Pennsylvania: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pennsylvania

  6 7 8 9 10 ... 16  
   
Sortieren nach

Gescheiterter Anschlag am Times Square Polizei fahndet nach weißem Einzeltäter

Der Anschlagsversuch am New Yorker Times Square am Samstag geht möglicherweise auf das Konto eines Einzeltäters. Die Polizei fahndet nach einem weißen Mann um die 40. Eine Verbindung zu Terrororganisationen hält sie nun für unwahrscheinlich. Mehr

03.05.2010, 14:10 Uhr | Politik

Entwarnung für Lunge? Fresszellen vertilgen Nanoröhrchen

Das Wundermaterial der Nanotechnik steht im Verdacht, ähnlich wie Asbest Entzündungen hervorzurufen. Doch das Immunsystem scheint mit den Kohlenstoffzylindern fertig werden zu können - zeigen zumindest Reagenzglasversuche. Mehr Von Manfred Lindinger

02.05.2010, 00:27 Uhr | Wissen

Schefflers Golf-Kolumne Der zweite Zahltag des Jason Bohn

Einst gewann Jason Bohn eine Million Dollar bei einem Hole-in-one-Wettbewerb - und musste Golfprofi werden. Seit 1992 spielte sich der Amerikaner mehr schlecht als recht durch die verschiedenen Touren. Bis Bohn am vergangenen Wochenende wieder ein Wunderschlag gelang. Mehr Von Wolfgang Scheffler

27.04.2010, 15:25 Uhr | Sport

Terrorismus Al-Qaida-Mann in amerikanischem Atomkraftwerk

Ein im Jemen verhafteter Terrorverdächtiger soll jahrelang in Atomkraftwerken an der amerikanischen Ostküste gearbeitet haben. Das schürt die Sorge vor „einheimischem“ Terrorismus in den Vereinigten Staaten. Auch Imame äußern sich besorgt. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

15.03.2010, 12:03 Uhr | Politik

Terrorismus Dschihad Jane

Seit Oktober sitzt Colleen LaRose in einem Bundesgefängnis in Pennsylvania. Sie ist dringend verdächtig, einen terroristischen Mordanschlag geplant zu haben. Wollte die Amerikanerin den schwedischen Karikaturisten Vilks töten? Mehr Von Matthias Rüb, Washington

11.03.2010, 15:20 Uhr | Politik

Zum Tod von Alexander Haig Als Soldat politisch, als Politiker soldatisch

Er bewegte Nixon zum Rücktritt, schaffte es jedoch nie selbst zum Präsidenten. Als Fernsehmoderator einer Wirtschaftssendung und als Buchautor hatte er mehr Fortune: Alexander Haig. Am Samstag starb der „Soldaten-Politiker“, frühere Oberbefehlshaber der Nato und amerikanische Außenminister im Alter von 85 Jahren. Mehr Von Matthias Rüb

21.02.2010, 16:23 Uhr | Politik

Wende nach 30 Jahren Amerika plant die nukleare Renaissance

Barack Obama will wieder neue Kernkraftwerke bauen lassen und sagte Kredite über acht Milliarden Dollar zu. Sie sollen Amerikas Energieversorgung umweltfreundlich gestalten helfen. Die Republikaner lehnen einen entsprechenden Gesetzentwurf ab. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

18.02.2010, 10:09 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Schneesturm legt Ostküste lahm

Ein Schneesturm hat am Samstag im Osten der Vereinigten Staaten das öffentliche Leben lahmgelegt. In vielen Bundesstaaten herrschten katastrophale Zustände; für Washington befürchten Meteorologen den größten Schneesturm der neueren Geschichte. Mindestens zwei Menschen starben bislang. Mehr

06.02.2010, 16:27 Uhr | Gesellschaft

Medienschau Portugals Opposition blockiert Sparpläne der Regierung

Syngenta: Stabiler Gewinn und Aktienrückkäufe, Suzuki verdreifacht Quartalsgewinn, Volvo weitet den Verlust aus, Enel steigert Gewinn deutlich, WSJ: Air Products will Airgas kaufen, WSJ: Börsengang von amerikanischer Telekom-Tochter erwogen, SMT Scharf: Umsatz steigt, Nettogewinn fällt, Wolford - positiver Ergebnisausblick, Pfleiderer platziert Kapitalerhöhung, Roth & Rau übernimmt OTB Solar, Continental mit mehr Gewicht im MDax, Japan: Frühindikatoren gestiegen - Währungsreserven mit chinesischen Ausmaßen Mehr

05.02.2010, 07:17 Uhr | Finanzen

Haiti Waisenkinder ausgeflogen

Die ersten Waisenkinder aus Haiti sind in Amerika angekommen. Da die Unterlagen der bereits vor dem Erdbeben angelaufenen Adoptionsverfahren verschüttet wurden, wollte die amerikanische Botschaft in Haiti die Kinder erst nicht ausfliegen lassen. Nun sollen die Bedingungen vereinfacht werden. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

20.01.2010, 17:20 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Mumia Abu-Jamal kann auf neuen Prozess hoffen

Das oberste Gericht der Vereinigten Staaten hat ein Berufungsgericht in Pennsylvania angewiesen, eine Wiederaufnahme des Prozesses gegen den zum Tode verurteilten schwarzen Journalisten Abu-Jamal zu prüfen. Mehr

19.01.2010, 17:52 Uhr | Politik

Gescheiterter Anschlag Ein beherzter Holländer und eine Fehlzündung

Das jüngste Kapitel der Zeitgeschichte des globalen Terrorismus wartet nicht nur mit einem „üblichen Verdächtigen“, sondern auch mit einem klassischen Helden auf: Jasper Schuringa, der den Attentäter zu überwältigen half, wird in Amerika und in seiner niederländischen Heimat gefeiert. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

