Moçambique: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Welt-Malaria-Tag „Es ist ein Rennen gegen die Zeit“

Nach dem zerstörerischen Zyklon „Idai“ erkranken in Moçambique wieder mehr Menschen an Malaria. Trotz jüngster Fortschritte wird der Kampf gegen die Krankheit insgesamt immer schwieriger. Mehr

25.04.2019, 09:30 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Moçambique

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Dreckiges Wasser in Moçambique Ein ideales Umfeld für Bakterien

Die hygienische Lage ist in Moçambique vier Wochen nach Zyklon „Idai“ prekär. Die Zahl der Cholera-Fälle steigt weiterhin an – mehr als 5000 Menschen haben sich bereits mit der Krankheit infiziert. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

14.04.2019, 17:09 Uhr | Gesellschaft

Cholera-Epidemie in Moçambique Die siebte Welle der Pandemie

Drei Wochen nach dem Zyklon Idai an der ostafrikanischen Küste muss Moçambique jetzt gegen die Folgen kämpfen. Cholera ist nur eine davon. Mehr Von Sonja Kastilan

07.04.2019, 16:29 Uhr | Wissen

Nach Zyklon „Idai“ Tropische Depression in Moçambique

Erst der Sturm, dann die Regengüsse: Der Zyklon „Idai“ hat große Teile Moçambiques in riesige Überschwemmungsgebiete verwandelt. In der Hafenstadt Beira ist die Cholera ausgebrochen. Mehr Von Thilo Thielke, Beira

30.03.2019, 08:30 Uhr | Politik

UN weiten Hilfseinsatz aus Mehr als 600 Menschen starben wegen Zyklon „Idai“

Mehr als eine Woche nach Zyklon „Idai“ haben Nothelfer die Lage noch nicht im Griff. Das schiere Ausmaß der Katastrophe überwältigt sie. Jetzt rollt mehr Hilfe an. Das THW sorgt für Trinkwasser. Mehr

23.03.2019, 15:41 Uhr | Gesellschaft

Menschen warten auf Wasser Nur elf Hubschrauber im Zyklon-Gebiet

Im Katastrophengebiet nach Zyklon „Idai“ gehen Nothelfer der UN von mindestens 1,7 Millionen Betroffenen aus. Viele benötigen Wasser und Nahrung, doch die Versorgung gestaltet sich schwierig. Mehr

22.03.2019, 14:29 Uhr | Gesellschaft

Zyklon „Idai“ in Moçambique Die größte Naturkatastrophe des Landes

Der Zyklon „Idai“ hat in Moçambique verheerende Schäden angerichtet. Der Präsident des Landes befürchtet, dass die Zahl der Toten auf bis zu 1000 ansteigt. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

18.03.2019, 17:43 Uhr | Gesellschaft

200 Schüler warten auf Rettung Mehr als 30 Tote bei Zyklon in Zimbabwe

Seit einigen Jahren spielt das Klima im Süden Afrikas verrückt, lange Trockenzeiten wechseln sich mit schweren Regenfällen ab. Nun ist ein Zyklon über die Region gezogen – mit verheerenden Folgen für die Bevölkerung. Mehr

16.03.2019, 19:35 Uhr | Gesellschaft

Islamistischer Terror Dschihad ist schlecht fürs Geschäft

Der islamistische Terror hat mittlerweile auch Moçambique erreicht. Das deutsche Auswärtige Amt warnt bereits vor Angriffen auf die zivile Bevölkerung. Und auch die Erdgasförderung ist durch die islamistischen Gruppen gefährdet. Mehr Von Thilo Thielke

06.07.2018, 07:24 Uhr | Politik

Afrika in der Schuldenkrise Und plötzlich ist das Geld weg

Nach dem Schuldenerlass der Vergangenheit haben sich viele Staaten Afrikas wieder Kredite besorgt. Hohe Zinsen werden zur Belastung – und manchen Ländern droht der Bankrott. Mehr Von Thilo Thielke

10.05.2018, 10:24 Uhr | Politik

Afrikanische Geier Tod der Totenvögel

In Afrika verenden immer mehr Raubvögel. Mehr als die Hälfte der Geierarten ist dort mittlerweile vom Aussterben bedroht. Viele werden vergiftet. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

11.03.2018, 10:13 Uhr | Gesellschaft

Albinos in Malawi Krank und diskriminiert

Unter der heißen Sonne Afrikas haben Menschen mit Albinismus ein schweres und kurzes Leben. Seit wenigen Jahren werden sie in Malawi für viel Geld gejagt – dort trifft Armut auf starken Aberglauben. Mehr Von Martin Franke, Blantyre

