Prince: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Prince

  4 5 6 7 8  
   
Sortieren nach

Musikpreise Amy Winehouse mit fünf Grammys ausgezeichnet

Der amerikanische Rapper Kanye West und die britische Soulsängerin Amy Winehouse gehören zu den großen Gewinnern der Grammys. Sie wurden in Los Angeles gleich mit mehreren der begehrten amerikanischen Musikpreise ausgezeichnet. Auch Altrocker Bruce Springsteen wurde mit Preisen bedacht. Mehr

11.02.2008, 17:39 Uhr | Feuilleton

None Fröhlicher Moralist

Den fröhlichsten Mann seiner Zeit hat Goethe ihn genannt. Charles Joseph Prince de Ligne verkörperte die Verhaltensideale der aristokratischen Gesellschaft, deren Untergang in der Revolution und deren misslingende Wiederbelebung er noch erlebte. Der Wiener Kongress sieht ihn noch als Achtzigjährigen bei ihren Festlichkeiten. Mehr

14.01.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

New Yorker Auktionen Im warmen Regen der Superlative

Der Hunger nach Qualität ist ungebrochen: Bei den New Yorker Auktionen sonnt sich der Markt für die Gegenwartskunst in seiner Finanzstärke. Es hagelt Rekorde für Künstler und Auktionshäuser. Mehr Von Lisa Zeitz, New York

10.11.2007, 14:10 Uhr | Feuilleton

Prince vs. seine Fans Das Baby darf nicht tanzen

Die Anwälte des Popstars Prince haben die größten Fanseiten des Künstlers dazu aufgefordert, Songtexte, Albumcover und Fotos zu entfernen. Der sonst medial so freigiebige Prince hat offenbar seine Marketingstrategie geändert. Kommt es jetzt zur Konfrontation mit den Fans? Mehr Von Heiko Behr

08.11.2007, 13:23 Uhr | Feuilleton

Zeitgenössische Kunst Die Chinesen haben die Überholspur gepachtet Ergebnisse

Zum dritten Mal in diesem Jahr versammelten sich in London die Liebhaber zeitgenössischer Kunst. Nach dem hitzigen Rekordrausch des Sommers zeigten sie sich zum Herbsttermin nüchterner, wählerischer und preisbewusster. Mehr Von Anne Reimers, London

20.10.2007, 18:40 Uhr | Feuilleton

Pop Prince spielt 21 Mal in London

Eigentlich war eine Europatournee angekündigt, doch er hat aufs Reisen keine Lust: Prince wird, schon von diesem Freitag an, einundzwanzig Konzerte hintereinander in der englischen Hauptstadt geben. Mehr

03.08.2007, 13:12 Uhr | Feuilleton

Neues Album von Prince Zurück zur Revolution

Prince, der gefallene Engel des Pop, meldet sich mit einer Platte zurück, die an seine Glanzzeiten in den Achtzigern erinnert. Für seine Plattenfirma dürfte „Planet Earth“ nach einer kostenlosen Vorveröffentlichung in der Boulevardpresse hingegen eher ein Desaster werden. Mehr Von Sven Beckstette

23.07.2007, 18:00 Uhr | Feuilleton

Harry Potter VI Seele in sieben Portionen

Der Krieg gegen den Terror hat auch in der Zauberwelt begonnen, und als wäre das nicht genug, kämpft Harry auch noch gegen die Hormone. Doch das Buch wirft mehr Fragen auf, als es beantwortet. Mehr Von Felicitas von Lovenberg, London

20.07.2007, 18:45 Uhr | Feuilleton

Kris Van Assche Dior, weiter gedacht

Der neue Kreativdirektor bei Dior Homme, Kris Van Assche, präsentierte in Paris seine erste Kollektion für den neuen Arbeitgeber. Sie veränderte gleich die tonangebende Männermodemarke: Der Dior-Mann ist jetzt nicht mehr knabenhaft, sondern maskulin. Mehr

03.07.2007, 06:00 Uhr | Stil

Biennale Zu unentschieden: Banal grande in Venedig

Was für ein Kunstsommer hatte das werden sollen! Die schönste Documenta aller Zeiten wurde uns versprochen - und für den deutschen Biennale-Pavillon nicht weniger als eine Weltsensation. Und dann das. Peter Richter aus Venedig. Mehr Von Peter Richter, Venedig

11.06.2007, 15:24 Uhr | Feuilleton

Kunstbiennale in Venedig Bildersturm im Wasserglas

Futuristische Träume und Produkte aus Rohöl: Mit der Kunstbiennale in Venedig beginnt der Jahrhundertsommer der Gegenwartskunst. Binnen zehn Tagen werden vier internationale Großkunstereignisse eröffnet. Beim Start in Italien sind wirkliche Entdeckungen zu machen. Mehr Von Niklas Maak, Venedig

08.06.2007, 11:37 Uhr | Feuilleton

Porträt Der Kunstflüsterer

Christian Scheidemann restauriert Gegenwartskunst. Wo es darum geht, Schimmelskulpturen und Schokogemälde zu konservieren, muss er eine große Bandbreite von Materialien beherrschen - von Kunststoffen bis zum Elefantendung. Mehr Von Lisa Zeitz, New York

16.04.2007, 16:00 Uhr | Feuilleton

None Klimatäter Mensch

Seitdem die Welt über einen Weltklimabeirat verfügt, seit fast zwanzig Jahren also, hat sich das Nachdenken über den globalen Klimawandel auffällig zugespitzt - und gleichzeitig eingeengt. Je mehr nämlich ... Mehr

