Polizeiruf 110: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Polizeiruf 110

  1 2 3 4 ... 9  
   
Sortieren nach

Der „Tatort“ aus München Wir sind doch alle nur Personal

Angestellt beim Staat? Gelenkt vom einer höheren Macht? Im Münchner „Tatort – Freies Land“ ermitteln die Kommissare Leitmayr und Batic unter „Reichsbürgern“. Mehr Von Matthias Hannemann

03.06.2018, 15:12 Uhr | Feuilleton

Peugeot 504 Augen wie die Loren

Die Messlatte für den neu vorgestellten Peugeot 508 liegt hoch: Der vor einem halben Jahrhundert lancierte 504 hinterließ große Fußstapfen. Mehr Von Dieter Günther

15.05.2018, 15:17 Uhr | Technik-Motor

Tatort-Sicherung Wie staatsfeindlich sind Prepper?

Wollen die nur für den Ernstfall gewappnet sein – oder ihn auch herbeiführen? Der neue „Polizeiruf 110“ spielt unter Preppern. Wir haben nachgeforscht. Mehr Von Allegra Mercedes Pirker

29.04.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

„Polizeiruf“ aus Brandenburg Herr Nachbar ist auf die Anarchie bestens vorbereitet

Der „Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis“ zeigt: Das dunkelste Dunkeldeutschland liegt in Brandenburg. Da muss man auf das Schlimmste gefasst sein. Mehr Von Ursula Scheer

29.04.2018, 16:45 Uhr | Feuilleton

Punkband-Frontmann im Gespräch Das wilde Herz von Feine Sahne Fischfilet

Schauspieler Charly Hübner hat einen Film über die Anti-Rechts-Band Feine Sahne Fischfilet gedreht. Mit Frontmann Jan Gorkow spricht er über Wut, Angst, Heimat – und darüber, wie es ist, vom Verfassungsschutz beobachtet zu werden. Mehr Von Jörg Thomann

09.04.2018, 14:48 Uhr | Gesellschaft

Edgar Selge zum Siebzigsten Wer hörte den Schrei?

Man kennt ihn als Shakespeares Jago, als Mann im Parka – oder als Kommissar Tauber im „Polizeiruf 110“. Heute wird Edgar Selge 70 Jahre alt. Mehr Von Simon Strauß

27.03.2018, 13:57 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Rollenspiele bei der Polizei?

Im „Polizeiruf“ aus Magdeburg müssen Brasch und Köhler den Brandanschlag auf einen Bauunternehmer aufklären. Dabei gehen die Ermittler unkonventionelle Wege – sind sie auch sinnvoll? Mehr Von Eva Heidenfelder

25.03.2018, 21:45 Uhr | Feuilleton

„Polizeiruf“ aus Magdeburg Ist da etwa was faul?

Im „Polizeiruf“ aus Magdeburg geht es zu wie in einem echten Krimi. Mit Mord und einem Brandanschlag haben es die Kommissare zu tun. Ihr Chef kommt allerdings auf komische Ideen. Mehr Von Matthias Hannemann

25.03.2018, 17:51 Uhr | Feuilleton

ZDF-Krimi „Neben der Spur“ Im Abgrund werden Fakten bedeutungslos

In „Neben der Spur – Sag, es tut dir leid“ sucht Ulrich Noethen als Polizeipsychologe nach einer entführten Jugendlichen. Die Polizei hat wenig Aussicht, sie zu retten. Es sei denn, der Psychologe findet die Lösung. Mehr Von Heike Hupertz

12.03.2018, 18:34 Uhr | Feuilleton

Mit 62 Jahren Schauspielerin Marie Gruber ist tot

Die Darstellerin ist bekannt aus „Polizeiruf 110“ und spielte zuletzt in „Babylon Berlin“ mit. Mehr

11.02.2018, 16:25 Uhr | Feuilleton

Trailer „Polizeiruf 110: Wendemannöver (2)"

Der zweite Teil des Polizeirufs „Wendemannöver" läuft am 4. Oktober um 20:15 Uhr im Ersten. Mehr

06.01.2018, 22:58 Uhr | Feuilleton

Filmtrailer „Polizeiruf 110: Wendemanöver“

Der „Polizeiruf Wendemanöver“ läuft am Sonntag, 27. September, und am Sonntag, 4. Oktober, jeweils um 20.15 Uhr im Ersten. Mehr

