Oliver Pocher: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Politische Satiriker Saftlose Humoristen

Anders als Harald Schmidt nehmen viele Komiker ihr Tun heute wahnsinnig ernst. Ihre Selbstüberschätzung ist mit Händen zu greifen, ihre Machtlosigkeit aber auch. Können Humoristen wie Jan Böhmermann nicht ein bisschen mehr Humor vertragen? Mehr

07.09.2019, 11:46 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Oliver Pocher

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Neues von den Promis Richard Gere schimpft über Salvini

Richard Gere hat Italiens Innenminister Matteo Salvini als „Baby Trump“ bezeichnet, Stefanie Heinzmann kann sich auch eine Arbeit als Schreinerin vorstellen, und Mike Tyson hat viel Eigenbedarf – der Smalltalk. Mehr

21.08.2019, 11:07 Uhr | Gesellschaft

Becker-Trophäen versteigert Vorteil Pocher

Aus dem Besitz von Boris Becker sind 82 Erinnerungsstücke versteigert worden. Zwei Pokale des Tennis-Idols gehen an einen Rivalen, mit dem er schon ein paar Mal auf Twitter aneinandergeraten ist. Mehr Von Jannik Waidner

12.07.2019, 17:52 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik: „Katrin Bauerfeind“ Jedem seine Verschwörungstheorie

Ein neues Format bei ARD One setzt auf das Talent der Gastgeberin, albern seriös zu sein. Oder umgekehrt. Geht das gut? Bei der Sendung zum Thema „Jedem seine Wahrheit“ müssen sich Verschwörungstheoretiker jedenfalls warm anziehen. Mehr Von Hans Hütt

07.02.2019, 03:23 Uhr | Feuilleton

Clubkultur Wer darf sich heute eigentlich alles DJ nennen?

Ein Rätsel, das viele Clubgänger umtreibt, ist dieses: Was machen DJs oder DJanes überhaupt? Beats? Bässe? Krasse Übergänge? Das und noch so einiges mehr hat unsere Autorin herausgefunden. Mehr Von Johanna Dürrholz

19.11.2018, 15:42 Uhr | Gesellschaft

Fußball-Nationalmannschaft Wo war noch gleich der Neuanfang?

In den ersten beiden Auftritten nach dem blamablen WM-Aus ist die Aufbruchsstimmung weder zu sehen noch zu spüren. Trainer, Spieler und Anhänger stehen noch immer vor einem langen Weg. Mehr Von Michael Horeni

10.09.2018, 18:26 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Weiche Hände, weiche Herzen

Wer wird neuer „Traumschiff“-Kapitän? Wir hätten einen Vorschlag. Boris Becker ist es nicht, obwohl der eigentlich sturmerprobt ist – wie der jüngste Streit mit Oliver Pocher wieder zeigt. Mehr Von Jörg Thomann

10.06.2018, 11:52 Uhr | Gesellschaft

ARD-Show „Ratzkes Rendezvous“ Streichelzoo für Promis

Die ARD hat eine neue Late-Night-Show. In „Ratzkes Rendezvous“ serviert der Gastgeber aber leider nur fade Gesprächs-Häppchen an Gesangs-Balsamico. Das hätte man sich sparen können. Mehr Von Oliver Jungen

12.10.2017, 22:32 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Einfach mal Rücken kriegen

Klatsch und Tratsch: Der Boulevard weiß, wie man Geschichten verkauft. Dann schaut es so aus, als trauere Queen Elizabeth nicht um einen ihrer Hunde, sondern um ein wichtiges Familienmitglied. Mehr Von Jörg Thomann

23.10.2016, 14:11 Uhr | Gesellschaft

US Open Die Irrungen und Wirrungen der Sabine Lisicki

Ein Jahr zum Vergessen für Sabine Lisicki – und das nicht nur nach dem Aus in Runde eins der US Open. Auch auf das Auftauchen ihres ehemaligen Freundes Oliver Pocher in New York war sie nicht vorbereitet. Mehr Von Doris Henkel, New York

30.08.2016, 21:27 Uhr | Sport

Trauer um Trainer Lewandowski „Er war als Mensch immer authentisch“

Der ehemalige Bundesligatrainer Sascha Lewandowski ist im Alter von 44 Jahren gestorben. Die näheren Umstände sind bislang nicht geklärt. Weggefährten reagieren bestürzt. Mehr Von Richard Leipold, Bochum

09.06.2016, 17:48 Uhr | Sport

French Open Schnelles Aus für Lisicki

Die Krise bei Sabine Lisicki setzt sich fort. In der ersten Runde von Paris verliert sie gegen eine Qualifikantin – und auch gegen ihre Tränen. Besser machen es Annika Beck und Dustin Brown. Mehr

