Ostafrika: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wirtschaftliches Potential Der Wettlauf um Afrika gewinnt an Tempo

China sieht in Afrika hervorragende Profitchancen und investiert viele Milliarden Dollar. Das beunruhigt Washington zusehends. Doch Amerikas Gegenoffensive bleibt seltsam schwach. Mehr

30.08.2019, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Ostafrika

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Elefantenjagd in Afrika Im Busch ist ein High-Tech-Krieg entbrannt

Wilderer töten jedes Jahr Tausende Dickhäuter in Afrika und verkaufen die Stoßzähne vor allem nach Asien. Ein Handelsverbot in China sollte die Elefanten-Massaker stoppen. Doch davon kann keine Rede sein. Mehr Von Philip Plickert, Thilo Thielke

06.01.2019, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Hemmnisse für den Handel Der Traum vom Freihandel in ganz Afrika

Hohe Zölle, miserable Straßen und willkürliche Bürokratie verhindern, dass innerhalb Afrikas mehr gehandelt wird. Das könnte sich radikal ändern. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt und Philip Plickert

14.11.2018, 06:31 Uhr | Wirtschaft

Nairobi Die Schönheit des Marabus

Unter Weitgereisten gibt es einen Konsens: Nairobi ist eine der hässlichsten Städte der Welt. Doch dieses Urteil hält nur dem ersten Blick stand. Eine Gegendarstellung. Mehr Von Katharina Wilhelm

25.10.2018, 08:03 Uhr | Reise

China-Afrika-Forum Afrika als Experimentierfeld für Chinas Außenpolitik

Auch dieses Jahr erhoffen sich afrikanische Staatschefs wieder Milliardenkredite aus Peking. Doch immer mehr Stimmen warnen, dass viele Länder sich überschulden und damit von China abhängig machen. Mehr Von Friederike Böge, Peking

03.09.2018, 06:08 Uhr | Politik

Frankfurter Zeitung 19.03.1918 Vergesst nicht die Kinder und Frauen in Ostafrika!

Kriegsgefangene machen die Engländer nicht nur in Europa, sondern auch auf einem anderen Kontinent. Unter ihnen auch Frauen und Kinder. Mehr

19.03.2018, 07:15 Uhr | Politik

Expansion aus Fernost Chinesischer Bauboom in Afrika

Hochhäuser, Eisenbahnen, Straßen und Häfen: Chinas Konzerne sind in Afrika überall dabei – und Peking gibt auch noch billige Milliardenkredite dazu. Ein Versuchsfeld für eine Expansion nach Europa? Mehr Von Philip Plickert, Nairobi

31.01.2018, 08:24 Uhr | Wirtschaft

Kleine Läden in Nairobi Wie Bezahlsysteme afrikanischen Kleinhändlern Chancen eröffnen

Afrikas Mikrounternehmer zahlen bar und haben kein Konto. Doch neue Projekte geben ihnen erstmals Zugang zu Bankgeschäften. Das gibt Sicherheit und kann Leben retten. Mehr Von Philip Plickert

01.01.2018, 22:11 Uhr | Wirtschaft

Star in Uganda Die exotische Muzungu

In Uganda kennt man zwei deutsche Sängerinnen: Helene Fischer und Deena. Die junge Frau ist dort ein Popstar – und als Weiße mit Texten in afrikanischen Sprachen eine Ausnahmeerscheinung. Mehr Von Julia Bähr

26.12.2017, 22:24 Uhr | Gesellschaft

Wassermangel und Dürre Große Not in Ostafrika - aber was und wer hilft?

Der Wassermangel in Ostafrika ist akut - und das wird nicht das einzige Problem bleiben. Es droht eine neue Hungersnot. Mehr Von Sonja Kastilan

01.03.2017, 09:00 Uhr | Wissen

Woher kommt der Mensch? (1) Unser Stammbaum im Mathe-Style

Charles Darwin hat es geahnt: Die Arten in unserer Gattung sind schwer abzugrenzen, Ordnung schaffen ist schwierig. Mit Mathematik kommen wir jetzt hoffentlich weiter. Mehr Von J. Francis Thackeray

09.12.2016, 12:50 Uhr | Wissen

Paläoanthropologie Steineklopfende Flachgesichter

In Kenia haben Forscher Steinwerkzeuge entdeckt, deren Alter sie auf 3,3 Millionen Jahren bestimmen, 700 000 Jahre älter als die frühesten bisher bekannten. Damit können sie kaum von Menschen angefertigt worden sein - wenn denn die Datierung stimmt. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

20.05.2015, 21:00 Uhr | Wissen

Ostafrika Heftige Kämpfe nach Putschversuch in Burundi

Putschisten und regierungstreue Soldaten kämpfen in Burundi um die Kontrolle über die Hauptstadt Bujumbura. Ein Armeegeneral hatte Präsident Nkurunziza für abgesetzt erklärt - und ihn an der Rückkehr in das Land gehindert. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