20.02.2007, 16:03 Uhr | Feuilleton

None Horror auf Stöckelschuhen

Dreimal fährt der Schriftsteller nach Afrika, dreimal will er dort sterben, dreimal kommt er davon. Der Schriftsteller ist berühmt für seine düsteren Geschichten und Romane, und er hat noch nie jemandem verraten, ob er diese Art von Ruhm überhaupt liebt. In seiner Jugend war der Schriftsteller ein ... Mehr

04.02.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Golden Globes Eine Trophäe für jede Elisabeth

Im vergangenen Jahr hatte die amerikanische Unterhaltungsindustrie einen Blick in die Untiefen der amerikanischen Seele geworfen. Diesmal ging der Blick, das zeigt die nächtliche Vergabe der Golden Globes, weiter: nach England, auf drei Kontinente und von Kasachstan zurück. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

16.01.2007, 13:37 Uhr | Feuilleton

Ein Mann zu jeder Jahreszeit

Wollen Sie endlich mal wieder einen Vertreter der rar gewordenen Spezies "Mann zu jeder Jahreszeit" kennenlernen? Einen Europäer, wie er im Geschichtsbuch steht? Dann lesen Sie die vorliegende Lebensbeschreibung des Fürsten Charles-Joseph de Ligne (Philip Mansel: "Der Prinz Europas". Prince Charles-Joseph de Ligne 1735-1814. Mehr

11.12.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rosenkrieg der McCartneys Die Schöne ist das Biest

Die Scheidung von Paul McCartney und Heather Mills ist in Großbritannien der Aufreger der Saison in den Boulevardblättern. Er: ein Schläger? Sie: eine Lügnerin? Die Indiskretionen sind eine juristische Sensation. Mehr Von Julia Schaaf

30.10.2006, 19:20 Uhr | Gesellschaft

Zeitgenössische Kunst Verbotenes Decolleté

Allgegenwärtig: Pünktlich zur Messe Frieze Art Fair in London steht auch in den großen Auktionshäusern alles unter dem Stern des Zeitgenössischen. Und die deutsche Kunst ist vorne mit dabei. Mehr Von Swantje Karich

07.10.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Moers' Hitler-Clip Die Wanne ist voll Führer

Ein neuer Hitlerfilm: Der Autor Walter Moers hat seine Witzfigur Adolf in Bernd Eichingers Bunker gesetzt und dazu einen Trickfilm zeichnen lassen. Im Internet ist der Clip ein Hit und ruft ebenso viel Begeisterung wie Ärger hervor. Mehr Von Andreas Platthaus

05.09.2006, 10:24 Uhr | Feuilleton

Persönlich Prince läßt sich von zweiter Frau scheiden

Nach fünf Jahren war Schluß: Der amerikanische Sänger Prince trennt sich von seiner zweiten Frau Manuela Testolini. Die Scheidung soll bereits im Mai eingereicht worden sein. Mehr

27.07.2006, 11:34 Uhr | Gesellschaft

Art Basel Eine Schule des Sehens und ein Parcours ohne Vergleich: Die 37. Ausgabe der Art Basel

Die Art Basel hat ihren Führungsanspruch in ihrer 37. Ausgabe uneinholbar ausgebaut. Eine Tendenz ist dabei deutlich auszumachen: Endgültig weg von reinen Ansammlungen teuer abverkaufbaren, modischen Materials, warten die weitläufigen Areale der Händlerelite mit Präsentationen auf, die kuratierten Ausstellungen sehr nah kommen. Mehr Von Rose-Maria Gropp

17.06.2006, 02:10 Uhr | Feuilleton

Als deutscher Arzt in Wales Für Hartz IV bin ich nicht zu haben

Brillante Weiterbildungsmöglichkeiten, 20 Tage bezahlter Fortbildungsurlaub, flexible Arbeitszeiten: Detlev Appeldorn hat Deutschland vor einem Jahr verlassen, um eine Stelle in Südwales anzutreten. Daß deutsche Ärzte streiken, versteht er gut. Mehr

17.05.2006, 19:07 Uhr | Gesellschaft

Prince Fummle weiter, vollreifer Verführer!

Prince war, ist und bleibt derjenige, der am meisten Schweinkram in den Funk versenkt und am meisten Pop-Appeal aus unstillbarer Kuschelsucht herausgemolken hat. Sein neues Album 3121 erinnert ohne Nostalgie an beste Zeiten. Mehr Von Dietmar Dath

28.03.2006, 10:50 Uhr | Feuilleton

The Kooks und We are Scientists Freude, schöne Stundengötter

Wenn die Debüts von Gitarrenbands angekündigt werden, schmeißen die Plattenfirmen mit großen Worten und Vergleichen nur so um sich. Da hilft nur ein transatlantischer Crash-Test: The Kooks und We Are Scientists im Vergleich. Mehr Von Klaus Ungerer

24.03.2006, 20:53 Uhr | Feuilleton

None Verbeugung vor dem Karikaturenprinz

Im Jahr 1800 verfaßte Goethe eine Gesprächsnovelle, die er zuerst mit "Die guten Frauen", später mit "Die guten Weiber" betitelte. Thema der Unterhaltung sind der Nutzen und Nachteil der Karikatur für Kunst und Leben - insbesondere für die adäquate Ausstattung von Damen-Almanachs. Die unterkühlte ... Mehr

15.03.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton
  4 5 6 7 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z