Pierre Richard: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Französischer Filmschauspieler Jean Rochefort ist tot

Mit Schnurrbart und verschmitztem Lächeln verkörperte er den Franzosen alter Schule. In seinem zuletzt in deutschen Kinos gezeigten Film allerdings spielte er – einen Römer. Der Schauspieler Jean Rochefort ist gestorben. Mehr

09.10.2017, 15:26 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Pierre Richard

1
   
Sortieren nach

Interview mit Pierre Richard „Die Deutschen sind immer besonders entzückend“

Komödiant Pierre Richard war einst der „große Blonde mit dem schwarzen Schuh“, nun ist er zurück im Kino. Ein Gespräch über seine besondere Beziehung zum Nachbarvolk, Hollande, Macron und Online-Dating. Mehr Von Mariam Schaghaghi

28.06.2017, 10:41 Uhr | Gesellschaft

Pierre Richard im Kino Jeder komische Körper rennt anders

Früher kannte ihn jedes Kind, heute erkennen ihn mit Rührung die Älteren wieder: Pierre Richard kommt mit seinem neuen Film „Monsieur Pierre geht online“ ins deutsche Kino. Eine Begegnung. Mehr Von Bert Rebhandl

21.06.2017, 12:18 Uhr | Feuilleton

„Superhypochonder“ im Kino Ein Herz für Neurosen aller Art

Die Handlung ist absolut hanebüchen, die Stimmung im Kinosaal trotzdem kolossal. Ist ein Film vielleicht schon deshalb gut, weil er für große Heiterkeit sorgt? Dany Boons „Superhypochonder“ läuft in unseren Kinos an. Mehr Von Lena Bopp

11.04.2014, 18:46 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Das letzte Manöver

Stéphane Robelins Film „Und wenn wir alle zusammenziehen?“ erzählt von fünf Senioren, die eine Rentner-WG gründen: ein Spiel mit tiefem Ernst, gemischt von einem exzellenten Ensemble. Mehr Von Hans-Jörg Rother

04.04.2012, 19:15 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Pierre Richard Was ist daran so komisch, Monsieur Richard?

Als „großer Blonder mit dem schwarzen Schuh“ wurde er 1972 bekannt. Pierre Richard ist Frankreichs prominentester Komiker. Gerade hat er einen neuen Film gedreht. Ein Gespräch über Humor, Pariser Filmkritiker und Thomas Gottschalk. Mehr Von Niklas Maak

21.11.2008, 22:12 Uhr | Feuilleton

Island - Reykjavík Kristof Magnusson: „Zuhause“

Island ist so dünn besiedelt wie kein anderes Land in Europa. Überall auf der Insel herrscht eine wundervolle Ruhe - nur nicht auf der Partymeile von Reykjavík. Dort tobt am Wochenende die Meute, wenn die Stadt bei der rituellen „Runtur“ ihren Durst und ihren Lebenshunger mit Bier, Schnaps und einigem mehr stillt. Mehr

28.03.2008, 17:54 Uhr | Feuilleton

„Das As der Asse“ Frankreichs Komödien-Spezialist Gérard Oury tot

Er drehte mit Louis de Funès, Pierre Richard und Jean-Paul Belmondo, und seine Komödien waren Kassenschlager: An diesem Donnerstag starb der französische Regisseur Gérard Oury im Alter von 87 Jahren in Saint-Tropez. Mehr

20.07.2006, 14:53 Uhr | Feuilleton

Banken Dexia sagt Fusion mit Sanpaolo ab

Die französisch-belgische Dexia-Bank bricht die Fusionsgespräche mit der italienischen Großbank Sanpaolo Imi ab. Mehr

28.11.2004, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Kamerafahrt Diese Woche neu im Kino: Küsse, Krokodile, Kriminelle

Hin- und hergerissen zwischen Küssen und Krokodilen? Die Filmstarts dieser Woche bieten reichlich Abwechslung bei Regenwetter. Mehr Von Evelyn Schielke

18.06.2001, 16:02 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z