Michael Ende: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Drei Jahre Brexit-Chaos Höchste Zeit aufzuwachen

Drei Jahre Brexit-Chaos haben dem Vereinigten Königreich keine Erlösung gebracht. Alle, die genug von billigen Angeboten und schneidigen Parolen haben, müssen ihr Wahlrecht nun endlich ausüben. Mehr

06.09.2019, 09:09 Uhr | Brexit

Alle Artikel zu: Michael Ende

1 2
   
Sortieren nach

Hörsysteme Was? Ich höre Dich nicht!

Hörsysteme ermöglichen vielen Menschen wieder die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Moderne Geräte sind winzig und leistungsstark. Den langen Weg dorthin zeigt eine Ausstellung in Lübeck. Mehr Von Lukas Weber

16.07.2019, 19:09 Uhr | Technik-Motor

Modell TCR Beim Golf GTI geht immer noch was

Als Ableger einer Kundensportserie geht der Golf GTI TCR an den Start. Nicht mit Allradantrieb, sondern mit angetriebenen Vorderrädern und potenten 290 PS. Mehr Von Michael Kirchberger

01.02.2019, 18:19 Uhr | Technik-Motor

Buchfragment „Rodrigo Raubein“ Wohin die Reise gehen sollte, wusste Michael Ende nicht

Bloß kein Selbstimitat: Aus dem knappen Fragment von „Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe“ wird Jahrzehnte nach dem Tod des Autors Michael Ende ein gutgelaunter Roman. Mehr Von Julia Voss

31.01.2019, 16:26 Uhr | Feuilleton

Dank Jim Knopf Modellbahnhersteller Märklin ist wieder da

„Emma“ kommt gut an. Das Traditionsunternehmen Märklin macht wieder bessere Geschäfte. Mehr

25.01.2019, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Blau oder Rosa? Die Rückkehr der Prinzen und Prinzessinnen

Moderne Väter und Mütter wollen ihr Kind auf keinen Fall einengen. Und trotzdem fördern gerade aufgeklärte Eltern heute oft, was sie längst für überwunden hielten – alte Geschlechterrollen. Eine Aufarbeitung. Mehr Von Sarah Speck

18.10.2018, 07:10 Uhr | Gesellschaft

Erinnerungen an Nordsee-Insel Juist bedeutet Freiheit

Schon der Name dieser Insel ist besonders: Juist. Nur mit Glück hat unser Autor diesen Ort für sich entdeckt – und besucht für uns die Insel seiner Kindheitsabenteuer. Mehr Von Johannes Leithäuser

22.05.2018, 07:35 Uhr | Stil

Kinocharts Die „Avengers“ glänzen weiter an den Kinokassen

Auch in der zweiten Woche bleiben die „Avengers“ auf dem ersten Platz der Kinocharts. Dahinter gibt es kaum Überraschungen, nur in Amerika begeistert eine romantische Komödie die Zuschauer. Mehr

07.05.2018, 14:13 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Das Gefühl, dass ich was wert bin

Das Wetter war gut, die Zahlen sind mau: In den Kinocharts wechseln „Ready Player One“ und „Jim Knopf“ die Plätze. Die Top-Fünf verzeichnen mit Greta Gerwigs „Lady Bird“ einen Neuzugang. Mehr

23.04.2018, 13:49 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Jim Knopf fährt weiter allen davon

In Deutschland ist „Jim Knopf“ auch in seiner dritten Woche nicht von der Spitze der Kinocharts zu verdängen. Unterdessen locken in Amerika mutierte Menschenaffen die Zuschauer ins Kino. Mehr

16.04.2018, 12:34 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Das könnte gefährlich werden

In seiner zweiten Woche ist Jim Knopf ganz oben in den Kinocharts angekommen. Steven Spielberg hat das Nachsehen. Nordamerika lässt sich derweil von geräuschempfindlichen Aliens in den Bann schlagen. Mehr

09.04.2018, 14:47 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik zu Jim Knopf Lokruf des Aufwands

Lummerland ist Märklinhausen: „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ kommt ins Kino. Das Buch hat die Verfilmung nicht nur überlebt, es bleibt auch lebendiger als sie. Mehr Von Jürgen Kaube

28.03.2018, 17:53 Uhr | Feuilleton

Interview mit Henning Baum „Es hat keinen Sinn, in Lummerland zu bleiben“

Schauspieler Henning Baum im Interview über seinen neuen Film, den Boxer Muhammad Ali, die Suche nach dem Abenteuer und die Gefühle von Männern. Mehr Von Christian Aust

18.03.2018, 09:15 Uhr | Gesellschaft

Antirassismustraining Hat Jim Knopf mich traumatisiert?

