NDR: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: NDR

  18 19 20 21
   
Sortieren nach

Usama Bin Ladin Manchmal sang er Lieder von der Wüste

Einst war er ein schüchterner, phantastisch aussehender junger Mann, später wurde er zum weltweit meistgesuchten Terroristen. Die ARD porträtiert, mit erstaunlichem Material und zu spätester Stunde, Usama Bin Ladin. Mehr Von Verena Lueken

23.06.2004, 17:32 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 5. bis 11. Juni Am Ende des Krieges

Während öffentliche wie private Sender des D-Day gedenken, erinnert RTL mit der Satire Three Kings an den ersten Golfkrieg und läßt George Clooney nach Saddams Goldschatz suchen. Die Fernsehwoche von FAZ.NET. Mehr

04.06.2004, 16:12 Uhr | Feuilleton

Wellenreiter Invasion von innen

Bild und mehrere Politikerinnen sind empört: Darf ein gebürtiger Türke Deutschlands Frauen dafür schelten, daß sie keine Kinder bekommen? Wie ein Paradebeispiel gelungener Integration zum bösen Orientalen wird. Mehr

25.05.2004, 15:56 Uhr | Feuilleton

Musik Und wieder ein Wettstreit der deutschen Grand-Prix-Giganten

Der Eurovision Song Contest in Istanbul ist nicht nur ein Duell zwischen Ralph Siegel und Stefan Raab, sondern auch ein Gradmesser für die Einigung Europas. Mehr Von Rainer Hermann, Istanbul

13.05.2004, 18:46 Uhr | Gesellschaft

Fernsehwoche, 8. bis 14. Mai Der Tod spielt mit

Jede Folge der amerikanischen Serie „Six Feet Under“ beginnt mit einem Todesfall - und trotzdem ist sie witziger als alle deutschen Familienserien. Außerdem in der Fernsehwoche: eine neue Guido-Knopp-Reihe. Mehr

07.05.2004, 13:00 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 20. bis 26. März Gegenspieler und Gefährten

Ein Angetrauter wird frisiert, ein Paar lernt sich kennen und eine Frau will sich rächen. Helmut Kohl wird portraitiert und der RAF-Terror von zwei Seiten betrachtet. Die Fernseh-Empfehlungen für diese Woche. Mehr

19.03.2004, 19:58 Uhr | Feuilleton

Grimme-Preis Die Preisträger

In der Übersicht: Die Grimme-Preisträger 2004 in allen Kategorien. Mehr

16.03.2004, 13:40 Uhr | Feuilleton

Medien Was hörst du, Alter?

Die Radiogeschichte läßt sich nicht mehr einfach fortschreiben: Gerade die Jugendprogramme, einst Zukunftshoffnung des öffentlich-rechtlichen Radios, leiden unter der Konkurrenz durch das Internet. Mehr Von Jens Wendland

29.12.2003, 19:03 Uhr | Feuilleton

Wellenreiter Claus Kleber steht zu ARD und ZDF

In einem Interview erteilte der Anchorman des heute-journals im ZDF, Claus Kleber, Kollegen von den ARD-Tagesthemen Ratschläge, die er nach eigenem Bekunden so gar nicht gesagt hat. Mehr

09.12.2003, 12:25 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 6. bis 12. Dezember Bitterfelder Blütenträume

Blicke zurück nach Osten wirft das Fernsehen in dieser Woche. Während der NDR ein Doku-Drama über die Arbeit der Treuhand zeigt, erzählt die ARD von einer Miss-Wahl im Bitterfeld der Wendezeit. Der Überblick von FAZ.NET. Mehr

05.12.2003, 13:55 Uhr | Feuilleton

Quoten Willy wählten

Rund vier Millionen Zuschauer wollten die Verfilmung der letzten 14 Tage von Willy Brandts Kanzlerschaft sehen. Die ARD gibt sich zufrieden und will mehr solche Produktionen wagen. Mehr

31.10.2003, 12:04 Uhr | Feuilleton

Deutscher Fernsehpreis Günther Jauch ist der Publikumsliebling

Bei der Vergabe des Deutschen Fernsehpreises am Samstag abend in Köln bekam Günther Jauch den erstmals ausgelobten Publikumspreis. Jauchs Haussender RTL erhielt insgesamt die meisten Preise. Mehr

28.09.2003, 10:42 Uhr | Feuilleton

None Jugend von gestern, heute studiert

Ist eine Neuauflage dieses Romans, fünfzig Jahre nach seiner Erstveröffentlichung, zu begrüßen? Brauchen wir zu einer Zeit, da man immer noch nach dem großen Roman der Wiedervereinigung ruft, einen Roman über die Spaltung Deutschlands? Wohl doch. Denn es scheint schon allzu selbstverständlich geworden zu ... Mehr

18.09.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

Die Fußball-Experten So hat das Spiel ja gar nicht ausgesehen

Warum immer über Rudis Riesen auf der Reste-Rampe reden? Zur Abwechslung nehmen wir mal die Kommentatoren in den Blick: Netzer, Delling, Hartmann, Kerner und andere Fußball-Experten in der Einzelkritik. Mehr

11.09.2003, 19:18 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Rettet den Sandmann!

