Mittelrhein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sommerserie: Von A nach B Die Loreley trifft keine Schuld

Wie fühlt es sich an, wenn sich die Romantik in der Realität verliert? Auf einer Bahnfahrt von Wiesbaden über Koblenz nach Mainz immer am Ufer des Rheins entlang kann man es erleben. Mehr

25.07.2019, 06:39 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Mittelrhein

1 2 3  
   
Sortieren nach

EU-Wahlkampf mit Axel Voss Ein Europäer der nüchternen Art

Europaabgeordnete sind den Großteil des Jahres in Brüssel und Straßburg. Wie nutzen sie die wenige Zeit, die ihnen bleibt, um in der Heimat für ihre Arbeit zu werben? Unterwegs mit Axel Voss. Mehr Von Thomas Jansen, Brüssel/Bonn

21.05.2019, 06:31 Uhr | Politik

Folgen des Niedrigwassers Dringender Hilferuf vom Rhein

Für die Fährbetreiber am Rhein wird das Niedrigwasser langsam existenzbedrohend. Doch ergiebige Regenfälle sind nicht in Sicht. Jetzt haben sich Politiker für sie eingesetzt. Mehr Von Oliver Bock

28.11.2018, 13:44 Uhr | Rhein-Main

Bahnlärm im Mittelrheintal Tunnelsystem bleibt auf der langen Bank

Im Mittelrheintal hoffen zahlreiche Bürger auf eine Minderung des Bahnlärms. Eine Machbarkeitsstudie folgt als nächster Schritt. Mehr Von Oliver Bock

08.11.2018, 08:15 Uhr | Rhein-Main

Qualität vom Mittelrhein Trinke Wein, und du wirst wie ein Edler

Das Weingut Toni Jost ist eine Qualitätsbastion am Mittelrhein. Dafür sorgt inzwischen in siebter Generation Cecilia Jost. Doch leicht ist ihr Winzerleben nicht. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

16.02.2018, 13:58 Uhr | Stil

So schmeckt Korea in Andernach Morgenröte über dem Mittelrhein

Wie kocht eine Deutsch-Koreanerin, die Korea nicht kennt und durch die Brille der Haute Cuisine auf Asiens Küchen blickt? Die Antwort gibt Sarah Henke in ihrem Andernacher Restaurant „Yoso“. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

12.01.2018, 12:44 Uhr | Stil

Pegel bei Kaub weiter gefallen Der Rhein ist so schmal wie lange nicht mehr

Am Rhein können Fußgänger derzeit Steine und Kies sehen, die sonst nur Taucher erblicken. Der Fluss ist so schmal wie schon lange nicht mehr. Das bereitet den Schiffskapitänen Kopfzerbrechen. Mehr

09.01.2017, 16:21 Uhr | Rhein-Main

Gegen Bahnlärm Millionen für Schallschutz am Mittelrhein

Tag für Tag rattern Züge durch das Mittelrheintal. Vor allem unter Güterzügen leiden die Anwohner. Nun aber soll es Abhilfe geben. Mehr

07.12.2016, 17:27 Uhr | Rhein-Main

Wechsel aus Brüssel Was Martin Schulz in der Hauptstadt werden könnte

Martin Schulz wechselt die Bühne. Unklar ist, welche Rolle er künftig für die SPD übernehmen wird. Mehrere Optionen sind denkbar. Mehr Von Majid Sattar

24.11.2016, 19:52 Uhr | Politik

Kolumne Geschmackssache Steillagenschätze mit Sirenengesang

Das Mittelrheintal hat sich vom Lieblings- zum Stiefkind des deutschen Weinbaus entwickelt – ein Abstieg, dem sich ein Mann mit aller Macht entgegenstellt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

04.11.2016, 10:28 Uhr | Stil

Deutschland Ich weiß nicht, was soll es bedeuten

Wenn das Heine noch erlebt hätte! Eine Fahrt auf dem Mittelrhein hat sich zur globalen Touristenattraktion, aber auch zur Lieblingstour deutscher Spaßbürger entwickelt. Mehr Von Katharina Wilhelm

28.04.2016, 14:23 Uhr | Reise

Reformations-Ausstellung Ohne Ablass geht hier keiner nach Haus

Wie groß das Thema Reformation schon vor Luther war, davon kann man sich im Mainzer Dom- und Diözesanmuseum überzeugen: Die katholische Sicht auf die Dinge im sechzehnten Jahrhundert ist ganz schön aufgeklärt. Mehr Von Andreas Platthaus

19.12.2015, 09:46 Uhr | Feuilleton

Sayner Hütte Wo Krupp Erz und Erholung findet

Die Gießhalle der Sayner Hütte ist ein Musterbeispiel früher Industriearchitektur. Nun wurde sie endlich restauriert. Die erste Ausstellung beleuchtet die Bedeutung des Ortes für den aufstrebenden Konzern. Mehr Von Andreas Rossmann

18.08.2015, 23:12 Uhr | Feuilleton

Wein neu entdeckt Die Rückkehr des Rheinweins

Lange hatte die Weinregion zwischen Bingen und Bonn nicht mehr viel zu bieten. Jetzt arbeitet sie wieder am Mythos. Der Klimawandel hilft. Neues Selbstbewusstsein auch. Mehr Von Daniel Deckers

28.10.2014, 16:37 Uhr | Stil

Deutsche Spitzenweine im Test Wer ist wirklich sein Geld wert?

