Prince: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Prince

  2 3 4 5 6 ... 8  
   
Sortieren nach

George Michael in Berlin Können und Arbeit statt Hype und Zufall

Eine Symphonie der Nachhaltigkeit: George Michael macht aus einem Berliner Tourneeauftakt ein Krisenpopkonzert. Der Popstar verkörpert inzwischen eine konservative Idee von Popkünstlertum, die Eskapismus mit Nachhaltigkeit verknüpft. Mehr Von Daniel Haas

07.09.2011, 16:41 Uhr | Feuilleton

11. September 2001 Zehn Jahre danach

Hat der 11. September 2001 New York für immer verändert? Wir haben kurz vor dem zehnten Jahrestag der Katastrophe schon einmal nachgesehen, wie sich die Stadt künftig an ihre Vergangenheit erinnern wird. Mehr Von Johanna Adorján

08.08.2011, 14:56 Uhr | Feuilleton

Prince in Köln Den Künstler kennen wir doch anders

Erst lässt Prince seine Fans Ewigkeiten warten, weil er vor der Konzerthalle Rad fährt. Dann wirft er nach nur 40 Minuten auf der Bühne seine Gitarre in die Ecke. Am Ende fliegen Becher. Mehr Von Eric Pfeil

30.07.2011, 09:03 Uhr | Feuilleton

Mailänder Herrenmode Viele Farben im Anzug

In der Mailänder Herrenmode schmückt sich Prada für die Börse. Die meisten anderen kleiden sich für den Verkauf. Und anders als all die Großkonzerne ist Miuccia Prada wieder mal auf der Höhe ihrer Zeit. Mehr Von Markus Ebner und Alfons Kaiser

22.06.2011, 13:28 Uhr | Stil

Auktionen im Norden Hamburg macht in Buch

Das kleinste Kochbuch der Welt, Schreibmeisterbücher und eine fast vollständige Ausgabe der Zeitschrift Simplicissimus: Über drei Tage hinweg kann man in Hamburg bei Ketterer und Hauswedell & Nolte auf Bücher bieten. Mehr Von Vita von Wedel, Hamburg

21.05.2011, 06:15 Uhr | Feuilleton

Eurovision Song Contest Herr der Inszenierung

Von „Wetten Dass . .?“ und „Anne Will“ über die Bambi-Verleihung bis hin zu den gigantischen „MTV Video Music Awards“ - Florian Wieder inszeniert Großveranstaltungen am Fließband. Sein aktuelles Projekt: der Eurovision Song Contest. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Düsseldorf

11.05.2011, 19:00 Uhr | Gesellschaft

Zum Tod des Regisseurs Sidney Lumet Fürst der Stadt

Der amerikanische Filmregisseur Sidney Lumet ist tot. Der Oscarpreisträger starb nach Informationen der New York Times am Samstag im Alter von 86 Jahren. Zu seinen Meisterwerken zählen Die zwölf Geschworenen, Serpico oder Hundstage. Mehr Von Claudius Seidl

09.04.2011, 21:53 Uhr | Feuilleton

Soul: Janelle Monáe in Berlin Cindi aus dem Jahr 2719

Wer heute Soul singt, muss sich etwas einfallen lassen: Die Sängerin Janelle Monáe bietet bei ihrem Konzert in Berlin ein Spektakel mit Maleinlagen und Zombiekämpfen. Mehr Von Sven Beckstette

18.12.2010, 10:09 Uhr | Feuilleton

Der Prince of Wales Charles und wie er die Welt sieht

Der ewige britische Thronfolger kämpft unermüdlich für ein besseres Leben. Sein neues Buch Harmonie drückt aus, was er damit meint - und zeigt einen rastlosen Mann auf der Suche nach Anerkennung. Mehr Von Johannes Leithäuser

08.11.2010, 16:35 Uhr | Gesellschaft

Das neue Album von Prince: 20Ten Wirf dein Talent - wenn du welches hast

Vorsicht vor diesem Sexprediger und seiner purpurnen Sinnesvernebelungssprühflasche: Das neue Prince- Album, das man nur zusammen mit dem neuen Rolling Stone erwerben kann, klingt fast wie früher und funkelt verführerisch. Aber hält der Inhalt auch stand? Mehr Von Eric Pfeil

12.08.2010, 18:59 Uhr | Feuilleton

Prince in Berlin Der Sexkobold ist jetzt vergeistigt

Die Waldbühne glüht und sein bloßes Erscheinen sorgt schon für Entgrenzung unter den Zuschauern. Prince, Star der achtziger Jahre, macht in Berlin infernalischen Krach der Extraklasse und bewahrt dabei noch kühlen Kopf. Mehr Von Rose-Maria Gropp

06.07.2010, 22:26 Uhr | Feuilleton

Die Brüder Boateng Wenn die Würfel fallen

Jerome, Kevin und George Boateng galten als die talentiertesten Fußballspieler Berlins. Zwei von ihnen sind nun bei der WM und könnten einander sogar im Spiel Ghana gegen Deutschland gegenüberstehen. Der dritte züchtet Kampfhunde. Eine Reportage von Michael Horeni und Marcus Jauer. Mehr Von Michael Horeni und Marcus Jauer

13.06.2010, 15:33 Uhr | Feuilleton

Fünfter Hochzeitstag Die zweite Frau

Camilla, Herzogin von Cornwall, hat sich in ihrer Ehe mit Prinz Charles den Respekt des britischen Publikums erarbeitet. Vor fünf Jahren noch war die Hochzeit des Paares auf der Rathausdiele von Windsor eine prekäre Angelegenheit. Mehr Von Johannes Leithäuser

09.04.2010, 14:06 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Wilde Prügelszenen

Es ist zu viel Gewalt in der Welt. Nicht nur Prinz Charles prügelt wild umher, auch der sonst so zahme Nazi-Actionheld Daniel Brühl bricht Rippen. Wie das ausgehen kann, zeigen derweil Sarah Connor und Marc Terenzi. Nur Verona Pooth bleibt brav. Mehr Von Jörg Thomann

15.02.2010, 17:51 Uhr | Gesellschaft

Biodiversität & Ökonomie Was kostet die Welt?

