Monica Lierhaus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reinhold Beckmann im Interview „Mehr Mut am Mikrofon“

Hat das Fernsehen den Fußball verändert oder der Fußball das Fernsehen? Weder noch. Reinhold Beckmann blickt vor seiner letzten „Sportschau“ zurück – und voraus. Mehr

06.05.2017, 12:08 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Monica Lierhaus

1
   
Sortieren nach

Nachfolgerin von Beckmann Jessy Wellmer moderiert künftig die Sportschau

Ab der kommenden Saison hat die ARD-Sportschau ein neues Gesicht: Jessy Wellmer folgt auf Reinhold Beckmann als Moderatorin für Deutschlands traditionsreichste Sportsendung. Mehr

23.11.2016, 14:49 Uhr | Sport

TV-Kritik: Donnerstalk Flüchtlinge, Cyber-Mobbingopfer und Pauline

In der Sommerpause von Maybrit Illner versucht sich das ZDF an einem neuen Format. Der Donnerstalk erwies sich dabei als entwicklungsfähig. Nur hätte sich Frau Hayali entscheiden sollen, was sie will. Mehr Von Frank Lübberding

24.07.2015, 09:09 Uhr | Feuilleton

Flula Borg Der verrückte Deutsche

Der deutsche Youtuber Flula Borg wurde zu einem der 25 größten Stars der digitalen Welt gewählt. Verrückt: Hierzulande ist der junge Mann, der gerne Quatsch macht, kaum bekannt. Mehr Von Jonas Jansen

17.07.2015, 22:15 Uhr | Gesellschaft

Sportmoderatorin Monica Lierhaus und ihr Partner haben sich getrennt

Vier Jahre nach ihrem öffentlichkeitswirksamen Heiratsantrag haben sich Monika Lierhaus und ihr Ehemann getrennt. Das bestätigte die Managerin der Sportmoderatorin. Mehr

08.05.2015, 11:43 Uhr | Gesellschaft

Ambulante Reha Schön, dass Mama wieder da ist

Eine Mutter wird zum Pflegefall. Ihre Familie will zu Hause für sie sorgen. Doch die Kasse will die ambulante Reha nicht zahlen. Das ist kein Einzelfall. Eine Geschichte über einen mühsamen, abstrusen Kampf. Mehr Von Stefan Locke

06.07.2014, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Frauen im Sportfernsehen Anrennen gegen die Männerbastion

Die ARD stellt vier Journalistinnen vor, die Sportübertragungen im Ersten moderieren sollen. Das soll ein großes Ding sein. In die heilige Sportschau am Samstag dürfen die Vier aber nicht. Warum eigentlich? Mehr Von Lena Bopp

23.05.2014, 17:34 Uhr | Feuilleton

Sportreporterin Jessica Kastrop „Frauen verzeiht man weniger Fehler“

Das DFB-Pokalfinale wird an diesem Wochenende erstmals nur von Frauen moderiert. Unter ihnen Sportreporterin Jessica Kastrop, für die ein Fernschuss an den Hinterkopf zum Karriereturbo wurde. Wir haben sie getroffen. Mehr

17.05.2014, 13:19 Uhr | Beruf-Chance

Bezahlsender Sky Monica Lierhaus kehrt in Sportjournalismus zurück

Monica Lierhaus kehrt in den Sport-Journalismus zurück: Bei der Fußball-WM in Brasilien soll die Moderatorin für den Bezahlsender Sky Interviews führen. Mehr

14.02.2014, 02:49 Uhr | Gesellschaft

Monica Lierhaus Ich traue dem Burgfrieden noch nicht ganz

Monica Lierhaus moderierte die Sportschau. Dann unterbrach eine Erkrankung ihre Karriere. Im FAZ.NET-Interview spricht sie über Frauen in einer Männerdomäne und ihren Kampf um die Rückkehr vor die Kamera. Mehr

