Museum für Gegenwartskunst: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Künstlerin Laure Prouvost „Wir werden dir allerhand Lügen erzählen“

Ihre Kunst zielt in Hirnregionen, von denen wir noch gar nichts wussten: Laure Prouvost ist eine große Verführerin. Jetzt bespielt sie den französischen Biennale-Pavillon. Mehr

30.04.2019, 20:00 Uhr | Feuilleton

Bilder und Videos zu: Museum für Gegenwartskunst

Alle Artikel zu: Museum für Gegenwartskunst

1
   
Sortieren nach

Rosler und Steyerl in Basel Die Banalität des Drohnentheaters

Kriegsspiele, Biopolitik und die Formung der Welt durch ihre Medien: Das Basler Museum für Gegenwartskunst zeigt, wie Martha Rosler und Hito Steyerl Machtstrukturen und Technologiehörigkeit den Kampf ansagen. Mehr Von Beate Söntgen

25.07.2018, 14:43 Uhr | Feuilleton

Ergebnisse bei Karl&Faber Die Sonne bringt es an den Tag

Die Auktionen des ersten Halbjahres bei Karl&Faber haben dem Auktionshaus einen Gesamtumsatz von sieben Millionen Euro gebracht. Ein Blick auf die Ergebnisse des Frühjahrs. Mehr Von Brita Sachs

16.07.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Berliner Volksbühne Schaut auf dieses Stadttheater!

Aus der Ernennung von Chris Dercon als neuen Intendanten der Berliner Volksbühne hat sich ein Kulturkampf entwickelt – mit einem Senat, der sich bislang schwertut, die Ängste vor dem künstlerischen Ausverkauf des Hauses zu zerstreuen. Mehr Von Irene Bazinger

02.07.2016, 19:48 Uhr | Feuilleton

Kunst nach NS-Geschmack Als Hermann Göring noch Modigliani lobte

Erfolg und Verfolgung: Wie sehen Bilder aus, die den Nationalsozialisten gefielen? In Berlin, Frankfurt und Hanau geben Ausstellungen verblüffende Antworten und üben den Betrachter in Demut. Mehr Von Julia Voss

21.11.2015, 17:21 Uhr | Feuilleton

Ukrainischer Kunstoligarch Was macht eigentlich Victor Pinchuk?

Der ukrainische Oligarch fördert mit Kunst die Freiheit und Demokratie. Jetzt, wo sein Land um sie kämpft, fordert er weiche Kompromisse. Zieht er im Hintergrund die Fäden? Mehr Von Swantje Karich

19.02.2014, 13:19 Uhr | Feuilleton

Fiona Tan in Siegen Das Lächeln der anderen dauert endlos an

Bewegte Bilder von den Menschen: Eine Ausstellung von Fiona Tan im Museum für Gegenwartskunst in Siegen zeigt neue Werke der Videokünstlerin. Mehr Von Fabian Granzeuer

24.07.2013, 19:30 Uhr | Feuilleton

Kunst und Antiquitäten Den Schlüssel als Pfand

Beim Stuttgarter Auktionshaus Nagel sind die kleinen Lose die Stars. Eine Sammlung von ein paar hundert Uhrenschlüsseln sucht Kunden zum Aufziehen. Mehr Von Swantje Karich

08.10.2012, 08:00 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Sachbücher der Woche In voller Fahrt durchs Bildermeer

Neue Bücher von Christoph Bartmann und Julia Fischer. Dazu: Ein Fotoband von Ian McKell über Großbritannien und Aby Warburgs dokumentierte Bilderreihen und Ausstellungen. Mehr

01.06.2012, 17:27 Uhr | Feuilleton

Maxxi-Eröffnung in Rom Verschlungen in Kurven und Schrägen

Die Römer bezeichnen es als Tagliatelle, Architekturliebhaber als fulminanten Bau: Mit dreitägigen Feiern hat Rom das Maxxi eröffnet. Das neue Museum für Gegenwartskunst sorgt vor allem wegen seiner Kunstwerke für Aufsehen. Mehr Von Dieter Bartetzko

31.05.2010, 16:53 Uhr | Feuilleton

Der Tiermaler Walton Ford Kann man noch deutlicher falschliegen?

Bei Tiermalerei denken viele noch immer nur an röhrende Hirsche. Das ist ein Irrtum - wie die riesigen Gemälde von Walton Ford beweisen, die von heute an im Hamburger Bahnhof in Berlin zu sehen sind. Fords lebensgroße Tiger, Gorillas oder Wölfe sind die Historienbilder der Gegenwart. Mehr Von Julia Voss

23.01.2010, 13:50 Uhr | Feuilleton

Wandern in Berlin Blühende Stadtlandschaften

Eine neue Wanderkarte für Berlin bietet Anleitung, Stadt und Umgebung zu Fuß zu erkunden. Jeder Ort in Berlin soll höchstens drei Kilometer von einem der angeführten zwanzig grünen Hauptwege entfernt sein. Ein bisschen Zeit braucht man natürlich. Mehr Von Katharina Eulenburg

20.05.2008, 15:55 Uhr | Reise

None Du einzige Phiole!

Gemeinsam auf Reisen zu gehen, um sich zu trennen, ist eigentlich eine gute Idee. Was könnte apokalyptischer enden als eine Reise zu zweit, wenn ohnehin das Ende naht? "An jenem Tag, da Marie mir vorschlug, sie nach Japan zu begleiten, begriff ich, daß sie bereit war, auf dieser großen Tour unsere ... Mehr

27.09.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton

Künstlerporträt Der Kindheitsduft der Kühlschränke

Nutella und Penatencreme gehören zum Arbeitsmaterial des Bildhauers Thomas Rentmeister, der an diesem Mittwoch einen bedeutenden Preis erhält. Mehr Von Katja Blomberg

28.08.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension Ein ungewöhnlicher Museumsführer von A bis Z

In Hamburg haben 47 Künstler ihre Werke in die Kunsthalle eingeräumt. Mehr Von Ludwig Seyfarth

14.11.2000, 23:06 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z