Montana: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Montana

  1 2 3 4 ... 6  
   
Sortieren nach

Verhandlung im Fall Diren Dede Marcus K. drohen zehn Jahre Haft

Im Fall des getöteten Diren Dede gab der Schütze Marcus K. zu Protokoll, dem Schüler gezielt eine Falle gestellt zu haben. Diese Aussage könnte ihm nun zum Verhängnis werden. Das Urteil im Prozess um den Tod des deutschen Austauschschülers wird noch vor Weihnachten erwartet. Mehr

04.12.2014, 19:07 Uhr | Gesellschaft

Montana Prozessauftakt gegen Todesschützen von Diren Dede

Im April wurde Austauschschüler Diren Dede in einer Garage im Bundesstaat Montana in den Vereinigten Staaten erschossen - aus Notwehr, wie die Verteidigung sagt. Nun hat der Prozess gegen den Todesschützen des Teenagers aus Hamburg begonnen. Mehr

01.12.2014, 20:53 Uhr | Gesellschaft

Montana Schütze von Diren Dede war vorbestraft

Der Mann, der den Austauschschüler Diren Dede in Montana tötete, ist zum Tatzeitpunkt bereits wegen gewaltsamer Delikte vorbestraft gewesen. Im Dezember muss er sich abermals vor Gericht verantworten. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

18.11.2014, 17:05 Uhr | Gesellschaft

Hochstapler-Thriller Blut will reden Er war Gatsby, der Ripper

Die irrste Hochstaplergeschichte der Welt: Ein junger Bayer zieht nach Amerika, wird ein Rockefeller und ein Mörder. Jetzt hat der Schriftsteller Walter Kirn den Fall aufgeschrieben. Mehr Von Tobias Rüther

12.07.2014, 21:20 Uhr | Feuilleton

Tod von Hamburger Austauschschüler Todesschütze in Montana plädiert auf unschuldig

Der Schütze, der den Austauschschüler Diren in Montana erschossen hat, stellt sich seinem Richter. Er beruft sich auf Notwehr. Mehr

21.05.2014, 20:43 Uhr | Wirtschaft

Erschossener Austauschschüler War Diren Dede auf der Suche nach Bier?

Der Hamburger Austauschschüler, der vor zwei Wochen in einer Garage in Montana erschossen wurde, soll in der Todesnacht auf der Suche nach Alkohol gewesen sein. Das sagte sein Begleiter in der gerichtlichen Anhörung. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

13.05.2014, 18:59 Uhr | Gesellschaft

Erschossener Schüler Diren Dede und die Mutprobe

Der in Amerika erschossene Austauschschüler aus Hamburg soll öfter in Garagen eingebrochen sein - als Teil einer in Montana beliebten Mutprobe. Auch über den Schützen gibt es neue Erkenntnisse. Mehr

07.05.2014, 23:08 Uhr | Gesellschaft

Diren Dede Amerika war sein Traum

Der Aufenthalt in Montana sollte ein weiterer Baustein in seiner Aufsteigergeschichte werden – doch dann wurde Diren Dede in einer Garage erschossen. In Hamburg trauern die Angehörigen um einen jungen Mann, der vielen als Vorbild galt. Mehr Von Christiane Heil, Missoula, und Julia Schaaf, Hamburg

05.05.2014, 14:28 Uhr | Gesellschaft

Missoula nach den tödlichen Schüssen Hier gehört das Jagen zur Kultur

In Missoula, wo der deutsche Austauschschüler erschossen wurde, hat jeder Haushalt gut zwei Dutzend Waffen. Ebenso groß ist die Anteilnahme in der Stadt. Der Todesschütze und seine Familie sind vollends isoliert. Mehr Von Christiane Heil, Missoula

03.05.2014, 12:17 Uhr | Gesellschaft

Erschossener Austauschschüler Schüsse in die Ungewissheit

Der Hausbesitzer, der in Montana einen deutschen Schüler erschoss, fühlt sich im Recht. Aber musste er wirklich um Leib und Leben fürchten? Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles, und Sebastian Mayr

29.04.2014, 19:16 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Wann Töten zur Selbstverteidigung erlaubt ist

Der Todesschütze von Montana beruft sich auf das Recht, sein Haus mit Waffen verteidigen zu dürfen. Die sogenannte Castle-Doktrin erlaubt, dass Bürger auf Eindringlinge schießen dürfen. Gesetze dieser Art gelten in 30 Bundesstaaten. Mehr Von Sebastian Mayr

29.04.2014, 13:27 Uhr | Gesellschaft

Erschossener Austauschschüler Todesschütze legte Falle in seiner Garage

Nachdem ein deutscher Schüler in Amerika erschossen wurde, hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Der Schütze beruft sich auf sein Recht zur Selbstverteidigung, soll in seiner Garage aber bewusst eine Falle gelegt haben. Mehr

