Otfried Preußler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

F.A.Z.-Leser helfen Verrücktes aus dem „Erfinderschuppen“

Lena Hach eröffnet die neue Saison der „Sonntagsgeschichten“. Diesmal wird nicht nur gelesen, sondern auch experimentiert. Eine Lesung nicht nur für Kinder – für F.A.Z.-Leser helfen. Mehr

14.10.2019, 19:55 Uhr | Rhein-Main

Bilder und Videos zu: Otfried Preußler

Alle Artikel zu: Otfried Preußler

1 2
   
Sortieren nach

„Krabat“ in Mainz Das Böse unter uns

Ein Jugendbuchklassiker aber nicht nur ein Buch bloß für Kinder: Markolf Naujoks zeigt in Mainz „Krabat“ nach Otfried Preußler als Parabel auf rechtsextreme Ideologie. Mehr Von Eva-Maria Magel

08.10.2019, 18:11 Uhr | Rhein-Main

„Krabat“ Staatstheater Mainz Raus aus dem System

Das Staatstheater Mainz taucht in die Welt von Otfried Preußlers „Krabat“ ein und bietet dabei ein Stück für Klein und Groß. Es geht um Macht und Verführung, Gut und Böse – und wie sich dazwischen richtig entscheiden lässt. Mehr Von Eva-Maria Magel

05.10.2019, 17:42 Uhr | Rhein-Main

Blau oder Rosa? Die Rückkehr der Prinzen und Prinzessinnen

Moderne Väter und Mütter wollen ihr Kind auf keinen Fall einengen. Und trotzdem fördern gerade aufgeklärte Eltern heute oft, was sie längst für überwunden hielten – alte Geschlechterrollen. Eine Aufarbeitung. Mehr Von Sarah Speck

18.10.2018, 07:10 Uhr | Gesellschaft

Lesetipps für Kinder Diese Bücher verzaubern die Sommerferien

Die Ferien sind da, und egal ob man verreist oder daheim bleibt: Nichts vertreibt die freie Zeit so gut wie ein Buch. Eine Auswahl der besten Urlaubslektüre. Mehr Von Tilman Spreckelsen

12.07.2018, 15:29 Uhr | Gesellschaft

Aus Otfried Preußlers Nachlass Wenn Sie nicht stillhalten, Herr Hotzenplotz, geht es nicht!

Otfried Preußlers jüngste Tochter hat ein Theaterstück ihres Vaters um die waghalsigen Räuberjäger Kasperl und Seppel zum Kinderbuch umgeschrieben. Leider etwas mutlos. Mehr Von Fridtjof Küchemann

25.05.2018, 20:02 Uhr | Feuilleton

Preußler-Nachlass Vierter „Hotzenplotz“ kommt

Ottfried Preußlers Tochter stieß im Nachlass ihres Vaters auf die bis dato unbekannte Arbeit. „Die Fahrt zum Mond“ lautete der Titel eines Theaterstücks, nun wird daraus ein neues Kinderbuch. Mehr

07.05.2018, 09:15 Uhr | Feuilleton

Osterbräuche der Sorben Ostern zwischen Spree und Elbe

Magisches Wasser, Ausritte in der Mode des 19. Jahrhunderts und kunstvoll zerkratzte Eier von Ente und Schwan – die Osterbräuche der Sorben sind vielfältig. Mehr Von Manuel Schmidgall

01.04.2018, 10:55 Uhr | Stil

Kinocharts In den Fängen des russischen Geheimdienstes

Der Agententhriller „Red Sparrow“ mit Jennifer Lawrence hat die Spitze der deutschen Kinocharts erobert. Für „Fifty Shades Of Grey“ geht es abwärts, „Die Verlegerin“ steigt um einen Platz auf. Mehr

12.03.2018, 16:08 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Blocksberg vor Todeszone

Der Fantasy-Film „Die kleine Hexe“ nach dem Bestseller von Ottfried Preußler erobert gleich in der ersten Woche die Spitze der Kinocharts. In Amerika schafft es der Abenteuerfilm „Jumanji“ zurück auf den ersten Platz. Mehr

05.02.2018, 16:13 Uhr | Feuilleton

Tipps vor Weihnachten Welches Buch schenke ich meinem Kind?

Eine schreckliche Familie, eine Heldin unter Mordverdacht und jede Menge schöner Reime – alles zu finden in tollen Kinderbüchern zum Verschenken unterm Weihnachtsbaum. Mehr Von Tilman Spreckelsen

14.12.2017, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Kita verbannt Kinderbuch Ist Pippi Langstrumpf rassistisch?