06.01.2018, 22:21 Uhr | Feuilleton

Trailer „Polizeiruf 110: Ikarus“

Ein letztes Mal ermitteln Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und Polizeihauptmeister Horst Krause (Horst Krause) gemeinsam einen Fall um einen abgestürzten Piloten. Der Polizeiruf läuft am Sonntag, den 10. Mai um 20:15 im Ersten. Mehr

06.01.2018, 00:57 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Andreas Schmidt Nerv getroffen

In seinen Rollen perfektionierte er eine gefährlich lauernde Feinnervigkeit, die ihn zu einem der präsentesten deutschen Schauspieler seiner Generation machte. Zum Tod von Andreas Schmidt. Mehr Von Edo Reents

02.10.2017, 20:02 Uhr | Feuilleton

Film- und Fernsehdarsteller Andreas Schmidt ist gestorben

Das Film- und Fernsehpublikum kannte ihn aus zahlreichen Produktionen wie „Tatort“, „Polizeiruf 110“ und „Sommer vorm Balkon“. Nun ist Andreas Schmidt im Alter von nur 53 Jahren gestorben. Mehr

29.09.2017, 13:37 Uhr | Feuilleton

Einsatzkräfte bei G 20 Die Mär vom stets korrekten Polizisten

Nach dem G-20-Einsatz werden Deutschlands Polizisten mit Gratis-Urlauben gehätschelt. Doch muss man staatlicher Gewalt staatstragend begegnen? Mehr Von Edo Reents

17.07.2017, 13:52 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie brutal sind Ultras?

Spaß am Verprügeln, barbarisches Gehabe – der Rostocker Polizeiruf 110 stellt die Ultras beim Fußball als primitive Meute dar. Hinzu kommt ein trinkfreudiger Kommissar. Wie realistisch ist das alles? Mehr Von Niklas Záboji

28.05.2017, 23:45 Uhr | Feuilleton

Polizeiruf 110 aus Rostock Auch harte Typen haben Lieder

Brachial gut: Der Polizeiruf aus Rostock durchwühlt die Ultra-Szene und ringt ihr auch ein paar Zärtlichkeiten ab. Mehr Von Oliver Jungen

28.05.2017, 21:01 Uhr | Feuilleton

Fernsehtrailer Polizeiruf 110: Einer für alle, alle für Rostock

Polizeiruf 110: Einer für alle, alle für Rostock läuft am Sonntag, den 28.06., um 20.15 Uhr im Ersten. Mehr

26.05.2017, 18:29 Uhr | Feuilleton

Trailer Polizeiruf 110. Einer für alle, alle für Rostock

Polizeiruf 110. Einer für alle, alle für Rostock läuft am Sonntag, den 28. Mai, um 20.15 Uhr im Ersten. Mehr

24.05.2017, 20:39 Uhr | Feuilleton

„Polizeiruf 110“ im Ersten Krank vor Mutterliebe

Eine düstere Hommage an die höchst ambivalente Opferbereitschaft des Muttertiers an und für sich: Der „Polizeiruf - Muttertag“ verhandelt eine schwierige Beziehung. Mehr Von Heike Hupertz

14.05.2017, 17:46 Uhr | Feuilleton

Fernsehtrailer Polizeiruf 110: Muttertag

Polizeiruf 110: Muttertag läuft am Sonntag, den 14.05., um 20.15 Uhr im Ersten. Mehr

12.05.2017, 19:10 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie glaubhaft ist ein dementer Zeuge?

Im neuen „Polizeiruf“ behauptet eine Demenzkranke, einen Mord im Pflegeheim gesehen zu haben. Hauptkommissar Hanns von Meuffels ermittelt trotz widersprüchlicher Hinweise. Wem kann er Glauben schenken? Mehr Von Luise Schendel

08.05.2017, 00:00 Uhr | Feuilleton

„Polizeiruf 110“ aus München Nachts auf der Station

Im „Polizeiruf 110“ hat es Kommissar von Meuffels stets mit großen Gegenspielern zu tun. Diesmal geht es um ungeklärte Todesfälle auf einer Pflegestation. Die einzige Zeugin ist dement. Mehr Von Heike Hupertz

07.05.2017, 19:13 Uhr | Feuilleton

Fernsehtrailer Polizeiruf 110: Nachtdienst

Polizeiruf 110: Nachtdienst läuft am Sonntag, den 7.5., um 20.15 bei der ARD. Mehr

05.05.2017, 20:06 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z