Mick Jagger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bläck Fööss, Höhner und Co. Da bleiben wir dabei, dat is prima!

Die Kölner Mundartmusikszene ist im Karneval schwer gefragt. Doch die bekanntesten Bands wie Bläck Fööss und Höhner sind in die Jahre gekommen – und versuchen sich zu erneuern. Nur wie? Mehr

03.03.2019, 18:35 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Mick Jagger

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Udo Lindenberg in der ARD Wie man mit dem Hammer textet

Sonderkahn nach Udopia: Die ARD zeigt Udo Lindenbergs zweites „MTV Unplugged“-Konzert mit einer samtigen Begleitdokumentation „auf dem Lindischen Ozean“. Wer diesen Unsinn rettet, ist ja klar. Mehr Von Oliver Jungen

22.02.2019, 21:17 Uhr | Feuilleton

Alejandro Jodorowsky zum 90. Nur böse Menschen sehen ihn

Er dreht gute und schlechte Filme, schreibt Comics und Romane, gibt aber auch als Sexualstraftäter an: Eine kritische Würdigung des Künstlers Alejandro Jodorowsky zum neunzigsten Geburtstag. Mehr Von Dietmar Dath

17.02.2019, 13:43 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Der Mann ist heute die neue Frau

Mit dem Status des „ältesten lebenden späten Vaters der internationalen Musikbranche“ stellt bald Schlagerschreiber Jack White einen neuen Rekord auf. Auch bei vielen anderen Promis dreht sich das Leben aktuell um das Thema Kinder. Mehr Von Jörg Thomann

20.01.2019, 11:54 Uhr | Gesellschaft

Suzi Quatro Die kontrollierte Rockröhre

Wer sich an die Starschnitte in der „Bravo“ erinnert, kennt auch Suzi Quatro. Mit 68 ist sie immer noch auf Tour – und ganz die Alte. Mehr Von Anke Schipp

11.12.2018, 06:55 Uhr | Gesellschaft

Die Beastie Boys im Interview „Wir haben das nur für uns gemacht“

Die Beastie Boys waren lange die einzig wahre weiße Hiphop-Crew. Dann starb einer der drei, Adam Yauch. Jetzt erzählen die beiden anderen die Geschichte ihrer Band. Im Interview zeigen sie auch Interesse an Parkettpflege. Mehr Von Tobias Rüther

06.12.2018, 20:20 Uhr | Feuilleton

Das Frankfurter „Dorian Gray“ Ein Jumbo-Club für den Jumbo-Flughafen

Vor 40 Jahren öffnete die erste Großraum-Diskothek Deutschlands. Vorbild für das „Dorian Gray“ war das „Studio 54“ in New York. In Frankfurt steht der Club für eine Ära. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

30.11.2018, 13:28 Uhr | Rhein-Main

Autobiographie von Eric Idle Was hast du zu verlieren?

Monty-Python-Komiker, Freund der Stars und Schöpfer des Welthits „Always Look on the Bright Side of Life“: Eric Idle erzählt in seiner Autobiografie von seinem bewegten Leben. Mehr Von Jörg Thomann

17.11.2018, 15:22 Uhr | Gesellschaft

Sonia Mikichs #metoo-Rückblick Patti Smith statt Mick Jagger

Die Aufarbeitung von Vorwürfen sexueller Belästigung als ein furioses Tauziehen um Wahrheit und Fairness – ein persönlicher Rückblick der ehemaligen WDR-Chefredakteurin auf #metoo und die Folgen. Mehr Von Sonia Mikich

16.10.2018, 09:22 Uhr | Feuilleton

Album der Woche Die Stimme unserer Gegenwart

Eine ähnliche Überlagerung von Trauer, Witz, Wärme und Sehnsucht findet man sonst nur bei Leonard Cohen: Cat Power veröffentlicht ihr neues Album „Wanderer“. Mehr Von Niklas Maak

05.10.2018, 16:13 Uhr | Feuilleton

Deep-Purple-Sänger Gillan „Wir spielen, solange man uns ertragen will“

„Smoke on the Water“ kennt fast jedes Kind: Seit Jahrzehnten begeistert „Deep Purple“ mit dem berühmtesten Gitarrenriff der Musikwelt. In der F.A.S. spricht Frontsänger Ian Gillan nun über seine Anfänge, seine veränderte Stimme – und sein Votum für den Brexit. Mehr Von Ulrich Friese

28.08.2018, 17:50 Uhr | Gesellschaft

Herzblatt-Geschichten Geheimnisvoll in Göttingen

Wer wird denn nun der neue Kapitän des „Traumschiffs“? „Küstenwache“-Darsteller Rüdiger Joswig anscheinend schon mal nicht. Dafür haben wir von einem Traumjob gelesen, und er hat mit Mick Jagger zu tun. Mehr Von Jörg Thomann

17.06.2018, 11:52 Uhr | Gesellschaft

Königreich vor der Hochzeit Welchen Titel bekommt Meghan eigentlich?

