kahn zu schaffen. Zusammen mit seiner Frau hat er juristische Schritte wegen Verletzung Privatsphäre angekündigt. Mehr

15.11.2011, 10:58 Uhr | Gesellschaft
  2 3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z