Martin Kippenberger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kippenbergers Werke in Bonn Diese heftige Dabeiseinsgier

Er war der größte Ironiker der deutschen Malerei und Vorreiter für vieles: Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt Martin Kippenbergers Frühwerke und damit den Künstler so draufgängerisch wie selten. Mehr

10.11.2019, 22:23 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Martin Kippenberger

1 2 3  
   
Sortieren nach

Gentrifizierung durch Kunst Gewerbe ja, aber bitte keine Kultur

Auf einem von Künstlern besiedelten Gelände in Berlin-Lichtenberg kämpft ein Sammlerpaar dafür, Ausstellungen zeigen zu dürfen. Die wurden aus Angst vor Gentrifzierung unter Androhung von 500.000 Euro Strafe untersagt. Mehr Von Quynh Tran

17.05.2018, 18:06 Uhr | Feuilleton

200 Jahre Städelschule Ein fortlaufendes Experiment

Der Kurator Philippe Pirotte ist seit 2014 Rektor der Städelschule. Ein Gespräch über Lehre und Autonomie, die neue Angst vor Bildern und seine Pläne für die Zukunft. Mehr Von Kolja Reichert

18.05.2017, 22:40 Uhr | Feuilleton

Ältere Jahresgaben Es gibt auch sagenhafte Preise

Die Jahresgaben der deutschen Kunstvereine haben im internationalen Markt ihre Schicksale: Manche machen erstaunliche Karrieren. Wir haben recherchiert, hier stehen einige Beispiele aus dem Westfälischen Kunstverein in Münster. Mehr Von Rose-Maria Gropp

21.12.2016, 16:30 Uhr | Feuilleton

Kunst als begehbarer Krimi Das ist eine Operation am offenen Bild

In Mailand zeigt der Künstler Thomas Demand eine Schau, die Werke aus der Komfortzone holt - um sie zusammenkrachen zu lassen. Nebenbei verrät er gehütete Geheimnisse von Kollegen. Mehr Von Kolja Reichert

08.05.2016, 14:31 Uhr | Feuilleton

Interview mit Elfie Semotan „Das ist nicht so Mode-Mode bei mir“

Die österreichische Fotografin Elfie Semotan ist bekannt für ihre Porträts und Modestrecken – und dafür, selbst nicht so gern im Mittelpunkt zu stehen. Warum sie trotzdem eine Autobiographie veröffentlicht hat. Mehr Von Johanna Adorján

25.03.2016, 00:38 Uhr | Stil

Ausstellung Die Galeristin und der Eiermann

Gisela Capitain hat vor dreißig Jahren ihre Galerie in Köln eröffnet. Alles begann mit Kippenberger. Ihm widmet sie nun auch die Jubiläumsschau. Nicht jeder kann so einen Klassiker erwerben. Mehr Von GEORG IMDAHL

21.03.2016, 12:00 Uhr | Feuilleton

Die Kunst der Achtziger Die Freiheit der „genialen Dilletanten“

Die achtziger Jahre leben auf riesigen Leinwänden. Ausstellungen in Frankfurt, München und Augsburg zeigen die damaligen Künstler als gut ausgebildete Dilettanten. Ihre Werke sind vieles, aber nicht subversiv. Mehr Von Julia Voss

23.07.2015, 11:31 Uhr | Feuilleton

Galerieausstellung in Berlin Was wir nicht sehen, das gibt es nicht

Bei der Galerie Contemporary Fine Arts stehen Teile der Kunstsammlung des Fotografen F. C. Gundlach zum Verkauf. Darunter sind Arbeiten von Kippenberger, Polke und anderen Künstlern, die mit Fotografien arbeiten. Mehr Von Niklas Maak

10.07.2015, 06:00 Uhr | Feuilleton

Art Basel 2015 Die Messe als intelligenter Organismus

Die Qualität ist ungebrochen: Der Aufruf von Direktor Mark Spiegler zu mehr „historischem Material“ hat Wirkung gezeigt. Auf der 46. Ausgabe der Art Basel präsentieren 284 Galerien aus 33 Ländern ein überzeugendes Programm. Mehr Von Rose-Maria Gropp, Basel

20.06.2015, 12:31 Uhr | Feuilleton

Sigmar Polke in Köln Die Entdeckung des zehnten Wandelsterns

Das Museum Ludwig in Köln widmet Sigmar Polke eine großartige Retrospektive. Dabei zeigt sich nicht zuletzt: Kaum ein deutscher Maler und Medienkünstler hatte so viel Witz wie er. Mehr Von Andreas Platthaus

16.03.2015, 15:17 Uhr | Feuilleton

Art Basel Hong Kong Für die Kunst war dieser Marktplatz noch nie so günstig

Die dritte Ausgabe der Art Basel Hong Kong erhöht ihr Potential weiter, mit Neuzugängen und manchen Stars der Szene. Die Anstrengung lohnt sich - die ganze Stadt glänzt im Licht der Kunst. Mehr Von Magdalena Kröner, Hongkong

14.03.2015, 17:00 Uhr | Feuilleton

Gegenwartskunst Starker Auftritt für deutsche Werke

Im Dorotheum in Wien reihen sich die Spitzenlose bei der Auktion mit zeitgenössischer Kunst nur so aneinander, sechsstellige Schätzungen sind keine Seltenheit. Ein Blick in die Kataloge und die Höhepunkte. Mehr Von Nicole Scheyerer, Wien