Die Royals haben eigentlich nicht viel zu sagen – aber ihre Titel sind sprechend. Ein Glossar des britischen Adels vor der Hochzeit des Jahres. Mehr Von Theo Stemmler

17.05.2018, 09:35 Uhr | Gesellschaft

Kleine Antillen In der geheimen Welt

Fünfzig Jahre Tourismus auf Mustique: Die kleine Insel mit nur sechs Quadratkilometer gilt als exklusivstes Refugium der Karibik. Was ist ihr Geheimnis? Mehr Von Niklas Maak

18.03.2018, 13:22 Uhr | Reise

Luxus-Designer Riccardo Tisci geht zu Burberry

Riccardo Tisci hat Givenchy zurück ins Gespräch gebracht. Nun erhofft sich eine weitere Marke von seinem Erfolg zu profitieren. Mehr Von Alfons Kaiser

01.03.2018, 18:05 Uhr | Stil

Album der Woche Vor Fieber und Schüttelfrost sei gewarnt

Seine Musik war von einer fast schamlosen Körperlichkeit: Das klingende Testament von John Lee Hooker ist auf einem großen Box-Set zur Ehren des Bluesmeisters zu hören, der in diesem Jahr hundert geworden wäre. Mehr Von Peter Kemper

15.12.2017, 22:06 Uhr | Feuilleton

Komödie „Kein Herz für Inder“ Das ist eine Schule fürs Leben

Den Schüleraustausch hatte sich Familie Neufund anders vorgestellt: Sandy aus London ist kein Mädchen, sondern ein dreizehnjähriger Inder. Das steht einer beschwingten Culture-Clash-Komödie aber nicht entgegen. Mehr Von Heike Hupertz

27.10.2017, 18:34 Uhr | Feuilleton

Nachruf auf Tom Petty Der letzte Dinosaurier war ein Herzensbrecher

Er kam aus der Tiefe des Südens und erneuerte die Rockmusik: Zum Tod des amerikanischen Sängers und Gitarristen Tom Petty. Mehr Von Edo Reents

03.10.2017, 19:32 Uhr | Feuilleton

Monterey Pop Festival Sie waren jung und brauchten kein Geld

Drei Stunden indisches Gedudel, absolute Ruhe im Publikum und bitte nicht rauchen: Wo gab’s denn so was? Bei der Mutter aller Popfestivals 1967 im kalifornischen Monterey. Es war Gründungsmythos und Höhepunkt für die Hippies. Mehr Von Berthold Seliger

14.06.2017, 17:13 Uhr | Feuilleton

Biographie über Popstar Ein schreckliches Kapitel im Leben von Prince

Heute vor einem Jahr starb Prince. Zu seinem ersten Todestag erscheint seine Biographie. Das wohl traurigste Kapitel aus diesem Buch können Sie gekürzt hier lesen. Mehr

21.04.2017, 13:09 Uhr | Gesellschaft

Iggy Pop zum Siebzigsten Sturz ohne Aufschlag

Während ihn andere als atemberaubenden Freak anstarren, blickt er schwärmend in fremde Gesichter: zum Siebzigsten des Sängers und Selbstverformers Iggy Pop. Mehr Von Dietmar Dath

21.04.2017, 13:01 Uhr | Feuilleton

Jewish Pop Acht vom wilden Affen gebissen

Vom Frankfurter Knabenchor nach Israel und zurück: Wie die Jewish Monkeys mit ihrem fröhlich-frivolen Klezmer-Punk das deutsche Publikum verblüffen. Da kann der große Durchbruch ruhig auf sich warten lassen. Mehr Von Jörg Thomann

07.03.2017, 11:34 Uhr | Gesellschaft

Marianne Faithfull wird 70 Gut Freund mit den sieben Todsünden

Ruppig, kratzend, lebenssatt: Marianne Faithfull, die Übermutter der Rockmusik, wird siebzig. Es grenzt an ein Wunder, dass sie ihren Absturz Ende der sechziger Jahre überlebte. Mehr Von Freddy Langer

29.12.2016, 10:03 Uhr | Feuilleton

Musikalisches Erbe Woher kommt unser Musikgeschmack?

Welche Musik wir mögen oder hassen, haben wir uns nur teilweise selbst ausgesucht – die Prägung durchs Elternhaus spielt eine wichtige Rolle. Sieben Redakteure wagen die Selbstanalyse. Mehr

23.12.2016, 12:28 Uhr | Feuilleton

Mit 73 Jahren Mick Jagger ist nochmal Vater geworden

Sieben Kinder hat er schon, jetzt ist sein achtes da: Rocklegende und Frauenheld Mick Jagger ist wieder Vater geworden. Damit ist sein Baby jünger als sein Urgroßenkel. Mehr

08.12.2016, 22:19 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z