Panama: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

EU verlängert schwarze Liste Panama und Seychellen sind Steueroasen

Die EU-Finanzminister betrachten weitere Länder als Steueroasen. Nach dem Brexit haben sie erstmals ein britisches Überseegebiet auf ihre schwarze Liste gesetzt. Soll das eine Warnung an London sein? Mehr

18.02.2020, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Panama

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Panama Psycho-Sekte opfert Schwangere und sechs Kinder

Es klingt wie die Handlung eines Horrorfilms: Im Dschungel Panamas haben Mitglieder einer obskuren Sekte Exorzismen vorgenommen und sieben Mitglieder als Menschenopfer getötet, darunter sechs Kinder. Die Regierung hat Spezialkräfte in die Region geschickt. Mehr

21.01.2020, 13:38 Uhr | Gesellschaft

Klimawandel Im Panamakanal wird das Wasser knapp

Eine neue Zusatzgebühr soll Maßnahmen zur Sicherung der Wasserversorgung einer der wichtigsten Handelsrouten der Welt finanzieren. Auslöser ist der Klimawandel. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

14.01.2020, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Korruption, Schwarzgeld, Mord Malta versinkt im Geldwäschesumpf

Angefangen hat alles mit der Diskussion um ein neues Stromkraftwerk. Nun lasten etliche Skandale auf dem Finanzplatz Malta. Der Geldwäsche hat die EU-Kommission nun den Kampf angesagt. Mehr Von Markus Frühauf und Tobias Piller

04.12.2019, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Bergsteigen in Panama Das fragile Glück der Gleichzeitigkeit

Der Gipfel des Vulkans Barú in Panama ist der einzige Ort in Mittelamerika, an dem man sowohl Atlantik als auch Pazifik sehen kann. Doch muss man das überhaupt? Ein Selbstversuch. Mehr Von Sebastian Reuter, Boquete

02.10.2019, 07:22 Uhr | Reise

Gewächshaus im Dschungel Deutscher Forscher simuliert in Panama Erderwärmung

In Klaus Winters Gewächshaus, mitten im Dschungel von Panama, setzt der deutsche Forscher Pflanzen den Folgen der Erderwärmung aus. Mit einer höheren Kohlendioxid-Konzentration und heißeren Temperaturen möchte er die Widerstandsfähigkeit der Flora testen. Mehr

23.09.2019, 12:31 Uhr | Wissen

Panama 4000 Päckchen Kokain beschlagnahmt

Drogenschmuggler hatten per Boot versucht, fast vier Tonnen Kokain ins Land und dann weiter in die Vereinigten Staaten zu bringen. Mittelamerika und Mexiko sind die Hauptumschlagplätze für Drogen aus Südamerika, die für den amerikanischen Markt bestimmt sind. Mehr

29.07.2019, 19:42 Uhr | Gesellschaft

„Erhebliche Schäden“ Erdbeben der Stärke 6,3 erschüttert Panama und Costa Rica

Mit Opfern und „erheblichen Schäden“ rechnet die amerikanische Erdbebenwarte nach einem Erdbeben in der Grenzregion zwischen Panama und Costa Rica. Die Erschütterungen waren auch in Costa Ricas Hauptstadt zu spüren. Mehr

26.06.2019, 09:03 Uhr | Gesellschaft

Beziehungskolumne Warum wir ohne unseren Partner in den Urlaub fahren sollten

Stundenlanges Anschweigen ohne Reue und ein neues altes Gefühl. Unser Autor war ohne seine Freundin auf Reisen – und ist sich sicher: Die Partnerschaft hat davon profitiert. Die Beziehungskolumne „Ich. Du. Er. Sie. Es.“. Mehr Von Sebastian Reuter

29.05.2019, 07:54 Uhr | Stil

Panama Papers Der Gestank von Oasen

Mit den Panama Papers wird einmal mehr vor Augen geführt, wie sehr Steuerflucht an den Grundfesten einer solidarischen Gemeinschaft rührt. Die Ermittlungen hingegen sind lang und mühevolle Detailarbeit. Mehr Von Helmut Schwan

25.04.2019, 17:17 Uhr | Rhein-Main

Ausgewandert nach Panama „Ich habe mit Deutschland abgeschlossen“

Jedes Jahr wandern Zehntausende Deutsche aus und versuchen den Neustart in Südamerika oder auf Mallorca. Manche von ihnen werden sogar berühmt – zumindest ein bisschen. Was ist ihr Antrieb? Ein Besuch bei „Panama-Kalle“. Mehr Von Sebastian Reuter

