Nordeuropa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Michelinzentrale in Frankfurt Die Sterne kommen künftig aus Frankfurt

Michelin zieht mit seiner Europazentrale von Karlsruhe an den Main. Der französische Konzern will von dort aus klarmachen, dass er noch mehr kann als nur Reifen. Mehr

29.06.2019, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Nordeuropa

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Abkommen mit Peking Italien als Teil von Chinas neuer Seidenstraße

China bereitet Großinvestitionen in Italien vor. Es geht um die Häfen des südeuropäischen Landes – auch Deutschland droht dadurch eine neue Konkurrenz. Mehr Von Tobias Piller, Rom

15.03.2019, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Raubtierwanderung Schakale im Europafieber

Die Goldschakale stoßen in den Norden und Westen ihres Heimatkontinents vor. Ursprünglich war der Lebensraum der geschickten Jäger der Südosten Europas. Mehr Von Diemut Klärner

15.07.2017, 17:40 Uhr | Wissen

Schwedische Familie „Ein Drittel aller Kindergärten in Nordeuropa gehört uns“

Eine schwedische Industriellen-Familie will groß in deutsche Kindergärten einsteigen. In der F.A.S. erklärt ihr Chef-Investor, warum Deutschland attraktiv ist und „Wodka-Länder“ nicht. Mehr

13.03.2016, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Hasskommentare bei Facebook Danke für den Hinweis, aber wir löschen heute nichts

Facebook hat ein Problem: Die Flut der dort verbreiteten Hassbotschaften steigt weiter. Was unternimmt der Konzern dagegen? Nicht viel. Nun setzt ein Anwalt die Truppe Mark Zuckerbergs unter Druck. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

21.11.2015, 10:43 Uhr | Feuilleton

Judenverfolgung Wer zahlt Miete für Deportierte?

In einer der spektakulärsten Rettungsaktionen im Holocaust riskierten zahlreiche Dänen Leib und Leben, um nahezu alle Angehörigen der jüdischen Minderheit vor dem Zugriff der deutschen Besatzungsmacht zu retten und für ihre heimliche Überfahrt nach Schweden mit Booten aller Art zu sorgen. Mehr Von Michael Wildt

16.11.2015, 10:43 Uhr | Politik

Nach Anzeige Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Facebooks Nordeuropa-Chef

Drei deutsche Facebook-Geschäftsführer hat er schon angeklagt. Jetzt hat ein Würzburger Anwalt auch gegen den Nordeuropa-Chef des sozialen Netzwerks geklagt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr

10.11.2015, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge Endstation Italien

Die verschärften Grenzkontrollen wegen des G-7-Gipfels haben tausende Flüchtlinge an der Weiterreise nach Nordeuropa gehindert. Nun sitzen sie wieder in Italien. Dort weiß man nicht, wohin mit ihnen. Mehr Von Jörg Bremer

15.06.2015, 14:52 Uhr | Politik

Zahlungsmittel Der Tod des Bargeldes steht noch nicht bevor

Kleine Beträge werden nach wie vor gerne bar bezahlt, obwohl man das fast nirgends mehr müsste. Wer wie zahlt, hängt stark vom Land ab - und noch von etwas ganz anderem. Mehr Von Gerald Braunberger

12.05.2015, 13:18 Uhr | Finanzen

Managergehälter Deutschland einig Bonus-Land

Für die Chefs deutscher Konzerne spielen Boni eine wesentlich größere Rolle als für ihre Konkurrenten in England, Frankreich oder in Nordeuropa. Mehr

24.03.2014, 16:05 Uhr | Wirtschaft

Anbieter des „Merkel-Phones“ Bund deckt sich mit abhörsicheren Smartphones ein

Die Spitzen der deutschen Behörden rüsten auf. Der Anbieter des „Merkel-Phones“ verkauft binnen drei Monaten mehr als 2000 Spezialhandys an den Bund - Tendenz steigend. Mehr

28.01.2014, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Auswirkungen von Frost Auf Eis gelegt

Verglichen mit anderen Lebewesen, ist der Mensch arg empfindlich. Wird die Wohlfühltemperatur von 20 bis 25 Grad Celsius nur wenig verfehlt, kommt er ohne technische Hilfsmittel nicht mehr aus. Mehr Von Lukas Weber

18.01.2014, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Frankfurter Flughafenausbau Schlechtes Zeugnis für Südumfliegung

Die Südumfliegung erzürnt nicht nur Anlieger des Frankfurter Flughafens, sie hat sogar zu politischem Streit zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz geführt. Der Verwaltungsgerichtshof bekräftigt nun seine Kritik. Mehr Von Helmut Schwan