Vor zwanzig Jahren prägte Edward O. Wilson den Begriff der Biodiversität. Heute ist sie in aller Munde, doch in Wahrheit weiß niemand recht, wie sie eigentlich zu fassen ist und wie viel wir sie uns kosten lassen sollten. Mehr Von Jörg Albrecht

03.02.2010, 13:02 Uhr | Wissen

Beben in Haiti Suche nach Überlebenden eingestellt

Zehn Tage nach dem Erdbeben in Haiti hat die Regierung die Suche nach Überlebenden offiziell für beendet erklärt. Mit mehr als 111.000 Opfern zählt das Beben in Haiti zu den zerstörerischsten Naturereignissen der letzten 100 Jahre. Die Lage in Port-au-Prince bleibt angespannt. Mehr

23.01.2010, 15:46 Uhr | Gesellschaft

Haiti Regierungschef rechnet mit mehr als 100.000 Erdbebentoten

Nach dem schweren Erdbeben steigt die Zahl der Opfer in Haiti immer weiter. Die haitianische Regierung rechnet mittlerweile mit mehr als 100.000 Toten. Die Bundesregierung stellt eine deutsche Soforthilfe bereit. Mehr

13.01.2010, 20:07 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Leseprobe: Folge 6 Die Greifbarkeit eines Lebens

Als Doug seinen einstigen Vorgesetzten von der Vincennes, Vrieger, trifft, fallen ihm Momente aus seinem Leben ein, die er längst vergessen glaubte. Sechste Folge unserer F.A.Z.-Leseprobe Union Atlantic. Mehr Von Adam Haslett

09.11.2009, 13:00 Uhr | Feuilleton

Musikindustrie Das Ende vom Lied

In diesen Tagen hätte die Popkomm in Berlin stattfinden sollen, die wichtigste Musikmesse auf deutschem Boden. Sie wurde abgesagt, aber das Bedauern darüber hält sich in Grenzen. Streifzug durch eine Branche, die im Bewusstsein lebt, sich auf sparsame Zeiten einrichten zu müssen. Mehr Von Edo Reents

19.09.2009, 17:33 Uhr | Feuilleton

Michael Jackson beigesetzt Der „King of Pop“ soll nun seine letzte Ruhe finden

Familie und rund 150 Trauergäste, darunter Elizabeth Taylor und Lisa Marie Presley, haben auf dem Prominenten-Friedhof Forest Lawn Memorial Park in Glendale Abschied von Michael Jackson genommen. Doch wer die letzten Worte sprach und wer für den Toten sang, das blieb - zunächst - geheim. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

04.09.2009, 13:56 Uhr | Gesellschaft

Beerdigung Michael Jacksons Die genaue Grabstelle bleibt geheim

Zehn Wochen nach seinem Tod soll Popstar Michael Jackson beerdigt werden - auf dem Forest Lawn Memorial Park in Glendale, Kalifornien. Die außergewöhnlich teure Bestattung wird aus dem Vermögen des Sängers bezahlt werden. Das deutsche Fernsehen berichtet live über die Beerdigung. Mehr

03.09.2009, 13:23 Uhr | Gesellschaft

„Blackwater“-Konzern Im Sumpf der Gewalt

Der paramilitärische Sicherheitskonzern „Blackwater“ sieht sich mit neuen Vorwürfen konfrontiert. Im Irak soll die amerikanische Söldnertruppe auch aus religiösem Eifer gemordet haben. Ihr Chef soll seine Truppe sogar für das Töten von Irakern belohnt haben. Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

27.08.2009, 09:18 Uhr | Gesellschaft

Jan Delay Ich will ja Entertainer sein

Jan Delays Eltern waren strenge Hippies und brachten ihm bei, was gute Musik ist. Jetzt habe er die Platte gemacht, die ihm immer vorschwebte, sagt der Rapper. Offenbar erfolgreich: In den Charts hat er gerade Michael Jackson von Platz 1 verdrängt. Mehr Von Stefan Locke

25.08.2009, 15:19 Uhr | Gesellschaft

Michael Jackson Streit um Vaterschaft

Ein Anwalt der Jackson-Familie hat der Behauptung widersprochen, der Patenonkel sei auch der leibliche Vater von Jacksons Tochter Paris. Nach Medienberichten soll der Popstar bereits auf einem Prominentenfriedhof in Hollywood beigesetzt worden sein. Mehr

10.08.2009, 14:23 Uhr | Gesellschaft

Jacksons Tochter Früherer Kinderstar will Vater von Paris sein

Die Vaterschaftsgerüchte um Michael Jacksons Kinder sind neu entfacht worden. Mark Lester, ein langjähriger Freund des Sängers, glaubt, der Erzeuger von Jacksons Tochter Paris zu sein. Denn die sehe seiner eigenen „verblüffend“ ähnlich. Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

09.08.2009, 21:11 Uhr | Gesellschaft
  2 3 4 5 6 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z