Mythos: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mythos

  4 5 6 7
   
Sortieren nach

None Der Mann aus Saloniki

Halil Gülbeyaz: Mustafa Kemal Atatürk. Vom Staatsgründer zum Mythos, Parthas Verlag Berlin 2003, 251 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 28 Euro.Rechtzeitig zum 80. Jahrestag der Türkischen Republik sowie zum 65. Todestag ihres Gründers (10. November 1938) ist eine neue Atatürk-Biographie erschienen. Es ... Mehr

10.11.2003, 13:00 Uhr | Feuilleton

Pressestimmen „Schumaccheroni ein Mythos“

Italiens Presse feiert Michael Schumacher überschwenglich. „Michael ist ein Mythos“, schreibt „La Gazetta dello Sport“ und reklamiert den Deutschen für Italien: „Schumi, jetzt bist du einer von uns.“ Mehr

13.10.2003, 11:57 Uhr | Sport

Filmfestspiele Venedig Mythos Rote Brigaden

Von Mördern, Überlebenskünstlern und tollwütigen Bibern: Filme von Marco Bellocchio, Amos Gitai und Hiner Saleem auf dem Festival von Venedig. Mehr Von Dirk Schümer, Venedig

05.09.2003, 18:16 Uhr | Feuilleton

Kino Lesbengelispel

Als Teil eines Mythos begreift die Filmemacherin Barbara Teufel sich und andere Frauen, deren Erweckungserlebnis die ersten Mai-Unruhen 1987 in Berlin-Kreuzberg waren. Teufels Film Die Ritterinnen schwelgt nun in Nostalgie. Mehr Von Bert Rebhandl

21.08.2003, 14:57 Uhr | Feuilleton

Nelson Mandela Weise, aber nicht still

Schon vor seiner Freilassung aus fast drei Jahrzehnten Haft im Februar 1990 war Nelson Mandela ein Mythos. An diesem Freitag wird er 85 - und mit Ehrungen überhäuft. Mehr Von Robert von Lucius

18.07.2003, 08:38 Uhr | Politik

100 Jahre Tour de France Leiden der Fahrer sollen Lust am Reisen wecken

Ein Mythos wird hundert Jahre alt. Seit 1903 gehören auf der berühmtesten Rundfahrt der Sportwelt Leid und Leidenschaft eng zusammen. Mehr Von Rainer Seele

04.07.2003, 11:00 Uhr | Sport

Mount Everest Aus dem Mythos wird ein Mensch

Die Petroleumlampen tauchten unser Basislagerzelt in ein goldgelbes Licht. In der Luft hing der Geruch von feuchtem Stoff. Vor uns auf dem Tisch lagen verschiedene Bündel aus Baumwolle, Seide, Wolle, Segeltuch - der Berg hatte die Leiche von George Mallory freigegeben. Mehr Von Jochen Hemmleb

27.05.2003, 19:56 Uhr | Reise

Fluglinien Ryanair-Aktie hat ihren Mythos verloren

Die viel gepriesene Ryanair-Aktie kommt seit November 2001 nicht vom Fleck. Obwohl sich die Billig-Fluglinie auf Wachstumskurs befindet, verhindern auch etliche kritische Faktoren einen neuerlichen Senkrechtstart. Mehr

27.05.2003, 11:16 Uhr | Finanzen

None Vorgeschmack auf karge Kost

Mythos Atlantik: Bei dem Gedanken, diesen Ozean auf einem Boot zu überqueren, bekommt der Freizeitsegler Herzklopfen. Für einige hundert wird sich der Traum erfüllen. Am 14. Juni beginnt die Daimler-Chrysler North Atlantic Challenge. Mehr

31.03.2003, 17:32 Uhr | Technik-Motor

None Mister Perfect leidet am Mythos Ferrari

Frankfurt. McLaren-Chef Ron Dennis streitet gern. Am liebsten mit Max Mosley, dem Präsidenten des Automobil-Weltverbandes (FIA). Seit dem 20. Februar liefern sich die beiden in offenen Briefen einen hitzigen Wortwechsel zum Thema, wer der Formel 1 wohl mehr Schaden zufüge. Mehr

01.03.2003, 23:02 Uhr | Aktuell

Rezension: Sachbuch Der tägliche Reizansturm

Bald viertausend Seiten hat der ideale, der mit Engelsgeduld gewappnete Leser von Hans Peter Duerrs mit "Die Tatsachen des Lebens" nun abgeschlossener fünfbändiger Kritik an Norbert Elias' "Prozeß der Zivilisation" durchschritten, er hat Tausende von Fußnoten studiert und Hunderte von Illustrationen ... Mehr

03.12.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Auf der falschen Fährte