10.12.2013, 00:22 Uhr | Rhein-Main

FAZ.NET-Liveticker Orkan „Xaver“ legt Nordeuropa lahm

Der Orkan „Xaver“ hat die deutsche Nordseeküste erreicht. Erste Ausläufer mit Böen der Windstärke 11 erreichten Sylt, Helgoland und die Westküste Schleswig-Holsteins. In Schottland gab es bereits einen Toten. Die aktuellen Ereignisse im FAZ.NET-Liveticker. Mehr Von Maria Wiesner und Cai Tore Philippsen

05.12.2013, 12:34 Uhr | Gesellschaft

Immobilienmarkt Blasengefahr in Nordeuropa

Der Verlust des „AAA“-Ratings der Niederlande ist Ausdruck eines in der Region verbreiteten Problems: Die Privatverschuldung ist hoch, Immobilienmärkte laufen heiß, und die Wirtschaft wächst nur langsam. Die Finanzmärkte bleiben gelassen – noch. Mehr

29.11.2013, 17:16 Uhr | Finanzen

Währungsunion EU streitet über Änderung des Stabilitätspakts

Soll Ländern mit zu hohem Defizit nur dann mehr Zeit zur Korrektur zugestanden werden, wenn sie sich im Gegenzug zu Wirtschaftsreformen bereiterklären? Der Vorschlag stößt auf Widerstand in Nordeuropa. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

29.10.2013, 16:51 Uhr | Wirtschaft

Neue Mietverträge Das Neckermann-Areal füllt sich langsam wieder

Vor einem Jahr meldete das Versandhaus Neckermann Insolvenz an. Die Egon-Eiermann-Gesellschaft hält das Hauptgebäude in Frankfurt für gefährdet und regt die Umnutzung als „Kulturfabrik“ an. Mehr Von Rainer Schulze

16.07.2013, 23:20 Uhr | Rhein-Main

Versicherungsbetrug Feuer auf der Scandinavian Star bewusst gelegt

Mehr als zwei Jahrzehnte nach dem Brand auf der Nordseefähre Scandinavian Star mit 159 Toten erheben Experten einen ungeheuerlichen Vorwurf: Besatzungsmitglieder hätten Feuer auf offener See gelegt – für einen Versicherungsbetrug der Reederei. Mehr

08.04.2013, 14:56 Uhr | Gesellschaft

Lloyd’s of London Vom Kaffeehaustreff zur globalen Handelsplattform

In den neunziger Jahren stand Lloyd’s vor dem Kollaps. Nach entschlossenen Reformen sieht sich Londons Versicherungsmarkt für die Expansion gerüstet. Mehr Von Philipp Krohn, Frankfurt, und Bettina Schulz, London

22.11.2012, 14:32 Uhr | Finanzen

Mafia-Ermittler Ausgezogen, die Politik das Recht zu lehren

Antonio Ingroia kämpfte in Italien gegen die Mafia. Der Staatsanwalt ermittelt nun auch in Zentralamerika. Im Auftrag der Vereinten Nationen will er helfen, das Netz des international agierenden Handels mit Rauschgift zu zerreißen. Mehr Von Jörg Bremer

21.09.2012, 19:16 Uhr | Politik

Eurokrise Oh wie schön ist Nordeuropa

Philipp Rösler besucht Länder im Norden Europas. Es gibt Vanilleeis und Gleichgesinnte. „Hier“ sei die EU eine Werteunion, sagt er. Impressionen von einer Rettungsreise. Mehr Von Jan Grossarth

18.08.2012, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Senckenberg Forschungsinstitut Vergessene Knochen gehören ältestem Albatros

Seine Knochenreste blieben lange unbeachtet. Jetzt stellten Wissenschaftler des Senckenberg Forschungsinstituts fest: die Knochen gehörem einem sehr alten Albatross. Mehr

30.07.2012, 14:16 Uhr | Rhein-Main

Nordeuropa und Kanada Starker Sonnensturm erreicht die Erde

Nach einer Sonneneruption wird ein geomagnetischer Partikelsturm am Samstag die Erde erreichen. Dadurch könnten Handynetze gestört und die Navigation von Flugzeugen beeinträchtigt werden. Die Auswirkungen könnten Nordeuropa und Kanada treffen. Mehr

14.07.2012, 11:03 Uhr | Gesellschaft

Im Norden Lapplands Geschichten von verlorener Freundschaft

Ihre Kultur wurde geschändet, ihr Volk unterdrückt: Am nördlichsten Zipfel Europas kämpfen die Nachfahren der Rentierhirten um unterschlagenes Land – und gegen das Vergessen. Mehr Von Florian Siebeck, Karasjok

11.05.2012, 16:33 Uhr | Gesellschaft

Templeton-Fondsmanager Boersma Wir kaufen Bankaktien

Norm Boersma, Fondsmanager bei Templeton, spricht über den besonderen Charme abgestürzter Aktien und seine Vorliebe für Europa. Mehr

21.04.2012, 21:23 Uhr | Finanzen
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z