Meditation: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ko-Gründer der App Headspace „Meditation ist nicht Nichtstun“

Meditation soll uns aus unserem Alltag locken und zur Ruhe bringen – dass ausgerechnet eine App dabei helfen soll, klingt verwunderlich. Und doch hat ein Engländer, der als Mönch in Tibet lebte, großen Erfolg damit. Mehr

04.05.2019, 08:23 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Meditation

1 2
   
Sortieren nach

Trend zum Lifecoaching Styling für die Seele

Immer mehr Menschen arbeiten nicht nur an ihrem Äußeren, sondern auch mit ihrem Innenleben – und geben viel Geld für Coachings, Meditationsapps und Lifestyle-Therapien aus. Sind sie die Zeit und das Geld wert? Mehr Von Jennifer Wiebking

01.05.2019, 15:37 Uhr | Stil

Buddha, Meditation & Co. Warum Zuhause als Ort der Ruhe so wichtig ist

Hausaltar, Herrgottswinkel oder gar Kapelle waren in Privathäusern über Jahrhunderte selbstverständlich. Heute sind sie aus der Mode gekommen. Dabei ist das Bedürfnis nach Orten der Ruhe und Spiritualität ungebrochen. Mehr Von Stefanie von Wietersheim

25.04.2019, 20:52 Uhr | Wirtschaft

Individualismus Vom Achtsamkeits-Milieu nicht täuschen lassen!

Kann Meditation das moralische Empfinden schwächen, indem sie Schuldgefühle und schlechtes Gewissen ausblendet? Eine Studie gibt den Kritikern der „McMindfulness“-Branche neues Futter. Mehr Von Mark Siemons

15.04.2019, 11:41 Uhr | Feuilleton

Yoga im Museum Sonnengruß für Jackson Pollock

Schluss mit dem hektischen Durchlauf, sagen Ausstellungsmacher und setzen auf einen neuen Trend: Achtsamkeitsübungen, Meditation und Yoga vor Kunstwerken. Mehr Von Ursula Scheer

28.01.2019, 17:43 Uhr | Feuilleton

Hindu-Tempel in Berlin Meditation im Drogenpark

Seit Jahren wird in Berlin-Neukölln an einem Hindu-Tempel gebaut. Wann er fertig wird, weiß niemand. Eine Bereicherung für das Brennpunktviertel ist er aber schon jetzt. Mehr Von Hannah Bethke, Berlin

07.11.2018, 20:14 Uhr | Gesellschaft

Meditation an der Uni Und jetzt bitte an eine Zitrone denken

Auf einem Kongress in Frankfurt werden Professoren und Lehrer in die Kunst der Meditation eingeführt. Welchen Nutzen kann sie im Unialltag entfalten, gibt sie der Reflexion eine neue Qualität? Mehr Von Mirjam Benecke

28.10.2018, 09:33 Uhr | Feuilleton

Weight Watchers Wellness statt Wiegen

Mit einer neuen Strategie will Weight Watchers sein Geschäft für das Zeitalter von Social Media, Smart Watches und Wohlfühlkult rüsten – inklusive neuem Namen. Mehr

24.09.2018, 13:49 Uhr | Wirtschaft

Reden verboten! Schweigekloster statt Hamsterrad

Ein Psychologiestudent begibt sich zehn Tage in ein buddhistisches Kloster im Vogtland. Seine Aufgabe dort: Stundenlange Meditationen in absoluter Stille. Wie hat er das ausgehalten? Mehr Von Jan Klauth

07.08.2018, 10:44 Uhr | Rhein-Main

Meditations-App „Headspace“ Abschalten to go

Drei Minuten am Tag genügen, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Das verspricht die erfolgreiche Meditations-App Headspace. Mehr Von Maja Brankovic

25.12.2017, 22:51 Uhr | Wirtschaft

Scherenschnitt Bildhübscher Baumschnitt

Die Schweizerin Esther Gerber fertigt Scherenschnitte an. Für ein kleines Bäumchen braucht sie manchmal viele Stunden. Aber ihre Kundschaft ist entzückt. Mehr Von Anina Ruch, Kantonschule Zürcher Oberland, Wetzikon

19.07.2017, 13:05 Uhr | Gesellschaft

Kiarostamis und Coppolas Filme Sehnsucht und Schönheit in Cannes

Abbas Kiarostamis letzter Film überrascht mit einem fast meditativen Werk. Sofia Coppolas „The Beguiled“ kann im Wettbewerb des Filmfestivals Cannes nicht so recht überzeugen. Mehr Von Verena Lueken

26.05.2017, 21:22 Uhr | Feuilleton

Frankfurter Fachhochschule Meditieren gegen Stress im Studium

An vielen Hochschulen können Studenten Meditationskurse belegen. Die Frankfurt University of Applied Sciences will sogar eine Bewusstseinsschulung anbieten. Ist das esoterischer Unsinn? Mehr Von Stefan Toepfer, Rhein-Main

16.11.2016, 13:02 Uhr | Rhein-Main

Stress im Beruf Achtung, Achtsamkeit!

