Preisverleihung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Biennale Venedig Kein Preis für den deutschen Beitrag

Die Gewinner der Biennale in Venedig werden stets zu Beginn der Kunstschau bekanntgegeben. Der deutsche Beitrag ging leer aus. Für den besten nationalen Beitrag werden drei Litauerinnen ausgezeichnet. Mehr

11.05.2019, 15:53 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Preisverleihung

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Israels Flüchtlingspolitik Portman boykottiert Preisverleihung

Die Schauspielerin Natalie Portman hat ihre Teilnahme an der Verleihung des renommierten Genesis-Preises in Jerusalem abgesagt. In ihrer Begründung kritisiert sie Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Israelische Politiker reagieren mit scharfer Kritik. Mehr

21.04.2018, 05:19 Uhr | Feuilleton

Grammy-Verleihung Eine Preisverleihung ohne Politik gibt es nicht mehr

Die Grammys waren voller emotionaler Reden gegen sexuelle Gewalt, gegen Diskriminierung und für die Rechte der Migrantenkinder. Das gefiel nicht jedem. Mehr Von Maria Wiesner

29.01.2018, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Alternativer Nobelpreis Preisverleihung für die „richtige Lebensweise“

Der Alternative Nobelpreis wird verliehen – für den Einsatz für eine bessere Welt. In diesem Jahr geht der Preis nach Indien, Amerika, Äthiopien und Aserbaidschan. Mehr

26.09.2017, 15:53 Uhr | Politik

Preisverleihung im Mousonturm Lichter Filmfest endet mit Film- und Kritikerpreisen

Am Sonntag endete die zehnte Auflage des Lichter Filmfest Frankfurt International. Direktor Schubert zog eine positive Bilanz des deutlich erweiterten Jubiläumsfestivals. Mehr Von Eva-Maria Magel, Frankfurt

03.04.2017, 14:37 Uhr | Rhein-Main

Bei SAG-Awards Hollywood bleibt Anti-Trump

Die Screen Actors Guild Awards in Los Angeles gelten als wichtiger Indikator für die Oscar-Verleihung in vier Wochen. Bei der diesjährigen Preisverleihung gab es aber fast nur ein Thema: Das Entsetzen über die Politik des neuen Präsidenten. Mehr

30.01.2017, 11:46 Uhr | Gesellschaft

Max-Ophüls-Festival Zwei Preise für Jugendfilm „Siebzehn“

Preisgelder in Höhe von 111.500 Euro wurden am Samstagabend für Nachwuchsfilmer in Saarbrücken vergeben. Der Jugendfilm „Siebzehn“ wurde gleich zweimal ausgezeichnet. Mehr

29.01.2017, 11:58 Uhr | Feuilleton

Meryl Streep Sie reizt Trump bis aufs Blut

Mit ihrer bewegenden Golden-Globes-Rede hat Hollywood-Star Meryl Streep den künftigen Präsidenten erzürnt. Ihre Kritik an Donald Trumps Verhalten gegenüber Minderheiten löste einen seiner berüchtigten Tweets aus. Mehr Von Verena Lueken

10.01.2017, 12:27 Uhr | Politik

Auszeichnung der Fifa Cristiano Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer des Jahres

Cristiano Ronaldo ist zum vierten Mal zum FIFA-Weltfußballer gewählt worden. Der Portugiese setzte sich gegen seinen ewigen Rivalen durch. Auch eine Deutsche darf sich freuen Mehr

09.01.2017, 19:31 Uhr | Sport

Preisverleihung für Kovac Das Herz des Siegers

Niko Kovac bekommt eine Fair-Play-Medaille verliehen, weil er etwas tat, was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte: seinem Gegner Respekt zollen. Mehr Von Leonhard Kazda

06.10.2016, 16:34 Uhr | Sport

EZB Schäuble: Geldpolitik mitverantwortlich für Erfolge der AfD

Anlässlich einer Preisverleihung soll Bundesfinanzminister Schäuble der Europäischen Zentralbank eine Mitverantwortung am Erstarken der AfD gegeben haben – mit einer launigen Bemerkung. Mehr

09.04.2016, 23:45 Uhr | Wirtschaft

Jüdische Preisverleihung Michael Douglas sucht seine Wurzeln

In ihrer Religiosität beeinflussen sich die Douglas-Männer gegenseitig. Am Schluss landen sie alle beim Judentum. Michael Douglas hat dafür jetzt einen Preis bekommen – und dazu eine Million Dollar. Mehr Von Hans-Christian Rössler, Jerusalem

18.06.2015, 20:58 Uhr | Gesellschaft

Eklat bei Preisverleihung Hallervorden spricht in Wien von „Heim ins Reich“

Fauxpas, Provokation oder Unbedarftheit? In Österreich irritiert Dieter Hallervorden mit einem Zitat aus Nazizeiten. Der Erklärungsversuch des Schauspielers dürfte für noch mehr Diskussionen sorgen. Mehr

26.04.2015, 05:20 Uhr | Gesellschaft

Berlinale-Preisverleihung 2015 Ein Goldener Bär für politischen Mut

Der Film des Iraners Jafar Panahi gewinnt den Goldenen Bären – ein klares politisches Signal in einem mäßigen Wettbewerb. Die übrigen Bären wurden dagegen möglichst breit gestreut. Mehr Von Peter Körte

14.02.2015, 21:06 Uhr | Feuilleton

Kolumne Nine to five Hilfe, langweilig!

