Ohio: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Amerikas Opioid-Krise Pharma-Konzerne wenden Mammutprozesses ab

Dank einer teilweisen Einigung wenden vier Arzneimittelgroßhändlern einen Prozess um ihre Rolle in der Opioid-Krise in Amerika in letzter Minute ab. Doch es wird noch über einen weitaus größeren Vergleich verhandelt. Mehr

21.10.2019, 23:52 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Ohio

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Demokraten-Debatte Angriff auf Warren

Bei der vierten Fernsehdebatte der Demokraten zeigte sich, dass Joe Biden nicht mehr der einzige Favorit ist, an dem sich alle abarbeiten. Diesmal musste Elizabeth Warren die meisten Angriffe parieren. Mehr Von Frauke Steffens, New York

16.10.2019, 07:54 Uhr | Politik

Mit Bier in Kutsche Die Amish leben nicht nur trocken

Mit einer Stereoanlage und Biervorräten war eine Kutsche der streng religiösen Amish ausgestattet, auf die die Polizei in Ohio gestoßen ist. Ein Mitfahrer hatte angeblich schon mindestens zehn Flaschen Bier getrunken – in der Kutsche. Mehr

19.09.2019, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Neun Menschen erschossen Kokain und Alkohol im Blut des Täters von Dayton

Der Mann, der mit einem Sturmgewehr neun Menschen in Ohio erschoss, stand offenbar unter Drogeneinfluss. Auch bestimmte Medikamente konnte der Gerichtsmediziner in seinem Blut nachweisen. Mehr

16.08.2019, 03:34 Uhr | Gesellschaft

ATP-Masters in Ohio Federer hatte mit eigenen Schlägen zu kämpfen

Auch Roger Federer spielt nicht fehlerfrei. Sein Bezwinger Andrej Rublew trifft nun auf Daniil Medwedew, der den erhofften Siegeszug von Jan-Lennard Struff beendet. Mehr

15.08.2019, 23:49 Uhr | Sport

Ex-Freundin des Ohio-Schützen „Er war kein Monster“

Die Massaker vom vergangenen Wochenende beleben die öffentliche Debatte um Waffengewalt in den Vereinigten Staaten. Adelia Johnson ist eine Ex-Freundin des Täters von Ohio. Sie plädiert dafür, das Problem nicht oberflächlich zu behandeln. Mehr

07.08.2019, 09:55 Uhr | Politik

Livestream Was Trump zu den Amokläufen von Texas und Ohio sagt

Am Sonntag wurden bei zwei Amokläufen in den Vereinigten Staaten zahlreiche Menschen getötet. Nun äußert sich Donald Trump zu den Schusswaffenangriffen. Verfolgen Sie seine Rede im Livestream. Mehr

05.08.2019, 15:23 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten 29 Tote bei zwei Angriffen binnen weniger Stunden

Bei zwei Schusswaffenangriffen innerhalb weniger Stunden sind in den Vereinigten Staaten 29 Menschen getötet worden. In einem Einkaufszentrum in der texanischen Stadt El Paso erschoss ein Schütze am Samstag 20 Menschen. Ein vom mutmaßlichen Täter verfasstes Online-Manifest weise auf ein mögliches „Hassverbrechen" hin, sagte der Polizeichef von El Paso, Greg Allen. Rund 13 Stunden später tötete ein Mann im Bundesstaat Ohio neun Menschen, bevor er von der Polizei erschossen wurde. Mehr

04.08.2019, 17:47 Uhr | Gesellschaft

Amoklauf in Dayton Angreifer erschießt neun Menschen in Ohio

Bei einem zweiten Schusswaffen-Angriff in den Vereinigten Staaten in weniger als 24 Stunden sind im Bundesstaat Ohio mindestens neun Menschen getötet worden. Mindestens 16 Menschen wurden bei dem Angriff verletzt. Am Vortag waren bei einem Amoklauf im texanischen El Paso 20 Menschen getötet worden. Mehr

04.08.2019, 12:39 Uhr | Gesellschaft

Prozess muss vertagt werden Brüder gehen auf mutmaßlichen Mörder los

Im amerikanischen Bundesstaat Ohio kam es während eines Mordprozesses zu einer Schlägerei, als die Söhne des Opfers auf den Angeklagten losgingen. Erst mithilfe eines Stromschlags konnte ein Sohn gebändigt werden. Mehr

12.07.2019, 05:40 Uhr | Gesellschaft

Abtreibung in Amerika Keine Lust mehr

Auf Twitter tobt der Meinungskampf: Ist ein Sexstreik gegen strikte neue Abtreibungsgesetze antifeministisch? Mehr Von Julia Bähr

14.05.2019, 09:14 Uhr | Feuilleton

Geplante Werksschließungen Trump attackiert General Motors scharf

Im amerikanischen Bundesstaat Ohio drohen zahlreiche Mitarbeiter von GM wegen geplanter Werksschließungen ihre Anstellung zu verlieren. Trump greift GM jetzt hart an – und formuliert eine klare Forderung. Mehr

18.03.2019, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Senator Sherrod Brown Tritt der Kleine-Leute-Wahlkämpfer gegen Trump an?