01.02.2013, 14:25 Uhr | Sport

Opdenhövel geht zur Sportschau Angekommen beim heiligen Gral

Beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest kam er der ARD schon sehr nahe. Heute verkündete der Sender, dass Matthias Opdenhövel ab Juli die Sportschau moderieren wird. Damit klärt die ARD gleich mehrere offene Fragen. Mehr Von Michael Hanfeld

17.05.2011, 18:14 Uhr | Feuilleton

Tatort - Herrenabend im Ersten Zwei Herren im Dreivierteltakt

Denn sie wissen, was sie aneinander haben: Axel Prahl und Jan Josef Liefers brillieren im Münsteraner Tatort. Es geht beim Herrenabend um einen toten Herrn im Schnee und womöglich gar um einen Fehler des unfehlbaren Professors Boerne. Mehr Von Lena Bopp

01.05.2011, 19:33 Uhr | Feuilleton

Ärger über Gehalt Fernsehlotterie verliert Kunden wegen Lierhaus

450.000 Euro soll Monica Lierhaus dafür bekommen, dass sie für die ARD-Fernsehlotterie wirbt. Vielen Losbesitzern gefällt das gar nicht: Überdurchschnittlich viele Abokündigungen erreichen in diesen Tagen die Lotterie. Mehr

25.02.2011, 14:04 Uhr | Gesellschaft

Fernsehhonorare Wer was verdient

Nicht nur Monica Lierhaus ist den Sendern viel wert. Denn von einem gewissen Punkt an lässt sich persönliche Popularität gut vermarkten. Ob Anne Will oder Günther Jauch: Der Moderator wird zur Marke. Um den eigenen Nachwuchs kümmern sich ARD und ZDF indes zu wenig. Mehr Von Michael Hanfeld

18.02.2011, 11:09 Uhr | Feuilleton

Rückkehr ins Fernsehen Lierhaus wird Botschafterin der Fernsehlotterie

Monica Lierhaus wird künftig wieder öfter im Fernsehen zu sehen sein: Die Moderatorin wird neues Werbe-Gesicht der ARD-Lotterie „Ein Platz an der Sonne“. Die Sportschau wird sie vorerst nicht mehr moderieren können. Mehr

07.02.2011, 15:40 Uhr | Gesellschaft

Heiratsantrag im Fernsehen „Da bin ich!“ - Monica Lierhaus ist zurück

Zwei Jahre nach ihrer Erkrankung kehrt Monica Lierhaus in die Öffentlichkeit zurück. Die Moderatorin, die nach einer Operation Komplikationen erlitten hatte, wirkt noch gezeichnet - und macht ihrem Lebensgefährten Rolf Hellgardt einen Heiratsantrag. Mehr Von Michael Hanfeld

06.02.2011, 12:49 Uhr | Gesellschaft

Johannes B. Kerner im Gespräch Ich bin kein Star, ich mache meinen Job

Johannes B. Kerner bekommt eine neue Show bei Sat.1. Doch er bleibt der Alte. Vom ZDF ist er ohne Groll geschieden. Im Interview spricht er über sein neues Format und darüber, wie Guido Bolten ihn mit Ausschnitten aus alten ran-Sendungen herumkriegte. Mehr Von Michael Hanfeld

01.11.2009, 10:39 Uhr | Feuilleton

Prominente als Patienten Der Kampf um die Geheimsphäre

Josef Ackermann, Steve Jobs und Monica Lierhaus: die Erkrankungen mehrerer Prominenter sind nicht nur für die Boulevardmedien ein Thema geworden. Doch sind die Berichte darüber eigentlich legitim? Mehr Von Jörg Thomann

20.01.2009, 10:00 Uhr | Feuilleton

Moderatoren Monica Lierhaus im künstlichen Koma

Die ARD-Sportmoderatorin Monica Lierhaus ist ernsthaft erkrankt. Sie musste sich Anfang des Jahres einer Operation unterziehen und liegt zurzeit im künstlichen Koma. Mehr