14.05.2015, 15:40 Uhr | Politik

Musiker Lam Tungwar Auf der Bühne entwaffnet

Jahrelange musste er als Kindersoldat im Sudan kämpfen, nur wenige von ihnen überlebten. Heute ist Lam Tungwar ein südsudanesischer Hip-Hop-Star. Er ist gekommen, um sein Publikum aufzurütteln. Mehr Von Sarah Kempf

23.10.2014, 20:48 Uhr | Rhein-Main

Ostafrika Sansibar oder der letzte Grund

Auf einer Insel bei Sansibar liegen deutsche Kriegsgräber versteckt. Und nur ein Mann kennt ihre Geschichte. Ein Besuch beim Friedhofswärter. Mehr Von Andrea Tapper

21.08.2014, 06:17 Uhr | Reise

Opel-Zoo in Kronberg umgebaut Neue Häuser für Flamingos und Papageien

Im Opel-Zoo ist vieles neu: Vögel aus Afrika ziehen in eine Voliere, die Flamingos sind von mehreren Seiten zu sehen, und die Impalas ziehen zu den Gnus. Mehr Von Jan Schiefenhövel, Kronberg

07.04.2014, 21:36 Uhr | Rhein-Main

Suche nach Energierohstoffen Deutschland sucht Erdgas vor ostafrikanischer Küste

Eine Forschungsexpedition des Bundes erkundet den Meeresgrund vor Tansania und Moçambique. Dort vermuten Forscher große Erdgasvorkommen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

27.02.2014, 18:08 Uhr | Wirtschaft

Währungsunion Der Euro wird zum Vorbild für Afrika

Exportschlager Währungsunion: Fünf Länder im Osten Afrikas wollen gemeinsames Geld einführen. Es soll innerhalb von zehn Jahren kommen - und sich einiges vom Euro abschauen. Mehr

01.12.2013, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Video-Filmkritik Gezielt statt betroffen

Das ist kein Realismus: Frauke Finsterwalders spekulatives Kinodebüt „Finsterworld“ punktet vor allem mit seinem Drehbuch, an dem der Autor Christian Kracht beteiligt war. Mehr Von Hans-Jörg Rother

15.10.2013, 16:58 Uhr | Feuilleton

Bagamoyo Die vergessene Hauptstadt

Bagamoyo im heutigen Tansania war Ende des 19. Jahrhunderts die erste Hauptstadt der Kolonie Deutsch-Ostafrika. Vorher waren schon Sultane, Entdecker, Karawanen und Sklaven da. Doch die alte Pracht verfällt. Mehr

17.09.2013, 15:08 Uhr | Gesellschaft

Kenia Ostafrikas Drehkreuz steht still

Auf dem Flughafen der kenianischen Hauptstadt Nairobi ist ein großes Feuer ausgebrochen. Der Betrieb auf dem Jomo Kenyatta International Airport, einem der wichtigsten Flughäfen Ostafrikas, kam zum Erliegen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

07.08.2013, 10:02 Uhr | Gesellschaft

Europäische Union Europas Werte, Europas Wirtschaft

Europa ist noch immer für viele Menschen in aller Welt ein Vorbild: Es steht für Freiheit, Recht, Wohlstand und Kultur. Aber das relative Gewicht unseres Kontinents in der Welt schwindet. Wenn Europa seine führende Rolle behalten soll, muss die europäische Einigung vorangehen. Mehr Von Roland Berger

21.07.2013, 15:00 Uhr | Politik

Ägypten und Äthiopien Blut für Wasser

Mursi droht Äthiopien. Weil das Land den Oberlauf des Blauen Nils aufstaut, bangt Ägypten um sein Wasser. Der Kairoer Regierung kommt die Ablenkung gelegen. Doch es gab in Ostafrika schon geringere Anlässe für Krieg. Mehr Von Markus Bickel und Thomas Scheen

13.06.2013, 11:16 Uhr | Politik

In der Wildnis Ostafrikas Die trügerische Gelassenheit des Hippopotamus

Die Bilder sind bekannt, und die Tiere hat man im Zoo schon oft genug gesehen. Doch die Wildnis Ostafrikas leibhaftig zu erleben ist eine überwältigende Erfahrung: Zu Besuch bei Löwen und Hyänen in Kenia. Mehr Von Rose-Maria Gropp

09.04.2013, 14:31 Uhr | Reise

Amerikas Rolle in Mali Die Wiederbelebung des Afrika-Kommandos

Das amerikanische Militär reagiert auf die zunehmende Bedrohung durch radikale Islamisten in der Sahelzone. Dazu gehört nicht nur die Einrichtung einer neuen Basis für Drohnen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

05.02.2013, 08:18 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z