Oper: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Oper

  8 9 10 11 12 ... 20  
   
Sortieren nach

Theaterstatisten Auf der Flucht vor dem Nussknacker

Max und Christoph sitzen morgens in der Schule und stehen abends immer wieder auf der Bühne. Sie sind Statisten der Frankfurter Oper. Mehr Von Tjark Friebe, Lessing-Gymnasium, Frankfurt

20.12.2010, 10:54 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Oper Wer täuscht der Liebe Seherblick?

Zweimal Mann gegen Frau: An der Frankfurter Oper inszeniert Barrie Kosky einen Doppelabend mit Werken von Purcell und Bartók. Die Korrespondenz der Stücke wird dabei deutlich, ohne dass der Regisseur zu Gewaltsamkeiten greifen muss. Mehr Von Gerhard Rohde

07.12.2010, 17:42 Uhr | Feuilleton

Oper Frankfurt Das verlorene Paradies

An der Oper Frankfurt sind von Sonntag an die beiden Einakter Dido and Aeneas und Herzog Blaubarts Burg zu sehen. Sie behalten ihre Eigenständigkeit, Verbindungen knüpft der Zuschauer. Mehr Von Guido Holze

03.12.2010, 00:34 Uhr | Rhein-Main

Komische Oper Berlin Gewalt und Gemüt Wange an Wange

Den Nazis galt Ralph Benatzkys Operette Im weißen Rößl als entartet. In Sebastian Baumgartens Berliner Inszenierung der rekonstruierten Urfassung erweist sich das Stück als herrlich aktuelles Ungetüm. Mehr Von Jan Brachmann

30.11.2010, 14:00 Uhr | Feuilleton

Berlins Opernorchester streiken Kampf um die Muggen

Was wollen die Berliner Opernorchester? Mehr Geld. Dafür streiken sie - sehr zum Unmut ihres Publikums. Das kann nicht begreifen, warum Musiker für bereits bezahlte Leistungen zweimal bezahlt werden wollen. Mehr Von Jan Brachmann

25.10.2010, 22:32 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Juckende Klatschspalten

Der Karriere eines Fußballspielers sind natürliche Grenzen gesetzt, der einer Spielerfrau leider nicht, und so scheint Ehefrau Claudia auf immer und ewig dazu verdammt, auf Opernbällen herumzuhampeln und vor jeder Kamera Grimassen zu ziehen. Mehr Von Jörg Thomann

25.10.2010, 12:32 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Museen Die Kunst des Spendensammelns

Viele Museen in Frankfurt profitieren vom Engagement privater Geldgeber und Kontaktknüpfer. Mehr Von Michael Hierholzer, Frankfurt

25.10.2010, 07:12 Uhr | Rhein-Main

Nach Frankfurter Drogenfahrt Es bleibt bei Geldstrafe gegen „Party-Lady“ Gsell

„Party-Lady“ Tatjana Gsell muss wegen Trunkenheit und Drogen am Steuer eine saftige Geldstrafe zahlen, außerdem ist sie ihren Führerschein los. Unter anderem hatte sie nach dem Opernball 2009 in Frankfurt Unfallflucht begangen. Mehr

21.10.2010, 18:06 Uhr | Rhein-Main

Roger Cicero Premiere mit kleiner Panne

Im Griff hat er von Beginn an sein überwiegend weibliches Publikum, das von seinem Favoriten seit geraumer Zeit nicht genug zu bekommen scheint: Roger Cicero gastiert solo in der Alten Oper Frankfurt. Mehr Von Michael Köhler

12.10.2010, 13:35 Uhr | Rhein-Main

Steve Winwood in der Alten Oper Wie im Wettstreit mit dem Teufel

Allein der Tantiemen für Hits wie „Gimme some lovin'“, „I'm a man“, „Valerie“ oder „Higher love“ wegen ist Steve Winwood ein reicher Mann. Mit 62 könnte er sich in den Schaukelstuhl zurücklehnen. Dennoch steht weiter auf der Bühne und rockt zwei Stunden lang - so wie nun in Frankfurt. Mehr Von Christian Riethmüller

08.10.2010, 13:48 Uhr | Rhein-Main

Omer Meir Wellber Feuer vom Dirigentenpult

Daniel Barenboim hält große Stücke auf ihn, das Opernhaus in Valencia hat ihn als Nachfolger von Lorin Maazel zum Chefdirigenten ernannt: Der neunundzwanzigjährige israelische Dirigent Omer Meir Wellber dirigierte am gestrigen Samstag die Eröffnungspremiere an der Dresdner Semperoper. Mehr Von Julia Spinola

03.10.2010, 16:46 Uhr | Feuilleton

Oper Frankfurt In den Fängen des Fatums

Dale Duesing inszeniert in der Oper Frankfurt Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen“. Sex und Suff inklusive. An diesem Sonntag ist Premiere. Mehr Von Claudia Schülke

03.10.2010, 14:58 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Kammeroper „Oper muss nicht steife Etikette sein“

Seit fast 30 Jahren leitet Rainer Pudenz die Frankfurter Kammeroper. Er freut sich über die familiäre Atmosphäre hinter den Kulissen. Nur ein fester Spielort fehlt noch. Mehr Von Frank Lutz, Frankfurt

