Novelle: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Novelle

  4 5 6 7
   
Sortieren nach

Wettbewerbspolitik Die Ministererlaubnis soll erleichtert werden

Kooperations- und fusionswillige Unternehmen sollen mehr Freiräume erhalten. Das geht aus den Eckpunkten zur Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) hervor, die Wirtschaftsminister Clement vorgelegt hat. Mehr

04.03.2003, 17:42 Uhr | Wirtschaft

None Die Justiz hat viele Diener

Schriftsteller - das ist nach Thomas Mann ein "unabweislicher Beruf", nachzulesen in der Novelle "Einfried", in der ein Schriftsteller namens Spinell als empfindsames und dabei schmarotzerhaftes Geschöpf erscheint; Spinell hat Mühe, morgens das Bett zu verlassen, um an das zu gehen, was er "Arbeit" ... Mehr

15.01.2003, 13:00 Uhr | Feuilleton

Ein Kind ist uns geboren

Sonderbar inmitten der uferlosen Literatur über Babyforschung und pränatale Entwicklungen: ein Buch über die Organisation des Seelenlebens, das mit einer langen, gut fünfzig Seiten umfassenden Deutung von Eichendorffs Novelle "Aus dem Leben eines Taugenichts" beginnt. Aber sonderbar muß dieser Zugriff ... Mehr

23.12.2002, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Alle Eltern kidnappen ihre Kinder

Der zweite Roman des 1964 geborenen Niederländers Jaap Scholten schildert ein außergewöhnliches Familiendrama. Im Zentrum steht ein uraltes Motiv: das der Kindesvertauschung, dem in früheren Jahrhunderten manche Novelle ihren Konflikt, manche Komödie ihre Erkennungsszene zu verdanken hatte. In der Gegenwartsliteratur ... Mehr

26.10.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Hörbuch Alle heißen Broger

"Fräulein Stark" ist weit mehr als eine Sommergeschichte der Pubertät. Mit der Hörfassung der Novelle betritt der Ammann Verlag Neuland. Mehr Von Jochen Hieber

21.09.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Prominente Stasi-Akten Union verliert im Bundestag

Stasi-Akten von Prominenten können künftig - unter Bedingungen - an Dritte herausgegeben werden. Das beschloss Rot-Grün mit Hilfe der FDP. Mehr

05.07.2002, 12:38 Uhr | Politik

Stasi-Unterlagengesetz ...stellt der Bundesbeauftragte folgende Unterlagen zur Verfügung

FAZ.NET dokumentiert die entscheidenden Absätze des Paragrafen 32 im alten und im geplanten neuen Stasi-Unterlagengesetz. Mehr

28.06.2002, 08:00 Uhr | Politik

Kosmetikbranche EU verbietet Tierversuche ab 2005

Für die Herstellung von Kosmetika sollen von 2005 an in der EU keine Tiere mehr leiden. Mehr

11.06.2002, 22:44 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Belletristik Besuch beim großen Intendanten

Die Novelle scheint sich gegenwärtig einer Renaissance zu erfreuen. Nachdem in den neunziger Jahren mit Entdeckung der Nutzungsmöglichkeiten von Computern die Erzählliteratur anschwoll und eine Masse an überaus dicken Wälzern bescherte, erinnern sich die Autoren inzwischen offenbar der handlicheren Stückchen, die den Lesern eine kurze und runde Lektüre versprechen. Mehr

13.05.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Der Herr der drei Ringe

Drei Ringe sind nicht einfach drei Ringe, wie jeder weiß, der den dritten Akt des "Nathan" mit der dritten Novelle des "Decamerone" verglichen hat. Und sie sind es auch nie gewesen, weder davor, als in alten Exempelbüchern der wahre und wirklich Wunder wirkende Ring noch die Hauptsache war, noch bevor es zu Lessings letzten Zutaten kam, also dazwischen. Mehr

29.04.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Das mußte aufschraiben!

