Markus Lüpertz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Highlights Messe Herbstlicher Auftrieb in München

Die Kunstmesse „Highlights“ feiert ihre zehnte Ausgabe. Auch um sie herum gibt es bemerkenswerte Angebote. Mehr

18.10.2019, 16:02 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Markus Lüpertz

1 2
   
Sortieren nach

Haus der Kunst in München Ethisches Defizit

Im Münchner Haus der Kunst eskaliert der Streit zwischen den Mitarbeitern und der Geschäftsführung. Direktor Bernhard Spies gibt den Elefanten im Porzellanladen. Der Freistaat Bayern sollte überlegen, was ihm sein Museum wert ist. Mehr Von Kolja Reichert

22.09.2019, 13:48 Uhr | Feuilleton

Cartoonistin Franziska Becker Sie weiß, was Frauen nicht brauchen

Als Cartoonistin der „Emma“ spießt Franziska Becker den geschlechterungerechten Alltag in Deutschland auf. Mit siebzig Jahren ist ihr Witz scharf und heiter wie eh und je – auch wenn er jüngst harsch kritisiert wurde. Mehr Von Ursula Scheer

10.07.2019, 13:42 Uhr | Feuilleton

Marktkirche in Hannover Warum ein Geschenk Gerhard Schröders für Furore sorgt

Gerhard Schröder will der Marktkirche in Hannover ein Fenster stiften. Der Plan spaltet die niedersächsische Landeshauptstadt – und sogar in Tokio gibt es einen mächtigen Gegner. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

20.12.2018, 06:14 Uhr | Politik

Kunstmesse in Düsseldorf Die Erfindung von „Post Lehman“

Die zweite Ausgabe der Art Düsseldorf macht sich bestens. Die Suche nach neuen jungen Sammlern hat Erfolg - und die etablierte Kunst fehlt auch nicht. Mehr Von Alexandra Wach

16.11.2018, 15:24 Uhr | Feuilleton

Renaissance für komische Oper Die Natur als Ursprung aller Unruhe

Rarität in Regensburg: Vicente Martín y Solers „Una cosa rara“ hat seinerzeit Mozarts „Figaro“ von den Bühnen gefegt. Jetzt ist die einst so populäre komische Oper aufs Neue zu entdecken. Mehr Von Wolfgang Fuhrmann

29.10.2018, 22:49 Uhr | Feuilleton

Steinmeier und Gabriel Altkanzler Schröder feiert Hochzeitsparty mit Politprominenz

Es ist seine fünfte Ehe: In Berlin feiert Gerhard Schröder seine Hochzeit mit seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim. Geladen waren zahlreiche Prominente – darunter auch ausländische Politiker. Mehr

05.10.2018, 20:32 Uhr | Politik

Schröder stiftet Fenster Im Auftrag des Herrn

Der Altkanzler stiftet der Marktkirche in Hannover ein Fenster. Gestaltet wird es von Schröders langjährigem Freund Markus Lüpertz. Was wohl dahintersteckt? Ein Kommentar. Mehr Von Stefan Trinks

25.04.2018, 11:51 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von A.R. Penck Sprengmeister mit System

Er suchte nach dem Archetyp und dem utopischem Modell: Zum Tod des Malers, Bildhauers, Schriftstellers und Free-Jazzers und mitreißenden Charismatikers A.R.Penck. Mehr Von Kolja Reichert

04.05.2017, 22:35 Uhr | Feuilleton

Art Basel Hong Kong In den künstlichen Landschaften einer Parallelwelt

Die Art Basel Hong Kong gewinnt weiter an Profil. Die vierte Ausgabe der Messe ist der Magnet in Asiens Kunstszene. Doch auch der Erfolgsdruck ist hoch. Und es ist verständlich, dass sich die örtliche Szene eine stärkere Einbindung wünscht. Mehr Von Anne Reimers, Hong Kong

26.03.2016, 11:15 Uhr | Feuilleton

Kippenberger-Retrospektive in Berlin Der Mann mit dem Melancholiemodul

In Berlin erinnert eine große Retrospektive an den Künstler Martin Kippenberger. Lange galt er als Außenseiter, mittlerweile will jeder von seinem anarchischen Glanz etwas abbekommen. Wie steht es heute um sein Werk? Mehr Von Niklas Maak

25.02.2013, 18:20 Uhr | Feuilleton

Abriss des Technisches Rathauses Sie leben mit Presslufthämmern

Rund um das Technische Rathaus in Frankfurt herrscht Ausnahmezustand. Die Restauranttische sind leer und staubig, die Anwohner vom Baulärm genervt: „Besonders schlimm sind die Presslufthämmer. Wie Maschinengewehrsalven.“ Mehr Von Rainer Schulze

13.08.2010, 13:52 Uhr | Rhein-Main

Nach der Loveparade-Katastrophe So wollte niemand recht bekommen

Die Europäische Kulturhauptstadt Ruhr 2010 setzte von Anfang an auf Großveranstaltungen und war bemüht, alles Mögliche zur Kultur zu erklären - auch die Loveparade. Dagegen gab es durchaus Kritik. Mehr Von Andreas Rossmann, Köln

