Pedro Almodóvar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Goldene Palme in Cannes Einer musste gewinnen, viele hatten es verdient

Mit der Goldenen Palme für „Gisaengchung“ von Bong Joon-Ho geht ein starkes Festival zu Ende. Sein Beitrag war ein Höhepunkt in Cannes. Mehr

26.05.2019, 19:12 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Pedro Almodóvar

1 2 3  
   
Sortieren nach

Filmfestival in Cannes Das Kino braucht keine Kathedralen, ein Kuss genügt

Genre oder Kirche? Filme von Ken Loach, Mati Diop, Jessica Hausner, Terrence Malick und Pedro Almodóvar konkurrieren auf dem Filmfestival in Cannes um die Goldene Palme. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

20.05.2019, 20:11 Uhr | Feuilleton

Jarmusch, Loach, Almodóvar Große Namen im Wettbewerb um die Goldene Palme von Cannes

Die Filmfestspiele von Cannes haben Teilnehmer seines Hauptwettbewerbs benannt, darunter Xavier Dolan, die Dardenne-Brüder und Terrence Malick. Eine Zombie-Komödie soll das Festival eröffnen. Mehr

18.04.2019, 15:36 Uhr | Feuilleton

Interview mit Antonio Banderas „Ich fühlte mich Picasso verbunden“

Der spanische Schauspieler Antonio Banderas im Interview über seine Rolle als berühmter Maler, die gemeinsame Geburtsstadt Málaga, schwierige Charaktere und die Frage, was ein Genie ausmacht. Mehr Von Elena Witzeck

23.04.2018, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Filmfestspiele in Cannes Und keiner tanzt mit Will Smith

Wenn man bei Filmfestivals auf etwas zählen kann, dann sind es gutgekleidete Stars. In Cannes sind die Modekontrollen derzeit so scharf wie die Sicherheitskontrollen. Bei der Tiefe des Dekolletés wird jedoch auch mal ein Auge zugedrückt. Mehr Von Maria Wiesner, Cannes

18.05.2017, 22:32 Uhr | Stil

Video-Kritik „Julieta“ Die Verzweiflung der Frau des Fischers

In seinen letzten Filmen verlor sich Pedro Almodóvar in Gefühlskitsch und Manierismen, doch mit dem Beziehungsdrama „Julieta“ knüpft er wieder an seine besten Zeiten an. Mehr Von Andreas Kilb

03.08.2016, 16:58 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele in Cannes Eine Gespenstin geht um im Autorenkino

Das Festival von Cannes will den Stand der Filmkunst abbilden, aber die gespenstische Reproduktion im internationalen Autorenkino hindert es daran. Eine Reihe von neuen Filmen aber ließ in diesem Jahr dann doch hoffen. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

21.05.2016, 10:50 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Penélope Cruz Hört niemals auf zu träumen

Penélope Cruz ist makellose Kino-Schönheit und Almodóvar-Muse. An diesem Donnerstag kommt ihr neuer Film Zoolander 2 von und mit Ben Stiller in die Kinos. Im Interview spricht sie über ihren Ausflug ins Komische, die Sache mit dem Karma und ihre Lebensschule - den Frisörsalon ihrer Mutter. Mehr Von Julia Schaaf

18.02.2016, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik Die Gesetze der Begierde

In seinem Film „Eine neue Freundin“ erzählt François Ozon eine Liebesgeschichte zwischen einer Frau und einer Frau, die ein Mann ist. Ein Spiel mit Geschlechterrollen - und mit dem Kino. Mehr Von Andreas Kilb

25.03.2015, 18:30 Uhr | Feuilleton

Flucht von der Krim Ungemütliche Halbinsel

Krimtataren und Andersdenkende haben auf der Halbinsel Krim einen schweren Stand. Viele sind schon geflohen. Doch was sie dann machen sollen, wissen sie nicht. Mehr Von Friedrich Schmidt, Tiflis

10.07.2014, 10:49 Uhr | Politik

Der Europäische Filmpreis 2013 Sorrent und Sorrentino

Den Europäischen Filmpreis zu erhalten, ist eine Ehre ohne Gewinn. Mit der Preisverleihung hat das europäische Kino wenigstens für dieses Mal wieder gezeigt, dass es existiert. Das Problem sind die Filme. Mehr Von Andreas Kilb

08.12.2013, 13:48 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Bruchlandung in zehn Kilometern Höhe

Pedro Almodóvar, der Regisseur großer Melodramen, hat mit „Fliegende Liebende“ eine Filmkomödie gedreht, die fast gänzlich in einem Flugzeug spielt - aber leider nicht richtig abhebt. Mehr Von Andreas Kilb

02.07.2013, 17:10 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Antonio Banderas Wie trickst man sich nach Hollywood, Señor Banderas?