Die Verkostung der „Großen Gewächse“ aus dem Jahrgang 2013 entpuppte sich als Desaster. Unsere Autoren wissen warum und kennen die wenigen Gewinner. Mehr Von Fabian und Cornelius Lange

14.09.2014, 10:23 Uhr | Stil

Region im Aufbruch Mittelrhein nicht länger ein Tal der Tränen

Der Weinbau im Mittelrheintal hat die schwierigsten Jahre hinter sich. Ein neuer Optimismus lässt neue Rebanlagen entstehen und lockt neue Investoren an. Mehr Von Oliver Bock, Lorch/Bacharach

25.08.2014, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Bahnlärm am Mittelrheintal Experten prüfen 140 Lärmschutzvorschläge

Nach einer großen Demo gegen Bahnlärm vor zwei Wochen haben jetzt Experten an beiden Flussufern das Schienennetz inspiziert - für eine umfassende Lärmschutz-Studie. Mehr

23.05.2014, 16:14 Uhr | Rhein-Main

Missbrauch und Diskriminierung im Fußball „Wir dürfen keine Schwarze Liste führen“

Was unternimmt der DFB gegen sexuellen Missbrauch und Diskriminierung in Vereinen? Kommissionsleiter Stephan Osnabrügge spricht im F.A.Z.-Interview über eine „Blacklist“, Resozialisierung und eine „klare Kante“. Mehr

06.03.2014, 17:16 Uhr | Sport

Große Koalition Dialektische Prozesse an der SPD-Basis

Die nordrhein-westfälische SPD gilt als Hort des Widerstands gegen eine schwarz-rote Bundesregierung – doch die Front bröckelt. Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich diese Koalition. Mehr Von Reiner Burger

04.10.2013, 14:11 Uhr | Politik

Mittelrheintal Resolution gegen Bahnlärm, Hoffen auf Brüssel

Seit Jahrzehnten klagen die Menschen im Mittelrheintal über Bahnlärm. Nun wollen sie die EU-Kommission in Brüssel wachrütteln. Gelingen soll das mit einer Resolution, die mehr als 50 Vertreter aus der Region unterschrieben haben. Mehr

30.09.2013, 18:37 Uhr | Rhein-Main

Entgleiste Waggons Güterzüge müssen Mittelrheintal umfahren

Lokales Bahnunglück mit großen Auswirkungen: Europas Güterzüge müssen das Mittelrheintal umfahren. Genau das fordern die lärmgeplagten Anwohner seit Jahren. Mehr

10.06.2013, 16:09 Uhr | Rhein-Main

Hochwasser an Main und Rhein Stopp der Schifffahrt

Vater Rhein tritt wieder über die Ufer. Experten rechnen mit Pegelständen, wie sie nur alle 20 Jahre vorkommen. Auf dem Main erleben die Schiffsführer schon vorher eine Zwangspause. Mehr

02.06.2013, 18:35 Uhr | Rhein-Main

Georg Baus Krieg! Aber wo und wer ist der Feind?

Die Drangsalierung der Eltern durch Parteigenossen, die Bombenangriffe, die ersten Gummisohlen der Amerikaner, dann die Franzosen: Unser Leser Georg Baus erinnert sich an Kriegs- und Nachkriegszeit am Rhein. Mehr

03.04.2013, 11:28 Uhr | Feuilleton

Rassismus im Fußball Ich bin doch nur ein Mensch

Deutsche Wirklichkeit neben dem Fall Boateng: Der Nigerianer Ikenna Onukogu wird im Tor seines Fußballvereins rassistisch beleidigt und beworfen. Er wehrt sich und wird vom Fußballverband Niederrhein aus dem Verkehr gezogen - zur einstweiligen Sicherung des Sportverkehrs. Mehr Von Michael Horeni

20.03.2013, 16:23 Uhr | Sport

Solarworld Der Chef kauft Gottschalks Schloss

Für mehr als 5 Millionen Euro hat der Chef des in Schieflage geratenen Solarunternehmens Solarworld ein Schloss von Thomas Gottschalk gekauft. Es soll Sitz einer gemeinnützigen Stiftung werden. Mehr

26.01.2013, 13:27 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z