An Formulierungen in der Literatur, die heute als rassistisch gelten, scheiden sich die Geister. Eine schwedische Kita verbannt nun Pippi Langstrumpf wegen des Wortes „Negerkönig“. Mehr Von Tilman Spreckelsen

09.11.2017, 10:53 Uhr | Feuilleton

Gründerserie Zwei wagemutige Männer und ihre redenden Kisten

Kassetten und CDs waren gestern: Marcus Stahl und Patric Faßbender haben ihre Berufe hingeschmissen, um mit Abspielgeräten und dazugehörigen Figuren die Kinderzimmer zu erobern. Und es klappt tatsächlich. Mehr Von Martin Gropp

07.11.2017, 07:21 Uhr | Beruf-Chance

Kinder- und Jugendliteratur Jungs voran

Der Markt für Kinder- und Jugendliteratur ist im Umbruch: Wo lange Zeit Eltern und Großeltern die Masse der Kundschaft stellten, holen die Jüngsten jetzt auf. Die Verlage werden sich darauf einstellen müssen. Mehr Von Tilman Spreckelsen

29.10.2013, 14:24 Uhr | Feuilleton

Otfried Preußler Zaubersprüche, im Wald ersonnen und geprüft

Es genügt, laut die Namen aus seinen Büchern aufzusagen, und die Kindheit ist wieder da. Otfried Preußler war ein Kindermagier und ein großer Schriftsteller. Mehr Von Frank Schirrmacher

20.02.2013, 18:16 Uhr | Feuilleton

Zum Tod Otfried Preußlers Die vollkommene Sicherheit des Erzählers

Er biederte sich bei seinem jungen Publikum niemals an, aber kannte genau ihre Bedürfnisse. Fast jedes seiner Bücher wurde zum Kinderbuchklassiker. Jetzt ist Otfried Preußler im Alter von 89 Jahren gestorben. Mehr Von Tilman Spreckelsen

20.02.2013, 13:04 Uhr | Feuilleton

Kinderbuchklassiker Otfried Preußler ist tot

Sein Räuber Hotzenplotz, die Kleine Hexe und der Kleine Wassermann begleiten Kinder seit Jahrzehnten. Im Alter von 89 Jahren ist Otfried Preußler in Prien am Chiemsee gestorben. Mehr

20.02.2013, 12:10 Uhr | Feuilleton

Kleine Hexe ohne Negerlein Wir wollen vorlesen und nichts erklären müssen

Seit mehr als fünfzig Jahren steht das Wort Negerlein in Otfried Preußlers Klassiker Die kleine Hexe. Der Verlag will das jetzt ändern. Zu Recht? Mehr Von Tilman Spreckelsen

09.01.2013, 19:55 Uhr | Feuilleton

50 Jahre Hotzenplotz Der Räuber und sein Zwilling

Vor 50 Jahren erschien Otfried Preußlers Der Räuber Hotzenplotz, bis heute ein mit Begeisterung gelesener Kinderbuch-Klassiker. Doch wer genauer hinsieht, findet in Preußlers scheinbar friedlicher Welt geheimnisvolle Winkel. Mehr Von Tilman Spreckelsen

21.07.2012, 21:22 Uhr | Gesellschaft

Neues vom Kleinen Wassermann Das nasse Erwachen

Der kleine Wassermann war Otfried Preußlers erstes Buch. Jetzt hat er, zusammen mit seiner Tochter, eine Fortsetzung geschrieben. Im F.A.S.- Interview spricht Regina Stigloher über die Arbeit mit ihrem Vater und das ewige Leben von Karpfen. Mehr

04.07.2011, 22:17 Uhr | Feuilleton

Bücher für junge Leser Der Goldene Pick

Bücher für junge Leser zu schreiben, ist mitnichten ein Kinderspiel. Die Jungen sind das anspruchvollste Publikum der Welt. Deshalb hat die F.A.Z. zusammen mit dem Verlag Chicken House einen Schreibwettbewerb ins Leben gerufen. Mehr Von Tilman Spreckelsen

19.03.2010, 13:34 Uhr | Feuilleton

Otfried Preußler: Ich bin ein Geschichtenerzähler Wie wird man zum Lieblingsautor einer ganzen Generation?

Von der Kunst, sein Publikum, egal welchen Alters, zu gewinnen statt zu überrumpeln: Der große Otfried Preußler erzählt aus dem Leben eines bescheiden gebliebenen Erfolgsschriftstellers. Mehr Von Tilman Spreckelsen

15.01.2010, 16:40 Uhr | Feuilleton

Kinderliteratur Feindliche Übernahme

Ab heute treffen sich 400 Experten für Kinder- und Jugendliteratur in Frankfurt. Sie haben allen Grund zur Freude: Ihre Bücher für Kinder und Jugendliche finden reißenden Absatz. Doch es sind die Erwachsenen, die sie lesen. Mehr Von Tilman Spreckelsen

07.08.2009, 19:32 Uhr | Feuilleton

None TIPPS

Buch. Der "Krabat"-Film läuft schon eine ganze Weile in den Kinos, und eines ist klar: Der "deutsche Harry Potter" ist er nicht. Soll er auch gar nicht sein - das merkt man schnell, wenn man das Buch von Otfried Preußler liest, nach dem der Film entstanden ist. Das gibt es in mehreren unterschiedlichen ... Mehr

09.11.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Südschweden - Småland Astrid Lindgren: Astrid-Lindgren-Edition

Keine hat erzählt wie sie: An diesem Mittwoch wäre Astrid Lindgren hundert Jahre alt geworden. Die Sehnsucht nach Geborgenheit, wie sie ihre Helden Pippi Langstrumpf & Co. hegen, war die unerfüllte Sehnsucht der Schriftstellerin selbst. Mehr

27.03.2008, 18:28 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z