20.01.2018, 08:27 Uhr | Gesellschaft

Beachvolleyball in Afrika Lehrstunden auf Sand

In Sierra Leone ist Beachvolleyball der erfolgreichste Sport, immer mehr Sportler aus Afrika spielen bei der WM. Dennoch haben sie es dort schwer – nicht nur sportlich. Mehr Von Ninja Priesterjahn

01.08.2017, 17:54 Uhr | Sport

Seuchen In den Zeiten der Cholera

Die tödliche Seuche ist in Europa längst vergessen, in Afrika grassiert sie noch immer. Aber in Malawi hat man ihr jetzt den Kampf angesagt. Mehr Von Sonja Kastilan

26.06.2017, 20:36 Uhr | Wissen

Zum Reiten nach Moçambique Das Glück der Pferde

Die Retzlaffs mussten aus Zimbabwe fliehen – mit 104 Pferden. Dass sie in Moçambique ein Zuhause gefunden haben, ist eine Urlaubsoffenbarung für jeden Reiter. Mehr Von Karin Finkenzeller

25.04.2017, 14:56 Uhr | Reise

Malaysia Airlines Wrackteile sind „nahezu sicher“ von MH370

In Moçambique angespühlte Wrackteile sind mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit von der vermissten Unglücksmaschine MH370, teilt Australiens Regierung mit. Experten haben das Fundstück jetzt genau untersucht. Mehr

24.03.2016, 04:50 Uhr | Gesellschaft

Moçambique Die schlafwandelnde Insel

Benguerra im Bazaruto-Archipel vor der Küste Moçambiques ist von sirenenhafter Schönheit, im Wasser sollen Meerjungfrauen leben. Oder sind es doch nur Fische? Mehr Von Barbara Liepert

15.03.2016, 16:10 Uhr | Reise

Flug MH370 Ein Trümmerteil als Souvenir?

In Moçambique hat ein jugendlicher Tourist schon im Dezember ein mögliches weiteres Trümmerteil im Fall MH370 gefunden. Er nahm es mit nach Hause, seine Eltern glaubten ihm nicht. Jetzt soll das Teil untersucht werden. Mehr

12.03.2016, 16:03 Uhr | Gesellschaft

Verschollenes Flugzeug Boeing-777-Wrackteil vor Moçambique

Fast genau zwei Jahre nachdem Flug MH370 unter ungeklärten Umständen verschwand, ist ein Wrackteil gefunden worden, das zu der Maschine gehören könnte. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

02.03.2016, 17:54 Uhr | Gesellschaft

Mit Steinmeier in Afrika Es bedient Sie hier die Luftwaffe

Viel Protokoll, wenig Freizeit und trotzdem viel Erkenntnisgewinn: Eine Reise mit Außenminister Franz-Walter Steinmeier führt durch vier südostafrikanische Länder. Mehr Von Andreas Eckert

11.12.2015, 00:18 Uhr | Feuilleton

Klimawandel in Moçambique Eine Stadt wird weggespült

Die Staatslenker der Welt wollen von heute an in Paris Mittel gegen die Erderwärmung finden. Für wen das wichtig ist, zeigt ein Besuch in Moçambique, wo die ersten Häuser im Meer versinken. Mehr Von Tim Kanning, Beira

30.11.2015, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Moçambique Die Geschichte vom alten Baptista

Ibo ist eine Insel im Norden Moçambiques, die von der Welt vergessen wurde. Gut, dass sie einen Geschichtsschreiber hat. Mehr Von David Klaubert

03.06.2015, 19:40 Uhr | Reise

Migration Afrika leidet unter seiner Bildungsmisere

Über das Mittelmeer flieht nur ein kleiner Teil der Migranten. Die Mehrheit der afrikanischen Migranten sucht ihr Glück auf dem eigenen Kontinent. Vor allem Südafrika und die Elfenbeinküste locken Einwanderer. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

22.04.2015, 20:52 Uhr | Wirtschaft

Fremdenhass in Südafrika Wenn der Mob wütet

Im südafrikanischen Durban hat es fremdenfeindliche Übergriffe gegeben, es wurde getötet und geplündert. Tausende Ausländer sind geflohen. Mehr Von Thomas Scheen, Durban

18.04.2015, 23:27 Uhr | Politik

Wahlen in Moçambique Übertünchter Bürgerkrieg

Bei den Wahlen an diesem Mittwoch könnte sich in Moçambique erstmals eine dritte Kraft etablieren - neben den früheren Bürgerkriegsparteien Frelimo und Renamo. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

15.10.2014, 17:57 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z