Für die einen ist es die wirksamste Methode, um Stress im Arbeitsalltag entgegenzuwirken, für andere esoterischer Klimbim. Zumindest liegt Achtsamkeit derzeit voll im Trend. Was bringt’s? Mehr Von Sabine Balk

18.03.2016, 06:25 Uhr | Beruf-Chance

BGH-Entscheidung Paar muss in Haft, weil es Kind mit Meditation behandelte

Ist es Misshandlung, einem unheilbar kranken Kind Medikamente vorzuenthalten und es stattdessen meditieren zu lassen? Der Bundesgerichtshof sagt: ja. Mehr

04.08.2015, 19:18 Uhr | Gesellschaft

Stressabbau Wenn Manager meditieren

Meditations-Guru Jon Kabat-Zinn will unter Dauerstrom stehenden Führungskräften helfen, zur Ruhe zu kommen. Ausgerechnet in Davos. Ein Selbstversuch. Mehr Von Bettina Weiguny

30.01.2015, 07:00 Uhr | Beruf-Chance

Psychologe im Gespräch Meditation wirkt universell positiv

Um die Wirkung von Meditation zu erforschen, verzichtet Psychologieprofessor Peter Sedlmeier schonmal drei Tage auf Schlaf. Im Interview erklärt er, wie die spirituelle Praxis Körper und Seele hilft und was er selbst dabei schon erlebt hat. Mehr

31.10.2014, 11:59 Uhr | Stil

Massagen, Yoga, Meditation Sven Väth tankt mit Ayurveda Kraft für seine DJ-Sets

Mit einer „ayurvedische Phase“ bereitet sich Sven Väth auf seinen stressigen DJ-Job vor. Die indische Heilkunst hält scheinbar jung: Am kommenden Sonntag wird Väth 50 Jahre alt. Mehr

20.10.2014, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Achtsamkeitstraining Mit Meditation das Trauma bekämpfen

Psychologinnen der Goethe-Universität suchen nach neuen Wegen, um Patienten zu helfen, die Gewalt erlebt haben. Ein Achtsamkeitstraining könnte helfen, deren Leiden zu verringern. Mehr Von Stefan Toepfer, Frankfurt

02.09.2013, 20:41 Uhr | Rhein-Main

Frankreich Meditationen aus fremder Feder

Frankreichs Großrabbiner Gilles Bernheim ist über eine Plagiatsaffäre gestürzt - für weite Teile seiner Werke hat er sich bei anderen Autoren bedient. Sein Rücktritt trifft die jüdische Gemeinde in einer schweren Zeit. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.04.2013, 18:29 Uhr | Politik

Benedikt XVI. Papst feiert letztes Angelus-Gebet

Unter dem Jubel von Zehntausenden Gläubigen hat der scheidende Papst Benedikt XVI. sein letztes Angelus-Gebet zelebriert. Das Konklave für den nächsten Papst soll am 10. März beginnen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

24.02.2013, 13:52 Uhr | Politik

Meditation & Arbeitswelt Die Entdeckung der Achtsamkeit

Was Meditation bewirkt, finden mittlerweile auch Forscher interessant. Manche meinen, dass solche Übungen sinnvoll sind, um dem Stress in der Arbeitswelt zu begegnen. Mehr Von Stefan Toepfer

19.02.2013, 00:23 Uhr | Rhein-Main

Indien Duell mit der Unberührbaren

Im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh wird gewählt. Für Rahul Gandhi hängt viel von einem Erfolg ab. Doch die Zeiten, in denen seine Kongresspartei dort die Macht hatte, sind lange vorbei. Mehr Von Jochen Buchsteiner

08.02.2012, 13:31 Uhr | Politik

Der Wahlabend im Fernsehen Der „Fukushima-Faktor“

Rot-grün, pardon Grün-rot ist die landespolitische Farbkombination der Stunde. In Rheinland-Pfalz stürzt der König - fast. In Baden-Württemberg kommt es zum Machtwechsel. Warum? Weil sich in einer Frage anscheinend alle einig sind. Mehr Von Michael Hanfeld und Matthias Hannemann

28.03.2011, 07:11 Uhr | Feuilleton

Michael Hampe: Das vollkommene Leben Lob der standpunktlosen Weltteilhabe

Ein Exemplar der Massenware Glücksbuch, das die Aufmerksamkeit verdient: Die Meditationen des Zürcher Philosophen Michael Hampe umkreisen das vollkommene Leben. Mehr Von Michael Pawlik

