n-tv: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fastenbrechen in Istanbul Özil trifft Erdogan schon wieder

Das Foto mit Recep Tayyip Erdogan vor der WM sorgte für Aufregung und leitete das Ende seiner DFB-Karriere ein. Nun besucht Mesut Özil den türkischen Präsidenten in Istanbul – und kommt nicht alleine. Mehr

19.05.2019, 11:28 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: n-tv

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Wahlumfrage Die SPD verliert, die Union gewinnt

Die Große Koalition fände demnach derzeit keine Mehrheit. Die hätte nur ein anderes Bündnis. Mehr

06.05.2019, 12:05 Uhr | Politik

Umfrage Brexit ist für Deutsche das wichtigste politische Thema

Das Chaos rund um den Brexit interessiert viele Deutsche brennend – und deutlich mehr als die Europawahl. Besonders bei einer Bevölkerungsgruppe, wie eine Umfrage zeigt. Mehr

08.04.2019, 10:12 Uhr | Brexit

Bundeswehr an Schulen Nahles kritisiert Berliner SPD wegen „Werbeverbot“

Militärische Propaganda der Bundeswehr an Schulen? Für die Berliner SPD hagelt es nach einem geplanten Verbot von als Werbung bezeichneten Soldatenbesuchen Kritik. Auch die Parteivorsitzende geht auf Distanz. Mehr

02.04.2019, 17:01 Uhr | Politik

Verleihung in Düsseldorf Das sind die Gewinner des deutschen Fernsehpreises

Das deutsche Fernsehen klopft sich auf die Schulter: In Düsseldorf werden die herausragenden Protagonisten und Produktionen des vergangenen Jahres geehrt – von „Das Boot“ bis zur RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. Mehr

31.01.2019, 22:15 Uhr | Feuilleton

CDU-Vorsitzende AKK wirft Umwelthilfe „Kreuzzug“ gegen Diesel vor

Die Autoindustrie ist ein „Kernbestandteil unserer industriellen Stärke“, findet CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Debatten seien nicht mehr nachzuvollziehen, vor allem die um die Feinstaubbelastung durch Feuerwerke. Mehr

14.01.2019, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Trendbarometer Merkel gewinnt in Politiker-Ranking deutlich dazu

Die Kanzlerin belegt damit den ersten Platz des Rankings. Auf Platz zwei folgt Annegret Kramp-Karrenbauer, die ebenfalls auf deutlich mehr Punkte kommt als noch im September. Die Kollegen aus der CSU bleiben laut Umfrage zurück. Mehr

02.01.2019, 12:20 Uhr | Politik

Ausblick auf 2019 Merkels Jahr der Entscheidung

Mit der Europawahl und den Landtagswahlen im Osten könnte das Jahr 2019 einen Prozess beenden, der mit Kramp-Karrenbauers Wahl zur CDU-Vorsitzenden längst begonnen hat: den Abschied Merkels von der politischen Bühne. Mehr Von Oliver Georgi

28.12.2018, 13:44 Uhr | Politik

Grüne legten am meisten zu Die Umfrage-Gewinner des Jahres

Im Vergleich zum Jahresbeginn konnten nur zwei Parteien ihre Werte im Forsa-Trendbarometer verbessern. Alle anderen rutschten in der Wählergunst ab. Und eine Partei musste besonders hohe Verluste hinnehmen. Mehr

27.12.2018, 15:23 Uhr | Politik

Sonntagsfrage Kramp-Karrenbauer vor SPD-Konkurrenten

Die neue CDU-Vorsitzende würde in einer Direktwahl sämtliche Sozialdemokraten deutlich überflügeln. Altkanzler Schröder warnt die Partei derweil vor einem Linkskurs. Wahlen würden in der Mitte gewonnen, sagt er. Mehr

17.12.2018, 09:10 Uhr | Politik

Anschlag auf Weihnachtsmarkt Wo liegt Straßburg nochmal?

