Nationalsozialismus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nationalsozialismus Roland Berger lässt Biografie seines Vaters untersuchen

Bislang hielt der Unternehmensberater Roland Berger seinen Vater für ein Opfer der Nationalsozialisten. Doch sein Vaterbild gerät ins Wanken. Mehr

18.10.2019, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Nationalsozialismus

1 2 3 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

Umstrittene Auszeichnung Ein Ehrenring für Hitler, Göring und Mussolini

Nach dem Eklat um eine Ehrenauszeichnung hat die Gesellschaft für Goldschmiedekunst in Hanau die Nazi-Verstrickungen der damaligen Vereinsspitze aufarbeiten lassen. Diese reichten bis ganz nach oben. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

04.10.2019, 12:19 Uhr | Rhein-Main

Textanalyse der Rechten Mit Hitlerlektüre Höcke verstehen?

Enthüllung durch Textabgleich ist eine allzu riskante Strategie im journalistischen Kampf gegen rechts: Ein Antifaschismus, dessen Wehrbeitrag zur Demokratie sich in schwarzen Wörterlisten erschöpft, beschränkt den demokratischen Streit. Mehr Von Patrick Bahners

27.09.2019, 06:18 Uhr | Feuilleton

Musiklegende Carlo Bohländer Vaterfigur des Jazz in Deutschland

Ein unerschütterlicher Jazzmusiker: Carlo Bohländer veranstaltete gleich nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges Konzerte und eröffnete den ersten Jazzkeller Deutschlands. Vor 100 Jahren wurde der passionierte Musiker geboren. Mehr Von Wolfgang Sandner

25.09.2019, 19:40 Uhr | Rhein-Main

Klaus Theweleit im Gespräch Der Feminist

Der Kulturwissenschaftler Klaus Theweleit war Mitte dreißig, als 1977 sein spektakuläres Buch „Männerphantasien“ erschien. Jetzt wird es im Herbst neu aufgelegt. Ein Gespräch über Werk und Leben. Mehr Von Julia Encke

25.09.2019, 07:40 Uhr | Feuilleton

Kloster Eberbach Eine Kiste Traubensaft zum Geburtstag des „Führers“

Kloster Eberbach im Nationalsozialismus: Eine Studie erforscht eine dunkle Zeit. Die Nazibonzen kamen gern, bekamen aber nur einfachen Wein kredenzt. Mehr Von Oliver Bock

14.09.2019, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Rechtsradikalismus-Vortrag Adorno war nicht in der Antifa

Ein 1967 gehaltener Vortrag Adornos über den Neonazismus wird als „aktueller Kommentar“ beworben. Dabei wird historische Erkenntnis der Tagespolitik geopfert. Mehr Von Magnus Klaue

30.08.2019, 10:30 Uhr | Feuilleton

Deutsche Kriegsverbrechen Verantwortung ohne Schlussstrich

In Fivizzano haben Nationalsozialisten im Jahr 1944 Massaker an der Bevölkerung verübt. Bundespräsident Steinmeier redet über frühere Greuel – und heutige Gefahren. Mehr Von Eckart Lohse, Fivizzano

25.08.2019, 18:46 Uhr | Politik

Das Ende der DDR Das Ding mit dem Osten

1989 – in das Trauma der Doppeldiktatur krachte das Trauma der Verunsicherung. Verstörung, Abwehr, Gefühlsmüdigkeit, Desillusion machten sich breit. Nach vorn hin wurde saniert und saniert, inwendig blieb das Ganze ohne Boden. Mehr Von Ines Geipel

14.08.2019, 18:33 Uhr | Politik

Offener Brief Bundeswehr-General teilt gegen AfD-Politiker Wundrak aus

Driften Teile der Bundeswehr ins extremistische Milieu ab? Die Kandidatur eines ehemaligen Generals für die AfD will ein anderer ranghoher Offizier jedenfalls nicht tatenlos hinnehmen. Mehr Von Lorenz Hemicker

13.08.2019, 13:34 Uhr | Politik

Frankfurter Zeitung 05.08.1929 Was die Nationalsozialisten wollen

Wie stellt sich die NSDAP die Zukunft Deutschlands vor? Der Parteitag in Nürnberg liefert Einblicke in die Denkweise der Partei. Dabei wird eines klar: Mit dem Verstand soll keine Politik gemacht werden – sondern mit Gewalt. Mehr

05.08.2019, 07:49 Uhr | Politik

Höcke und die AfD Folge dem weißen Kaninchen!