02.12.2009, 17:03 Uhr | Feuilleton

Hans Traxlers komische Kunst Claudia sieht spitze aus

Hans Traxler aber feiert rundum ansehnliche Damen: Die Frankfurter Werkschau zum achtzigsten Geburtstag des Zeichners verführt den Betrachter der komischen Bilder nicht nur zum Lachen, sondern auch zur Meditation. Mehr Von Patrick Bahners

08.05.2009, 20:33 Uhr | Feuilleton

Schauspiel Ein Mann, ein Boot, ein Abschied

Matthias Hartmanns letzte Inszenierung am Zürcher Schauspielhaus nimmt Jon Fosses Ich bin der Wind zur Meditation über die Angst und Lust des spurlosen Untergehens. Am Ende der Saison wird der Lotse selbst Richtung Burgtheater verschwinden. Mehr Von Martin Halter

23.02.2009, 17:53 Uhr | Feuilleton

Motivation Hau den Chef, oder probier's mit Meditation

Unternehmen reicht es nicht mehr, wenn es bei teuren Belohnungsreisen für ihre Mitarbeiter einfach nur hoch hergeht. In Bad Segeberg lässt sich eine Kampftechik kennenlernen: Kung-Fu fördert Mittelmäßigkeit, nicht Elite. Mehr Von Sven Weniger

10.08.2008, 02:05 Uhr | Reise

None Menschen können Rad fahren, nicht aber Hirne

Der Untertitel "Ein Dialog" zum Band "Hirnforschung und Meditation" weckt Hoffnungen. Der Band präsentiert ein Gespräch zwischen dem Hirnforscher Wolf Singer und dem buddhistischen Mönch Matthieu Ricard (dem hier sein früherer Beruf Molekularbiologe nicht anzumerken ist). Also ein ergebnisorientiertes Gespräch ... Mehr

16.06.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Hirnforschung und Meditation Menschen können Rad fahren, nicht aber Hirne

Der Hirnforscher Wolf Singer hat sich mit dem buddhistischen Mönch Matthieu Ricard über Meditation unterhalten. Der Mönch denkt dabei an eine glücksstrebende Geisteshaltung, der Hirnforscher an eine pathologische Aufmerksamkeitsstörung. Es ist ein grandioses Aneinander-Vorbeireden. Mehr Von Peter Janich

16.06.2008, 13:38 Uhr | Feuilleton

Hirnforschung Das Abenteuer unseres Bewusstseins

Bringt Meditation wirklich etwas? Und wenn ja, ist das gut für uns? Seit meinem Treffen mit dem Buddhisten Matthieu Ricard ist mir klar: Wir können Affekte und gute Gefühle kultivieren lernen - allerdings zahlen wir dafür einen Preis. Mehr Von Wolf Singer

29.04.2008, 16:40 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Serie: Gehirntraining Eine betörende Flucht aus der Gedankenflut

Wer meditiert, will seinen Geist beruhigen und entspannen. Die Übungen bewirken aber den neuesten Befunden zufolge noch viel mehr: Wer still sitzt und sich konzentriert, der bringt gezielt einige Hirnareale auf Trab. Mehr Von Britta Hölzel

03.04.2008, 13:22 Uhr | Feuilleton

Mein Weg Ich über mich: Helga Breuninger

Im Rückblick würde ich nicht noch einmal meine Lebensplanung den vermeintlichen Erwartungen meiner Familie unterordnen, sagt die selbstbewusste Unternehmerin und Unternehmertochter Helga Breuninger. Mehr

17.03.2008, 01:30 Uhr | Aktuell

None Der Vase sieht man ihren Töpfer nicht mehr an

Konzentration bestimmt die Gedichte von David Constantine; Konzentration als Entgrenzung. Die Gedichte meditieren und nehmen zum Ausgang jenes Bild, Wort und Wissen, denen unsere Aufmerksamkeit herkömmlich gilt. Die Meditation ist widerständig, denn sie möchte im Vorgegebenen dessen anderen Sinn ... Mehr

08.11.2007, 13:00 Uhr | Feuilleton

Ultramarathon Wer zu viel will, der muss büßen

Zwischen Genuss und Meditation: Thomas Miksch erledigt beinahe alles zu Fuß. Ein Lauf über 240 Kilometer im hochalpinen Gelände inklusive Wintereinbruch brachte aber auch den Ultramarathon-Mann an den Rand der Erschöpfung. Mehr Von Roland Wiedemann, Kempten

31.10.2007, 16:56 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z