Ein Gespräch mit dem Schauspieler Antonio Banderas über seinen spanischen Akzent, die Grenze der Schauspielerei und seine Fähigkeiten als Kuppler. Mehr

05.12.2011, 22:41 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Der transidentische Schmetterling blinzelt

Pedro Almodóvars Film „Die Haut, in der ich wohne“ erzählt in Märchenfarben eine abseitige Geschichte. Antonia Banderas spielt einen Chirurgen, der für die Wiederherstellung seiner verstorbenen Frau vor nichts zurückschreckt. Mehr Von Dietmar Dath

18.10.2011, 18:00 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Pedro Almodóvar operiert in Cannes

Antonio Banderas scheut als Chirurg auch extreme Mittel nicht, um das Leben seiner Frau zu retten. Doch die Frau ist schon lange tot. In Pedro Almodóvars Film Die Haut, in der ich wohne fragt man sich: Wer spielt hier eigentlich mit wem? Mehr Von Verena Lueken, Cannes

20.05.2011, 15:53 Uhr | Feuilleton

Vergnügungsorte (2): Museo Chicote in Madrid Der Mann, der nein zu Sophia Loren sagte

Das Museo Chicote ist die Mutter aller Madrider Cocktailbars. Am Tresen standen Grace Kelly, Ava Gardner, Liz Taylor, Ernest Hemingway. Und Pedro Almodóvar feiert bis heute seine Premierenpartys hier. Doch wohin geht man danach, wenn man lieber Gegenwart statt großer Geschichte will? Mehr Von Paul Ingendaay

03.12.2010, 08:26 Uhr | Reise

Die Oscar-Nacht Schlecht gelaunt mit Bodyguard

Trotz Niederlage eine muntere Oscar-Party feiern - in dieser Disziplin, in der Bernd Eichinger und seine Baader-Meinhof-Crew im vergangenen Jahr Talent bewiesen, fehlt Michael Haneke und seinen Darstellern noch die Übung. Mehr Von Christiane Heil

08.03.2010, 17:39 Uhr | Gesellschaft

Roman Polanski Wenn du geschwiegen hättest, Hollywood!

Die Empörung über Polanski und die Doppelmoral Hollywoods wächst. Auch wegen der Reaktion der kulturellen Elite, die ein widerwärtiges Verbrechen verharmlost, nur weil es einer aus dem eigenen Lager begangen hat. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

04.12.2009, 21:52 Uhr | Gesellschaft

Zürich Polanski stellt Antrag auf Haftentlassung

Roman Polanski hat über seine Anwälte bei der Schweizer Justiz einen Antrag auf Haftentlassung gestellt. Derweil wird die Liste internationaler Stars, die sich für eine sofortige Freilassung des Regisseurs und Oscarpreisträgers einsetzen, immer länger. Mehr

29.09.2009, 18:07 Uhr | Gesellschaft

Im Kino: „Zerrissene Umarmungen“ Mit den Augen eines Blinden

In seinem neuen Film erzählt Pedro Almodóvar von einer romantischen Passion, die zugleich auch eine Liebeserklärung an die Welt des Kinos ist. Entstanden ist ein betörender, wenn auch ein wenig zu selbstverliebter Bilderrausch um Schauspiel-Muse Penélope Cruz. Mehr Von Andreas Kilb

06.08.2009, 16:49 Uhr | Feuilleton

So war Cannes Alle Gewalt geht vom Kino aus

Große Namen und gleichmäßige Geschäfte, gequälte Frauen und kein Leerlauf auf der Leinwand. Wird das diesjährige Festival in Cannes als Krisenfestival in Erinnerung bleiben? Mehr Von Verena Lueken

24.05.2009, 15:05 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Cannes Die Umschlungenen des Kinos

Melodram, Film Noir und Komödie, stilsicher gemischt zu einem Film über Doppelgänger, Macht und Leidenschaft: Pedro Almodóvar zeigt seinen neuen Film Los Abrazos Rotos in Cannes. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

20.05.2009, 08:54 Uhr | Feuilleton

Filmfestival in Cannes Die Werkstatt glänzt

Wie steht es im Krisenjahr um den Glamourfaktor von Cannes? Im Programm sind amerikanische Blockbuster auch außer Konkurrenz kaum zu finden. Für Verena Lueken eher ein Hoffnungszeichen: Das Filmfestival stemmt sich gegen die Krise. Mehr Von Verena Lueken

13.05.2009, 20:37 Uhr | Feuilleton

Kino Starker Jahrgang in Cannes

Tarantino, Almodóvar, von Trier, Campion, Coixet, Gilliam und viele andere: Das Filmfestival von Cannes bietet einen Aufmarsch internationaler Filmemacher mit Schwerpunkt Europa und Asien, der seinesgleichen sucht. Mehr

23.04.2009, 16:49 Uhr | Feuilleton

None Der Mann, zu dem die Frauen zurückkommen

Natürlich braucht man keinen besonderen Grund, um sich die Filme von Almodóvar immer wieder anzusehen. Die vierzehnteilige DVD-Collection der Ufa ist trotzdem ein guter Anlass, weil sie fast eine Gesamtausgabe ist. Mehr

30.11.2008, 01:35 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z