Oper: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Oper

  5 6 7 8 9 ... 19  
   
Sortieren nach

50 Jahre Städtische Bühnen Frankfurt Unter Goldwolken

Ein Haus für das Theater - 50 Jahre Städtische Bühnen in Frankfurt: Vorstellung des Buchs zum Jubiläumsjahr. Mehr Von Michael Hierholzer

12.09.2013, 01:20 Uhr | Rhein-Main

Oper Frankfurt in Edinburgh Instrumente im Nebel, weniger Rauch auf der Bühne

Die Oper Frankfurt war mit „Dido and Aeneas“ sowie „Herzog Blaubarts Burg“ zu Gast beim Theaterfestival in Edinburgh. Das schottische Publikum war begeistert. Mehr Von Michael Hierholzer

28.08.2013, 01:21 Uhr | Rhein-Main

Im Porträt: Frankfurter Opernsängerin Wenn die Kollegen zur Familie werden

Es gibt viel zu tun: Für junge Ensemblemitglieder ist die Oper Frankfurt ein guter Einstieg in das Sängerleben. Nina Tarandek erzählt daraus. Mehr Von Florian Balke

02.08.2013, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Der neue Opernball „Der Rest der Welt soll staunen, wie strahlend Frankfurt ist“

„Ein Ballereignis der Spitzenklasse“ verspricht Thomas Stein, der den neuen Ball in der Alten Oper konzipiert. Was genau das bedeutet, steht noch nicht fest. Der Kartenverkauf beginnt am Montag. Mehr Von Patricia Andreae

12.07.2013, 23:04 Uhr | Rhein-Main

Katharina Magiera Liebe zum Gesang am Abend und am Morgen

Sie verkörpert nicht nur alte Hexen: Die Altistin Katharina Magiera schätzt die Intimität der kleinen Bühne. Mehr Von Constanze Ehrhardt

22.05.2013, 19:24 Uhr | Rhein-Main

Puccinis Western-Oper in Frankfurt Das Cowgirl kommt aus Stockholm

Whisky per tutti: Die Oper Frankfurt zeigt Giacomo Puccinis „La Fanciulla del West“ im „Goldrausch“-Realismus à la Charlie Chaplin. Das Premieren-Publikum war begeistert - durchaus zu Unrecht. Mehr Von Christian Wildhagen

15.05.2013, 11:04 Uhr | Feuilleton

Oper Frankfurt Entwurzelung und Heimweh

Es soll keine Wildwest-Oper sein: Christof Loy inszenierte „La Fanciulla del West“, Sebastian Weigle hat die musikalische Leitung. Statt um Cowboys geht es um die Sehnsüchte der Menschen. Mehr Von Guido Holze

11.05.2013, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Bockenheimer Depot Gruppenbild mit Terrorkommando

Er zitiert und konfrontiert Disparates in Fülle: Heiner Goebbels inszeniert seine Oper „Landschaft mit entfernten Verwandten“ im Bockenheimer Depot. Mehr Von Benedikt Stegemann, Frankfurt

02.05.2013, 20:08 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Im nächsten Februar gibt es wieder einen Opernball

Die Suche hat lange gedauert. Gestern aber konnte Alte-Oper-Chef Stephan Pauly die Nachricht verkünden: Am 22.Februar 2014 feiert ein neuer Opernball Premiere in der Alten Oper. Mehr Von Patricia Andreae, Frankfurt

18.04.2013, 19:14 Uhr | Rhein-Main

Organist Martin Lücker Ein Seiteneinsteiger mit Sinn für Kontinuität

Martin Lücker ist seit 30 Jahren Organist an der Frankfurter Katharinenkirche. An Programmideen mangelt es dem gut vernetzten Musikhochschulprofessor nie. Mehr Von Guido Holze, Frankfurt

05.04.2013, 20:24 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Vielleicht nie wieder Opernball

Am Wochenende gibt es in Frankfurt keinen Opernball. Bewerbungen für eine Neuauflage im nächsten Februar liegen vor, aber mit der Entscheidung lässt die Alte Oper sich Zeit. Mehr Von Patricia Andreae

17.02.2013, 18:50 Uhr | Rhein-Main

Theaterpädagoge Michael Gonszar Lebenslange Liaison mit der Bühne

Der Vater war Opernsänger, der Stiefvater Generalintendant der Städtischen Bühnen - in Michael Gonszars Leben war immer Theater. Nun ist er am English Theatre Frankfurt zuständig für die Theaterpädagogik. Mehr Von Christian Friedrich, Frankfurt