Eine halbe Million Kinder schaut Abend für Abend den Sandmann. Jetzt aber könnte bei der ARD das Licht ausgehen: Der Sandmann ist bedroht. Ein Nachtmahr im hellen Tageslicht. Mehr Von Michael Hanfeld

05.09.2003, 18:05 Uhr | Feuilleton

Walroß-Dame Fett, faul und sehr fotogen

Als eine Hamburger Persönlichkeit wird das langjährige NDR-Maskottchen Antje geehrt, das mit 27 Jahren starb. Die schwere Walroß-Dame tat ihren letzten Schnaufer in der Nacht zum Donnerstag. Mehr

17.07.2003, 15:14 Uhr | Gesellschaft

Fernsehwoche, 12. - 18. Juli Baden im Kulturkanal

Ganz sommerlich präsentiert Arte einen Themenabend über Schwimmbäder. Ansonsten widmet sich die Fernsehwoche der Jugend - mit Love Parade, Königskindern, jugendlichem Herzrasen und Jungreportern auf Europa-Tour. Mehr

11.07.2003, 15:00 Uhr | Feuilleton

None Jeder rette, wen er kann

Weil er eine Radiosendung in Köln moderiert und die traditionsreiche Satiresendung "extra 3" des NDR in Hamburg, ist Jörg Thadeusz letztes Jahr nach Berlin gezogen, nicht in eines der schicken Viertel, sondern weit hinaus nach Pankow, in eine ausgebaute Lachsräucherei. Da wohnt er jetzt zwischen sehr vielen Koffern, Reisetaschen, Bügelbrett und Bügeleisen. Mehr

06.07.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rolling Stones Rock-Opas und deutsche Onkelz

Familienkrach um die Rolling Stones: Fürs Hannover-Konzert der Rock-Opas wurden als Vorband die „Böhsen Onkelz“ verpflichtet. Weil die früher Neonazi-Songs schrieben, will der Radiosender NDR 2 das Konzert nicht mehr präsentieren. Mehr

04.06.2003, 16:05 Uhr | Feuilleton

None Mitreden oder Kosten quetschen

Insa Sjurts: Strategien in der Medienbranche. Grundlagen und Fallbeispiele. Zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Gabler Verlag, Wiesbaden 2002, 438 Seiten, 44,90 Euro.Ob als Leser, Hörer oder Seher, Zapper, Surfer oder Werber, kaum jemand kann sich die Medien aus dem Leben wieder wegdenken. Mehr

28.04.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

Ausschreitungen in Hamburg Verhalten der Polizei völlig unangemessen

Nach den schweren Ausschreitungen bei einer Schülerdemonstration in Hamburg gab es heftige Kritik am harten Vorgehen der Polizei. Die Innenbehörde verteidigte den Einsatz von Wasserwerfern und Schlagstöcken. Mehr

25.03.2003, 17:44 Uhr | Gesellschaft

Rundfunk Berlin-Brandenburg Gründungsintendantin Dagmar Reim startet mit Streichliste

Dagmar Reim setzte sich gegen den WDR-Fernsehdirektor Ulrich Deppendorf durch, der als Favorit galt. Die Fusion der beiden Sender SFB und ORB gilt als Modell für für weitere Reformen innerhalb der ARD. Mehr

25.03.2003, 12:29 Uhr | Feuilleton

Fernsehen Gemeinsam unterhaltsam

Mit einer Bündelung der Kräfte will der ARD-Vorsitzende Jobst Plog die notorische Schwäche seines Senders in der Unterhaltung bekämpfen. Bislang, so kritisiert er, verschleiße man sich auf zu vielen Baustellen. Mehr

03.03.2003, 15:30 Uhr | Feuilleton

Grand Prix d´Eurovision Lauschen und wundern

Das große Wetten kann beginnen: Wer soll in diesem Jahr Deutschland beim Grand Prix d´Eurovision vertreten? Seit Freitag sind die Songs der Bewerber im Internet zu hören. Die Wahl findet am 7. März in Kiel statt. Mehr

07.02.2003, 18:25 Uhr | Gesellschaft

Fernsehen Denkzettel

Jetzt wissen wir, wer in der ARD das Sagen hat. Eine Auswertung zeigt den Einfluss der einzelnen Landessendeanstalten. Mehr Von Michael Hanfeld

04.02.2003, 18:20 Uhr | Feuilleton
  18 19 20 21
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z