29.04.2014, 07:31 Uhr | Gesellschaft

Kurz nach der Hochzeit Frau stößt Ehemann von einer Klippe in den Tod

Die Hochzeit war noch nicht lange vorbei, als eine Amerikanerin Zweifel an ihrer Entscheidung hegte. Beim Ausflug in den Nationalpark von Montana schubste sie ihren Mann von einem Aussichtspunkt. Mehr

28.03.2014, 10:10 Uhr | Gesellschaft

Atomraketen-Basis Neun Offiziere wegen Schummeleien entlassen

Eigentlich sollten sie Amerikas gefährlichste Waffen bewachen, beim Eignungstest haben mehrere Soldaten eines Atomraketen-Kommandos aber geschummelt. Nun hat die amerikanische Luftwaffe neun Offiziere gefeuert. Mehr

27.03.2014, 22:30 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Diözese wegen Zahlungen an Missbrauchsopfer pleite

In den Vereinigten Staaten hat eine Diözese im Bundesstaat Montana Konkurs angemeldet, nachdem sie Zahlungen in Millionenhöhe an Hunderte Missbrauchsopfer zahlen musste. Mehr

02.02.2014, 10:44 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten 34 Soldaten von Atomraketen-Kommando suspendiert

Fast drei Dutzend Offiziere eines Atomraketen-Kommandos sollen sich durch die Abschlussprüfung gemogelt haben. Auf ihrem Stützpunkt Malmstrom lagern bis zu 150 mit Atomsprengköpfen versehene Interkontinentalraketen. Mehr

16.01.2014, 08:50 Uhr | Politik

Rumänien Vom Glück verlassen

Ministerpräsident Ponta hat bisher jede Krise überstanden. Doch zehn Monate nach seinem Wahlsieg droht seine Koalition zu bersten, Minister treten zurück, und auf den Straßen gibt es Proteste. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Wien

11.10.2013, 16:44 Uhr | Politik

Termine des Tages Konjunkturzahlen von der OECD

Die OECD veröffentlicht Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt im zweiten Quartal, aus Berlin kommt der Monatsbericht für August des Bundesministeriums der Finanzen und HSBC Trinkaus legt seinen Halbjahresfinanzbericht vor. Mehr

22.08.2013, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Alter, was geht? (3) Lektion in klarer Kante

Sprayer sind anarchisch, cool - und jung. Doch die Kunst des Graffito kann man auch mit 42 noch lernen. Oder? Teil 3 der Serie Alter, was geht? Mehr Von Jörg Thomann

18.08.2013, 17:32 Uhr | Stil

Obamas Wahlkampfmanager Stratege Jim Messina

Seit 2010 leitete Jim Messina von Chicago aus die Kampagne für Obamas Wiederwahl. Mit massig Bodentruppen und Fernsehclips sorgte er für Obamas Sieg in den wahlentscheidenden Swing States. Mehr Von Matthias Rüb

07.11.2012, 21:29 Uhr | Politik

Wahl in Amerika Obama: „Das Beste kommt noch“

Er hat es geschafft: Der amerikanische Präsident Barack Obama ist für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden. Vor seinen Anhängern verspricht er Amerika einen Ausweg aus der Krise - und bietet Mitt Romney eine Zusammenarbeit an. Die Entwicklungen im FAZ.NET-Liveticker. Mehr Von Bertram Eisenhauer und Oliver Georgi

06.11.2012, 14:29 Uhr | Politik

Ein Besuch bei Richard Ford Über Morde reden wir später

Richard Ford wollte nur noch kleine Bücher schreiben. „Kanada“ ist stattdessen sehr umfangreich und brillant komponiert. Sein Thema: Wie man mit Verlusten lebt. Es geht also um Amerika. Mehr Von Verena Lueken

29.07.2012, 11:27 Uhr | Feuilleton

Indianerreservat in Montana Zu viele Große Geister

Die Flathead-Indianer sind selbst in ihrem Reservat nur eine Minderheit. Mit Amischen streiten sie erbittert um Blaubeeren. Auch in den Buddhisten sehen die Stammesältesten Eindringlinge. Doch selbst Al Qaida ist Amerikas Drang nach Montana nicht entgangen. Mehr Von Andreas Ross

13.07.2012, 17:41 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Erfolgreicher Stimmungstest für Romney

Mitt Romney hat sich unter anderem in Kalifornien bei den Vorwahlen der Republikaner weitere Stimmen für seine Präsidentschaftskandidatur gesichert. Unterdessen trotzte der republikanische Gouverneur Scott Walker in Wisconsin einem Abwahlversuch. Die Abstimmung im sogenannten „Swing state“ galt als wichtiger Stimmungstest. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

06.06.2012, 10:04 Uhr | Politik

Rumänien Das Gelbe vom Blei

In Europas größter Goldmine in Siebenbürgen lagern 314 Tonnen des Edelmetalls. Umweltschützer kämpfen gegen die Ausbeutung, doch in der Wirtschaftskrise wächst das Begehren. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Rijeka

12.04.2012, 18:45 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z