Die Nachricht vom Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Straßburg hat die großen deutschen Fernsehsender nicht aus den Konzept gebracht. Die Frage ist nur, was für ein Konzept das ist. Mehr Von Michael Hanfeld

12.12.2018, 18:26 Uhr | Feuilleton

Nach CDU-Parteitag Union legt in Umfrage zu

Der CDU-Parteitag zeigt offenbar Wirkung: Die Union kann drei Prozentpunkte gewinnen. Mit der Wahl von Kramp-Karrenbauer ist knapp die Hälfte der Befragten zufrieden. Mehr

10.12.2018, 12:18 Uhr | Politik

Vor CDU-Parteitag in Hamburg Groko-Parteien bleiben im Meinungstief

Das offene Rennen um den CDU-Parteivorsitz zahlt sich für die Christdemokraten in den Umfragen noch nicht aus. Auch die SPD kann sich nicht verbessern – und liegt gleichauf mit der AfD. Mehr

03.12.2018, 11:32 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt SPD-Politiker kritisieren Äußerungen Putins

Russlands Präsident hält keinen Frieden mit der amtierenden ukrainischen Regierung für möglich. Führende Sozialdemokraten vermuten, Putin setze offenbar auf einen Regierungswechsel. Mehr

02.12.2018, 19:20 Uhr | Politik

DFB-Team in der Krise Die beiden Ziele des Joachim Löw für 2019

Die Auslosung der EM-Qualifikation in Dublin ist der letzte Termin für den Bundestrainer im völlig verkorksten Fußball-Jahr 2018. Gesetzt ist das DFB-Team nicht – und das schmeckt Joachim Löw nicht. Mehr

29.11.2018, 13:34 Uhr | Sport

Der Streit der Ministerinnen Leben Kinder homosexueller Partner schlechter?

Forschungsministerin gegen Familienministerin: Es geht um die Frage, ob Kinder von gleichgeschlechtlichen Paaren Nachteile haben. Die eine beklagt fehlende Studien. Die andere hält die Sorge für längst ausgeräumt. Wer liegt richtig? Ein Faktencheck. Mehr Von Joachim Müller-Jung

22.11.2018, 20:41 Uhr | Wissen

Partei in Existenzkrise? Gabriel warnt vor Sinken der SPD in Bedeutungslosigkeit

Regelmäßig kommentiert Sigmar Gabriel die sich verschärfende Krise seiner Partei.Nun fürchtet der frühere SPD-Chef und Ex-Außenminister sogar um die Existenz der Sozialdemokratie in Deutschland. Mehr

04.11.2018, 16:04 Uhr | Politik

Umfrage Grüne im Bund mit 21 Prozent an zweiter Stelle und vor AfD

Der Höhenflug der Grünen setzt sich fort: In einer aktuellen Umfrage liegen sie nur noch sechs Prozentpunkte hinter der Union. Doch viele Befragte bezweifeln, ob dieser Trend von Dauer ist. Mehr

22.10.2018, 09:45 Uhr | Politik

Formel 3 Der erste große Titel für Mick Schumacher

Erfolg in Hockenheim: Der Sohn des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher sichert sich vorzeitig den Titel in der europäischen Formel-3-Meisterschaft. Der Triumph sichert ihm die Lizenz auch für Formel-1-Boliden. Mehr

13.10.2018, 17:24 Uhr | Sport

Bayerns Ministerpräsident Söder zeigt sich selbstkritisch

Kurz vor der Landtagswahl gibt Markus Söder zu, dass die „Rolle des Landesvaters nicht so einfach“ sei. Von einer möglichen Koalitionsoption nimmt der bayerische Ministerpräsident noch einmal Abstand. Mehr Von Timo Frasch, München

12.10.2018, 22:11 Uhr | Politik

Journalist Khashoggi vermisst Türkische Behörden wollen saudisches Konsulat durchsuchen

Im Fall des verschwundenen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hat die Türkei den saudischen Botschafter einbestellt – zum zweiten Mal innerhalb einer Woche. Auch eine Durchsuchung des Konsulats ist offenbar geplant. Mehr

08.10.2018, 15:10 Uhr | Politik

Rede in Köln Erdogan: Besuch hat deutsch-türkische Freundschaft vertieft

Unter Jubel und Protest ist der türkische Staatspräsident Erdogan vor der Moschee in Ehrenfeld empfangen worden. In seiner Rede zeigte er sich zufrieden mit seinem Staatsbesuch. Mehr

29.09.2018, 15:36 Uhr | Politik

Umfrage AfD verliert in der Wählergunst

Nach den Vorfällen von Chemnitz und den anschließenden Debatten um rechte Gewalt ist die AfD laut einer Umfrage in der Wählergunst um zwei Prozentpunkte abgesackt. Die Linkspartei profitiert. Mehr

11.09.2018, 14:11 Uhr | Politik

Wahlkampf in Bayern Seehofers Mutterkomplex

Die CSU ist im Wahlkampf und muss die zur AfD abgewanderten Wähler zurückgewinnen. Und wenn Polarisierung hilft, hat Horst Seehofer seiner Partei vielleicht sogar einen Gefallen getan. Mehr Von Markus Wehner, Neuhardenberg

