Pierce Brosnan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Video-Filmkritik zu „Mamma Mia Hörst du die Trommeln, Fernando?

In „Mamma Mia! Here We Go Again“ ist zehn Jahre später fast der ganze Cast zurück. Nur die Hauptfigur fehlt. Kann der Film ohne Meryl Streep funktionieren? Mehr

19.07.2018, 10:54 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Pierce Brosnan

1 2 3  
   
Sortieren nach

Vorwürfe unterdrückt? Harvey Weinstein hatte mächtige Freunde

Harvey Weinstein soll immer wieder mit seinen engen Verbindungen zu Barack Obama, Hillary Clinton und Jeff Bezos geprahlt haben. Journalisten bot er angeblich lukrative Buchverträge an, um die Berichterstattung über sexuelle Übergriffe zu verhindern. Mehr

06.12.2017, 16:14 Uhr | Gesellschaft

Neue Western-Serie „The Son“ Falls du eine bessere Idee hast, als zu schießen, sag’s mir

Beim Abosender TNT läuft eine Western-Serie, die sich aufs Wesentliche der Geschichte Amerikas konzentriert: In „The Son“ spielt Pierce Brosnan einen Mann, der keine Gefangenen macht. Mehr Von Michael Hanfeld

27.04.2017, 19:06 Uhr | Feuilleton

Deutsche Tragikomödie „Toni Erdmann“ räumt beim Europäischen Filmpreis ab

Gefeiert in Cannes, gekrönt als bester europäischer Film, und Oscar-Chancen bestehen auch noch. Dieser Film verblüfft die Welt als deutscher Ausnahmeerfolg. Mehr

11.12.2016, 06:39 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Vorlaute Wahrsager

In dieser Woche hat die Boulevard-Presse besonders viele neu erblühende und verwelkende Beziehungen aufgedeckt. Geholfen hat ihr ein Blick in die Glaskugel. Mehr Von Jörg Thomann

01.03.2015, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Spanien Versunken in Navarra

In der Halbwüste nordwestlich von Zaragoza können Gäste des „Aire de Bardenas“ den tückischen Wind El Cierzo aussperren und völlige Ruhe genießen. Eine Kulisse, die schon Hollywood-Stars und die Musikbranche inspirierte. Mehr Von Karin Finkenzeller

08.07.2014, 12:16 Uhr | Reise

Im Gespräch: Pierce Brosnan Mit meinem Alter Ego muss ich leben

Er war sieben Jahre James Bond, jetzt macht er wieder andere Filme. Pierce Brosnan über krankmachende Eitelkeit, Unsicherheit, nackte Frauen, seine Ukulele - sowie einen gewissen Geheimagenten. Mehr

01.04.2014, 12:12 Uhr | Gesellschaft

Wolfgang Puck im Interview „Oscar-Gewinner darf man nicht langweilen“

Wolfgang Puck richtet in diesem Jahr zum zwanzigsten Mal den Governors Ball, die Party nach der Oscar-Verleihung, aus. Im Interview spricht der österreichische Koch über Partys, Prominente und Pasteten. Mehr

27.02.2014, 18:14 Uhr | Gesellschaft

Krebstod mit 41 Jahren Pierce Brosnan trauert um seine Tochter

Die Tochter des früheren „Bond“-Darstellers Pierce Brosnan ist mit 41 Jahren nach einer Krebserkrankung gestorben. Auch ihre Mutter, Brosnans erste Frau, hatte Krebs. Mehr

02.07.2013, 10:03 Uhr | Gesellschaft

Pierce Brosnan zum Sechzigsten Bond, aber nicht immer

Viele kennen ihn nur aus der James Bond-Reihe, doch Pierce Brosnan trat schon viel früher in Erscheinung. Auch abseits der Kinoleinwände konnte er sich unter Beweis stellen. Am 16. Mai wird der Schauspieler sechzig. Mehr Von Bert Rebhandl

16.05.2013, 00:01 Uhr | Feuilleton

Kunstraub Tatort: Museum

Immer wieder erreichen uns Meldungen von spektakulären Diebstählen millionenschwerer Kunstwerke, wie zuletzt aus Rotterdam. Aber wie ist das eigentlich möglich? Mehr Von Caroline Elsen

08.12.2012, 21:56 Uhr | Feuilleton

007 lebt Jeder kauft alleine

James Bond stirbt nie – also sterben auch die Requisiten der Filme nicht aus. Für gute Zwecke werden nun online und in einer exklusiven Abendveranstaltung fünfzig Memorabilia versteigert. Mehr Von Rose-Maria Gropp

25.09.2012, 19:55 Uhr | Feuilleton

James Bond wird ausgestellt Der Mann aus der Asservatenkammer

Kurz bevor der neue James-Bond-Film in die Kinos kommt, feiert eine Ausstellung dessen Vorläufer als Stilikonen nicht nur des Britischen Empire. Mehr Von Gina Thomas, London