Im Antirassismustraining lernt man, was es bedeutet, weiß zu sein – und wie rassistisch Kinderbücher sind. Das ist teils lehrreich, teils sehr seltsam. Mehr Von Leonie Feuerbach

19.02.2018, 16:26 Uhr | Gesellschaft

Spielzeughersteller Märklin Jim Knopf soll es richten

Michael Endes bekanntes Kinderabenteuer kommt demnächst in die Kinos. Der Spielzeughersteller Märklin wittert Geschäft - und hat schon ganz konkrete Ideen. Mehr

26.01.2018, 10:18 Uhr | Wirtschaft

„Der dunkle Turm“ im Kino Schüsse durch die Leinwand

Stephen Kings Herz kommt ins Kino: „Der dunkle Turm“ mit Idris Elba und Matthew McConaughey wirft einen langen Schatten. Mehr Von Dietmar Dath

09.08.2017, 13:30 Uhr | Feuilleton

Marsch für Gerechtigkeit Es werden jeden Tag mehr!

Kemal Kılıçdaroğlu ist Chef der größten türkischen Oppositionspartei – und hat mehr als 20.000 Menschen für einen Protestmarsch von Ankara nach Istanbul mobilisiert. An diesem Sonntag kommt er an. Ist das der Anfang einer neuen Bewegung? Mehr Von Karen Krüger

09.07.2017, 11:21 Uhr | Feuilleton

Einhorn-Trend Botschafter vom Ende des Regenbogens

Das Einhorn hat jetzt echt magische Kräfte: Egal, was es ziert, ob Bratwürste oder Pyjamas, die Teile verkaufen sich mit hoher Wahrscheinlichkeit anschließend absurd gut. Woran liegt das? Mehr Von Sara Kreuter

13.06.2017, 18:49 Uhr | Gesellschaft

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum es die Zeitumstellung gibt

Das Ende der Sommerzeit naht: In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren wieder umgestellt. Was soll das eigentlich bringen – und warum will Mallorca die Normalzeit gleich ganz abschaffen? Mehr Von Hannah Bethke

28.10.2016, 20:11 Uhr | Feuilleton

Jugendangebot „funk“ Sende für keinen über dreißig

Mit „funk“ haben die öffentlich-rechtlichen Sender eine Plattform für junge Leute im Netz geschaffen. Sie ist gedacht für die Generation, die kein Fernsehen mehr schaut. Aber was läuft da eigentlich? Mehr Von Axel Weidemann

20.10.2016, 15:06 Uhr | Feuilleton

Lobbyismus Herr Tur Tur und der BDI

Der deutschen Wirtschaft fällt die Vertretung ihrer politischen Interessen immer schwerer. Die Probleme sind komplex – vor allem mangelt es an Glaubwürdigkeit. Mehr Von Andreas Mihm

07.09.2016, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Kinderbuchautor Helme Heine Die Liebe zum Schwein begann in Afrika

Helme Heine hat die drei tierischen Freunde vom Bauernhof Mullewapp erfunden, nun kommt ein neuer Film in die Kinos. Im Interview spricht er über das Hausschwein Soraya und darüber, wie man Freundschaften pflegt. Mehr Von Anke Schipp

15.07.2016, 15:27 Uhr | Gesellschaft

Zerfällt Europa? (11) Mit Herzblut und Leidenschaft

Wir dürfen das Feld nicht den großen Vereinfachern überlassen, die für alles einen Sündenbock, aber für nichts eine Lösung haben. Deshalb brauchen wir ein Europa, in dem demokratische Klarheit herrscht: Es muss klar sein, wer für was verantwortlich ist. Das geht nicht ohne eine echte EU-Regierung, die von den Bürgern abgewählt werden kann. Mehr Von Martin Schulz

11.07.2016, 15:31 Uhr | Politik

Moderne Gesellschaft Wir haben keine Zeit

Zeitforscher beklagen die fehlende Langsamkeit in der modernen Gesellschaft. Doch wie nehmen die Menschen das Zeitalter der Beschleunigung in ihrem Alltag wahr? Und was sagen eigentlich die Physiker dazu? Mehr Von Hannah Bethke

27.05.2016, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Jim Knopf-Jubiläumsausgabe Das Wort Neger bleibt

In der neuen Ausgabe von Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer wird das Wort Neger nicht ersetzt – trotz heftiger Diskussionen um rassistische Sprache in Kinderbüchern. Der Verlag argumentiert, es komme nur in einer Szene vor. Mehr

03.08.2015, 16:24 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z