30.03.2019, 12:07 Uhr | Stil

Papst in Panama Brücken statt Mauern

Bei den Begegnungen mit Jugendlichen und Benachteiligten in Panama gibt sich Franziskus volksnah. Doch seine Anhänger erwarten auch klare Positionen in politischen Fragen. Mehr Von Matthias Rüb, Panama-Stadt

26.01.2019, 17:58 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Grenzwertig

Welche Konsequenzen hat die Debatte einiger Ärzte über Stickoxid-Grenzwerte? Was den Papst heute in Panama und Außenminister Maas in New York erwartet, lesen Sie im Sprinter. Mehr Von Timo Steppat

24.01.2019, 06:33 Uhr | Aktuell

Weltjugendtag in Panama Ein Tribut an die gesellschaftliche Wirklichkeit

Bei den „Tagen der Begegnung“ lernen jugendliche Pilger Panama kennen – abseits des Rummels um den katholischen Weltjugendtag. Mehr Von Matthias Rüb, Colón

23.01.2019, 21:37 Uhr | Politik

Von Fatima nach Panama Pilgerin Nummer zwei

Zum Weltjugendtag ist auch die Marienstatue aus Fátima nach Panama gereist. Wer zu ihr betet, soll einen Ablass bekommen. Mehr Von Matthias Rüb, PANAMA-STADT

23.01.2019, 16:51 Uhr | Gesellschaft

Katholischer Weltjugendtag Panama erwartet 150.000 Pilger

Am Dienstag beginnt das sechstägige Großereignis rund um den katholischen Weltjugendtag in Panama. Das Schwellenland will sich angesichts der weltweiten Aufmerksamkeit in Bestform präsentieren. Mehr Von Matthias Rüb

22.01.2019, 21:50 Uhr | Politik

Bewegende Momente am Terminal Wenn Rückkehrer zum Geschenk werden

Die besten Geschenke gibt es manchmal schon vor Heiligabend. Am Flughafen treffen Familien ihre Liebsten wieder. Auf einen wartet eine Plastikpuppe, auf andere ein neues Zuhause. Mehr Von Mirjam Benecke

22.12.2018, 17:32 Uhr | Rhein-Main

Von Zinsskandal bis Geldwäsche Wo die Deutsche Bank überall Ärger hat

Die aktuellen Ermittlungen wegen des Verdachts von Geldwäsche im Zusammenhang mit den „Panama Papers“ sind nur die Spitze des Eisbergs. Immer wieder wird die Deutsche Bank von unsauberen Geschäften aus der Vergangenheit eingeholt. Mehr

29.11.2018, 14:55 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Kurz: Private Seenotretter wollen nicht nur Leben retten

Italiens Innenminister Salvini fährt eine harte Linie gegen private Seenotretter. Auch Österreichs Bundeskanzler macht den Aktivisten nun schwere Vorwürfe. Ein Rettungsschiff hebt Sebastian Kurz im F.A.S.-Interview dabei besonders hervor. Mehr Von Thomas Gutschker und Stephan Löwenstein

13.10.2018, 19:18 Uhr | Politik

Rettungsschiff für Flüchtlinge Jetzt entzieht auch Panama „Aquarius 2“ die Flagge

Nachdem Gibraltar dem Rettungsschiff „Aquarius“ die Registrierung entzog, konnte das Schiff erst unter neuem Namen und panamaischer Flagge seine Hilfsarbeit wieder aufnehmen. Das könnte jetzt vorbei sein. Mehr

24.09.2018, 12:04 Uhr | Politik

Nach Mord an Journalistin Maltas mysteriöse Geschäfte

Daphne Caruana Galizia hat dem maltesischen Ministerpräsidenten immer wieder Bestechlichkeit vorgeworfen. Zehn Monate nach dem tödlichen Bombenattentat auf die Journalistin wurde Muscat nun entlastet – aber noch immer sind viele Fragen offen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

03.08.2018, 14:39 Uhr | Politik

Banknoten Wo das Bargeld am lautesten lacht

Bargeldloses Zahlen kommt immer mehr in Gebrauch, nicht zuletzt dank des Online-Shoppings. Doch wer nutzt Scheine und Münzen eigentlich am wenigsten? Manche Ergebnisse überraschen. Mehr Von Martin Hock

12.07.2018, 17:03 Uhr | Finanzen

2:1 gegen Panama Tunesiens erster WM-Sieg seit 40 Jahren

Gegen WM-Neuling Panama kommt Tunesien zu einem knappen Sieg. Für die Nordafrikaner ist dies der erste WM-Erfolg seit 1978. Beide Mannschaften verabschieden sich mit einer engagierten Leistung aus dem Turnier. Mehr

