Nicole Kidman: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Nicole Kidman

  2 3 4 5 6 ... 8  
   
Sortieren nach

Porträt einer Lady Wer hat Angst vor Nicole Kidman?

Die rätselhafteste unter den Filmdiven wird heute vierzig Jahre alt. Das war im klassischen Hollywood das Alter, in dem die Karriere zu Ende ging. Nicole Kidman aber muss sich deswegen nicht neu erfinden. Von Andreas Kilb. Mehr Von Andreas Kilb

20.06.2007, 15:27 Uhr | Feuilleton

Steven Hall Und der Haifisch, der hat Pläne

Mit der Wucht einer Harpune - die hier schließlich auch dramatisch zum Einsatz kommt - zischt dieses Romandebüt durch die literarische Welt: Es handelt sich um Steven Halls enthemmte, die Welt der Zeichen zum Leben erweckende Improvisation über den Verlust. Nahezu zeitgleich mit dem britischen Original, "The ... Mehr

22.03.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Schönheitsideale Das ist das Los der Schönen auf der Erde

Große Nase, dicke Beine: Stars und Beauties klagen gerne über angebliche eigene Makel. Ist es Selbstschutz oder allerbeste PR? Schließlich ist es doch so sympathisch: Keira so schrecklich wie Kerstin, Uma so hässlich wie Ulla. Mehr Von Alfons Kaiser

12.03.2007, 17:32 Uhr | Gesellschaft

Oscar-Mode Tote Tauben und verunglückte Schwäne

Die spitzen Zungen der Rivers' lassen die Hollywood-Prominenz erzittern. Mutter Joan und Tochter Melissa nehmen für das amerikanische Fernsehen die modischen Einfälle auf dem roten Teppich der Oscar-Verleihung auseinander. Ihre Urteile sprühen vor schwarzem Humor, ein schlechtes Rivers-Urteil bleibt jahrelang hängen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

26.02.2007, 22:20 Uhr | Stil

Glosse Feuilleton Hollywood ehrt die Älteren

Elf Jahre ist es her, dass Susan Sarandon, Jahrgang 1946, für ihre Rolle in "Dead Man Walking" den Oscar als beste Darstellerin entgegennehmen konnte. Davor und seitdem sind es die jüngeren und ganz jungen Schauspielerinnen, die ... Mehr

17.01.2007, 16:45 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Böse und gutgläubig

Von bösen Männern, dummen Frauen, glücklichen Schauspielern, verständnisvollen Gattinnen sowie Buchhalterinnen mit nymphomanischer Grundader: die neuesten Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Peter Lückemeier

07.01.2007, 13:25 Uhr | Gesellschaft

Klatsch 2006 Zwischen „TomKat“ und „Brangelina“

Ein Promi-Paar, das eine Traumhochzeit feierte, ein früherer Beatle, bei dem die Fetzen flogen und ein Aschenputtel, das doch keine Prinzessin wurde: das mehr oder weniger glanzvolle Jahr der Reichen und Schönen. Mehr

22.12.2006, 17:38 Uhr | Gesellschaft

Hollywood Arme Julia Roberts: Kidman verdient mehr

Die bestbezahlte Arbeiterin Hollywoods heißt Nicole Kidman: Für jeden Film erhält die Schauspielerin eine Gage von 17 Millionen Dollar. Erstmals seit fünf Jahren nicht mehr in den Top Ten vertreten ist Julia Roberts. Mehr

30.11.2006, 08:37 Uhr | Gesellschaft

Kinovorschau Ein Stummfilm-Punk und steppende Pinguine

Mit ihrem schrägen Familienclan fährt Olive zum „Little Miss Sunshine“-Wettbewerb. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Franka Potentes schwarz-weißes Regiedebüt, singende Pinguine und neue Extremabenteuer der „Jackass“-Crew. Mehr

28.11.2006, 10:22 Uhr | Feuilleton

Hollywood-Hochzeit Kochtopf, Kamm und Katze für Katie

Viel zu sehen gab es nicht für die Fans bei der Hochzeit von Katie Holmes und Tom Cruise im italienischen Bracciano. Abgeschottet in einer Trutzburg heirateten sie nach den Regeln von Scientology - ungewöhnliche Hochzeitsgeschenke inklusive. Mehr

19.11.2006, 18:24 Uhr | Gesellschaft

Fernsehwoche, 11. bis 17. November Ich darf nicht zum Bewußtsein kommen

Kirsten Dunst verliebt sich in einen Musterschüler, Nicole Kidman gesteht erotische Phantasien, und Skandinavier feiern die sexuelle Befreiung. Außerdem in der Fernsehwoche: ein gefeierter Diktator und ein orientierungsloser Nazi. Mehr

10.11.2006, 12:47 Uhr | Feuilleton

Hollywood Schnüffeln für die Stars

Der Privatdetektiv Anthony Pellicano zählt zu den mächtigsten Persönlichkeiten in Kalifornien. Mit Mafia-Methoden hat er für zahlreiche Stars gearbeitet. Nun wurde er angeklagt und die Glamourwelt zittert. Mehr Von Christiane Heil

09.10.2006, 21:07 Uhr | Gesellschaft

Filmfestspiele Venedig Der schönste Präsentierteller des Kinos

Die Filmfestspiele von Venedig sind eröffnet. Sie bieten den Großen des Kinos eine spätsommerliche Dolcevita-Kulisse. Doch dunkle Wolken ziehen auf: Ein neues Filmfest in Rom macht Venedig Konkurrenz. Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