Maurice Philip Remy: Mythos Rommel. List Verlag, München 2002. 391 Seiten, 22,- [Euro].Das Bild ist bezaubernd schön, aber ist es auch zutreffend? Generalfeldmarschall Erwin Rommel, der von Freund und Feind 1941/42 auf dem Nebenkriegsschauplatz in Nordafrika bewunderte tollkühne "Wüstenfuchs", ... Mehr

19.11.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Weltwirtschaft Der „Mythos“ der Globalisierung

Echte Globalisierung gibt es gar nicht - das besagt eine Studie aus Oxford. Der Ökonom Alan Rugman sieht in den Global Players eher Local Heros. Mehr

02.09.2002, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Diana-Gedenken Ein Mythos wird vermarktet

Auf dem Anwesen der Familie Spencer, Althorp, können im Sommer Tausende nach Spuren von Lady Di suchen. Mehr

30.08.2002, 00:00 Uhr | Gesellschaft

Fernsehen Mächtig sind immer die Falschen

3sat versucht an diesem Mittwochabend aus Anlass des Bundestagswahlkampfs, den Mythos Macht zu ergründen. Mehr

02.07.2002, 18:11 Uhr | Feuilleton

Oliver Kahn Willkommen in der Wirklichkeit

Der Mythos, den Oliver Kahn um sich selbst aufbaute, ist ihm aus der verletzten Hand geglitten. Der Außerirdische ist als Mensch gelandet, der Fehler macht. Mehr Von Frank Hellmann, Yokohama/Frankfurt

01.07.2002, 21:54 Uhr | Sport

Oliver Kahn Der Machtmensch wird zum Mythos

Es ist die WM des Oliver Kahn. Ohne den deutschen Ausnahmekönner zwischen den Pfosten wäre Deutschland längst ausgeschieden. Ein Porträt. Mehr Von Frank Hellmann, Ulsan

22.06.2002, 14:08 Uhr | Sport

Spezial Auf der Suche nach den Kleinoden der Seidenstraße

Reisen in einer Krisenregion? Usbekistan ist ein Land für Entdecker, die statt Klubanlagen Menschen kennenlernen wollen. Mehr Von Christian Nowak

20.06.2002, 02:00 Uhr | Reise

Rezension: Sachbuch Komm ins Wolkige, Freund

Der römische Dichter Ovid versuchte bei seiner Ausfabelung bekannter mythischer Episoden, möglichst auf jenen Punkt hinzusteuern, der die prägnanteste Szene darbot. Sei es der Gestaltwandel einer Figur, sei es ihr Übertritt aus der menschlichen in die natürliche oder göttliche Ordnung - stets setzen ... Mehr

14.06.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rechtspopulismus Hollands Rechte kratzt am liberalen Mythos

Scheitert das Modell der multikulturellen Gesellschaft ausgerechnet im Musterland Niederlande? Immer mehr Holländer wählen rechts. Eine FAZ.NET-Serie. Mehr Von Karsten Polke-Majewski

21.05.2002, 08:21 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Mythos D-Mark

Werner Meyer: Mythos Deutsche Mark. Zur Geschichte einer abgeschafften Währung. Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2001, 198 Seiten, 8,13 Euro.Wehmütig haben sich viele Deutsche ein Markstück aufbewahrt. Es gewährt Erinnerung. Denn nun ist das Ende der Geschichte dieser und anderer Währungen in der EU da. Mehr

13.05.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Laufen Mythos Marathon: Abenteuer auf flotten Sohlen

Die Lust an der Qual der langen Strecke ist genau 42,195 Kilometer lang: Mythos Marathon. Mehr

19.04.2002, 14:46 Uhr | Sport

Champions League Immer weiter machen ist Münchens Mythos

Gerade noch rechtzeitig ist der FC Bayern gegen Real Madrid erwacht. Und hat mit dem späten 2:1 den Glauben an den Münchner Mythos bewahrt. Mehr

03.04.2002, 16:30 Uhr | Sport

Rezension: Sachbuch Mit dem Nein leben

Günter Albrecht/Otto Backes/Wolfgang Kühnel (Herausgeber): Gewaltkriminalität zwischen Mythos und Realität. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001. 475 Seiten, 16,- Euro.Gut zu wissen, daß das Leben im Mittelalter viel gefährlicher war als heute. Daß man gewaltsam ums Leben kam, war im 13. Jahrhundert 35,8mal wahrscheinlicher als heute. Mehr

21.03.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Automobile Der Mythos Maybach lebt

Maybach ist zurück. Nach über 60 Jahren trägt wieder ein Neuwagen das doppelte M über dem Kühlergrill. Ein Rückblick in die Automobilgeschichte. Mehr Von Till Schauen

05.03.2002, 15:12 Uhr | Wirtschaft
  4 5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z