23.05.2016, 18:58 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Eine dämonenhafte Schönheit

Von Grenzzäunen, Zauberwesen und Karriereknicks: Die Klatschzeitschriften decken das volle Programm ab. Während Frauke Petry und Partner das Geheimnis ihrer Rechtsaußen-Liebe erklären, erläutert Sabine Lisicki ihr Pocher-Trauma. Mehr Von Jörg Thomann

27.03.2016, 13:50 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Wenn Frauen zu sehr faxen

Angela Merkel und Ulrich Matthes beweisen Sinn für Nostalgie, Angelique Kerber denkt schon an eine Karriere im Privatfernsehen und Til Schweiger ist Hänsel – oder Gretel? Mehr Von Jörg Thomann

07.02.2016, 14:00 Uhr | Gesellschaft

French Open Erleichterung bei Kerber – Ärger bei Federer

Mit zwei klaren Siegen ziehen Angelique Kerber und Sabine Lisicki bei den French Open in die zweite Runde ein. Auch Annika Beck und Carina Witthöft sind weiter. Roger Federer äußert derweil seinen Unmut deutlich. Mehr

25.05.2015, 17:14 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Hansi und die Wanderhure

Ja, sind wir denn im falschen Film? Was treibt die Wanderhure mit Hansi Hinterseer? Und warum spricht Maria Höfl-Riesch nicht über etwaige Affären mit Skilehrern – etwa aus Furcht vor journalistischer Frühgeburten? Mehr Von Jörg Thomann

29.11.2014, 15:24 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Nachts im Ehebett

Für Politik interessieren sich Klatschblätter und Blödmöhren bekanntlich nicht. Dafür wird die Beziehung von Heidi Klum zur Angelegenheit für die Weltpresse. Noch wichtiger ist nur die Gesundheit von Florian Silbereisen. Mehr Von Jörg Thomann

01.11.2014, 19:43 Uhr | Gesellschaft

Der letzte Deutsche Fernsehpreis Ich schaue alles und nehme viele Tabletten

Der Deutsche Fernsehpreis 2014 war der letzte seiner Art. Er verabschiedete sich mit Witz und Würde. Kaum zu glauben, dass die Sender und Preisstifter zuvor so zerstritten waren. Doch was kommt jetzt? Mehr Von Michael Hanfeld

03.10.2014, 19:18 Uhr | Feuilleton

Deutscher Fernsehpreis Schlimmer wird’s nimmer

Heute wird der Deutsche Fernsehpreis zum letzten Mal verliehen. Die Preis-Show fanden zuletzt fast alle unsäglich, die großen Sender kannten nur noch Streit. Doch was kommt jetzt? Mehr Von Michael Hanfeld

02.10.2014, 18:47 Uhr | Feuilleton

Babak Rafati Ein Schritt in die Normalität

Erstmals nach seinem Suizid-Versuch steht Babak Rafati wieder als Schiedsrichter auf dem Rasen. Beim Abschiedsspiel für Steven Cherundolo erweckt er den Eindruck, dass ihm etwas fehlt. Und er hofft auf Aussöhnung mit dem DFB. Mehr Von Christian Otto, Hannover

10.08.2014, 18:49 Uhr | Sport

TV-Kritik: Menschen bei Maischberger Leichtigkeit ist keine deutsche Tugend

54, 74, 90... 2014? Kurz vor dem Eröffnungsspiel debattiert Sandra Maischbergers Stammtisch über die Titelchancen der deutschen Mannschaft. Was wohl passiert, wenn die hohen Erwartungen enttäuscht werden? Mehr Von Frank Lübberding

11.06.2014, 08:39 Uhr | Feuilleton

TV-Events Noch blödere Ideen für noch blödere Filme

Auch die allerlangweiligsten nationalen Ereignisse werden neuerdings zu TV-Events verarbeitet. Und weil hierzulande ja genug langweilige Dinge passieren: Anregungen für weitere 90-Minüter, mitsamt Besetzungsvorschlägen (spielen ja eh immer dieselben). Mehr

22.04.2014, 11:32 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Diese niedliche Ministerin

Für Karl Lagerfeld ist Ursula von der Leyen eine „sehr niedliche Kriegsministerin“, Vitali Klitschkos Gattin Natalia sammelt gerne Brechbeutel und Toni Braxton kennt bei der Namenswahl für ihre Kinder keine kreativen Grenzen. Die Herzblatt-Geschichten der Woche. Mehr Von Jörg Thomann

20.04.2014, 17:47 Uhr | Gesellschaft

Boris Becker Trainerdarsteller oder großer Stratege?