Gegen den Trend in Ohio hat Sherrod Brown seinen Sitz im Senat verteidigt. Der Demokrat überlegt nun, ob er 2020 für das Amt des Präsidenten kandidieren will. Mehr Von Majid Sattar, Mansfield

28.01.2019, 15:27 Uhr | Politik

Schlimmster Serienmörder Amerikaner gesteht 90 Morde

Er war wegen Dreifachmords angeklagt – inzwischen hat Samuel Little 90 Morde gestanden. Little könnte einer der schlimmsten Serienmörder der amerikanischen Geschichte sein. Sein Motiv wollen die Ermittler nun herausfinden. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

11.12.2018, 22:01 Uhr | Gesellschaft

General-Motors-Chefin Diese Frau hat keine Angst vor Trump

Für die geplanten Einschnitte bei General Motors erntet die Chefin Mary Barra Kritik, allen voran vom amerikanischen Präsidenten. Doch sie ist zu allem entschlossen – und nicht zu unterschätzen. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.11.2018, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Streit um Sorgerecht Ehepaar und Söhne nach Achtfachmord in Ohio verhaftet

Einst waren die Familien befreundet. Doch vor zwei Jahren soll ein Ehepaar und dessen beiden Söhne acht Morde an Mitgliedern der anderen Familie begangen haben. Mehr

14.11.2018, 07:59 Uhr | Gesellschaft

Vorwahl in Ohio Zitterpartie für die Republikaner

Es hätte eigentlich ein klarer Sieg werden sollen, aber es kam anders. In einem Kongressbezirk in Ohio zeigte sich, dass die Republikaner auch in bisher sicheren Gegenden zu kämpfen haben – nicht zuletzt dank Donald Trump. Mehr Von Frauke Steffens, New York

08.08.2018, 08:55 Uhr | Politik

Trump-Affäre Stormy Daniels in Striplokal festgenommen

Die Pornodarstellerin Stormy Daniels hat offenbar Ärger mit der Polizei gehabt. Ihr Anwalt hat dafür schon eine Erklärung. Mehr

12.07.2018, 08:43 Uhr | Politik

Bewaffnung von Lehrern „Weniger Waffen sind nicht die Antwort“

John Scheu ist Superintendent der Sidney City Schools in Ohio. Nach dem Amoklauf von Sandy Hook stattete er die Lehrer an seinen Schulen mit Waffen aus – und würde am liebsten noch weiter gehen. Mehr Von Nina Rehfeld

09.07.2018, 09:31 Uhr | Gesellschaft

Sexismus-Debatte Amerikanischer Richter prahlt mit Sexleben – und verteidigt so Übergriffe

Ein amerikanischer Richter hat sich in die Diskussion um sexuelle Belästigungen eingemischt. Auf Facebook brüstet er sich mit „Beziehungen zu 50 sehr attraktiven Frauen“ und provoziert heftige Kritik. Mehr

18.11.2017, 13:30 Uhr | Politik

Tragödie auf Jahrmarkt Ein Toter und Verletzte in Fahrgeschäft

Ein Defekt auf einem Jahrmarkt im amerikanischen Columbus löst eine Tragödie aus: Menschen werden aus den Sitzen geschleudert, ein 18 Jahre alter Mann kommt ums Leben. Mehr

27.07.2017, 11:07 Uhr | Gesellschaft

Klagewelle Angriff gegen die Schmerzmittel-Industrie

Amerika wird von einer neuartigen Rauschgiftkrise heimgesucht. Staatsanwälte sehen Pharmafirmen als Mitschuldige und strengen jetzt Klagen an. Mehr Von Von Winand von Petersdorff, Washington

24.07.2017, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten IS-Anhänger legen Webseite von Gouverneur John Kasich lahm

„Ich liebe den Islamischen Staat“: Diese Nachricht stammt von der Internetseite des republikanischen Politikers John Kasich. IS-Hacker haben seine Homepage infiltriert – so wie die Seiten einiger amerikanischer Behörden. Mehr

26.06.2017, 12:49 Uhr | Politik

Tod bei Verkehrskontrolle Kein Urteil gegen weißen Polizisten

Seine Todesschüsse auf einen schwarzen Autofahrer waren einer der Fälle, die zu den „Black Lives Matter“-Protesten geführt hatten. Der Prozess gegen den Polizisten endet ohne Ergebnis – nicht zum ersten Mal. Mehr

24.06.2017, 07:06 Uhr | Gesellschaft

Internet der Dinge Alexa, war es Mord?

Wenn virtuelle Assistenten oder Sportarmbänder zu Belastungszeugen werden, müssen Ermittler und Gerichte umdenken. Mehr Von Piotr Heller

08.05.2017, 10:18 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z