01.08.2012, 17:00 Uhr | Feuilleton

Kuriose Vornamen Wenn Bock mit Emelie-Extra spielt

Dürfen Kinder wie Städte oder wie Flugzeuge heißen oder einen Nachnamen als Vornamen tragen? Die Standesämter sagen oft nein. Manche Eltern lassen sich davon nicht abschrecken. Mehr Von Anne Hähnig

24.03.2012, 20:23 Uhr | Gesellschaft

Syrische Spione in Berlin Assad sieht dich

Syrische Spione spähen in Berlin Oppositionelle aus. Je mehr das Regime unter Druck gerät, desto dreister gehen sie vor. Mehr Von Karen Krüger

11.02.2012, 19:36 Uhr | Feuilleton

Wenn die Großeltern die Enkel erziehen Oma, Opa, Kind

Wenn Mama arbeiten will, muss Oma wieder ran: Ohne die Hilfe der Großeltern bekämen viele Paare Kinder und Job nicht unter einen Hut. Ist das gut für die Kinder? Mehr Von Katrin Hummel

05.11.2011, 19:21 Uhr | Gesellschaft

Hochzeit von Kate & William Königliche Düfte aus Hamburg

Wenn Kate Middleton und Prinz William am Freitag in London heiraten, knallen in einer kleinen Hamburger Firma die Korken. Im Auftrag des Königshauses hat die Star-Parfümeurin Kim Weisswange zwei Hochzeitsparfüme für das Brautpaar entwickelt. Mehr Von Christoph Schäfer

28.04.2011, 14:58 Uhr | Themenarchiv

Im Gespräch: Colin Firth Haben Sie an die Queen gedacht, Mister Firth?

Wir treffen Colin Firth gleich zwei Mal: beim Filmfestival von Taormina und beim Londoner Filmfest. Beide Male wirkt der Schauspieler ausgesprochen charismatisch - nicht zuletzt dank seiner tiefgründigen Augen: Sie blicken zugleich melancholisch und hellwach. Mehr

14.02.2011, 22:28 Uhr | Feuilleton

Kolumne Esspapier Wie die echten Kerle kochen

Sie sind in Jeans und Smoking zu Hause, sehen einigermaßen trinkfest aus oder kokettieren mit dem Piraten-Image: Nach den jungen Wilden der neunziger Jahre stehen jetzt echte Kerle hinterm Herd. Den Rezepten ihrer Kochbücher nützt das nichts. Mehr Von Jürgen Dollase

28.10.2010, 18:47 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Unentschlossen: Polanskis „Ghostwriter“

„Ghostwriter“ ist der erste Film Polanskis seit „Chinatown“, der in den Vereinigten Staaten spielt. Die Vorlage stammt von Robert Harris, der auch das Drehbuch schrieb. Mehr Von Verena Lueken

17.02.2010, 15:14 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Freiheitskampf, anonyme Biographen und Friseursalons

In Clint Eastwoods „Invictus - Unbezwungen“ spielt Morgan Freeman Nelson Mandela. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Pierce Brosnan und Ewan McGregor in Roman Polanskis „Der Ghostwriter“, die oscarnominierte Carey Mulligan und Doris Dörries Friseurinnenkomödie. Mehr

16.02.2010, 14:30 Uhr | Feuilleton

Berlinale-Splitter Auf der Suche nach den Weltstars

Um den internationalen Filmgrößen in der Hauptstadt zu begegnen, braucht es mehr als eine der hart umkämpften Einladungen zu den offiziellen Premierenpartys. Deutsche Stars und Sternchen trifft man dagegen überall. Mehr Von Marie Katharina Wagner

14.02.2010, 21:38 Uhr | Feuilleton

Berlinale Ein Autor im Regen: Polanskis „Ghostwriter“

Dieser Film wurde mit Neugier erwartet: Es ist der erste Film Polanskis seit „Chinatown“, der in den Vereinigten Staaten spielt. Die Vorlage stammt von Robert Harris, der auch das Drehbuch schrieb. Zu sehen war dann ein gut abgehangenes Stück Mainstreamkino. Mehr Von Verena Lueken

12.02.2010, 16:05 Uhr | Feuilleton

Schreikinder Drei Monate können so lang sein

Schreiende Babys können zur Qual werden - für sich selbst und ihre Umgebung. Einen Trost immerhin gibt es für ratlose Eltern: Sie sind nur selten schuld am Gebrüll ihres Kindes. Mehr Von Sabine Wienand

19.11.2008, 11:53 Uhr | Wissen

Video-Filmkritik Das blässliche Böse: „Ein Quantum Trost“

James Bond, der Retter der westlichen Welt, wird bei seinem zweiundzwanzigsten Auftritt endgültig zu einem ganz normalen Actionhelden. Keine Frage: Der Mann steckt in einer tiefen Identitätskrise. Mehr Von Peter Körte

02.11.2008, 16:01 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z