Kongresse, Empfänge, Preisverleihungen - Vorträge gehören dazu. Leider meist nach Schema F: Ein paar Standardsätze hier, ein Foto dort - fertig ist die Allzweckpräsentation. Oft ist es spannender, im Halbdunkel Flappy Bird zu spielen. Mehr Von Julia Löhr

21.03.2014, 14:53 Uhr | Beruf-Chance

Preisverleihung auf Musikmesse Ohne Show kein Star

Die Verleihung der Lea-Preise setzt den glanzvollen Auftakt für die Musikmesse. Manche Künstler schwelgen aber allzu sehr in der guten alten Zeit. Mehr Von Sabine Börchers, Frankfurt

13.03.2014, 10:42 Uhr | Rhein-Main

Eröffnung der Leipziger Buchmesse Ein Festakt als Kulturinvasion

Die Leipziger Buchmesse beginnt mit einem großen Festakt samt Preisverleihung im Gewandhaus. Dabei werden etliche Fragen geklärt – und ein neues Rätsel wird aufgegeben. Mehr Von Andreas Platthaus

13.03.2014, 10:35 Uhr | Feuilleton

Grammy-Verleihung Goldene Schnabeltassen für alle!

Das Karussell der ewigen Auszeichnungen: Bei den 56. Grammy Awards in Los Angeles feiert sich die Musikindustrie mal wieder selbst. Die Deutschen spielten kaum eine Rolle. Eine Ausnahme machen Kraftwerk und das NDR-Sinfonieorchester. Mehr Von Jan Wiele

27.01.2014, 09:00 Uhr | Feuilleton

Der Europäische Filmpreis 2013 Sorrent und Sorrentino

Den Europäischen Filmpreis zu erhalten, ist eine Ehre ohne Gewinn. Mit der Preisverleihung hat das europäische Kino wenigstens für dieses Mal wieder gezeigt, dass es existiert. Das Problem sind die Filme. Mehr Von Andreas Kilb

08.12.2013, 13:48 Uhr | Feuilleton

Offener Brief an Michael Kumpfmüller So werden Sie nicht verletzt

Der Schriftsteller Michael Kumpfmüller war zu einer Preisverleihung in Frankreich eingeladen und fühlte sich schlecht behandelt. Eine Kennerin des französischen Literaturbetriebs weiß, wie das zu vermeiden gewesen wäre. Mehr Von Martina Wachendorff

07.12.2013, 18:00 Uhr | Feuilleton

Ein deutscher Literat in Frankreich Alles mir zu Ehren, aber alles ohne mich

Verständigung? Nein, danke. Der Schriftsteller Michael Kumpfmüller schildert, wie er auf einer Preisverleihung in Cognac das Phantom der deutsch-französischen Freundschaft erlebte. Mehr Von Michael Kumpfmüller

02.12.2013, 17:10 Uhr | Feuilleton

Literatur Schillerpreis für Rachel Salamander

Bei der Marbacher Preisverleihung betont die Münchner Publizistin und Buchhändlerin die Notwendigkeit eines unverfälschten Blicks auf die Vergangenheit, um das Judentum in Deutschland wieder heimisch zu machen. Mehr Von Andreas Platthaus

11.11.2013, 08:26 Uhr | Feuilleton

Nobelpreisverleihung Munro kommt nicht nach Stockholm

Alice Munro kann den Literaturnobelpreis nicht persönlich in Stockholm entgegennehmen. Die 82 Jahre alte Kanadierin führt gesundheitliche Probleme an. Mehr

18.10.2013, 16:58 Uhr | Feuilleton

Deutscher Buchpreis 2013 Die Preisverleihung im Livestream

Sechs Romane stehen in der engsten Wahl zum Deutschen Buchpreis 2013. FAZ.NET überträgt von 18 Uhr an den Festakt im Frankfurter Römer, bei dem der Preisträger jetzt bekanntgegeben wird. Mehr

07.10.2013, 19:55 Uhr | Feuilleton

Julius-Hirsch-Preis DFB ehrt Sport- und Jugendclub Hövelriege

Ein Verein aus Hövelriege wird geehrt: Unter 127 Bewerbungen setzte sich der Klub für sein Engagement für Toleranz durch. Die Preisverleihung findet während des WM-Qualifikationsspiels gegen Irland am 11. Oktober in Köln statt. Mehr

28.08.2013, 19:07 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z