31.08.2006, 10:46 Uhr | Feuilleton

None Die schönste aller Schauspielerinnen

Weil die Franken freundliche Menschen sind, lieben sie die Verkleinerung. Wenn sie zum Beispiel sagen, jemanden hat "a klaans Schlägla" getroffen, so hat er einen schweren Schlaganfall erlitten. Wenn man von diesem Büchlein sagen muß, es sei "a weng schlampert", so kann sich jeder ausmalen, wieviel hier ungenau ist und daß mancher kapitale Bock geschossen wurde. Mehr

29.06.2006, 14:00 Uhr | Feuilleton

Traumhochzeit am Meer Nicole Kidman heiratet Keith Urban

In einer romantischen Zeremonie an der australischen Küste hat Hollywood-Star Nicole Kidman am Sonntag den Countrysänger Keith Urban geheiratet. Das Paar wurde in einer Kapelle im gotischen Stil nahe Sydney getraut. Mehr

25.06.2006, 14:54 Uhr | Gesellschaft

Persönlich Nicole Kidman: Wir kommen, um unsere Hochzeit zu feiern

Es gibt viele, die ihn beneiden: Country-Sänger Keith Urban ist der Mann des Herzens der Hollywood-Schönheit Nicole Kidman. Die Australierin läßt daran keinen Zweifel und verkündet nun die Hochzeit des Traumpaares. Mehr

19.06.2006, 15:18 Uhr | Gesellschaft

Persönlich Stille Geburt in Hollywood

Der Dienstag bescherte Hollywood zwei neue Kinderstars: Sowohl Tom Cruise und Katie Holmes als auch Brooke Shields und Chris Henchy sind nun jeweils Eltern einer Tochter. Die Fotografen liegen schon auf der Lauer. Mehr

19.04.2006, 12:51 Uhr | Gesellschaft

Goldene Himbeeren Cruise und Holmes die lästigsten Ziele der Klatschpresse

Vor den Oscars kommen die Himbeeren: Der Filmpreis, den keiner haben will, geht in diesem Jahr an Tom Cruise und seine Verlobte Katie Holmes. Kleiner Trost für Cruise: Auch Ex-Gattin Nicole Kidman bekam eine Goldene Himbeere. Mehr

05.03.2006, 11:52 Uhr | Feuilleton

Kino Hollywood wartet auf die Oscars

George Clooney, gleich mit dreifacher Chance, und Charlize Theron sind die Ausnahmen: Die meisten der für den Oscar Nominierten sind - noch - keine Superstars. Für Glamour sorgen sollen in der Oscar-Nacht am Sonntag diejenigen, die die Preise überreichen. FAZ.NET-Spezial mit Bildergalerie. Mehr

03.03.2006, 13:28 Uhr | Feuilleton

Hollywood Gestatten: UN-Botschafterin Kidman

Nach Angelina Jolie soll nun auch Schauspielerin Nicole Kidman UN-Botschafterin werden: Um welche Themen sich die Actrice kümmert, warum sie mit dem höchsten australischen Orden ausgezeichnet wurde und zu wem sie im März Ja sagen wird, lesen Sie hier. Mehr

26.01.2006, 15:03 Uhr | Gesellschaft

Kino Die Tücken der Gewöhnlichkeit

Nach „Der Untergang“ hat Oliver Hirschbiegel einen Kinomonolog mit Ben Becker gedreht: „Ein ganz gewöhnlicher Jude“. Das Problem des Films: Seine Figur sehnt sich nach Normalität, der Darsteller ist versessen auf Sonderrollen. Mehr Von Peter Körte

18.01.2006, 17:55 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 5. bis 11. November Nicole Kidmans Hundeleben

Kampfansage an das Kino und Spektakel zugleich: Arte zeigt Lars von Triers Drama „Dogville“ mit Nicole Kidman. Außerdem in der Fernsehwoche: Eine deutsche „Sex and the City“-Variante von Pro Sieben. Mehr

04.11.2005, 11:00 Uhr | Feuilleton

Kino Mama hat's verraten: Daniel Craig wird Bond, James Bond

Er trinkt geschüttelt, nicht gerührt, zieht schöne Frauen magisch an, sein Anzug knittert auch im wildesten Gefecht nicht: James Bond, der berühmteste Geheimagent der Welt. Nun ist es offiziell: Der britische Schauspieler Daniel Craig ist der neue 007 mit der Lizenz zum Töten - und Herzen brechen. Mehr

14.10.2005, 20:27 Uhr | Gesellschaft

Persönlich Hollywoods Traumpaar im siebten Himmel

Eigentlich wollte Katie Holmes als Jungfrau in die Ehe gehen. Das ist nun offenbar gründlich mißglückt. Die Hollywood-Schauspielerin und ihr berühmter Verlobter und Kollege Tom Cruise erwarten ein Kind. Die Hochzeit ist dagegen bisher nur geplant. Mehr

06.10.2005, 13:22 Uhr | Gesellschaft

Stuttgarter Schauspiel Hundstage des Theaters

Kinofluchten: Mit Goethes Faust und Lars von Triers Dogville, diesen beiden dramatischen Über-Größen, hätte Stuttgarts Staatsschauspiel und mit ihm sein neuer Intendant Hasko Weber zeigen können, was großes Theater ihm bedeutet. Mehr Von Gerhard Stadelmaier

04.10.2005, 16:58 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z