12.01.2013, 19:17 Uhr | Rhein-Main

Künstlerpaar Heute Mozart, morgen Wagner

Anna Ryberg und ihr Ehemann Simon Bailey treten auch in der Hochzeit des Figaro als Paar auf. Mehr Von Constanze Ehrhardt

08.01.2013, 20:45 Uhr | Rhein-Main

Vier „Zauberflöten“ Die Strahlen der Sonne

Vier neue Produktionen der „Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart halfen mit, den Jahreswechsel zu bewältigen, in Amsterdam, Meiningen, Straßburg und Berlin. Mehr Von Eleonore Büning

07.01.2013, 14:11 Uhr | Feuilleton

Peter Marsh an der Oper Frankfurt Was in den Köpfen der anderen vor sich geht

Von Amerika nach Frankfurt, dazu zwei Jahre Offenbach - Peter Marsh kennt sich aus mit kulturellen Differenzen. Diesen Monat singt er in Prokofjews Spieler. Mehr Von Guido Holze, Frankfurt

03.01.2013, 20:59 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Opernensemble Bewegliches Singen

Frankfurts Figaro kommt aus Korea: Kihwan Sim gehört seit dieser Spielzeit zum Frankfurter Opernensemble. Mehr Von Florian Balke, Frankfurt

28.12.2012, 16:48 Uhr | Rhein-Main

DaschSalon in der Oper Frankfurt Der das Alphorn hörte

Das Klassische, ganz unklassisch präsentiert: Der DaschSalon in der Alten Oper Frankfurt. Mehr Von Hans Riebsamen

05.12.2012, 20:58 Uhr | Rhein-Main

Giulio Cesare in Frankfurt Ein Krokodil vom Nil lacht sonst gar viel

Wenn ein handwerkliches Defizit auf ein musikalisches trifft, hilft auch die Brecht-Gardine nicht mehr: In der Oper Frankfurt scheitert Johannes Erath an Händels Oper Giulio Cesare. Mehr Von Christian Wildhagen

05.12.2012, 00:04 Uhr | Feuilleton

Oper prüft Interessenten Veranstalter insolvent: 2013 kein Opernball

Einen Opernball wird es in Frankfurt 2013 nicht geben: Veranstalter Manfred Pasenau hat für seine Opernball GmbH jetzt Insolvenzantrag gestellt. Die Alte Oper prüft aber Interessenten für Ausrichtung von 2014. Mehr Von Patricia Andreae

15.11.2012, 00:22 Uhr | Rhein-Main

Michael Schumacher Ich freue mich, diese Ehrung lebend zu erleben

Kurz vor seinem Karriereende wird Michael Schumacher zur Legende des Sports ernannt. Während die Laudatoren ihn ehren, spricht der siebenmalige Formel-1-Weltmeister von Demut. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

11.11.2012, 17:02 Uhr | Sport

Parsifal an der Deutschen Oper Berlin Dann lieber gleich nach Oberammergau

Als der Knabe Parsifal sich im Märchenwald verlief: Regisseur Philipp Stölzl kritisiert Richard Wagners Privat-Christentum und ärgert das Berliner Opernpublikum. Mehr Von Julia Spinola

22.10.2012, 19:00 Uhr | Feuilleton

Puccini-Oper in Mannheim Dieses Girl ist eine Jeanne d’Arc

Vor gut hundert Jahren wurde Giacomo Puccinis Wildwest-Oper La Fanciulla del West in New York uraufgeführt. Jetzt bürstet Tilman Knabe das Werk in Mannheim gegen den Strich Mehr Von Christian Wildhagen

22.10.2012, 12:01 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Operntag Singen darf Mimì auch ohne Helm

Auf der unbekannten Seite des Eisernen Vorhangs: Beim ersten Operntag erkunden Jugendliche die Frankfurter Oper und Szenen aus Puccinis La Bohème. Mehr Von Felix Wittstock, Frankfurt

30.09.2012, 21:54 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Fernsehkritik Aber es bleibt ja noch der Opernball

„Sind wir noch intelligent genug, um damit fertig zu werden, was unsere Intelligenz geschaffen hat?“ Das fragte am Montagabend Joachim Fuchsberger. Uns überfordern schon Talkshows wie Plasbergs „Hart, aber fair“. Mehr Von Frank Lübberding

25.09.2012, 07:33 Uhr | Feuilleton

Henze in der Semperoper Die wahren Schurken sind Kanzler, Kaiser, Könige

Hans Werner Henze war dabei, als sein Kriegsdrama Wir erreichen den Fluss Premiere in der Semperoper in Dresden feierte. Ob ihm das Gemetzel wohl gefallen hat? Mehr Von Eleonore Büning

16.09.2012, 18:30 Uhr | Feuilleton
  5 6 7 8 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z