14.01.2009, 17:51 Uhr | Gesellschaft

Monica Lierhaus Bescherung

Angeblich wollte sie zu Sat.1 wechseln, doch das machte Monica Lierhaus in den Augen der ARD nur noch begehrenswerter, und man entlohnte ihr ihre Treue mit einem 875.000 Euro-Vertrag. Derartige Summen sind keine Seltenheit mehr. Am Ende greift die ARD immer noch am tiefsten in die Tasche. Mehr

22.12.2008, 19:12 Uhr | Feuilleton

Feier mit Fans in Berlin „Das geht tiefer. Das macht Gänsehaut“

Unter dem Jubel der Anhänger ließ sich die deutsche Fußball-Nationalelf am Brandenburger Tor trotz der Niederlage im EM-Finale feiern. Das Team um Joachim Löw wollte sich bedanken - doch musste sich vor allem dem Sponsorenwillen unterwerfen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

30.06.2008, 14:33 Uhr | Sport

FAZ.NET-Übersteiger Manchmal haben Tanten recht

Früher konnten Fußballer die Presse nicht boykottieren. Früher redete nämlich die Presse nicht mit Fußballern. Mittlerweile wird so viel geredet, dass manche schon wieder schweigen, oder Jux-Systeme erfinden, oder sich in Wort-Sudokus hüllen. Mehr Von Christian Eichler

26.06.2008, 12:26 Uhr | Sport

Tour-Übertragungen Doping-Thema als Quotenkiller

Während nur 820.000 Zuschauer die erste Tour-Etappe verfolgten, lockte das Formel-1-Rennen 6,45 Millionen Anhänger vor den Bildschirm. Selbst das Reitturnier in Aachen erreichte ein größeres TV-Publikum (1,22 Millionen) als Radsport. Mehr

09.07.2007, 17:35 Uhr | Sport

Fernsehkritik Das Fernsehen im Doping-Sumpf

Die Tour de France hat begonnen - und ARD und ZDF berichten live und im geplanten Umfang, trotz der jüngsten Doping-Enthüllungen. Das Ergebnis: eine kuriose Berichterstattung. Tilmann Lahme hat sie verfolgt. Mehr Von Tilmann Lahme

08.07.2007, 15:18 Uhr | Feuilleton

Tour de France ARD im Dopingsumpf

Die ARD bekommt derzeit zu spüren, was es heißt, im Dopingsumpf zu recherchieren. Während Monica Lierhaus sich aus Imagegründen von der Tour-Moderation zurückzog, brüstet sich Rudolf Scharping damit, die ARD werde ihm einen Doping-Informanten preisgegeben. Mehr

06.07.2007, 16:03 Uhr | Feuilleton

Fußball im Fernsehen Das Kreuz mit dem Ball

Jeden Tag Fußball im Fernsehen, ich bin völlig genervt, wann hört das endlich auf? Auch diese Frage beantwortet die Frankfurter Sportberatung wie gewohnt zuverlässig. Mehr Von Uwe Martin

25.11.2006, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Sportschau Nur eine Halbzeit Fußball

Die Sportschau macht mehr Werbung, als sie zugibt. Selbst bei großzügiger Berechnung beschränken sich die bewegten Bilder von den aktuellen Spielen der Bundesliga auf lediglich zwei Drittel der Sendezeit. Mehr Von Jürgen Kaube

17.10.2005, 13:46 Uhr | Feuilleton

Sportzeitschriften Aus dem Bauch heraus

Sport ist mehr als nur Sport. Nämlich: Philosophie und Kulturgut. Das behauptet jedenfalls eine Flut neuer Sportzeitschriften. Die neuesten Exemplare heißen „Champ“ und „Sportsfrau“. Mehr Von Thomas Thiel

18.08.2005, 12:46 Uhr | Sport

Fernsehwoche, 1. bis 7. November Deutschland sucht den Super-Deutschen

Bach oder Bohlen, Adorno oder Almsick? Im Auftrag des ZDF sucht Johannes B. Kerner den größten Deutschen. Pro Sieben hingegen macht eine Show aus Haushaltsgeräten im Eiskanal. Die Fernsehwoche im Überblick. Mehr

31.10.2003, 14:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z