Raus aus den Klatschspalten, rein in die Tennis-Welt: Zumindest Boris Becker tut seine neue Rolle als gut. Aber tut Becker auch Novak Djokovic gut? Mehr Von Peter Penders, Melbourne

25.01.2014, 19:50 Uhr | Aktuell

Boris Becker Zurück in seiner Welt

Es ist die Tennis-Überraschung des Jahres: Boris Becker wird Trainer des Serben Novak Djokovic. Mit 46 Jahren erhält er damit die Chance, seinem Leben wieder einen Inhalt zu geben. Mehr Von Christian Eichler

18.12.2013, 17:11 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Gefährliches Single-Leben

Was nur findet Sabine Lisicki an Oliver Pocher? Das fragen die Herzblätter in dieser Woche. Sylvie Meis, ehemals van der Vaart, hingegen ist als frisch geexte Frau gespannt, wer alles noch was mit mir gehabt haben will. Mehr Von Jörg Thomann

05.12.2013, 16:25 Uhr | Gesellschaft

Frühkritik: „Becker gegen Pocher – Der Showdown“ bei RTL Bis dem Morgen graut

Erst haben sie sich auf Twitter gezofft, dann bei RTL duelliert: Für Boris Becker baute Oliver Pocher seine Show „Alle auf den Kleinen“ eigens zum „Showdown“ um. Der Ehrrettung half’s wenig. Die mehr als dreistündige Sendung war vor allem eine Aufeinanderfolge spielerischer Spaß-Blamagen. Mehr Von Peer Schader

26.10.2013, 08:59 Uhr | Feuilleton

Boris Becker Das geht gar nicht

Der Witwe Bolte stand die Schleife besser, aber an ihrer hingen auch nicht zwei Fliegenklatschen. Dafür hatte die Witwe Bolte einen stolzen Hahn. So einer war auch Boris Becker einmal, bevor er sich dieser Fernseh-Demütigung hingab. Mehr Von Florian Siebeck

25.10.2013, 21:18 Uhr | Gesellschaft

Prominente Twitterer Du bist ein Mensch

Die Nähe zu den Fans nimmt zu, die eigene Größe meistens ab: Was Prominente twittern, sind keine Aphorismen für die Ewigkeit. Zu dumm nur, dass, was einer spät, nachts mal rasch tippt, morgen in der Zeitung steht. Mehr Von Stefan Niggemeier

21.10.2013, 13:09 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten 50 Shades of Blacky

Deftig geht es diesmal zu: Beim neuen Götz von Berlichingen und auch bei Joop, der nun auf wuchtige Models steht. Prinzessin Madeleine hat derweil mit halbrohem Teig zu kämpfen. Die Herzblattgeschichten der Woche. Mehr Von Jörg Thomann

19.10.2013, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Boris Becker bei „DAS!“ Der rosa Elefant im Slip

In der NDR-Sendung „DAS!“ verrät Boris Becker, warum er „Das Leben ist kein Spiel“ geschrieben hat. Mehr Heuchelei, billiger Machismo und Frauenfeindlichkeit in einer Dreiviertelstunde geht nicht. Mehr Von Michael Hanfeld

09.10.2013, 21:13 Uhr | Feuilleton

Twitter-Krieg Seid der Jugend Vorbildern!

Der Twitter-Krieg zwischen Boris Becker und Oliver Pocher ist, bei großzügiger Auslegung des Begriffs, legendär. Zu Ende ist er aber noch nicht. Jetzt mischen auch andere Promis mit. Mehr Von Jörg Thomann

07.10.2013, 21:07 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Sie haben ein Affengesicht!

Sängerin Cher spricht über Affengesichter. Boris Becker erklärt das Scheitern seiner ersten Ehe. Und Markus Lanz erwartet nach jeder „Wetten, dass ..?“-Ausgabe ein Veilchen mehr. Die Herzblatt-Geschichten der Woche. Mehr Von Jörg Thomann

06.10.2013, 12:39 Uhr | Gesellschaft

Deutscher Fernsehpreis Kein Land in Sicht

Beim Deutschen Fernsehpreis war die Stimmung auf dem Gefrierpunkt. Das lag nicht nur an der Moderation von Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher. Zwar gab es Grund zu feiern, aber alles wirkte wenig souverän und deshalb lau. Mehr Von Michael Hanfeld

03.10.2013, 18:00 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Frühkritik: Günther Jauch Lohnt es sich, für 498.356,88 Euro zu arbeiten?

Uli Hoeneß ist in aller Munde. Auch am Sonntagabend bei Günther Jauch. Seine Sendung lieferte unverhoffte Erkenntnisse - auch wenn sie wohl nicht beabsichtigt waren. Mehr Von Frank Lübberding

29.04.2013, 08:47 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z