Oliver Welke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Einzug in den Bayern-Vorstand Die Geschäfte und der ZDF-Deal des Oliver Kahn

Seit seinem Karriereende war Oliver Kahn nicht untätig. Diverse Werbeverträge, ein eigenes Unternehmen und ein ZDF-Deal sprechen eine klare Sprache. Drohen nun Interessenkonflikte? Mehr

30.08.2019, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Bilder und Videos zu: Oliver Welke

Alle Artikel zu: Oliver Welke

1 2
   
Sortieren nach

Kritik an Anja Karliczek Die Ministerin, die C-Frage und das ZDF

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek wird von einer ZDF-Satiresendung für die Berufung auf christliche Werte mit Hohn und Spott übergossen. Warum eigentlich? Mehr Von Thomas Thiel

06.03.2019, 14:56 Uhr | Karriere-Hochschule

Oliver Welke im Interview Satiriker müssen aufpassen

Kann man über Chemnitz Witze machen? Kommt man der AfD mit Komik bei? Nicht nur, aber auch, sagt Oliver Welke und legt offen, wie die „heute show“ arbeitet. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat

07.09.2018, 06:47 Uhr | Feuilleton

Osterhasen-Satire des ZDF Auferstehung in Mainz

In der „heute show“ des ZDF hat sich Oliver Welke über den Glauben an den Osterhasen lustig gemacht. Dagegen erstatteten Zuschauer Strafanzeige. Die Mainzer Staatsanwaltschaft hat an der Satire aber nichts auszusetzen. Mehr

24.04.2018, 18:10 Uhr | Feuilleton

ZDF-Satire und AfD Wirbel um „heute-show“ geht weiter

Die „heute-show“ hat mit einem Beitrag über einen AfD-Politiker mit Sprachstörung heftig daneben gelangt. In der nächsten Ausgabe der Satiresendung soll das Thema sein. Mehr

06.02.2018, 22:18 Uhr | Feuilleton

„Hätte nicht passieren dürfen“ „heute show“ bittet AfD um Entschuldigung

Ein kurzer Ausschnitt der Satiresendung über einen Politiker mit Sprachbehinderung hat bei der AfD Empörung ausgelöst. Nun hat der Moderator reagiert. Mehr

05.02.2018, 23:57 Uhr | Feuilleton

Deutscher Humor auf Twitter Nee, ist klar

Was erfährt man über den Zustand des Humors in Deutschland, wenn man Komödianten, Kabarettisten und Fernsehsatirikern auf Twitter folgt? Eine Bestandsaufnahme nach der Bundestagswahl. Mehr Von Lennardt Loss

30.10.2017, 06:59 Uhr | Feuilleton

Das ZDF spart Kahn und Welke fahren nicht zur Fußball-WM 2018

Die WM-Qualifikation läuft noch, doch zwei werden offenbar nicht zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland fahren. Grund sind Sparpläne von ARD und ZDF, die auch andere treffen. Mehr

05.09.2017, 05:38 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „heute show“ Noch ein Schmähgedicht, aber kein Nazi-Schnitzel?

Auch diese ZDF-Sendung ist wegen Beleidigung angezeigt worden. Es geht um einen Österreich-Witz in Hakenkreuzform. Dazu ein Brüll-und Schmäh-Kommentar von Gernot Hassknecht. Und ein angefressener Klaus Kinkel. Mehr Von Michael Hanfeld

30.04.2016, 04:47 Uhr | Feuilleton

Fall Böhmermann Das Unflätige breitet sich aus

Jan Böhmermanns Zoten sind kein Kunstwerk. Aber er steht in einer jahrzehntelangen Reihe der Degeneration der Sprache. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Gerhard Henschel

18.04.2016, 15:06 Uhr | Politik

TV-Kritik: „heute show“ Was fällt denn dem Welke ein?

Das Erdogan-Gedicht und dessen Folgen beschäftigen selbstverständlich auch die Satiriker der „heute show“. Sie werfen im Glashaus ZDF fleißig mit Steinen. Und ihnen ist dabei ganz wohl. Mehr Von Michael Hanfeld

16.04.2016, 05:37 Uhr | Feuilleton

Böhmermann und Co. Pubertär statt politisch

Heute-Show, extra3, Neo-Royale: Immer mehr Menschen verstehen Politik nur noch als das, was Satire-Shows davon zeigen. Aber was passiert, wenn diese Vermittlung nicht mehr hintergründig ist? Mehr Von Friederike Haupt

11.04.2016, 16:28 Uhr | Politik

ARD und ZDF Eine Premiere beim EM-Finale

ARD und ZDF geben ihre Aufstellung für die Fußball-EM bekannt. Gerd Gottlob darf das Endspiel kommentieren. Bei den Moderatoren setzen die Sender auf bekannte Journalisten – und ehemalige Bayern-Spieler. Mehr