Die Leute um Björn Höcke sind nationalistisch. Hilft es aber, sie deshalb „Nazis“ zu nennen? Und kann ein Vortrag, den Adorno vor 52 Jahren hielt, uns heute dabei helfen, den neuen Rechtsradikalismus zu verstehen? Mehr Von Claudius Seidl

31.07.2019, 10:44 Uhr | Feuilleton

Kramp-Karrenbauer bei Gelöbnis „Sie können sich auf mich verlassen“

Beim feierlichen Gelöbnis von 400 Bundeswehr-Rekruten erinnern die neue Verteidigungsministerin und Kanzlerin Merkel an den Mut der Widerstandskämpfer um Stauffenberg. Es ist ihr erster gemeinsamer Auftritt seit Kramp-Karrenbauers Amtsantritt. Mehr

20.07.2019, 13:58 Uhr | Politik

Nähe zum Nationalsozialismus NPD soll von Parteienfinanzierung ausgeschlossen werden

Beim Versuch, die NPD zu verbieten, sind die Bundesländer zweimal gescheitert. Nun soll das Bundesverfassungsgericht einen neuen Antrag prüfen. Wenn dieser Erfolg hat, erhält die Partei sechs Jahre lang kein Geld mehr vom Staat. Mehr

19.07.2019, 14:57 Uhr | Politik

Interview mit Historiker Ist Björn Höcke ein Nazi?

Der Rechtsausleger der AfD hat sich viele Formulierungen offenbar von führenden Nationalsozialisten abgeschaut. Gilt das auch für sein Weltbild? Ein Gespräch über Björn Höcke, das Grundgesetz und Adolf Hitler. Mehr Von Andreas Nefzger

19.07.2019, 14:50 Uhr | Politik

Vom Widerstand zum Grundgesetz Für ein besseres Deutschland?

Zwischen dem Scheitern des Attentats auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 und der Arbeit des Parlamentarischen Rates lagen nicht einmal fünf Jahre. Welche Linien vom Widerstand zum Grundgesetz führten. Mehr Von Professor Dr. Christian Waldhoff

17.07.2019, 13:54 Uhr | Politik

Wiesbadens NS-Vergangenheit Die Stadt, die Moral – und die Schuld

Der Historiker und Wiesbadener Lehrer Philipp Kratz hat die Aufarbeitung des Nationalsozialismus nach Kriegsende erforscht. Über die Schuldfrage gibt es bis heute keinen Konsens. Mehr Von Oliver Bock

15.06.2019, 15:54 Uhr | Rhein-Main

AfD kritisiert Kirche Zur Rechten Gottes

Die AfD und die Kirche verbindet die gegenseitige Abneigung. Vor dem Evangelischen Kirchentag und den drei Landtagswahlen im Osten stellt sich die Partei nun mit noch mehr Verve gegen die christlichen Würdenträger. Mehr Von Justus Bender und Reinhard Bingener, Frankfurt und Hannover

12.06.2019, 09:19 Uhr | Politik

Der Geist der Bundesrepublik Die Demokratie beginnt daheim

Volksherrschaft als Lebensform: Klingt diese Idee nicht totalitär? Nicht in den Ohren der Deutschen, die nach 1949 den Begriff der Demokratie mit Leben füllen mussten. Mehr Von Till van Rahden

27.05.2019, 09:13 Uhr | Karriere-Hochschule

Schüler reinigen Friedhof Aus Respekt und als Zeichen von Empathie

Schüler des Ricarda-Huch-Gymnasiums in Dreieich reinigen Grabsteine auf dem Jüdischen Friedhof im Stadtteil Sprendlingen. Dabei geht es auch um die Heimatgeschichte der einstigen Jüdischen Gemeinde. Mehr Von Eberhard Schwarz

25.05.2019, 15:03 Uhr | Rhein-Main

Allensbach-Umfrage Immer mehr Tabuthemen

Der Raum für die Meinungsfreiheit wird kleiner, so sieht es eine Mehrheit der Bürger. In einer Allensbach-Umfrage äußern fast zwei Drittel der Befragten das Gefühl, man müsse im öffentlichen Raum „sehr aufpassen“, was man sagt. Mehr Von Renate Köcher, Institut für Demoskopie Allensbach

22.05.2019, 15:22 Uhr | Politik

Keks-Konzern in Erklärungsnot Bahlsen-Brüder waren in der NSDAP

Unbedachte Äußerungen der Firmenerbin Verena Bahlsen haben eine Diskussion über Zwangsarbeit ausgelöst. Jetzt kommt heraus: Mitglieder der Familie unterstützten das Nazi-Regime in größerem Umfang als bislang bekannt. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

17.05.2019, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Äußerungen zu Zwangsarbeit Verena Bahlsen bittet um Entschuldigung

Mit ihrer Aussage zu der Geschichte des Keksherstellers Bahlsen im „Dritten Reich“ hatte die Unternehmenserbin einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Mehr

15.05.2019, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Die Macht des Populismus Die zarten Seelen freier Bürger

In Zeiten, in denen der Liberalismus seine Selbstverständlichkeiten verloren hat, hilft es nicht, dessen Prämissen noch einmal im hohen Ton zu wiederholen. Stattdessen gilt es, die populistische Herausforderung offensiv anzugehen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Detlef von Daniels

15.05.2019, 06:56 Uhr | Politik

Gebäck-Erbin Wirbel um die „Kapitalistin“ Verena Bahlsen

Mit einer provokanten Aussage hat die Tochter des Keksherstellers Michael Bahlsen für Aufregung gesorgt. Dann legte sie nach – und es wurde ein Shitstorm. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

14.05.2019, 15:59 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 17 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z