25.11.2014, 15:42 Uhr | Aktuell

Gegenwartskunst in London Die Bilderflut erreicht die Insel

Sechs Werke von Gerhard Richter in einer einzigen Abendauktion: Die Marathonwoche mit Gegenwartskunst parallel zur Frieze in London lässt keine Wünsche offen. Mehr Von Anne Reimers aus London

10.10.2014, 17:27 Uhr | Aktuell

Joachim Lottmanns Roman „Endlich Kokain“ Der Piranha im Goldfischteich des Gegenwartsromans

Das Liebesleben der Möchtegern-Schickeria ist auch nicht immer der Brüller. Mit „Endlich Kokain“ hat Joachim Lottmann eine bissig-witzige Kunstbetriebsfarce über die Sehnsucht nach Pop, Glamour und Celebrities geschrieben. Mehr Von Wolfgang Schneider

04.07.2014, 15:55 Uhr | Feuilleton

Der Rekordregen von New York Willkommen im Ü-25-Millionen-Dollar-Club

Weit über die Milliarden-Dollargrenze reichen die Ergebnisse der Auktionen mit Gegenwartskunst von Sotheby’s, Christie’s und Phillips. Die Spendierlaune war grenzenlos. Wer knackte die Rekorde? Mehr Von Jordan Mejias aus New York

16.05.2014, 14:02 Uhr | Aktuell

40 Jahre „Galerie Max Hetzler“ Blüht, ihr Blumen aus Stahl!

Von der Ästhetik des Minimalen bis zum Maximum des Erfolgs: Max Hetzler hat mit seiner Galerie Kunstgeschichte gemacht. Jetzt wird sie vierzig Jahre alt. Und seine Künstler feiern ihn. Nur Jeff Koons hatte etwas besseres vor. Mehr Von Swantje Karich

15.11.2013, 16:37 Uhr | Feuilleton

Kippenberger-Retrospektive in Berlin Der Mann mit dem Melancholiemodul

In Berlin erinnert eine große Retrospektive an den Künstler Martin Kippenberger. Lange galt er als Außenseiter, mittlerweile will jeder von seinem anarchischen Glanz etwas abbekommen. Wie steht es heute um sein Werk? Mehr Von Niklas Maak

25.02.2013, 18:20 Uhr | Feuilleton

Martin Kippenberger Der Mann, der tanzen konnte

Hätte Martin Kippenberger anders gelebt, würde er sechzig in diesem Jahr. Seine Kunst lehrt uns aber, dass sie ohne dieses Leben nicht zu haben war. Eine Berliner Ausstellung schaut jetzt zurück, auf den Menschen, den Maler, den Zeitgenossen. Mehr Von Cord Riechelmann

16.02.2013, 19:40 Uhr | Feuilleton

„Duesseldorf Photo Weekend“ Und es hat klick gemacht!

Anlässlich des „Duesseldorf Photo Weekend“ stehen die Galerien und Museen der Stadt ganz im Zeichen der Fotografie. Gezeigt werden Werke altbekannter Stars wie Anton Corbijn und auch Neuentdeckungen, so zum Beispiel Modefotografien von Mark Menders. Mehr Von Magdalena Kröner

02.02.2013, 19:22 Uhr | Feuilleton

Gegenwartskunst Konkurrenz verdirbt das Geschäft - in London

Ergebnisse von den Zeitgenossen-Auktionen: Bonhams scheitert im Hochpreissegment, Phillips de Pury kämpft, und Christie’s freut sich über Rekorde. Mehr Von Anne Reimers, London

14.10.2012, 06:30 Uhr | Feuilleton

In Köln: Tafeln wie bei Kippenberger Kunst kommt von Kochen

Umsonst und für jeden, der mit Tisch und zwei Stühlen kommt, kocht René Stessl die Lieblingsgerichte von Martin Kippenberger - aber kaufen kann man die Kücheninstallation dann doch. Mehr Von Magdalena Kröner

20.01.2012, 16:30 Uhr | Feuilleton

Auktionsnachbericht Hauptsache selten, gerne marktfrisch - am liebsten mit Garantie

Londoner Resultate: Die Käufer vertrauen der Expertise von Sotheby’s und Christie’s, Phillips de Pury und Bonhams haben zu kämpfen. Mehr Von Anne Reimers, London

23.10.2011, 08:10 Uhr | Feuilleton

Galerierundgang New York Tief im Großstadtdschungel

Chelsea oder Chinatown: In New Yorker Galerien gibt es die fünfziger Jahre mit Otto Muehl, Andy Warhol und Günther Uecker. Außerdem eine chaotische Wunderkammer vom Texaner Mark Flood bei Zach Feuer, und mehr. Mehr Von Lisa Zeitz

21.03.2011, 05:05 Uhr | Feuilleton

Zeitgenossen in New York Sind die goldenen Zeiten zurück?

Als wäre (fast) nichts passiert: Das Angebot der Auktionen mit Gegenwartskunst bei Sotheby's und Christie's in New York knüpft an die Jahre des Booms an. Mit ganz großen Ambitionen geht diesmal Phillips de Pury an den Start. Mehr Von Lisa Zeitz

06.11.2010, 11:35 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z