26.07.2010, 23:45 Uhr | Rhein-Main

Italien spart Einmal Pizza Debita

Der drastische Sparkurs des italienischen Finanzministers Giulio Tremontini hat einschneidende Folgen für die Kulturinstitutionen. Opernhäuser und Theater, aber auch viele kleine Institute befürchten das Schlimmste. Mehr Von Dirk Schümer

23.07.2010, 21:10 Uhr | Feuilleton

La Giuditta Du brauchst dir kein Bild zu machen

Zum ersten Mal szenisch aufgeführt: La Giuditta von Francisco de Almeida im Bockenheimer Depot. Mehr Von Benedikt Stegemann

15.06.2010, 15:26 Uhr | Rhein-Main

Dirigentin und Regisseur im Gespräch „Die Regiepartitur muss man selbst erfinden“

Gespräch mit der Dirigentin Julia Jones und dem Regisseur Harry Kupfer über die Dramatische Legende „La damnation de Faust“ von Hector Berlioz, die am Sonntag in der Oper Frankfurt Premiere hat. Mehr Von Guido Holze, Frankfurt

12.06.2010, 14:48 Uhr | Rhein-Main

„Otello“ in Berlin Wo ist mein Schlachtplan für die Liebe?

Sängerische Starbesetzung, packende Premiere: Das hat Andreas Kriegenburg den Zuschauern seiner „Otello“-Inszenierung an der Deutschen Oper in Berlin geboten. Nur das Orchester ließ musikalische Stärke vermissen. Mehr Von Julia Spinola

01.06.2010, 13:34 Uhr | Feuilleton

Italienische Opernkrise Auf zum letzten Addio!

Berlusconi nennt es Reform, für viele italienische Opernhäuser aber ist es der Todesstoß. Seit Jahren doktert Italien an einer Reform des Opernbetriebs herum. Nun hat die Regierung ein neues Spardekret erlassen. Mehr Von Dirk Schümer

10.05.2010, 11:19 Uhr | Feuilleton

Musikstudium Virtuosen aus Fernost

Jeder dritte Student an Musikhochschulen kommt aus dem Ausland - die meisten sind Asiaten. Sie spielen die deutschen Bewerber an die Wand. Das sorgt für Spannungen. Mehr Von Melanie Amann

07.05.2010, 00:05 Uhr | Beruf-Chance

Bilanz an der Met Ohne Luxus geht es nicht

In Rossinis „Armida“ kann Renée Fleming, die regierende Diva der New Yorker Met, in der Titelrolle nicht überzeugen. Schlimmer: Die Kassen des Opernhauses sind leer, und James Levine ist krank. Eine Bilanz zum Saisonschluss. Mehr Von Jordan Mejias, New York

17.04.2010, 22:08 Uhr | Feuilleton

Operette: „Die Fledermaus“ in Moskau Schiffe versenken mit Walzerschwung

In der „Fledermaus“ am Moskauer Bolschoi-Theater trotzt die feine Gesellschaft unter der Regie von Wassili Barchatow jeder Katastrophe. Die Aufführung, musikalisch vom Göttinger Gastdirigenten Christoph-Mathias Müller geleitet, bietet ein schönes Spiegelbild der russischen Milllionärsgesellschaft. Mehr Von Kerstin Holm, Moskau

25.03.2010, 11:50 Uhr | Feuilleton

Hessische Opernhäuser und Konzertveranstalter Veranstalter erzielen Rekord-Auslastungen

Die hessischen Opernhäuser und Konzertveranstalter haben im vergangenen Jahr so viele Besucher gehabt wie schon lange nicht mehr. Sowowhl große als auch kleine Bühnen hatten Zuwachs. Mehr

18.03.2010, 14:20 Uhr | Rhein-Main

Opernball 2010 Delon als Rosenkavalier - J.R. als Turnschuh-Mephisto

Einmal im Jahr hat Frankfurt die Chance, Stoff für die Klatschpresse zu liefern. Beim 28. Deutschen Opernball war wieder so weit. Von Patricia Andreae und Wonge Bergmann (Fotos) Mehr

01.03.2010, 14:33 Uhr | Rhein-Main

Spencer Tunick fotografiert Über 5000 Nackte vor Oper von Sydney

Mehr als 5000 nackte Menschen haben sich am Montag vor dem Opernhaus in Sydney ablichten lassen. Sie zogen sich für den New Yorker Fotografen Spencer Tunick aus, der sich mit seinen „nackten“ Installationen vor berühmten Kulissen einen Namen gemacht hat. Mehr

01.03.2010, 12:09 Uhr | Gesellschaft

Aus der Premierenpause "Orlando furioso" mit Kuschelecken

In einer Felsenlandschaft, die sich die Zauberin Alcina jedoch mit Bar, Kuschel- und Kitschecken unter freiem blauen Himmel divenhaft wohnlich eingerichtet hat, spielt Vivaldis Oper "Orlando furioso" im Bühnenbild von Dirk Becker ... Mehr

15.02.2010, 00:35 Uhr | Kurze-Meldungen
  8 9 10 11 12 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z