28.06.2018, 22:07 Uhr | Sport

Historisches 6:1 gegen Panama Der englische „Hurricane“ wirbelt

Mit dem unterlegenen WM-Neuling haben die Engländer keine Probleme. Harry Kane trifft dabei dreifach. Geschichtsträchtig ist diese Partie aus zwei Gründen gleich für beide Mannschaften. Mehr

24.06.2018, 16:02 Uhr | Sport

WM-Außenseiter Panama Fußball, Gewalt, Macht und Mafia

Hernan Dario Gomez hat in Kolumbien blutige Jahre erlebt. In Panama gilt der Trainer als Volksheld. Ganz ausklingen wollen die kritischen Stimmen aber nicht. Mehr Von Tobias Käufer, Bogota

24.06.2018, 11:47 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag England winkt Einzug ins Achtelfinale

Zum Abschluss des zweiten Vorrunden-Spieltags tritt England als klarer Favorit gegen Panama an. Im Duell zweier Bayern-Star stehen für einen die Zeichen auf Abschied. Mehr

24.06.2018, 10:29 Uhr | Sport

Englisches Nationalteam Hat der Assistent die Startelf verraten?

Aufregung ums englische Team bei der Fußball-WM – wegen eines Zettels: Ein Fotograf lichtete womöglich die Aufstellung fürs Spiel gegen Panama ab. Assistenztrainer Steve Holland war etwas unvorsichtig. Mehr

21.06.2018, 21:31 Uhr | Sport

2:1 gegen Tunesien Kapitän Kane rettet England den Sieg

Er ist die meiste Zeit unsichtbar und wird doch zu Englands Retter. Stürmer Harry Kane beschert dem englischen Team mit seinen beiden Toren den Sieg gegen Tunesien. Mehr

18.06.2018, 22:04 Uhr | Sport

3:0 gegen Panama Belgien dreht in der zweiten Halbzeit auf

Dank einer Steigerung in der zweiten Halbzeit siegt Belgien bei der Fußball-WM mit 3:0 gegen Neuling Panama. Der Mitfavorit gewinnt drei Punkte, der krasse Außenseiter Respekt. Mehr

18.06.2018, 19:03 Uhr | Sport

Belgiens „goldene Generation“ Gerüstet für den großen Coup

Mal wieder gelten die angriffslustigen Belgier als Geheimfavorit auf den Weltmeistertitel. Für die talentierte Mannschaft könnte es die vielleicht letzte Chance sein. Doch das Team hat auch eindeutige Schwächen. Mehr Von Roland Zorn, Kasan

18.06.2018, 14:57 Uhr | Sport

Panama bei der Fußball-WM „Ewig verrückt nach Fußball“

Panamas Nationalmannschaft hat sich zum ersten Mal für eine Fußball-WM qualifiziert. Weltklasse-Judoka Miryam Roper stammt aus Köln, kämpft für Panama und fiebert mit – wie das ganze Land. Mehr Von Achim Dreis

18.06.2018, 11:58 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag Der Geheimfavorit betritt die große Bühne

Der Fehlstart der Deutschen ist den Schweden Warnung. Im zweiten Duell der Gruppe F gegen Südkorea wollen sie es besser machen als der Titelverteidiger. Darüber hinaus greifen zwei Mitfavoriten ins Geschehen ein. Mehr

18.06.2018, 09:05 Uhr | Sport

Kanzlei-Kommentar Abgestürzt

Die Panama-Papiere machten ein Netz von 200.000 Scheinunternehmen bekannt. Die dahinter stehende Kanzlei Mossack Fonseca ist in wenigen Tagen Geschichte – eine wichtige Lehre. Mehr Von Marcus Jung

16.03.2018, 14:51 Uhr | Wirtschaft

„Regelrecht lächerlich“? EU verkürzt schwarze Liste von Steueroasen

Im Dezember setzten die EU-Finanzminister 17 Länder auf eine schwarze Liste von Steueroasen. Schon die wurde als zu kurz kritisiert. Jetzt sollen noch einmal acht Länder verschwinden. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

16.01.2018, 16:49 Uhr | Wirtschaft

Weltmeisterschaft Fußballzwerge mit wahrer Größe

Die WM 2018 findet ohne die „Big Five“ statt, ohne China, Indien, die Vereinigten Staaten, Indonesien und Pakistan – fünf Länder, die fast die Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen. Ins Rampenlicht rücken dafür die sogenannten Fußballzwerge. Mehr Von Christian Eichler

03.12.2017, 17:28 Uhr | Sport
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z