26.07.2010, 11:12 Uhr | Gesellschaft

Kunst und Bücher Petrarcas Geheimnis

Ein Trinker von Tübke, eine Rapunzel von Lüpertz und eine Marilyn von Warhol: Sie alle bringt der Katalog mit Kunst und Büchern von Jeschke van Vliet in Berlin zusammen. Die Vorschau. Mehr Von Camilla Blechen, Berlin

30.06.2010, 05:45 Uhr | Feuilleton

Münchner Kunstauktion Männer ohne Frauen

Die Affenbande tobt durch die Stadt: Der Blick in die Kataloge von Ketterer in München offenbart viel Gegenwartskunst. Der größte Teil der älteren Werke stammt aus der Kollektion von Walter Unus. Mehr Von Brita Sachs, München

18.10.2009, 08:00 Uhr | Feuilleton

Markus Lüpertz Welche Welt will dieser Fürst regieren?

Seine Bilder sind Lehrbeispiele dafür, wie ein deutscher Künstler zuverlässig in jede Falle tappt, die sich ihm stellt: Eine Ausstellung in Bonn zeigt das Werk von Markus Lüpertz. Es ist die Demonstration einer exemplarischen Tragödie. Mehr Von Julia Voss

13.10.2009, 17:02 Uhr | Feuilleton

Zum Geburtstag von Reinhard Onnasch Sein Revier ist das ganze weite Feld der Zeitgenossen

Er hat 1969 seine erste Galerie am Kurfürstendamm eröffnet: zum siebzigsten Geburtstag des Berliner Galeristen und Sammlers Reinhard Onnasch. Mehr Von Camilla Blechen, Berlin

06.08.2009, 00:01 Uhr | Feuilleton

Propaganda ohne Auftrag

Nein, werden Sie vielleicht einwenden, das ist aber nun wirklich nicht neu: Künstler, die im öffentlichen Raum Bilder, Sprüche oder Poster an die Wand sprühen, zeichnen, kleben oder malen, Künstler, die Aufkleber entworfen haben, Stempel oder Logos, die kennen wir doch längst. Der Amerikaner Keith ... Mehr

12.03.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Ein Buch über die Kunst von Shepard Fairey Propaganda ohne Auftrag

Berühmt wurde der amerikanische Künstler Shepard Fairey mit einem Porträt von Barack Obama. Ein Buch über ihn zeigt: Das ist längst nicht alles. Mehr Von Julia Voss

12.03.2009, 10:54 Uhr | Feuilleton

None Im Rausch der Farben fehlt die Strenge nicht

Licht und Dunkel - das sind für uns selbstverständliche, infolge der menschlichen Grundausstattung von jedermann gleich wahrgenommene Zustände. Doch ist das wirklich so? Oder hat die Erfindung der Glühbirne unser Verhältnis zu Hell und Dunkel fundamental verändert? Man stelle sich vor, wie ein Grieche ... Mehr

09.02.2009, 13:00 Uhr | Feuilleton

None Im Rausch der Farben fehlt die Strenge nicht

Licht und Dunkel - das sind für uns selbstverständliche, infolge der menschlichen Grundausstattung von jedermann gleich wahrgenommene Zustände. Doch ist das wirklich so? Oder hat die Erfindung der Glühbirne unser Verhältnis zu Hell und Dunkel fundamental verändert? Man stelle sich vor, wie ein Grieche ... Mehr

09.02.2009, 13:00 Uhr | Feuilleton

Marikus Lüpertz Bei einem Akademierektor ist diese Schrulle nicht tragbar

Markus Lüpertz, seit zwanzig Jahren Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie, sagt gerne Sätze wie: In der Malerei gibt es keine Zeit. Man ist auch als Hundertjähriger jung, wenn man vital bleibt. Jetzt wurde ihm ebendiese Vitalität abgesprochen - von drei der vitalsten Künstlern der Gegenwart. Mehr Von Julia Voss

28.08.2008, 18:55 Uhr | Feuilleton

None Zorneslyrik

Xu Pei verließ China 1988 als Zweiundzwanzigjährige, und ihr Zorn auf das Regime in Peking ist seitdem nicht geringer geworden. Die Liebe zum eigenen Land aber auch nicht, obwohl Frau Xu sich mittlerweile in der deutschen Sprache so sicher bewegt wie im Chinesischen und bereits fünf deutsche Gedichtbände veröffentlicht ... Mehr

03.03.2008, 13:00 Uhr | Feuilleton

Moderne und Gegenwartskunst Geflügelte Sirenen

Moderne und zeitgenössische Kunst begegnen sich auf Augenhöhe bei der Auktion von Van Ham in Köln. Auch Werke des jüngst verstorbenen Jörg Immendorff zählen am 6. Juni zu den Losen. Mehr Von Catrin Lorch

01.06.2007, 14:13 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Wie ein Pferd

Ist Prinz William nun hübsch oder nicht? Wer weint plötzlich in der Sattelkammer? Wen verachtet Jil Sander zutiefst? Und wer hat einen Körper wie Apollo? Diese und andere Fragen beantworten die neuen Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Peter Lückemeier

11.02.2007, 17:48 Uhr | Gesellschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z