27.12.2009, 21:31 Uhr | Politik

Erdgasmarkt Umweltvorschriften könnten die Aussichten trüben

Es mehrt sich die Sorge darüber, wie sich die Methoden der Gasgewinnung aus Schiefergestein auf die Umwelt auswirken. Dies könnte zu strengen Auflagen führen - und die Produktionsmenge einiger Produzenten drosseln. Mehr Von David Bogoslaw

17.12.2009, 18:57 Uhr | Finanzen

Keith Jarrett Die rechte Hand Gottes

Keith Jarrett, der eigentümlichste Pianist unserer Zeit, gibt ein Konzert und bringt eine neue Platte heraus - beide Male überwindet er die Schwerkraft mit links. Nur über die Unzulänglichkeiten des Konzertalltags kann er sich nicht beruhigen. Mehr Von Jonathan Widder

19.10.2009, 20:31 Uhr | Feuilleton

Serie: Wie wir reich wurden (5) Der Größenwahn des John D. Rockefeller

John D. Rockefeller war der reichste Mann Amerikas. Sein Geld verdankte er dem Öl und einer pfiffigen Idee: Wer viel verdienen will, braucht einen Riesenkonzern. Denn er hatte schon früh verstanden, dass man entweder wächst - oder untergeht. Mehr Von Lisa Nienhaus

17.10.2009, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Energie Kommt jetzt der Erdgas-Boom?

Die Preise sind im Keller, und gewaltige neue Vorkommen warten auf ihre Ausbeutung. Einige Versorger steigen deshalb von Öl und Kohle auf Erdgas um. Gas wird bei steigendem Ölpreis auch für den Transportsektor immer interessanter. Mehr Von Steve LeVine und Adam Aston

16.10.2009, 13:56 Uhr | Finanzen

Konstantin Guericke Netzwerker in Wanderschuhen

Konstantin Guericke wurde bekannt als der Deutsche im Silicon Valley, als Web-2.0-Pionier und Mitbegründer von Linkedin. Bis er auf ein anderes Pferd setzte. Mehr Von Nadine Boes

12.10.2009, 02:06 Uhr | Beruf-Chance

Gedenken an den 11. September Obama: Entschlossen im Kampf

In aller Welt wurde an diesem Freitag der Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001 gedacht. Der amerikanische Präsident Obama rief dazu auf, „die Entschlossenheit des Kampfes gegen jene zu erneuern, die diesen barbarischen Akt begangen haben“. Mehr

11.09.2009, 20:08 Uhr | Politik

Robinson Jeffers: Die Zeit, die da kommt Granit statt Illusion

Die Natur ist, so lehrt es uns der amerikanische Lyriker Robinson Jeffers, nichts anderes als eine Tragödin. Letztlich kann auch seine Poesie nicht vor dem Tod retten, sehr wohl aber dazu verhelfen, die Verwandlung als ein Synonym für Leben zu verstehen. Mehr Von Marica Bodrožić

21.08.2009, 12:10 Uhr | Feuilleton

Vereinigte Staaten Glaubenskrieg um Obamas Gesundheitsreform

Gejohle, irrwitzige Anschuldigungen, Hetze: Die Diskussion über eine Gesundheitsreform in Amerika nimmt Züge eines erbitterten Glaubenskriegs an. Politiker der Demokraten, die für das Prestigeprojekt des Präsidenten werben, sehen sich Bürgern außer Rand und Band gegenüber. Mehr

12.08.2009, 23:28 Uhr | Wirtschaft

Amoklauf Vier Tote bei Schießerei nahe Pittsburgh

Bei einem Amoklauf in einem Fitnesscenter in Bridgeville bei Pittsburgh sind am Dienstagabend vier Menschen ums Leben gekommen, darunter auch der Schütze. Der Täter hatte offenbar das Studio betreten, das Licht ausgeschaltet und dann wild um sich geschossen. Mehr

05.08.2009, 11:32 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Erdölförderung Klein-Texas in der Lüneburger Heide

Vor 150 Jahren begann in Celle mit der ersten erfolgreichen Ölbohrung der Welt das Erdölzeitalter. Seitdem ist die Stadt ein Zentrum für Bohrtechnik - auch wenn das schwarze Gold dort seit 1963 gar nicht mehr gefördert wird. Mehr Von Robert von Lucius

23.06.2009, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Ahnenforschung Unser Obamale

Er kann alles, außer hochdeutsch: Amerikanische Ahnenforscher haben enthüllt, dass der 44. Präsident der Vereinigten Staaten deutsche Vorfahren hatte. Barack Obama ist jetzt Württemberger. Mehr Von Hannes Hintermeier

05.06.2009, 16:28 Uhr | Feuilleton

Jura-Studium Streit um Bellos Millionenerbe

Elite-Hochschulen wie Harvard und Stanford bieten Kurse in Animal Law an. Dort lernen die Studenten, wann Tierbesitzern Schmerzensgeld zusteht oder ob Hunde ein Vermögen erben können. Mehr Von Katja Gelinsky

20.05.2009, 04:30 Uhr | Beruf-Chance

All-Clad Für die Hitze des Herdes

Es kommt nicht nur auf den Koch an: Kochgeschirr kann präzises Werkzeug sein. Der amerikanische Hersteller All-Clad beliefert die Spitzengastronomie - jetzt auch mit Kupferkern für Induktionsherde. Ein kulinarischer Ausflug in die Traube Tonbach. Mehr Von Nils Schiffhauer

15.05.2009, 13:31 Uhr | Technik-Motor
  6 7 8 9 10 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z