06.09.2018, 17:50 Uhr | Politik

Kanzlerin im RTL-Interview Merkel bewertet AfD-Äußerungen „extrem kritisch“

In einem Interview kritisiert Kanzlerin Angela Merkel die jüngsten Forderungen von AfD-Chef Alexander Gauland in der F.A.Z. scharf. Hinsichtlich einer Beobachtung der Partei durch den Verfassungsschutz ist die Kanzlerin aber zurückhaltend. Mehr

06.09.2018, 12:54 Uhr | Politik

Oberbürgermeister im Ranking Feldmann, der Liebling der Beamten

Das Umfrageinstitut Forsa hat in den 15 größten Städten Deutschlands die Bürger-Zufriedenheit mit der Stadtverwaltung untersucht. Um Frankfurt könnte es schlechter stehen. Mehr Von Werner D’Inka

21.08.2018, 06:00 Uhr | Rhein-Main

Berichte zu Flüchtlingspolitik Kein Fall wie der andere

Für welche Flüchtlingsgeschichte interessieren sich die Medien? Man sollte nicht nur über den Fall Sami A. reden, sondern auch über den der jungen Jesidin, die Deutschland verließ, weil sie sich hier nicht mehr sicher fühlte. Mehr Von Michael Hanfeld

18.08.2018, 09:37 Uhr | Feuilleton

Jüngste Umfrage CSU fällt in Bayern auf 37 Prozent

Zwei Monate vor der Bayernwahl sacken die Christkonservativen in der Gunst der Wähler weiter ab. Nur eine Partei kann zulegen. Mehr

13.08.2018, 14:23 Uhr | Politik

Mit Abstand Söder ist Deutschlands unbeliebtester Ministerpräsident

Fast zwei Drittel der Deutschen sind laut einer Umfrage mit der Arbeit des bayerischen Regierungschefs unzufrieden. Am beliebtesten sind dagegen ein Politiker der Grünen sowie ein Ministerpräsident aus dem Norden. Mehr

06.08.2018, 10:54 Uhr | Politik

Familiennachzug Wer darf jetzt kommen?

An diesem Mittwoch tritt die Neuregelung des Familiennachzugs in Kraft. Was sich jetzt für die Flüchtlinge in Deutschland ändert und wer kommen darf – Antworten auf die wichtigsten Fragen. Mehr Von Carolin Wollschied

01.08.2018, 09:33 Uhr | Politik

CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer: Rücktritt Seehofers kein Thema für CDU

Für die CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer ist ein Rücktritt Seehofers kein Thema – solange Seehofer die Koalitionsvereinbarungen umsetze. Derweil sieht die Mehrheit der Deutschen Innenminister Seehofer laut einer Umfrage als einen „Störenfried“. Mehr

16.07.2018, 12:41 Uhr | Politik

Umfrage vor Landtagswahl CSU verharrt im Mittelmaß

Die absolute Mehrheit in Bayern ist für die CSU weiterhin weit entfernt. In einer neuen Umfrage steht die Partei bei 38%. Die SPD würde momentan sogar nur viertstärkste Kraft. Mehr

09.07.2018, 09:30 Uhr | Politik

Seehofers Plan Flüchtlinge sollen maximal 48 Stunden in Transitzentren bleiben

Zu den von CDU und CSU geplanten Transitzentren sind noch viele Fragen offen. In einem Interview wird Innenminister Horst Seehofer nun konkreter – und liegt damit auf einer Linie mit der Kanzlerin. Mehr

04.07.2018, 16:02 Uhr | Politik

Umfrage zum Asylstreit Mehrheit der Deutschen will Trennung der Union

Horst Seehofer bleibt im Amt und die Union erhalten, CDU und CSU bleiben ein Paar. Bei einem erheblichen Teil der Bevölkerung stößt dieses Ergebnis auf wenig Gegenliebe. Mehr

03.07.2018, 20:28 Uhr | Politik

Schlechte Noten für Söder Harter Kurs in Flüchtlingspolitik zahlt sich für CSU nicht aus

Bei der kommenden Landtagswahl drohen der CSU weiterhin herbe Verluste. Die Bundeskanzlerin erhält laut der jüngsten Umfrage in Bayern mehr Zuspruch als Ministerpräsident Söder. Mehr

25.06.2018, 14:56 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z