Wer im Internet den Suchbegriff "Gustloff" eingibt, erhält an die zweitausend Verweise. Auch die Adresse "www.blutzeuge.de" und der Hinweis auf eine "Kameradschaft Schwerin" sind darunter. In Günter Grass' neuer Novelle "Im Krebsgang" ist "Blutzeuge.de" die Website, die ein anonymer Neonazi als Ehrentempel ... Mehr

09.02.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension Aufzeichnungen eines Einsiedlerkrebses

Neue Novelle: Wem gehört das Erinnern? Günter Grass wagt sich in seiner neuen Novelle "Im Krebsgang" an ein heikles Kapitel deutscher Geschichte. Mit Audio zur Lesung. Mehr Von Fridtjof Küchemann

05.02.2002, 10:30 Uhr | Feuilleton

Atomenergie EU-Kommission: Novelle verstößt gegen europäisches Recht

Das Gesetz zum Atomausstieg verstößt nach Auffassung der Europäischen Kommission in einem zentralen Punkt gegen europäisches Recht. Das berichtet die F.A.Z. Mehr

19.12.2001, 20:10 Uhr | Politik

Energiepolitik Bundestag beschließt Atomausstieg

Rein rechnerisch könnte der letzte Meiler in Deutschland in etwa 20 Jahren vom Netz gehen. Mehr

14.12.2001, 12:57 Uhr | Politik

Rezension: Belletristik Der Largo-Verweigerer

Der erste Roman von Hartmut Lange erschien im Jahr 1982 - "Selbstverbrennung" war eine düstere Parabel über die scheinbare Aporie von Vernunft und Glauben, ausgetragen in Gesprächen zwischen einem Philosophen und einem Pfarrer in tiefster DDR-Provinz, die schließlich dazu führten, daß der Mensch mit ... Mehr

02.11.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Josef Winkler: Natura morta Die Früchte und die Körper

Am Ufer des Textflusses: Josef Winkler versetzt das pralle Leben der Moderne in eine vergilische Vorzeit. Durch den Bruch mit allen stilistischen Vorstellungen schafft er eine unheilverkündende Atmosphäre, die im Leser die Sehnsucht nach einem reinigenden Unglück weckt. Mehr Von Stephan Wackwitz

29.09.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Wer schmiedet die Ereigniskette?

Wer unter den Requisiten des heutigen Alltagslebens ein sinnfälliges Symbol für das Schicksal sucht, dem fällt über kurz oder lang die Rolltreppe ein: Da kommen die Menschen angefahren, sie können nicht anders, es rollt mit ihnen unausweichlich dahin. Am Anfang der Novelle "Die Glückszahl", mit der ... Mehr

17.09.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Ein Sündenfall an der Grenze zum Allerheiligsten

Der Stiftsbibliothekar, sein Pantoffelministrant und das Fräulein: Thomas Hürlimann persifliert die katholischen Verhüllungs- und Enthüllungszeremonien · Von Pia Reinacher Mehr

28.07.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Trittins Niederlage Bundesrat kippt Dosenpfand

Der Bundesrat hat das umstrittene Dosenpfand von Bundesumweltminister Jürgen Trittin abgelehnt. Mehr

13.07.2001, 15:20 Uhr | Politik

Arbeitsrecht Bundestag beschließt Reform der Betriebs-Verfassung

Die Koalition hat heute das Gesetz zur Reform der Betriebsverfassung durchgesetzt. In Opposition und der Wirtschaft bleibt es umstritten. Mehr

22.06.2001, 14:50 Uhr | Politik

Stromwirtschaft Weg frei für Vertrag über Atom-Ausstieg

Die Novelle des Atomgesetzes ist unterschriftsreif. Die Konsensvereinbarung soll im Mai oder im Juni von der Stromwirtschaft unterzeichnet werden. Mehr

13.05.2001, 22:28 Uhr | Politik

Datenschutz Bundestag gegen flächendeckende Videoüberwachung

Der Bundestag hat ein neues Datenschutzgesetzes verabschiedet. Es regelt auch die Videoüberwachung durch private Stellen. Mehr Von Ulrich Hottelet, Berlin

06.04.2001, 16:49 Uhr | Politik

Betriebsverfassung Wissenschaftler warnen vor neuer Mitbestimmung

Vor der ersten Beratung der Betriebsverfassungsnovelle am Donnerstag im Bundestag warnen Wirtschaftswissenschaftler vor der Reform. Mehr

05.04.2001, 12:09 Uhr | Politik

Rezension: Belletristik Nonnenbach mit Todesfolge

Heinz Küpper macht sich um die rheinische Literatur verdient Mehr

23.02.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Betriebsverfassungsgesetz Sechs Fragen zu Riesters Novelle

Die Gewerkschaften wollen, die Unternehmer scheuen sie. Warum? Sechs Fragen und sechs Antworten zur Reform betrieblicher Mitbestimmung. Mehr

12.02.2001, 01:00 Uhr | Politik
  4 5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z