11.04.2016, 13:30 Uhr | Sport

Jon Stewarts letzte Show Zeit für einen Drink

Jon Stewart hat sich von der amerikanischen Nachrichtensatire „The Daily Show“ verabschiedet. Seine Narrenfreiheit machte ihn zu einem der letzten unabhängigen Journalisten – der am Ende doch konsensfähig war. Mehr Von Martin Gropp, San Francisco

07.08.2015, 13:58 Uhr | Feuilleton

„Heute Show“ „Wer hat noch Scheiße gebaut?“

Oliver Welke hat sich bei einer Linken-Politikerin, die seine Redaktion versehentlich zu einer Rechtsaktivistin machte, vor der Kamera entschuldigt. Die Mainzelmännchen schwangen dazu die Peitsche. Mehr Von Michael Hanfeld

14.02.2015, 16:06 Uhr | Feuilleton

Letztmalige Verleihung Deutscher Fernsehpreis für Welke, Wallraff, Wiesnekker

Zum letzten Mal ist der Deutsche Fernsehpreis vergeben worden – alle Abräumer und Ausgezeichneten des Abends im Überblick. Mehr

02.10.2014, 22:57 Uhr | Feuilleton

WM-Berichterstattung Sportjournalisten oder Fußballfans?

ARD und ZDF suchen bis zum letzten Spieltag nach ihrer WM-Form: Woher es kommt, dass uns der Auftritt des Fernsehens in Brasilien selten so viel Spaß macht wie der Fußball, der dort gespielt wird. Mehr Von Michael Hanfeld

11.07.2014, 15:53 Uhr | Feuilleton

Fußball-WM im Fernsehen Vom Winde verweht

Das ZDF setzt das Moderationsduo Katrin Müller-Hohenstein und Oliver Kahn bei der Fußball-WM in Brasilien ab. Kahn darf bleiben, neben ihm soll sein Vornamensvetter Welke auflaufen. Das könnte witzig werden. Mehr Von Michael Hanfeld

17.03.2014, 20:23 Uhr | Feuilleton

„Heute-Show“ mit Martin Sonneborn Fragen an die Deutsche Bank

In der „Heute-Show“ hat Martin Sonneborn die Pressearbeit der Deutschen Bank bloßgestellt. Wie ist es dazu gekommen? Mehr Von Markus Frühauf

11.11.2013, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Nach „Heute Show“-Beitrag Häme für die Deutsche Bank

In der „Heute Show“ wurde die Deutsche Bank von Martin Sonneborn auf die Schippe genommen, weil sie auf eine Anfrage, nicht nur Antworten, sondern gleich Fragen mitgeschickt hatte. Ein Mitarbeiter der Bank wird wie ein Schulbube vorgeführt. Mehr

11.11.2013, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Fernsehpreis Kein Land in Sicht

Beim Deutschen Fernsehpreis war die Stimmung auf dem Gefrierpunkt. Das lag nicht nur an der Moderation von Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher. Zwar gab es Grund zu feiern, aber alles wirkte wenig souverän und deshalb lau. Mehr Von Michael Hanfeld

03.10.2013, 18:00 Uhr | Feuilleton

Fragen an zwei Generationen „Ich möchte das Bernsteinzimmer finden“

Die Sicht auf die Welt aus unterschiedlichen Perspektiven: Jonathan Wilcke - Jahrgang 2003 - und Gudrun Pausewang - Jahrgang 1928 - erzählen vom Leben. Mehr

01.07.2013, 18:25 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: ZDF-Intendant Thomas Bellut „Die goldenen Jahre sind vorbei“

Der ZDF-Intendant hält nichts von einer „wilden Verjüngung“ der Zuschauerschaft. Er will alle Altersgruppen versorgen: Für die Jüngeren gibt es die Champions-League-Spiele, für die Älteren „Frontal 21“. Mehr

28.06.2013, 23:20 Uhr | Rhein-Main

Deutscher Fernsehpreis Eine Show, in der Kinder Tiere kochen

Olaf Schubert und Oliver Welke machen aus dem Deutschen Fernsehpreis eine Satire-Show: eine noch nie gesehene Selbstironie des ZDF. Das Gedenken an den verstorbenen Dirk Bach fiel etwas knapp aus. Mehr Von Michael Hanfeld

03.10.2012, 12:44 Uhr | Feuilleton

„heute show“ Auf einen Gag mit Brüderle

Oliver Welke macht’s möglich: Der Fußball-Moderator präsentiert mit der „heute show“ die schonungsloseste Polit-Satire im deutschen Fernsehen und verleiht damit ausgerechnet dem ZDF ein Stück Coolness. Mehr Von Stefan Locke

05.05.2012, 19:52 Uhr | Gesellschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z